Werkstatt

Beiträge zum Thema Werkstatt

19×

Hinweise
Zeugenaufruf: Diebstahl im Kloster in Mindelheim

Bereits am vergangenen Donnerstag, gegen 10.00 Uhr, fiel einem Mitarbeiter des Klosters in der Maximilianstraße ein junger Mann auf, der aus der Werkstatt kam. Als er den Mann ansprach, lief dieser sofort davon. Unweit davon war ein weiterer junger Mann gestanden, der auf die Werkstatt sehen konnte. Möglicherweise hatte dieser 'Schmiere gestanden'. Weil die sofortige 'Flucht' sehr verdächtigt war, nahm der Mitarbeiter des Klosters die Verfolgung auf. Auf dem Weg über die Maximilianstraße zur...

  • Mindelheim
  • 26.08.13
36×

Integration
Magnus-Werkstätten in Buchloe feiern zehnjähriges Bestehen

'In Buchloe wird Integration gelebt' 'Regens Wagner ist und bleibt für die Stadt Buchloe Glück und Segen.' Mit diesen Worten sprach Bürgermeister Josef Schweinberger gestern vielen Anwesenden aus der Seele. Gefeiert wurde das zehnte Jubiläum der Magnus-Werkstätten in Buchloe. Seit 2003 finden in den Werkstätten erwachsene Menschen mit Behinderung einen gesicherten Arbeitsplatz. Die Tätigkeiten, die sie dort ausführen, sind dabei ganz auf ihre Fähigkeiten abgestimmt. 60 Menschen mit Behinderung...

  • Buchloe
  • 23.03.13
20×

Spende
Ostallgäuer FC Bayern Fanclub spendet 1111 Euro

Fans unterstutzen die Wertachtal-Werkstatten und erneut die Kartei der Not Die Zahl der Mitglieder ist erneut gewachsen - das freut nicht nur den FC-Bayern-Fanclub OAL Power Beichelstein, sondern auch die Wertachtal-Werkstätten und die Kartei der Not, das Leserhilfswerk der Allgäuer Zeitung. Denn jedes Mitglied zwackte an Weihnachten einen Euro für die gute Sache ab. So konnte der Fanclub diesmal insgesamt 1111 Euro an beide Einrichtungen spenden. 'Dank solcher Zuwendungen aus der Region können...

  • Füssen
  • 06.02.13
14×

Ausstellung
Geschichtliches Projekt von Kaufbeurer Gymnasiasten vorgestellt

Gablonz erleben Die Geschichtswerkstatt des Vereins zur Pflege von Wissenschaft und Kultur am Jakob-Brucker-Gymnasium hat ihr Projekt zur Aufarbeitung der deutsch-tschechischen Geschichte abgeschlossen. Am Donnerstag, 29. November, um 18 Uhr eröffnet in der Aula des Gymnasiums die Ausstellung 'Deutsch-tschechische Begegnungen - Kaufbeurer Schüler erleben Jablonec gestern und heute'. Lehrer und Schüler erstellten Bildvergleiche von markanten Bauwerken in Jablonec von gestern und heute. Sie...

  • Kempten
  • 26.11.12
153×

Festakt
Pfarrer Rainer Remmele in Holzhausener Regens-Wagner-Einrichtung eingeführt

Vergleich mit James Bond Mit einem fröhlich-optimistischen, aber auch einfühlsam-anrührenden Gottesdienst haben Mitarbeiter und Beschäftigte, Bewohner und Schüler der Regens-Wagner-Einrichtung in Holzhausen den neuen Geistlichen Direktor und Vorstandsvorsitzenden der Regens-Wagner-Stiftungen, Pfarrer Rainer Remmele, in ihrer Mitte begrüßt. Viel zur positiven Grundstimmung beigetragen haben die Chöre Fortissimo (Leitung Anette Böckler) und Schulchor (Marie-Luise Schappert), die die...

  • Buchloe
  • 17.11.12
35×

Förderung
Ausbildungswerkstatt der Bundeswehr wird weiterhin gefördert

Die Ausbildungswerkstatt der Bundeswehr in Kaufbeuren wird auch im kommenden Jahr 24 jungen Menschen einen Ausbildungsplatz bieten können. Das bestätigte Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke. In einem Gespräch mit dem parlamentarischen Staatssekretär Christian Schmidt sagte dieser die Förderung zu. Außerdem sei die Ausbildung dort grundsätzlich so gut, dass auch gute Angebote aus der freien Wirtschaft kämen. Wie berichtet, war der Fortbestand der Ausbildungswerkstatt wegen der...

  • Kempten
  • 10.10.12
28×

Theater
Die Kulturwerkstatt Kaufbeuren bringt ein schockierendes Lehrstück für Jugendliche ab 13 Jahren auf die Bühne

Spirale aus Gewalt und Hass 'Darüber muss ich erst mal nachdenken', sagt ein Premierengast. Eineinhalb Stunden lang haben ihn 22 junge Schauspieler der Kaufbeurer Kulturwerkstatt mit ihrer Adaptation von Janne Tellers 'Nichts – was im Leben wichtig ist' gefesselt, verstört und schockiert. In der voll besetzten Schauburg zeigten sie eindringlich auf, wie aus Kränkung, Gruppenzwang und der Frage nach dem Sinn des Lebens eine Spirale aus Hass und Gewalt entsteht, die bis zum blutigen Finale...

  • Kempten
  • 26.09.12
22×

Tag der offenen Werkstatt
Besucher können Blick in die Werkstatt des Haus Iberg werfen

Aufs Leben außerhalb des Heims vorbereiten Einblicke in die sozialpsychiatrische Arbeit im Bereich des Arbeits- und Beschäftigungstraining (ABT) ermöglichte das Haus Iberg im Rahmen eines 'Tages der offenen Werkstatt'. Das ABT ist seit zehn Jahren fünf Kilometer entfernt vom Maierhöfener Haupthaus in Großholzleute untergebracht. Hier arbeiten derzeit 75 Männer und Frauen. Ein Ziel ist es dabei, "den Bewohnern neben einer sinnvollen Tagesstruktur auch ein Stück Identität zu verleihen", sagt...

  • Kaufbeuren
  • 24.09.12
70×

Stilmix
Harfenist Kiko Pedrozo und Akkordeonist Hans Zeller bei Sonthofener Kultur-Werkstatt

Strandhütten-Boarischer Eigentlich wollte er als Kind schon Akkordeon lernen. Aber seine Eltern in Paraguay konnten sich kein so teures Instrument mit Knöpfen, Tasten und Luftbalg leisten. Also war’s die billigere Harfe, in kleiner Folklore-Ausführung, die der kleine Kiko lernte. Heute ist er aus Filmen, Funk und Fernsehen bekannt, durch sein kraftvolles, phantastisch virtuoses Spiel auf der Konzertharfe. Mit dem Allgäuer Akkordeonisten Hansi Zeller war Kiko Pedrozo wieder mal in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.09.12
41×

Konzert
Harfenduo Cordaliante spielt zauberhafte Melodien in Sonthofener Kultur-Werkstatt

Klangfest mit 94 Saiten So mondän und feierlich erlebte man die Sonthofer Kultur-Werkstatt selten: Zwei große Konzertharfen standen auf der Bühne – eine brünette und eine blonde Königin, optisch und akustisch erhebend. Dabei legten die beiden vielsaitigen Diven Unterschiede im Klangcharakter an den Tag. Die Helle, gespielt von der Hindelangerin Eva Maria Bredl, war in der Melodie-Lage tonangebend, die prägnante Chefin. Die Dunkle, gespielt von der Stuttgarterin Flora Babette Lick, dagegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.12
447×

Handwerk
Hans-Joachim Jentzsch seit 24 Jahren Besitzer einer Goldschmiede und Fasserwerkstatt in Opfenbach

Kiloweise Gold in den Händen Er hat wesentlich öfter Gold in den Händen als die olympischen Sportler: Das Edelmetall gehört zum Arbeitsalltag vom Hans-Joachim Jentzsch seit über 30 Jahren dazu. Wie viele Kilo dieses wertvollen Materials der Goldschmied aus Opfenbach schon in seinen Händen hatte, weiß er nicht. Seit 24 Jahren hat er im Westallgäu seine Goldschmiede und Fasserwerkstatt. Im ersten Stock seines Hauses ist sein Reich. Auf dem Tisch liegen Feile, Hammer, Pinzette und eine Vielzahl...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.08.12
33×

Werkstatt
Ausschuss Lechbruck gegen Nutzungsänderung

Stellplätze fehlen Einstimmig abgelehnt hat der Bauausschuss Lechbruck die Nutzungsänderung für ein Anwesen im Kirchweg, das der Antragsteller als Reparatur- und Tuningwerkstatt ausbauen will. Bereits im vergangenen Jahr fehlte der Stellplatznachweis, auch im nun vorliegenden Bauantrag war davon keine Spur. Laut Auskunft der Grundbesitzer, so Bürgermeister Helmut Angl, werden für die beantragte Nutzung keine Pkw-Stellplätze zur Verfügung gestellt. Aus diesem Grund lehnte der Ausschuss den...

  • Füssen
  • 12.07.12
26×

Benefizkonzert
Der Bayerische Hias besucht die Lindenberger Werkstätten

'Wunderbare Stunden unter Freunden' 'Wir kommen wieder!' Da ist sich der Bayerische Hias, ein Gstanzl-Sänger aus der Volksmusik, sicher. Denn vor seinem Auftritt in den Lindenberger Werkstätten zeigt sich der Hias, oder Franz Huber wie er im wirklichen Leben heißt, total begeistert von der Einrichtung in Lindenberg. 'Wir haben hier wirklich wunderbare Stunden verbracht – unter Freunden', sagt der Hias. Zusammen mit seinem Musikerkollegen Thomas Bielmeier hat Franz Huber den 300 Kilometer...

  • Kempten
  • 05.06.12
22×

Kempodium
Geldbörsen aus Milchkartons: Kempodium setzt auf Wiederverwertung

Mehr Verantwortung für den Umweltschutz übernehmen - das fordert nicht nur der Rat für Nachhaltige Entwicklung des Bundestages. Um diese Verantwortung auch konkret in die Tat umzusetzen, hat der Rat den Aktionstag für Nachhaltigkeit ins Leben gerufen. In dessen Rahmen finden heute bundesweit Veranstaltungen zum Thema Recycling und Naturschutz statt. Auch die Offenen Werkstätten beteiligen sich an der Aktion. Im Kemptener Kempodium lernten heute schon die Kleinsten, das ein Milchkarton nicht in...

  • Kempten
  • 04.06.12
42×

Kunstwerkstatt
Unter Druck: Kursteilnehmer lernen in der Kunstwerkstatt Allgäu neue Techniken

Die Kunstwerkstatt Allgäu in Betzigau ist für Künstler schon lange ein echter Geheimtipp. Denn durch die engagierte Arbeit von Leiterin Irmi Obermeyer kommen immer mehr namenhafte Künstler ins Allgäu um ihr Wissen an interessierte Kursteilnehmer weiterzugeben. Seit Mittwoch ist Georges Wenger aus der Schweiz in Betzigau zu Gast und gibt eine Einleitung in Hoch- und Tiefdrucktechniken. Für seinen Kurs sind Teilnehmer aus ganz Deutschland angereist. Wir haben ihnen beim Arbeiten über die Schulter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.05.12
34×

Krea(k)tivwerkstatt
In der Schule der Phantasie in Weinhausen können sich Kinder und Erwachsene frei entfalten

Tischdecke bemalen erwünscht 'Die Freude am Schaffen steht im Vordergrund', erklärt die in Weinhausen lebende Erzieherin Lisa Schneider die Grundidee ihrer 'Schule der Phantasie'. Vor Kurzem öffnete sie in der Krea(k)tivwerkstatt gegenüber der Kirche zum ersten Mal ihre Türen für Groß und Klein. 'Es geht vor allem darum, möglichst wenig Vorgaben zu machen und einfach etwas zu schaffen, auch wenn man nicht weiß, ob und was dabei herauskommt', erläutert Schneider. Das Konzept 'Schule der...

  • Buchloe
  • 25.04.12
22×

Ferien
Vielfältige Angebote während der schulfreien Zeit in Kempten

Langweilig sollen die Ferien nicht werden. Deshalb haben verschiedene Einrichtungen eigens für die schulfreie Zeit ein vielfältiges Angebot zusammengestellt. Hier ein Überblick: Das Kempodium bietet in den Osterferien eine Ferienwerkstatt an. Das Programm: Am Montag, 2. April, werden von 10 bis 12 Uhr Osterhasen in der Holzwerkstatt gestaltet. Von 14 bis 16 Uhr wird dann mit Speckstein gearbeitet und Hasen von 15 bis 17 Uhr gefilzt. Dienstag, 3. April: Von 10 bis 12 Uhr werden...

  • Kempten
  • 31.03.12
424×

Brandstiftung
Die Werkstatt der Zimmerei Buhl in Obermaiselstein steht wieder ndash Zu wenig Wasser für Brandschutz

Im vergangenen Sommer brannte die Zimmerei Buhl ab. Nun soll sie möglichst bald wieder so dastehen wie vor dem verheerenden Feuer. Nachdem die Werkstatt bereits wieder aufgebaut wurde, soll nun eine neue Abbundhalle entstehen. Der Gemeinderat Obermaiselstein befürwortete das Vorhaben einstimmig. Mit einer Länge von 32 und einer Breite von 20,5 Metern wird die neue Halle etwas breiter als zuvor. Auch eine Tiefgarage mit sechs Stellplätzen ist geplant. Das Gebäude im Norden des Grundstücks, das...

  • Oberstdorf
  • 22.03.12
120×

Wertachtal
Marktoberdorfer Wertachtal-Werkstätten bieten neuerdings Ausbildungsplätze für Jugendliche an

Michael Fischer und Andreas Ziegele sind beschäftigt: Während Andreas Garnspulen aus Plastik zusammensteckt, befüllt Michael Tütchen mit Ersatzteilen für Fendt. Ihr 'Meister' Stefan Thiel geht ihnen dabei auch mal zur Hand. Seit September arbeiten der Steinbacher Michael und Andreas aus Marktoberdorf in den Wertachtal-Werkstätten in Marktoberdorf. 'Berufliche Bildung' heißt ihr 27-monatiges Programm. Ein Neubeginn ist das nicht nur für die Jugendlichen. Auch für die Wertachtal-Werkstätten in...

  • Marktoberdorf
  • 22.03.12
34×

Projekt
Eine Kunst- und Kulturwerkstatt soll die Besonderheiten von Irsee hervorheben

Altes und Neues kreativ zusammenbringen Als Franz Abfalter und Volker Koneberg 2004 die Irseer Häusergeschichte 'Alt-Irsee' fertiggestellt hatten, kam ihnen die Idee, die interessantesten Gebäude mit einem Geschichtspfad zu verbinden und zu erläutern. Entsprechend dem Leitbild der Gemeinde und gekoppelt mit zeitgenössischer Kunst soll das Vorhaben jetzt im Zuge einer Kunst- und Kulturwerkstatt umgesetzt werden, berichtet Dritter Bürgermeister Bertram Sellner. Laut seinem Leitbild soll Irsee ein...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.12
55×

Baufritz Arche
Baufritz realisiert Projekt für Behinderte in Slowenien

Zusammen mit rund 100 Partnerbetrieben und Lieferanten, sowie Spenden und Hilfeleistungen privater Personen hat der Holzhaus-Hersteller Baufritz aus Erkheim (Unterallgäu) mit seinen Mitarbeitern in den vergangenen zwei Jahren ein Werkstattgebäude für geistig behinderte Erwachsene in der Nähe von Ljubljana (Slowenien) realisiert. Es entstand ein Büro- und Werkstattgebäude mit 470 Quadratmetern Nutzfläche im Wert von einer Million Euro. In der Gemeinschaft leben geistig behinderte mit gesunden...

  • Mindelheim
  • 19.01.12
83×

Volksmusik
Wie Opas Diandl für Stimmung in der Sonthofer Kultur-Werkstatt sorgt

Wilde Polkas 'Der Tatzlwurm gilt als Synonym für die Unmöglichkeit des Mannes, gegenüber einer Frau Gefühle zu zeigen' – solch erstaunliche Dinge erfuhr man beim Auftritt von 'Opas Diandl' in der Sonthofer Kultur-Werkstatt. Und dieses grausliche Urviech aus der Sagenzeit der Menschheit ist auch noch die Hauptfigur in einem dramatisch inszenierten Lied, das mit dem geschrienen Refrain endet: 'So a Weib, a böses Weib!' Was aber nicht heißt, dass die fünf Musikanten aus Südtirol mit ihren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.12
34×

Arbeit
Weniger Geld vom Bund: InJob gefährdet

Bei Vermittlung von Menschen mit Behinderung wird es eng Enthusiastisch hatten die Beteiligten der Allgäuer Werkstätten (AW) und die Jobcenter Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu im Jahr 2008 die Beschäftigungsinitiative 'InJob' gegründet. Inzwischen haben 20 Beschäftigte mit Behinderung oder anderen Vermittlungshemmnissen einen Arbeitsplatz gefunden. Von den 20 Plätzen wurden bisher allein 14 durch das Kemptener Jobcenter gefördert. Im kommenden Jahr werde diese Zahl auf zehn reduziert. Denn...

  • Kempten
  • 02.01.12
27×

Fcm-weihnachtsfeier-solo
Bei FCM-Weihnachtsfeier für guten Zweck gesammelt

Mit 250 Gästen hat der FC Memmingen im Maximilian-Kolbe-Haus vorweihnachtlich gefeiert. Im Verlauf des Abends wurde auch für einen guten Zweck gesammelt. Am Ende kamen nicht weniger als 2666,06 Euro zugunsten der Unterallgäuer Werkstätten zusammen. Deren Geschäftsführer Wolfgang Beuchel dankte für die Unterstützung, die es ermögliche, die Sportteams der Menschen mit Behinderung neu auszurüsten. Rechts neben Beuchel: FCM-Vorsitzender Armin Buchmann und dessen Stellvertreter Thomas Reichart, der...

  • Kempten
  • 21.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ