Werkstatt

Beiträge zum Thema Werkstatt

Nachrichten
37× 1

ADAC
Mobiler Prüfdienst macht Halt in Geisenried.

Sie sind oft mit dem Auto unterwegs, wissen aber nicht genau, ob bei Ihrem Fahrzeug alles in Ordnung ist? Eine Möglichkeit: Sie lassen Ihr Auto in der Werkstatt überprüfen. Oder Sie nutzen die Möglichkeit des Mobilen Prüfdienstes. Was das genau ist und wo im Allgäu er noch unterwegs ist, erfahren Sie in unserem Beitrag.

  • Kempten
  • 16.09.21
Nachrichten
646×

Oldtimer
allgäu.tv spezial in Wildpoldsried - 12. Mai 2021

Old but gold: Oldtimer Restauration Wildpoldsried Bei der Restauration von Oldtimern braucht man viel Geduld und Liebe zum Detail. Eigenschaften, die alle im Team der Oldtimerwerkstatt von Stephan Löflath besitzen. Spezialisiert sind die Mechaniker vor allem aufs Oldies aus den 50er und 60er aus Italien. Neben Oldtimern werden hier auch Vorkriegsfahrzeuge restauriert. Wir haben den Mechanikern bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut und viel interessantes erfahren. Kameramann Julian Küpper...

  • Wildpoldsried
  • 14.05.21
Nachrichten
184×

Multitalent in der Werkstatt
Multitalent in der Werkstatt – wir haben Künstler Thomas Schöne in seinem Kreativpalast besucht

Ein Drache an der Wand, riesige Gemälde an der Decke und geheime Türen zwischen den Räumen. Das klingt nach einem Märchenroman, doch beschreibt auch die eigenen vier Wände von Künstler Thomas Schöne. Er ist ein absolutes Multitalent, erschafft Kunstwerke aller Art. Wir haben ihn besucht und können jetzt schon sagen – auch in Coronazeiten hat er mehr als genug zu tun.

  • Kempten
  • 10.05.21
Nachrichten
55×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 7. Mai 2021

Die Themen: • Corona in Bayern: Polizei fordert klare Vorgaben für Nachweis von Geimpften und Genesenen • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Saisonaus im Eishockey: Bilanz und Ausblick beim ESV Kaufbeuren • Multitalent in der Werkstatt – wir haben Künstler Thomas Schöne in seinem Kreativpalast besucht

  • Kempten
  • 10.05.21
Symbolbild.
7.995×

Sommerreifen
Reifenwechsel in der Werkstatt trotz Krise erlaubt

"Von O bis O" heißt die Faustregel, wenn es um den Reifenwechsel beim Auto geht. Während im Oktober die Winterreifen aufgezogen werden, steht um Ostern herum der Wechsel auf die Sommerreifen an. Und das ist laut dem bayerischen Innenministerium auch trotz der aktuellen Situation erlaubt. "Das Aufsuchen einer Kfz-Werkstatt ist grundsätzlich ein triftiger Grund, die Wohnung zu verlassen", heißt es auf der Internetseite des bayerischen Innenministeriums. Demnach sei der Wechsel von Winter- auf...

  • Kempten
  • 06.04.20
222×

Behinderte
Kaufbeurer Wertachtal-Werkstätten produzieren in ehemaligem Filmtechnik-Werk

Einst entwickelte Kinoton in den Produktionsräumen an der Kaufbeurer Moosmangstraße Film- und Studiotechnik. Zweimal erhielt das Unternehmen dafür in Hollywood sogar den Technik-Oscar. Heute sieht das Drehbuch eine andere Handlung für das Werk vor. Mittlerweile sind die Wertachtal-Werkstätten mit ihrem Elektro- und Logistikbereich sowie einer Förderstätte für Menschen mit schweren Behinderungen eingezogen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.17
182×

Werkstattgespräch
Vier Ostallgäuer Firmengründer glauben fest an ihre Geschäftsideen

'Ich bin ein Oberdorfer', lautete Markus Reicherts lapidare Antwort auf die Frage, warum er ausgerechnet in Marktoberdorf einen Klettergarten (mit)betreibt. In 'MOD' sei nichts los, werde gern geschimpft. 'Aber', findet Reichert, 'wenn man nichts los macht, passiert halt auch nichts'. Ähnlich eindeutig pro Marktoberdorf und Umgebung fielen die Bekenntnisse von Kaffeeröster Andreas Oertel (Muckefuck) sowie Joachim Glaubitz und Matthias Bader (beide Modelabel Grandpuzzle) aus. Alle vier nahmen...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.16
91×

Integration
Unterallgäuer Werkstätten bieten erstmals eine Ausbildung für Menschen mit Behinderung an

Wenn von Integration die Rede ist, dreht sich die Debatte derzeit meist um Flüchtlinge. Wie können es Menschen aus fremden Kulturen schaffen, möglichst schnell in unserer Gesellschaft Fuß zu fassen? Vor Beginn der großen 'Flüchtlingswelle' war das noch anders. Da war mit Integration häufig auch die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben gemeint. Auf diesem Feld haben die Unterallgäuer Werkstätten in Memmingen und Mindelheim einen Modellversuch gestartet, der in...

  • Memmingen
  • 06.10.16
517×

Sommeraktion
Stempelkästen aus Allgäuer Werkstätten

Wer hat die Stempelkästen für die Sommeraktion unserer Zeitung und der Meckatzer Löwenbräu gebaut? Wie in den Vorjahren waren Mitarbeiter der Allgäuer Werkstätten in Kempten auch in diesem Jahr damit beschäftigt. 31 Menschen mit einer Behinderung arbeiten in Kempten-Ursulasried in der Schreinerei unter Anleitung von Meister Rudi Eberle und seinem Kollegen, Schreiner Erich Kunze. Ursprünglich waren die Kisten, die für die Stempelstellen umgestaltet wurden, als Geschenkbox für eine Flasche Wein...

  • Kempten
  • 05.10.16
2.535×

Handwerk
Es heißt Schuhmacher, nicht Schuster! Herbert Kunert aus Kempten liebt seinen Beruf

Die Glocke läutet, wenn man die kleine, gemütliche Werkstatt von Schuhmacher Herbert Kunert (55) am Kemptener Haubenschloss betritt. Es riecht nach Leder, so wie früher, beim Besuch im Schuhhaus um die Ecke. "Allein schon das Herkommen in meine schöne, helle Werkstatt macht mir Spaß. Ich kann vor mich hinarbeiten, in mich gehen - meine Arbeit ist fast schon spirituell", sagt er. 1977 bei der Berufsberatung: Der Anfang Das Arbeitsamt und deren dickes Buch "Beruf aktuell" spielen in Herbert...

  • Kempten
  • 22.09.16
382×

Selbstständigkeit
Andrea Settele aus Roßhaupten verdient ihr Geld mit Handgemachtem

In Andrea Setteles Werkstatt steht ein Laufstall, ausgelegt mit Decken und mit Spielsachen darin. Daneben stehen eine normale Nähmaschine sowie eine Overlock für die Ränder des Stoffes und eine Industrienähmaschine. 'Die nehme ich fürs Leder', erklärt die 30-Jährige. Zahlreiche bunte Stoffe mit unterschiedlichsten Mustern lagert sie in dem Dachzimmer in Roßhaupten, wo sich Settele die Werkstatt ihrer Nähmanufaktur namens 'Alpenkätzle' eingerichtet hat. Über ihre Internetseite und das Portal...

  • Füssen
  • 18.08.16
53×

Erweiterung
Wertachtal-Werkstätten in Füssen verdoppeln Plätze für Menschen mit Behinderung

Mit derzeit 30 Beschäftigten platzen die Wertachtal-Werkstätten in Füssen 'aus allen Nähten', sagt Leiterin Dagmar Rothemund. Die Raumnot soll bald ein Ende haben. Für das kommende Jahr ist eine Erweiterung der Werkstätten an der Hiebelerstraße geplant, danach können 60 Menschen dort arbeiten – darunter sind auch zwölf Plätze für Schwerbehinderte vorgesehen. Der Füssener Bauausschuss billigte die Planung ohne Diskussion. Mehr über die Erweiterung der Einrichtung lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 10.11.15
482× 11 Bilder

Kunst
Malerinnen aus Lindenberg und Oberstaufen stellen in der Kultur-Werkstatt Sonthofen aus

Jeannette Lindermann und Ingeborg Schiele-Roth vom Oberstaufner Künstlerkreis führen in fantastische Welten Abstrakte Fantasiewelten und detailgetreuer Realismus geben sich die Hand bei einer Ausstellung in der Sonthofer Kultur-Werkstatt. Dort haben zwei Malerinnen zusammengefunden, deren Stil gegensätzlicher nicht sein könnte: Jeannette Lindermann und Ingeborg Schiele-Roth. Beide sind Mitglieder des Künstlerkreises Oberstaufen. Welche Malerei sie pflegen und wie sich ihre Bilder unterscheiden,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.15
90×

Theater
Kulturwerkstatt Kaufbeuren präsentiert aktuelle Spielzeit Achtung Heimat!

Da hat die Kulturwerkstatt Kaufbeuren wieder ein feines Näschen für die gesellschaftlichen Entwicklungen bewiesen. Der bereits vor langer Zeit festgelegte Titel der Spielzeit 2015/2016 lautet ein wenig provokativ, ein wenig ironisch, aber vor allem sehr aktuell: 'Achtung Heimat!' Dabei möchte sich das Kinder- und Jugendtheater nicht nur dramaturgisch mit Fragen nach Herkunft, Identität, Integration und kulturellen Wurzeln beschäftigen, die insbesondere durch die aktuellen Flüchtlingsströme...

  • Kempten
  • 04.09.15
30×

Räumungsurteil
Trotz Zwangsräumung stehen weiterhin zwei Skulpturen in der Turmuhrenwerkstatt Marktoberdorf

Die Turmuhrenwerkstatt hätte gestern zwangsgeräumt werden sollen. Doch zwei Skulpturen stehen weiterhin in den Räumen an der Meichelbeckstraße. Die beiden Gips-Figuren sind nicht nur zu mächtig, um durch die Eingangstür zu passen, sondern auch zu brüchig für den Transport. Die Stadt Marktoberdorf hatte einem Künstlerpaar die Räume im Erdgeschoss des alten Hauses gekündigt. Die Künstler haben der Kündigung widersprochen. Gegen sie liegt ein Räumungsurteil vor, das jetzt vollstreckt wurde. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.15
618× 16 Bilder

Instrument
Harfenbauer eröffnet Werkstatt in Tannheim

Hier hängt zwar nicht der Himmel voller Harfen, aber ein ganzer Raum ist mit diesen Instrumenten gefüllt. Jonathan Corbinian Dentler heißt ihr Erbauer. Der 29-Jährige hat in Tannheim-Egelsee (bei Memmingen) vor kurzem eine Werkstatt eröffnet. Damit besitzt das Allgäu nun einen Harfenbauer. Spieler und Spielerinnen gibt es ja einige, seit Jutta Kerber vor 40 Jahren begann, dieses bis dahin seltene Instrument im Allgäu zu verbreiten. 'Eine Harfe von Grund auf zu bauen, zu verstehen und am Ende...

  • Kempten
  • 22.05.15
140×

Veranstaltung
Architektin Franziska Singer organisiert Musik- und Kunstauftritt in Marktoberdorfer Werkstatt

Ein ungeahntes Comeback feierte die alte aufgegebene Landmaschinen-Werkstatt Singer im Herzen Marktoberdorfs. In der von ihrem Großvater Ende der 40er Jahre erbauten Halle erkannte die in Zürich tätige Architektin Franziska Singer viel Potenzial und organisierte jetzt in der 'Atelier Werkstatt' mit jungen Münchener Musikern und Künstlern einen spektakulären Kunstauftritt. Tatsächlich bot die weite stützenfreie Halle mit den hohen aktuell teils abgedunkelten Fenstern und der fließenden...

  • Marktoberdorf
  • 19.05.15
791×

Kunst
Allgäuer Keramik-Manufaktur in Altstädten zeigt Arbeiten von Renate Rabien und Hans-Dieter Rebstock

Die Grenzen zwischen Kunsthandwerk und Kunst verlaufen fließend. Hans-Dieter Rebstock, Chef und kreativer Kopf der Allgäuer Keramik-Manufaktur in Altstädten, hat sich neben seiner Firma auch eine künstlerische Nische geschaffen. Irgendwann kreuzten sich seine künstlerischen Pfade mit denen von Renate Rabien (wie Rebstock Jahrgang 1939), die das Oberstdorfer Gymnasium besuchte und später in München Kunst studierte. Damit diese herausragende Künstler-Persönlichkeit, die 2003 verstarb, nicht in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.15
292×

Video-Reportage
...ein Lichtlein brennt: Kerzenmacher aus Oy-Mittelberg sorgt mit Bienenwachs für besinnlichen Advent

Es duftet nach Honig und Bienenwachs in Engelbert Antonis Kerzenwerkstatt in Maria Rain bei Oy-Mittelberg. Seine Werkzeuge und Hilfsmittel sind ordentlich aufgeräumt. Besonders besinnlich ist es in der Kerzenwerkstatt nicht. Lediglich die fertigen Kerzen im Regal, zwei flackernde Leuchterkerzen und ein Eimer voller Bienenwachspelletts verraten, was Antoni hier herstellt. Es entstehen die Kerzen, die uns im Advent warm ums Herz stimmen. Kerzenmacher ist er das ganze Jahr über, nicht nur in der...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.11.14
234×

Kunst
Vorsitzende widerspricht Gerüchten: Memminger Kulturwerkstatt wird nicht geschlossen

Entgegen anderslautender Gerüchte in Memmingen stellt Barbara von Rom, die Vorsitzende der Kulturwerkstatt am Schweizerberg, nun klar: 'Wir schließen nicht!' Zwar habe sich das im November 2011 eröffnete Haus kürzlich finanziell in 'absoluter Notlage' befunden, räumt sie ein. Doch dank eines spontan angebotenen Benefizkonzertes des Ensembles 'Joy of Voice' sei nun wieder genug Geld in der Kasse, um beispielsweise die Stromrechnung zu bezahlen. Künftig werde sich aber das Konzept der Einrichtung...

  • Kempten
  • 17.08.14
1.352× 16 Bilder

Reportage
Der Herr der Zeit: Josef Stegherr aus Lindenberg ist seit mehr als drei Jahrzehnten Uhrmacher

Ob groß, ob klein - für Josef Stegherr ist es gerade die Abwechslung zwischen verschiedenen Uhrenmodellen, die für ihn das Besondere an seinem Beruf ausmacht. Wir haben den Uhrmachermeister in seinem Lindenberger Geschäft besucht und ihn nach der Faszination bei seiner täglichen Arbeit gefragt. Bereits als kleiner Junge hat Josef Stegherr seine Begeisterung für mechanische und alte Uhrwerke entdeckt. In der Werkstatt seines Großvaters und seines Onkels hatte er die Möglichkeit, ihnen in den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.01.14
37×

Blechschlosser
Unvergängliche Kunstwerke: Wir schauen einem Blechschlosser über die Schulter

Es gibt manche gute Idee, die über die Jahrhunderte in Vergessenheit gerät. Der Erkheimer Bernd Kleimaier hat vor vielen Jahren solch eine Idee wiederentdeckt. Bis heute ist der Kunstschlosser der einzige in Deutschland, der diese spezielle Art von Kunsthandwerk beherrscht. Was Bernd Kleimaier herstellt? Wir von TV-Allgäu haben ihn in seiner Werkstatt besucht und es für sie herausgefunden.

  • Mindelheim
  • 07.01.14
28×

Theater
Die Kulturwerkstatt Kaufbeuren bringt ein schockierendes Lehrstück für Jugendliche ab 13 Jahren auf die Bühne

Spirale aus Gewalt und Hass 'Darüber muss ich erst mal nachdenken', sagt ein Premierengast. Eineinhalb Stunden lang haben ihn 22 junge Schauspieler der Kaufbeurer Kulturwerkstatt mit ihrer Adaptation von Janne Tellers 'Nichts – was im Leben wichtig ist' gefesselt, verstört und schockiert. In der voll besetzten Schauburg zeigten sie eindringlich auf, wie aus Kränkung, Gruppenzwang und der Frage nach dem Sinn des Lebens eine Spirale aus Hass und Gewalt entsteht, die bis zum blutigen Finale...

  • Kempten
  • 26.09.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ