Werkstatt

Beiträge zum Thema Werkstatt

Feuerwehr (Symbolbild).
3.230×

15.000 Euro Schaden
Brand in Gunzesrieder Scheune

Am Samstagmittag hat es in einer Scheune in Gunzesried gebrannt. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach hatte ein Eigentümer einen Holzofen in der scheuneninternen Werkstatt beheizt. Von dem Ofen aus kam es dann zu einer Brandentwicklung. Die Feuerwehren konnten den Brand schnell löschen.  Wohl keine FremdeinwirkungDie Polizei schließt eine Fremdeinwirkung nach bisherigem Ermittlungsstand aus. Vermutlich kam es zu einem Funkenschlag beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.21
76×

Feuerwehr
Drexelmaschine fängt Feuer in Waltenhofen

Am Freitagnachmittag kam es zu einem Brand in Waltenhofen. Eine Drexelmaschine hatte Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. Ursache des Brandes war vermutlich ein technischer Defekt. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Am Gebäude entstand kein Schaden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.10.17
25×

Hinweise gesucht
Bargeld bei Einbruch in Immenstädter Werkstatt gestohlen

Bereits in der Nacht vom 4. auf den 5. August stieg ein bisher unbekannter Täter über ein Fenster in eine Kfz-Werkstatt in der Kemptener Straße ein. Dort entwendete er eine rote 'Sparkuh' mit etwas Bargeld, eine rote Geldkassette und eine blaue Goretexjacke. Der Täter ließ am Tatort eine circa drei Meter lange Aluleiter zurück, die er vermutlich zum Einstieg in die Werkshalle benutzte. Es ist davon auszugehen, dass die Leiter an den Tatort mitgebracht wurde. Auch diese könnte entwendet sein....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.08.16
409×

Handwerk
Ein Uhrmachermeister in Bettenried und seine Passion

Im Allgäu gibt es 23 Uhrmachermeister. Matthias Fuchs aus Bettenried bei Ofterschwang ist einer von ihnen. Wir haben ihn in seiner kleinen Werkstatt aufgesucht und er hat uns seine Grundsätze verraten. 'Jede Uhr ist eine Herausforderung. Man muss sich Zeit nehmen, um zu verstehen, wie sie ticken.' Und manchmal, so verrät der 39-Jährige, muss man einer kaputten Uhr auch die Zeit geben, um sich zu erholen. Was der Uhrmachermeister noch über die Philosophie seines Handwerks gesagt hat, lesen in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.04.16
485× 11 Bilder

Kunst
Malerinnen aus Lindenberg und Oberstaufen stellen in der Kultur-Werkstatt Sonthofen aus

Jeannette Lindermann und Ingeborg Schiele-Roth vom Oberstaufner Künstlerkreis führen in fantastische Welten Abstrakte Fantasiewelten und detailgetreuer Realismus geben sich die Hand bei einer Ausstellung in der Sonthofer Kultur-Werkstatt. Dort haben zwei Malerinnen zusammengefunden, deren Stil gegensätzlicher nicht sein könnte: Jeannette Lindermann und Ingeborg Schiele-Roth. Beide sind Mitglieder des Künstlerkreises Oberstaufen. Welche Malerei sie pflegen und wie sich ihre Bilder unterscheiden,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.15
797×

Kunst
Allgäuer Keramik-Manufaktur in Altstädten zeigt Arbeiten von Renate Rabien und Hans-Dieter Rebstock

Die Grenzen zwischen Kunsthandwerk und Kunst verlaufen fließend. Hans-Dieter Rebstock, Chef und kreativer Kopf der Allgäuer Keramik-Manufaktur in Altstädten, hat sich neben seiner Firma auch eine künstlerische Nische geschaffen. Irgendwann kreuzten sich seine künstlerischen Pfade mit denen von Renate Rabien (wie Rebstock Jahrgang 1939), die das Oberstdorfer Gymnasium besuchte und später in München Kunst studierte. Damit diese herausragende Künstler-Persönlichkeit, die 2003 verstarb, nicht in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.15
70×

Stilmix
Harfenist Kiko Pedrozo und Akkordeonist Hans Zeller bei Sonthofener Kultur-Werkstatt

Strandhütten-Boarischer Eigentlich wollte er als Kind schon Akkordeon lernen. Aber seine Eltern in Paraguay konnten sich kein so teures Instrument mit Knöpfen, Tasten und Luftbalg leisten. Also war’s die billigere Harfe, in kleiner Folklore-Ausführung, die der kleine Kiko lernte. Heute ist er aus Filmen, Funk und Fernsehen bekannt, durch sein kraftvolles, phantastisch virtuoses Spiel auf der Konzertharfe. Mit dem Allgäuer Akkordeonisten Hansi Zeller war Kiko Pedrozo wieder mal in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.09.12
41×

Konzert
Harfenduo Cordaliante spielt zauberhafte Melodien in Sonthofener Kultur-Werkstatt

Klangfest mit 94 Saiten So mondän und feierlich erlebte man die Sonthofer Kultur-Werkstatt selten: Zwei große Konzertharfen standen auf der Bühne – eine brünette und eine blonde Königin, optisch und akustisch erhebend. Dabei legten die beiden vielsaitigen Diven Unterschiede im Klangcharakter an den Tag. Die Helle, gespielt von der Hindelangerin Eva Maria Bredl, war in der Melodie-Lage tonangebend, die prägnante Chefin. Die Dunkle, gespielt von der Stuttgarterin Flora Babette Lick, dagegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.12
42×

Kunstwerkstatt
Unter Druck: Kursteilnehmer lernen in der Kunstwerkstatt Allgäu neue Techniken

Die Kunstwerkstatt Allgäu in Betzigau ist für Künstler schon lange ein echter Geheimtipp. Denn durch die engagierte Arbeit von Leiterin Irmi Obermeyer kommen immer mehr namenhafte Künstler ins Allgäu um ihr Wissen an interessierte Kursteilnehmer weiterzugeben. Seit Mittwoch ist Georges Wenger aus der Schweiz in Betzigau zu Gast und gibt eine Einleitung in Hoch- und Tiefdrucktechniken. Für seinen Kurs sind Teilnehmer aus ganz Deutschland angereist. Wir haben ihnen beim Arbeiten über die Schulter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.05.12
84×

Volksmusik
Wie Opas Diandl für Stimmung in der Sonthofer Kultur-Werkstatt sorgt

Wilde Polkas 'Der Tatzlwurm gilt als Synonym für die Unmöglichkeit des Mannes, gegenüber einer Frau Gefühle zu zeigen' – solch erstaunliche Dinge erfuhr man beim Auftritt von 'Opas Diandl' in der Sonthofer Kultur-Werkstatt. Und dieses grausliche Urviech aus der Sagenzeit der Menschheit ist auch noch die Hauptfigur in einem dramatisch inszenierten Lied, das mit dem geschrienen Refrain endet: 'So a Weib, a böses Weib!' Was aber nicht heißt, dass die fünf Musikanten aus Südtirol mit ihren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ