Werk

Beiträge zum Thema Werk

Lioba Abrell, Kunstpreisträgerin 2018, vor ihrer preisgekrönten Rauminstallation "System".
 916×   16 Bilder

Ausstellung
„Schwäbische Skulptura“ in der Buxheimer Kartause zeigte große Bandbreite an Materialien

Mit überwiegend kleinformatigen Arbeiten aus Holz, Glas, Stahl, Stein, Papier und Figurinen aus dem 3D-Drucker zeigt die diesjährige „Schwäbische Skulptura“ in der Buxheimer Kartause eine große Bandbreite an Materialien und Herstellungsverfahren. Sie wurde unter dem Motto „Moderne Kunst im alten Kreuzgang“ juriert und ausgerichtet vom Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Allgäu/Schwaben-Süd und dem Heimatdienst Buxheim. 13 Künstler zeigen nun insgesamt 34 Werke in den lichtdurchfluteten...

  • Buxheim
  • 17.08.18
„Der Garten Eden“ von Marc Chagall (links) ist eines der Meisterwerke aus der Oberstdorfer Grafiksammlung.
 501×

Projekt
Oberstdorfer Kunsthaus zeigt Meisterwerke aus Grafik-Sammlung von Chagall über Picasso bis Beuys

Das Oberstdorfer Kunsthaus Villa Jauss besitzt einen Schatz: die Sammlung „Grafik des 20. Jahrhunderts“ mit Werken großer Meister. Zwölf davon sind für ein spannendes Experiment ausgewählt worden. Künstler des Berufsverbandes Allgäu/Schwaben-Süd haben sich mit diesen Werken auseinandergesetzt und eigene Arbeiten dazu entwickelt. Das Ergebnis zeigt die Ausstellung „Zeitgenössische Kunst im Dialog“ in der Villa Jauss. „Die meisten Künstler begreifen ihre Arbeit mehr oder weniger als Hommage,...

  • Oberstdorf
  • 07.03.18
 158×   12 Bilder

Neuerscheinung
Kunstexperte Herbert Wittmann hat ein Buch über den Pfrontener Bildhauer Peter Heel herausgebracht

Der Allgäuer Kunstexperte Herbert Wittmann hat in seiner mehr als 30-jährigen Forschungstätigkeit 700 Figuren des Pfrontener Bildhauers Peter Heel (1696 bis 1767) dokumentiert. Anlässlich dessen 250. Todestags hat Wittmann, der die Grundschule in Pfronten leitet und in Reutte (Tirol) lebt, seine Ergebnisse nun als umfangreichen Bildband veröffentlicht. Anlass für sein Interesse war ein Schlüsselerlebnis in der Pfarrkirche von Schöllang bei Oberstdorf. Nicht nur dort befinden sich...

  • Füssen
  • 13.05.17
 187×   4 Bilder

Kunst
Die Initiative Villa Jauss hat Werke von Picasso bis Richter nach Oberstdorf gebracht

Große Meister in kleinem Haus Der Beginn war abenteuerlich. Fünf Eimer mussten im Dachgeschoss aufgestellt werden, um das eindringende Regenwasser aufzufangen. So marode war damals das Dach der Villa Jauss in Oberstdorf. Doch das denkmalgeschützte Gebäude, 1894 erbaut als Holzhaus im italienischen Stil von Braumeister Melchior Jauß, beherbergte schon Kunst. Bilder des in Gerstruben bei Oberstdorf geborenen und mittlerweile in Südfrankreich lebenden Malers Eberhard Doser. Eine Werkschau war zu...

  • Oberstdorf
  • 18.04.17
 47×

Ausstellung
Relikte Reliquien in der Mewo-Kunsthalle zeigt Werke von zeitgenössischen Künstlern

Provozierende Spurensuche Auf den ersten Blick sieht man den gekreuzigten Jesus in einer Art Abendrot-Stimmung, wie mit einem Weichzeichner ästhetisch in Szene gesetzt. Doch dieser Eindruck täuscht: Die großformatige Fotografie zeigt ein kleines Plastikkruzifix, in einen Plexiglasbehälter voller Urin getaucht. 'Piss Christ' ist ihr Titel – und damit hängt ein Werk in der neuen Ausstellung 'Relikte & Reliquien' in der Memminger Mewo-Kunsthalle, mit dem der amerikanische Fotokünstler Andres...

  • Memmingen
  • 18.02.17
 434×

Ausstellung
Wolfgang Steinmeyer aus Waltenhofen zeigt seine Werke in der Fachklinik Enzensberg

Mit dem weit über das Allgäu hinaus bekannten Künstler Wolfgang Steinmeyer aus Waltenhofen stellt ein Meister seines Fachs seine unschlagbaren Karikaturen in der Fachklinik Enzensberg in Hopfen aus. Mit spitzer Feder, versiert in vielen Techniken, sehr genau beobachtend, äußerst einfühlsam und ausgestattet mit tiefsinnigem Humor, so gestalten sich Steinmeyers Karikaturen. Mit einem wohlwollenden Augenzwinkern blickt er auf die mitunter 'verrückt" erscheinende Welt und deren immer wieder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.17
 52×

Malerei
Alfred Opiolka stellt in seiner Galerie in Wertach neue detailverliebte Werke vor

Es scheint, als würde ein zarter Hauch die von Licht durchfluteten, filigranen Gräser umschmiegen. Und es ist, als sei in dieser von Ruhe geprägten Szenerie der lautlose Flügelschlag des Schmetterlings zu hören. Die feinstofflichen Wesen, die sich zwischen Licht und Schatten aus dem Hintergrund der detailverliebten, naturalistischen Malkunst formieren, findet nur, wer sich gezielt auf die Suche begibt. 'Das Wesentliche' nennt der Maler Alfred Opiolka seine Ausstellung mit neuen Bildern in...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.12.16
 84×

Ausstellung
Thilo Westermann erläutert seine Werke im Kunsthaus

Bewunderung ist den Werken von Thilo Westermann, die derzeit im Kunsthaus Kaufbeuren zu sehen sind, sicher. Denn seine Blumenstillleben und anderen floralen Motive offenbaren schon auf den ersten Blick ein hohes handwerkliches und gestalterisches Können des Schöpfers. Dass hinter den Hinterglaswerken aber noch viel mehr steckt, erläuterte der Berliner Künstler bei einer Führung durch die Ausstellung 'High & Slow', die er zusammen mit Kunsthaus-Direktor Jan T. Wilms in Dialogform...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.16
 96×

Kunst
Das Oberstdorfer Heimatmuseum zeigt Werke des romantischen Malers Joseph Anton Fischer

Den Maler Joseph Anton Fischer würdigt das Heimatmuseum Oberstdorf mit einer Ausstellung. Anlass sind sechs Ölgemälde, die der Museumsverein aus dem Nachlass der Urgroßnichte des Künstlers, Bertl Wirtz, erhalten hat. Diese Arbeiten wurden in der Ausstellung ergänzt um weitere Gemälde und Zeichnungen aus dem Bestand des Hauses. Joseph Anton Fischer wurde 1814 in Oberstdorf geboren, studierte in München an der Kunstakademie und erhielt später repräsentative Aufträge von Bayerns König Ludwig I....

  • Oberstdorf
  • 29.02.16
 29×

Filmkunst
Oberallgäuer Kinobetreiber beurteilen die Filme des Jahres 2015

Überzeugte Julianne Moore mit der Darstellung einer Alzheimer-Kranken in dem Drama 'Still Alice' und wie schlug sich Nicole Kidman in dem Abenteuerfilm 'Königin der Wüste'? Kinobetreiber im südlichen Oberallgäu blicken auf das Filmjahr 2015 zurück und beurteilen es aus künstlerischer Sicht. Was waren die herausragenden Werke, was die Entdeckungen, was die Enttäuschungen? Das Ergebnis lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 31.12.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.15
 155×   23 Bilder

Kunst
Grafiken führen in Immenstadt in die satirische Welt des Schriftstellers Arno Schmidt

Ist es bitter, wenn das Werk eines Dichters in Vergessenheit gerät? Nein, es ist ein Segen. Zumindest schildert das Arno Schmidt in einer satirischen Erzählung so: Sie heißt 'Tina oder über die Unsterblichkeit'. Ausdrucksstarke Illustrationen zu ihr und zu weiteren Werken des niedersächsischen Schriftstellers sind noch bis 24. Oktober im Immenstädter Literaturhaus zu sehen. Sie stammen von einem Freund Schmidts, dem Maler und Grafiker Eberhard Schlotter (1921 – 2014), und führen in eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.10.15
 252×   7 Bilder

Kunst
Ulrike Kennerknecht aus Martinszell zeigt bemerkenswerte Papierarbeiten in Bad Hindelang

Bemerkenswerte 'Schrift-, Holz- und Papierarbeiten' zeigt Ulrike Kennerknecht aus Martinszell in den Teestuben auf dem Gailenberg bei Bad Hindelang. Das Sonett 63 von William Shakespeare (1564 - 1616) dient ihr dafür meistens als Grundlage. Was am Ende bleibt von Shakespeares poetischen Texten, ist das einfühlsam dargestellte Abbild von Rhythmus und Klang der Sprache. Wie es entsteht, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe im Allgäuer Anzeigeblatt vom 01.10.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ