Werfen

Beiträge zum Thema Werfen

Polizei (Symbolbild)
3.894×

Sachschaden
Kinder werfen Apfel auf fahrendes Auto in Kempten

Am Sonntagabend, gegen 19:30 Uhr, befuhr eine 28-Jährige mit ihrem Pkw den Weidacherweg unterhalb der Illerbrücke, als sie einen lauten Knall am Fahrzeug hörte. Die Fahrerin stieg aus und konnte auf der Illerbrücke drei Personen feststellen, welche gerade wegrannten. Ein Zeuge des Vorfalls nahm die Verfolgung der drei Personen auf und konnte hierbei einen 13-Jährigen festhalten. Daraufhin kehrten auch die beiden anderen Personen, 12 und 13 Jahre alt, zum Tatort zurück. Ein Beteiligter gab...

  • Kempten
  • 05.10.20
In den frühen Morgenstunden des 17.05.2020 warf eine bislang unbekannte Person Steine von einer Brücke auf die Autobahn (Symbolbild).
1.476×

Windschutzscheibe beschädigt
„Steinewerfer“ auf der A96 bei Memmingen

In den frühen Morgenstunden des 17.05.2020 warf eine bislang unbekannte Person Steine von einer Brücke auf die Autobahn, dabei wurde die Windschutzscheibe eines PKW beschädigt (ca. 300 Euro). Glücklicherweise kam der Fahrzeugführer nicht zu Schaden. Die Tat ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Nord und Memmingen-Ost. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich der Täter auf der Brücke „Donaustraße“ und warf von dort einen Stein auf den vorbeifahrenden PKW. Sachdienliche...

  • Memmingen
  • 17.05.20
Symbolbild.
2.442×

Randalierer
Betrunkener Jugendlicher (18) bewirft Tankstellenbesitzer in Babenhausen mit Energy-Drinks

Ein 18-Jähriger hat am Dienstag einen Tankstellenbesitzer in Babenhausen mit Energie-Drink-Dosen beworfen. Anschließend hat er ihn auch noch mit einer Machete bedroht. Zuvor hatte es eine Auseinandersetzung wegen Bierdosen gegeben. Der junge Mann war um ca. 22:00 Uhr zusammen mit drei weiteren Personen zu der Tankstelle in der Bahnhofstraße gefahren und wollte nach dem Tanken im Shop eine Dose Bier kaufen. Weil er das Bier aus einem Sixpack genommen hatte, wollte ihm der Tankstellenbesitzer die...

  • Babenhausen
  • 08.10.19
76×

Alkohol
Anscheinend zu schnell: Betrunkener (22) wirft in Hergensweiler Schuh auf vorbeifahrendes Auto

Am Dienstag, kurz vor Mitternacht, kam es in der Bahnhofstraße in Hergensweiler zu einem kuriosen Vorfall. Weil ein Auto angeblich zu schnell unterwegs war hat ein Fußgänger seinen Schuh auf den herannahenden Pkw geworfen. Durch den Treffer auf der Windschutzscheibe ist die 19-jährige Fahrerin erschrocken, konnte aber einen Unfall vermeiden. Bei der anschließenden Aufnahme des Sachverhaltes durch die Streife der Polizei Lindenberg wurde noch ein deutlich sichtbarer Abdruck des Schuhs auf der...

  • Lindau
  • 23.06.16
25×

Wettkampf
Allgäuer Athleten holen bei Rasenkraftsport-Meisterschaft in Trauchgau viele Titel

Die Sportler des TSV Trauchgau holten bei den südbayerischen Meisterschaften zwölfmal Gold und dreimal Silber. Einen gelungenen Auftakt hatten die Rasenkraftsportler des TSV Trauchgau bei den südbayerischen Meisterschaften, die auf heimischem Wurfgelände stattfanden. Allein Klemens Karg holte sechs Titel, je drei in der Jugend A und B. Bei den Senioren 4 gab es für Michael Straub dreimal Silber. Der älteste Teilnehmer vom TSV Trauchgau, Johann Brabetz mit 80 Jahren, wurde dreifacher...

  • Füssen
  • 22.04.16
127×

Amtsgericht
20-Jähriger wirft in Sonthofen Döner nach Polizisten

Ein 20-Jähriger ist am Amtsgericht Sonthofen zu einer Geldstrafe von 2.400 Euro (60 Tagessätze) verurteilt worden. Der Oberallgäuer hatte im August volltrunken zwei Polizisten beleidigt, die ihn nachts in Oberstdorf einem Alkoholtest unterzogen. Sogar einen Döner Kebab, den er gerade gekauft hatte, warf er nach den Beamten. Weil der Test einen Wert von rund 1,7 Promille ergab, verstieß der 20-Jährige zudem gegen eine Alkoholweisung aus einem früheren Verfahren. Deswegen muss er jetzt zudem eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.13
74×

Fahndung
Steinewerfer auf Autobahnbrücke der A96 in Höhe von Gebrazhofen

Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagmittag einen 56-jährigen VW-Fahrer durch einen Steinwurf von einer Autobahnbrücke gefährdet. Der 56-Jährige war gegen 13:15 Uhr auf der Autobahn A96 unterwegs in Richtung Lindau. Zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-Süd und Kißlegg fuhr er in Höhe von Gebrazhofen unter eine Brücke hindurch. Von dort warf eine unbekannte Person einen Stein gegen die Windschutzscheibe seines VW. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Gebrazhofen. Die von der Polizei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.13
261×

Hammerwerfen
Vier Titel für Trauchgau beim Hammerwerfen

Starke Leistungen Starke Leistungen sind bei der Allgäuer Meisterschaft im Hammerwurf zuletzt in Trauchgau zu sehen gewesen. Dabei fuhren auch die Gastgeber Titel ein. Eine persönliche Bestleistung stellte Philipp Remmler bei der Jugend B mit ausgezeichneten 44,60 Metern im fünften Versuch auf. Auch Fabian Weise warf den Hammer auf hervorragende 38,07 Meter – beide wurden in ihrer Klasse Allgäuer Meister. Mit 50,09 Metern gewann Stefan Straub die Männerklasse, in der Klasse M 60 hatte...

  • Füssen
  • 12.10.12
195×

Rasenkraftsport
Rasenkraftsportler des TSV Trauchgau bei deutscher Meisterschaft

Bronze im Gepäck Mit gleich fünf Medaillen sind die Nachwuchsrasenkraftsportler des TSV Trauchgau von der internationalen deutschen Meisterschaft aus Erfurt zurückgekehrt. 243 Aktive aus insgesamt 41 Vereinen gingen an den Start. Die erste Medaille für Trauchgau erkämpfte sich Klemens Karg in der Schülerklasse A bis 52 Kilo. Er warf das fünf Kilo schwere Wurfgewicht auf die persönliche Bestweite von 16,77 Meter und holte Bronze. Eine weitere Bronzemedaille holte er im Dreikampf ebenfalls mit...

  • Füssen
  • 11.10.12
306×

Kf - Gartenabfall
Gartenabfälle nicht in Tonne werfen

Der Herbst bringt jede Menge Arbeit im Garten mit sich. Die angefallenen Grünabfälle wie Baum- und Strauchschnitt, Laub, Moos und Rasen müssen dann entsorgt werden. Kleine Mengen können die Kaufbeurer Bürger an den Grüngutcontainern in der Gürtlerstraße und Hüttenstraße sowie am Wertstoffhof in der Liegnitzer Straße entsorgen. Größere Mengen nimmt die Grüngutannahmestelle in der Mindelheimer Straße an. Die Abfallberatung bittet die Kaufbeurer, keine Grünabfälle über die Biotonne zu entsorgen,...

  • Kempten
  • 18.09.12
19×

LINDAU
Männer werfen Steine auf Autos

Am frühen Dienstagmorgen ging bei der Polizeiinspektion Lindau die Mitteilung ein, dass vier Personen in der Zwanziger Straße Steine auf Autos werfen würden. Streifen der Polizeiinspektion Lindau und der Bundespolizei konnten am Tatort dann auch die vier männlichen Personen anhalten und deren Personalien feststellen. Vor Ort lagen zwei zertrümmerte Waschbetonsteine. Bisher konnten jedoch keine beschädigten Fahrzeuge aufgefunden werden. Zeugen oder geschädigte Kraftfahrzeughalter werden gebeten...

  • Lindau
  • 07.08.12

Leichtathletik
Kaufbeurer Leichtathleten erzielt gute Ergebnisse bei Abendsportfest des TV Kempten

Die Leichtathleten der LG Kaufbeuren haben die letzten Wettkämpfe vor der Sommerpause absolviert. Beim Abendsportfest des TV Kempten wurden vor allem in den Wurfdisziplinen gute Ergebnisse erzielt. Schiessl ist zurück Nach langer Abwesenheit vom Wettkampfgeschehen traten Martin Schiessl (1. Platz Männer/10,95 Meter) und Anke Günzel (4. Platz Frauen/7,53 Meter) im Kugelstoßen an. Bei den Jungen der AK M11 präsentierte sich vor allem Lukas Merk im Ballwurf stark und erzielte zum Saisonabschluss...

  • Kempten
  • 06.08.12
217× 2 Bilder

Leichtathletik
Anna Rinderle aus Memmingen bei Bayerischen Titelkämpfen ganz oben auf dem Treppchen

Winterwurfmeisterin Die 'Sportlerin des Jahres 2011' der Stadt Memmingen bei den Frauen, Anna Rinderle von der DJK Memmingen, belegte beim ersten Wettkampf 2012 Platz eins und wurde Bayerische Winterwurfmeisterin mit 48,61 Metern. Am Ende des Trainingslagers in Kienbaum und München gewann sie bei den Bayerischen Titelkämpfen in Achenmühle mit großem Vorsprung das Hammerwerfen. Trotz eines beheizten Wurfringes war es sehr schwierig, bei Schmuddelwetter und Schneetreiben auf große Wurfweiten zu...

  • Kempten
  • 13.01.12
26× 2 Bilder

Leichtathletik
Nachwuchs-Werfer aus dem Allgäu trumpfen bei «Bayerischer» auf

Sehr erfolgreich verlief die schwäbische Meisterschaft für die Allgäuer Leichtathleten. Neben Speerwerfer Vinzenz Taufratshofer von der LG Allgäu-Kempten glänzten vor allem die Hammerwerfer mit sechs Podestplätzen. Insgesamt kamen die Allgäuer auf vier erste, drei zweite und fünf dritte Plätze. Von längerer Krankheit gut erholt präsentierte sich Katharina Heinle aus Erkheim. Die Mittelstrecklerin von der LG Stadtwerke München siegte in 2:09,65 Minuten über die 800 Meter der Frauen. Abgeräumt...

  • Kempten
  • 22.07.11
34×

Rasenkraftsport
Viermal Gold für Trauchgau

Vor allem die Mädchen räumen bei «Bayerischer» ab Viermal Gold hat der Nachwuchs des TSV Trauchgau gewonnen: Auf heimischem Boden fanden die bayerischen Meisterschaften im Rasenkraftsport statt. Am Start waren über 70 Athleten. Beim Nachwuchs des TSV Trauchgau waren die Mädchen am erfolgreichsten. In der Klasse weibliche Jugend B bis 65 Kilo gewann Marcella Heindl zwei bayerische Meistertitel im Dreikampf sowie im Gewichtwerfen mit 19,52 Metern. Im Steinstoßen gab es Silber. In der gleichen...

  • Füssen
  • 17.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ