Werkstatt

Beiträge zum Thema Werkstatt

101×

Schule
Praxis-Projekt: Buchloer Realschüler arbeiten mit Hilti an Werkstück

Einen wertvollen Einblick in die Arbeitswelt erhielten die Schüler der Klasse 10d der Buchloer Realschule bei einem Werkstattprojekt. Im Rahmen des IT-Unterrichts haben die Lehrkräfte Marcus Tomasini und Reinhold Geiger in Zusammenarbeit mit der Firma Hilti das Projekt organisiert. Am Ende stand als Ergebnis ein multifunktionales Werkstück, das als Flaschenöffner und Korkenzieher benutzt werden kann. Die Planung und Zeichnung des Werkstücks im Unterricht nahm einige Wochen Vorbereitung in...

  • Buchloe
  • 22.01.14
36×

Integration
Magnus-Werkstätten in Buchloe feiern zehnjähriges Bestehen

'In Buchloe wird Integration gelebt' 'Regens Wagner ist und bleibt für die Stadt Buchloe Glück und Segen.' Mit diesen Worten sprach Bürgermeister Josef Schweinberger gestern vielen Anwesenden aus der Seele. Gefeiert wurde das zehnte Jubiläum der Magnus-Werkstätten in Buchloe. Seit 2003 finden in den Werkstätten erwachsene Menschen mit Behinderung einen gesicherten Arbeitsplatz. Die Tätigkeiten, die sie dort ausführen, sind dabei ganz auf ihre Fähigkeiten abgestimmt. 60 Menschen mit Behinderung...

  • Buchloe
  • 23.03.13
153×

Festakt
Pfarrer Rainer Remmele in Holzhausener Regens-Wagner-Einrichtung eingeführt

Vergleich mit James Bond Mit einem fröhlich-optimistischen, aber auch einfühlsam-anrührenden Gottesdienst haben Mitarbeiter und Beschäftigte, Bewohner und Schüler der Regens-Wagner-Einrichtung in Holzhausen den neuen Geistlichen Direktor und Vorstandsvorsitzenden der Regens-Wagner-Stiftungen, Pfarrer Rainer Remmele, in ihrer Mitte begrüßt. Viel zur positiven Grundstimmung beigetragen haben die Chöre Fortissimo (Leitung Anette Böckler) und Schulchor (Marie-Luise Schappert), die die...

  • Buchloe
  • 17.11.12
34×

Krea(k)tivwerkstatt
In der Schule der Phantasie in Weinhausen können sich Kinder und Erwachsene frei entfalten

Tischdecke bemalen erwünscht 'Die Freude am Schaffen steht im Vordergrund', erklärt die in Weinhausen lebende Erzieherin Lisa Schneider die Grundidee ihrer 'Schule der Phantasie'. Vor Kurzem öffnete sie in der Krea(k)tivwerkstatt gegenüber der Kirche zum ersten Mal ihre Türen für Groß und Klein. 'Es geht vor allem darum, möglichst wenig Vorgaben zu machen und einfach etwas zu schaffen, auch wenn man nicht weiß, ob und was dabei herauskommt', erläutert Schneider. Das Konzept 'Schule der...

  • Buchloe
  • 25.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ