Werkstatt

Beiträge zum Thema Werkstatt

Nachrichten
37× 1

ADAC
Mobiler Prüfdienst macht Halt in Geisenried.

Sie sind oft mit dem Auto unterwegs, wissen aber nicht genau, ob bei Ihrem Fahrzeug alles in Ordnung ist? Eine Möglichkeit: Sie lassen Ihr Auto in der Werkstatt überprüfen. Oder Sie nutzen die Möglichkeit des Mobilen Prüfdienstes. Was das genau ist und wo im Allgäu er noch unterwegs ist, erfahren Sie in unserem Beitrag.

  • Kempten
  • 16.09.21
Nachrichten
184×

Multitalent in der Werkstatt
Multitalent in der Werkstatt – wir haben Künstler Thomas Schöne in seinem Kreativpalast besucht

Ein Drache an der Wand, riesige Gemälde an der Decke und geheime Türen zwischen den Räumen. Das klingt nach einem Märchenroman, doch beschreibt auch die eigenen vier Wände von Künstler Thomas Schöne. Er ist ein absolutes Multitalent, erschafft Kunstwerke aller Art. Wir haben ihn besucht und können jetzt schon sagen – auch in Coronazeiten hat er mehr als genug zu tun.

  • Kempten
  • 10.05.21
Nachrichten
55×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 7. Mai 2021

Die Themen: • Corona in Bayern: Polizei fordert klare Vorgaben für Nachweis von Geimpften und Genesenen • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Saisonaus im Eishockey: Bilanz und Ausblick beim ESV Kaufbeuren • Multitalent in der Werkstatt – wir haben Künstler Thomas Schöne in seinem Kreativpalast besucht

  • Kempten
  • 10.05.21
Symbolbild.
7.995×

Sommerreifen
Reifenwechsel in der Werkstatt trotz Krise erlaubt

"Von O bis O" heißt die Faustregel, wenn es um den Reifenwechsel beim Auto geht. Während im Oktober die Winterreifen aufgezogen werden, steht um Ostern herum der Wechsel auf die Sommerreifen an. Und das ist laut dem bayerischen Innenministerium auch trotz der aktuellen Situation erlaubt. "Das Aufsuchen einer Kfz-Werkstatt ist grundsätzlich ein triftiger Grund, die Wohnung zu verlassen", heißt es auf der Internetseite des bayerischen Innenministeriums. Demnach sei der Wechsel von Winter- auf...

  • Kempten
  • 06.04.20
Einbrecher
543×

Zeugenaufruf
Einbruch in Malerwerkstatt in Kempten/St. Mang

Am Vormittag des Samstages, den 31.03., stellte der Inhaber eines Malerbetriebes in Kempten-St. Mang einen Einbruch in seinen Geschäftsräumlichkeiten fest. Ein bisher unbekannter Täter brach über ein Seiten-fenster in die Räumlichkeiten ein. Mit den vor Ort gelagerten Werkzeugen öffnete er gewaltsam ein Schließfach und öffnete Spinde. Es waren kein Geld und andere Wertsachen gelagert. Letztlich entwendete der Unbekannte zwei neu-wertige Exzenterschleifer und flüchtete unerkannt vom Tatort. Die...

  • Kempten
  • 02.04.18
518×

Sommeraktion
Stempelkästen aus Allgäuer Werkstätten

Wer hat die Stempelkästen für die Sommeraktion unserer Zeitung und der Meckatzer Löwenbräu gebaut? Wie in den Vorjahren waren Mitarbeiter der Allgäuer Werkstätten in Kempten auch in diesem Jahr damit beschäftigt. 31 Menschen mit einer Behinderung arbeiten in Kempten-Ursulasried in der Schreinerei unter Anleitung von Meister Rudi Eberle und seinem Kollegen, Schreiner Erich Kunze. Ursprünglich waren die Kisten, die für die Stempelstellen umgestaltet wurden, als Geschenkbox für eine Flasche Wein...

  • Kempten
  • 05.10.16
2.573×

Handwerk
Es heißt Schuhmacher, nicht Schuster! Herbert Kunert aus Kempten liebt seinen Beruf

Die Glocke läutet, wenn man die kleine, gemütliche Werkstatt von Schuhmacher Herbert Kunert (55) am Kemptener Haubenschloss betritt. Es riecht nach Leder, so wie früher, beim Besuch im Schuhhaus um die Ecke. "Allein schon das Herkommen in meine schöne, helle Werkstatt macht mir Spaß. Ich kann vor mich hinarbeiten, in mich gehen - meine Arbeit ist fast schon spirituell", sagt er. 1977 bei der Berufsberatung: Der Anfang Das Arbeitsamt und deren dickes Buch "Beruf aktuell" spielen in Herbert...

  • Kempten
  • 22.09.16
90×

Theater
Kulturwerkstatt Kaufbeuren präsentiert aktuelle Spielzeit Achtung Heimat!

Da hat die Kulturwerkstatt Kaufbeuren wieder ein feines Näschen für die gesellschaftlichen Entwicklungen bewiesen. Der bereits vor langer Zeit festgelegte Titel der Spielzeit 2015/2016 lautet ein wenig provokativ, ein wenig ironisch, aber vor allem sehr aktuell: 'Achtung Heimat!' Dabei möchte sich das Kinder- und Jugendtheater nicht nur dramaturgisch mit Fragen nach Herkunft, Identität, Integration und kulturellen Wurzeln beschäftigen, die insbesondere durch die aktuellen Flüchtlingsströme...

  • Kempten
  • 04.09.15
625× 16 Bilder

Instrument
Harfenbauer eröffnet Werkstatt in Tannheim

Hier hängt zwar nicht der Himmel voller Harfen, aber ein ganzer Raum ist mit diesen Instrumenten gefüllt. Jonathan Corbinian Dentler heißt ihr Erbauer. Der 29-Jährige hat in Tannheim-Egelsee (bei Memmingen) vor kurzem eine Werkstatt eröffnet. Damit besitzt das Allgäu nun einen Harfenbauer. Spieler und Spielerinnen gibt es ja einige, seit Jutta Kerber vor 40 Jahren begann, dieses bis dahin seltene Instrument im Allgäu zu verbreiten. 'Eine Harfe von Grund auf zu bauen, zu verstehen und am Ende...

  • Kempten
  • 22.05.15
880×

Therapie
Forensische Klinik Kaufbeuren: Auf dem Weg in ein straffreies Leben

Die farbenfrohe Kindergarderobe erhalten alle Neugeborenen im Klinikum Kaufbeuren - als Geschenk von Menschen, die nur wenige hundert Meter entfernt auch in einer Klinik untergebracht sind. Allerdings in einer ganz anderen. Die Männer oder Frauen leiden an einer psychischen oder einer Suchterkrankung und haben eine Straftat begangen. Deshalb wurden sie von einem Richter in die Forensik im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren eingewiesen. Oberstes Ziel dort ist es laut Ärztlichem Direktor Norbert...

  • Kempten
  • 26.09.14
236×

Kunst
Vorsitzende widerspricht Gerüchten: Memminger Kulturwerkstatt wird nicht geschlossen

Entgegen anderslautender Gerüchte in Memmingen stellt Barbara von Rom, die Vorsitzende der Kulturwerkstatt am Schweizerberg, nun klar: 'Wir schließen nicht!' Zwar habe sich das im November 2011 eröffnete Haus kürzlich finanziell in 'absoluter Notlage' befunden, räumt sie ein. Doch dank eines spontan angebotenen Benefizkonzertes des Ensembles 'Joy of Voice' sei nun wieder genug Geld in der Kasse, um beispielsweise die Stromrechnung zu bezahlen. Künftig werde sich aber das Konzept der Einrichtung...

  • Kempten
  • 17.08.14
307×

Soziales
Unternehmen Chance eröffnet in Lindenberg einen zweiten Betrieb

Das Unternehmen Chance bekommt ein zweites Standbein in Lindenberg. Neben dem Kaufhaus in der Weinstraße hat diese Woche eine Werkstatt eröffnet. Über die Beschäftigung 'erfahren sie Wertschätzung', schildert Claudia Rist, Geschäftsführerin des Unternehmens Chance, den Sinn. Nicht umsonst trägt die Einrichtung den Namen 'Wertstatt'. Das Unternehmen Chance betreibt seit knapp zehn Monaten in der Lindenberger Weinstraße ein Kaufhaus. Angeboten werden vor allem gebrauchte Möbel. Beschäftigt werden...

  • Kempten
  • 06.03.14
40×

Feuer
Gasunfall in Kemptener Werkstatt - 50.000 Euro Schaden

Ein Gastank ist bei Arbeiten in der Kemptener Dieselstraße geborsten. Wie die Polizei jetzt bestätigt, führten die Arbeiten an einem Flüssiggastank gestern Mittag in der Kemptener Dieselstraße zur Explosion des Tanks und in der Folge zu einem Brand. UPDATE: Ein 55-jähriger Mann war laut Polizei mit Arbeiten an einem gasbetriebenen Auto beschäftigt, als es zur Entzündung und Explosion des Tanks kam. In der Folge gerieten der Wagen und auch die Garage in Brand. Die alarmierte Kemptener Feuerwehr...

  • Kempten
  • 10.02.14
14×

Ausstellung
Geschichtliches Projekt von Kaufbeurer Gymnasiasten vorgestellt

Gablonz erleben Die Geschichtswerkstatt des Vereins zur Pflege von Wissenschaft und Kultur am Jakob-Brucker-Gymnasium hat ihr Projekt zur Aufarbeitung der deutsch-tschechischen Geschichte abgeschlossen. Am Donnerstag, 29. November, um 18 Uhr eröffnet in der Aula des Gymnasiums die Ausstellung 'Deutsch-tschechische Begegnungen - Kaufbeurer Schüler erleben Jablonec gestern und heute'. Lehrer und Schüler erstellten Bildvergleiche von markanten Bauwerken in Jablonec von gestern und heute. Sie...

  • Kempten
  • 26.11.12
35×

Förderung
Ausbildungswerkstatt der Bundeswehr wird weiterhin gefördert

Die Ausbildungswerkstatt der Bundeswehr in Kaufbeuren wird auch im kommenden Jahr 24 jungen Menschen einen Ausbildungsplatz bieten können. Das bestätigte Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke. In einem Gespräch mit dem parlamentarischen Staatssekretär Christian Schmidt sagte dieser die Förderung zu. Außerdem sei die Ausbildung dort grundsätzlich so gut, dass auch gute Angebote aus der freien Wirtschaft kämen. Wie berichtet, war der Fortbestand der Ausbildungswerkstatt wegen der...

  • Kempten
  • 10.10.12
28×

Theater
Die Kulturwerkstatt Kaufbeuren bringt ein schockierendes Lehrstück für Jugendliche ab 13 Jahren auf die Bühne

Spirale aus Gewalt und Hass 'Darüber muss ich erst mal nachdenken', sagt ein Premierengast. Eineinhalb Stunden lang haben ihn 22 junge Schauspieler der Kaufbeurer Kulturwerkstatt mit ihrer Adaptation von Janne Tellers 'Nichts – was im Leben wichtig ist' gefesselt, verstört und schockiert. In der voll besetzten Schauburg zeigten sie eindringlich auf, wie aus Kränkung, Gruppenzwang und der Frage nach dem Sinn des Lebens eine Spirale aus Hass und Gewalt entsteht, die bis zum blutigen Finale...

  • Kempten
  • 26.09.12
27×

Benefizkonzert
Der Bayerische Hias besucht die Lindenberger Werkstätten

'Wunderbare Stunden unter Freunden' 'Wir kommen wieder!' Da ist sich der Bayerische Hias, ein Gstanzl-Sänger aus der Volksmusik, sicher. Denn vor seinem Auftritt in den Lindenberger Werkstätten zeigt sich der Hias, oder Franz Huber wie er im wirklichen Leben heißt, total begeistert von der Einrichtung in Lindenberg. 'Wir haben hier wirklich wunderbare Stunden verbracht – unter Freunden', sagt der Hias. Zusammen mit seinem Musikerkollegen Thomas Bielmeier hat Franz Huber den 300 Kilometer...

  • Kempten
  • 05.06.12
22×

Kempodium
Geldbörsen aus Milchkartons: Kempodium setzt auf Wiederverwertung

Mehr Verantwortung für den Umweltschutz übernehmen - das fordert nicht nur der Rat für Nachhaltige Entwicklung des Bundestages. Um diese Verantwortung auch konkret in die Tat umzusetzen, hat der Rat den Aktionstag für Nachhaltigkeit ins Leben gerufen. In dessen Rahmen finden heute bundesweit Veranstaltungen zum Thema Recycling und Naturschutz statt. Auch die Offenen Werkstätten beteiligen sich an der Aktion. Im Kemptener Kempodium lernten heute schon die Kleinsten, das ein Milchkarton nicht in...

  • Kempten
  • 04.06.12
22×

Ferien
Vielfältige Angebote während der schulfreien Zeit in Kempten

Langweilig sollen die Ferien nicht werden. Deshalb haben verschiedene Einrichtungen eigens für die schulfreie Zeit ein vielfältiges Angebot zusammengestellt. Hier ein Überblick: Das Kempodium bietet in den Osterferien eine Ferienwerkstatt an. Das Programm: Am Montag, 2. April, werden von 10 bis 12 Uhr Osterhasen in der Holzwerkstatt gestaltet. Von 14 bis 16 Uhr wird dann mit Speckstein gearbeitet und Hasen von 15 bis 17 Uhr gefilzt. Dienstag, 3. April: Von 10 bis 12 Uhr werden...

  • Kempten
  • 31.03.12
34×

Arbeit
Weniger Geld vom Bund: InJob gefährdet

Bei Vermittlung von Menschen mit Behinderung wird es eng Enthusiastisch hatten die Beteiligten der Allgäuer Werkstätten (AW) und die Jobcenter Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu im Jahr 2008 die Beschäftigungsinitiative 'InJob' gegründet. Inzwischen haben 20 Beschäftigte mit Behinderung oder anderen Vermittlungshemmnissen einen Arbeitsplatz gefunden. Von den 20 Plätzen wurden bisher allein 14 durch das Kemptener Jobcenter gefördert. Im kommenden Jahr werde diese Zahl auf zehn reduziert. Denn...

  • Kempten
  • 02.01.12
27×

Fcm-weihnachtsfeier-solo
Bei FCM-Weihnachtsfeier für guten Zweck gesammelt

Mit 250 Gästen hat der FC Memmingen im Maximilian-Kolbe-Haus vorweihnachtlich gefeiert. Im Verlauf des Abends wurde auch für einen guten Zweck gesammelt. Am Ende kamen nicht weniger als 2666,06 Euro zugunsten der Unterallgäuer Werkstätten zusammen. Deren Geschäftsführer Wolfgang Beuchel dankte für die Unterstützung, die es ermögliche, die Sportteams der Menschen mit Behinderung neu auszurüsten. Rechts neben Beuchel: FCM-Vorsitzender Armin Buchmann und dessen Stellvertreter Thomas Reichart, der...

  • Kempten
  • 21.12.11
24×

'Tausend helfende Hände'
Memminger und Unterallgäuer errichten Werkstattgebäude in Slowenien

Hilfe für Behinderte in Slowenien 'Dieses Projekt sprengt alle Grenzen, es übertrifft jede normale Wohltätigkeitsaktion'. Das sagte der in Slowenien akkreditierte deutsche Botschafter Werner Burkhart in der kleinen Ortschaft Zbilje, unweit von Ljubljana. Gemeint war das Memminger Projekt "Tausend helfende Hände". In dessen Rahmen wurde jetzt ein Werkstattgebäude an die geistig behinderten Mitglieder der Wohn- und Lebensgemeinschaft "Arche" übergeben. Aus dem Traum einer kleinen Gruppe entstand...

  • Kempten
  • 21.10.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ