Werk

Beiträge zum Thema Werk

 921×

Personalien
Wechsel in der Werksleitung von Bosch BlaichachImmenstadt

Der technische Werksleiter von Bosch Blaichach/Immenstadt, Rupert Hoellbacher (50), hat das Werk verlassen. Seine Nachfolge tritt nächste Woche Diplom-Ingenieur Jochen Kärcher (49) an, bisher technischer Werksleiter im Boschwerk Bamberg. Fünf Jahre lang war Hoellbacher Chef in Sachen Produktion und Technik. Und wie sein kaufmännischer Kollege, Johannes Lauterbach, betont, waren das ganz entscheidende Jahre für das Oberallgäuer Boschwerk. Denn im Kerngeschäft von Bosch, der Herstellung von ABS-...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.04.17
 425×

Ausstellung
Wolfgang Steinmeyer aus Waltenhofen zeigt seine Werke in der Fachklinik Enzensberg

Mit dem weit über das Allgäu hinaus bekannten Künstler Wolfgang Steinmeyer aus Waltenhofen stellt ein Meister seines Fachs seine unschlagbaren Karikaturen in der Fachklinik Enzensberg in Hopfen aus. Mit spitzer Feder, versiert in vielen Techniken, sehr genau beobachtend, äußerst einfühlsam und ausgestattet mit tiefsinnigem Humor, so gestalten sich Steinmeyers Karikaturen. Mit einem wohlwollenden Augenzwinkern blickt er auf die mitunter 'verrückt" erscheinende Welt und deren immer wieder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.17
 37×

Eröffnung
Neues Elektrizitätswerk in Bad Hindelang eröffnet

Für 830.000 Euro ist ein modernes eingeschossiges Gebäude entstanden Mit einem Tag der offenen Tür ist in Bad Hindelang die Eröffnung des neuen Elektrizitätswerkes gefeiert worden. Entstanden ist ein modernes, eingeschossiges Ziegelgebäude mit zwei Flügeln. Das Projekt hat rund 830.000 Euro gekostet. Vom ersten Spatenstich bis zum Einzug habe es nur knapp sieben Monate gedauert. Mit Photovoltaikanlagen, Stromtankstelle, LED-Beleuchtung, einem Energiemanagementsystem und einer Bodenwärmepumpe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.05.16
 383×   6 Bilder

Nachgefragt
Monta-Klebebandwerk in Immenstadt: Ein Jahr nach dem Brand sind die Sorgen verflogen

Vor einem Jahr, am 11. April 2015, zerstörte ein Brand im Monta-Klebebandwerk in Immenstadt ein Produktionsgebäude sowie eine große Menge an im Keller gelagerten Klebebändern. Es entstand ein Schaden in zweistelliger Millionenhöhe. 130 Beschäftigte bangten um ihre Arbeitsplätze. Ein Jahr später sind diese Sorgen verflogen: Anstelle des ausgebrannten Gebäudes steht eine neue Werkshalle mit modernen Maschinen. Wie Monta-Geschäftsführer Johann Amoser die Situation beurteilt, lesen Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.16
 29×

Filmkunst
Oberallgäuer Kinobetreiber beurteilen die Filme des Jahres 2015

Überzeugte Julianne Moore mit der Darstellung einer Alzheimer-Kranken in dem Drama 'Still Alice' und wie schlug sich Nicole Kidman in dem Abenteuerfilm 'Königin der Wüste'? Kinobetreiber im südlichen Oberallgäu blicken auf das Filmjahr 2015 zurück und beurteilen es aus künstlerischer Sicht. Was waren die herausragenden Werke, was die Entdeckungen, was die Enttäuschungen? Das Ergebnis lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 31.12.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.15
 154×   23 Bilder

Kunst
Grafiken führen in Immenstadt in die satirische Welt des Schriftstellers Arno Schmidt

Ist es bitter, wenn das Werk eines Dichters in Vergessenheit gerät? Nein, es ist ein Segen. Zumindest schildert das Arno Schmidt in einer satirischen Erzählung so: Sie heißt 'Tina oder über die Unsterblichkeit'. Ausdrucksstarke Illustrationen zu ihr und zu weiteren Werken des niedersächsischen Schriftstellers sind noch bis 24. Oktober im Immenstädter Literaturhaus zu sehen. Sie stammen von einem Freund Schmidts, dem Maler und Grafiker Eberhard Schlotter (1921 – 2014), und führen in eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.10.15
 251×   7 Bilder

Kunst
Ulrike Kennerknecht aus Martinszell zeigt bemerkenswerte Papierarbeiten in Bad Hindelang

Bemerkenswerte 'Schrift-, Holz- und Papierarbeiten' zeigt Ulrike Kennerknecht aus Martinszell in den Teestuben auf dem Gailenberg bei Bad Hindelang. Das Sonett 63 von William Shakespeare (1564 - 1616) dient ihr dafür meistens als Grundlage. Was am Ende bleibt von Shakespeares poetischen Texten, ist das einfühlsam dargestellte Abbild von Rhythmus und Klang der Sprache. Wie es entsteht, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe im Allgäuer Anzeigeblatt vom 01.10.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.15
 271×   13 Bilder

Ausstellung
Sonthofer Maler Wilfried Frauenknecht (73) zeigt seine Werke im Gunzesrieder Berggasthof Goldenes Kreuz

Spiel mit Licht und Schatten Obwohl Wilfried Frauenknecht bereits seit 30 Jahren malt, geht es jetzt auf einmal steil bergauf für den 73-jährigen Maler aus Sonthofen. Aktuell zeigt er im Gunzesrieder Berggasthof 'Goldenes Kreuz' einen Querschnitt seiner Werke. Und das ist bestimmt von kontrastreichen Naturszenarien. Welche Künstler Frauenknecht in seiner Arbeit beeinflussen und was ihm der Impressionismus bedeutet, lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ