Wende

Beiträge zum Thema Wende

218×

Unfall
Wendemanöver auf dem Adenauerring in Kempten: Mehrere Personen leicht verletzt

Ein 24-Jähriger wendete auf dem Adenauerring, Höhe Feilbergstraße, verbotswidrig. Bei dem Wendemanöver übersah er einen 50-jährigen Fahrzeugführer auf dem linken Fahrstreifen. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte in das Heck des wendenden Fahrzeugs. Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug des 24-Jährigen um knapp 180 Grad gedreht. Das Fahrzeug war zum Unfallzeitpunkt vollbesetzt. Zwei Insassen wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten in einem...

  • Kempten
  • 12.02.18
68×

Gefährdung
Ausfahrt Kempten verpasst: Autofahrerin (74) wendet auf der A7 und der B12

Am 28.07.2017 befuhr eine 74-jährige Allgäuerin die A7 mit ihrem Pkw in Richtung Ulm. Da sie an der Abfahrt Kempten aus Versehen vorbeifuhr, wendete die Frau unter Missachtung der Beschilderung 'Einfahrt verboten' und fuhr als Falschfahrerin in die Auffahrt ein, welche von der B12 aus Kaufbeuren auf die Autobahn führt. Dieses gefährliche Manöver wurde von einer Streife der Verkehrspolizei Kempten im Vorbeifahren beobachtet. Es wurde sofort eine Fahndung nach dem Kleinwagen eingeleitet. Die Frau...

  • Kempten
  • 29.07.17
42×

Geschichte
Mauerfall-Zeitzeugin aus Lindenberg: Ich werde immer ein Ossi sein

Anke Dannenberg erlebte die Wendezeit als junge Frau hautnah mit. Auch bei den Leipziger Montagsdemonstrationen war sie dabei. Heute lebt sie in Lindenberg und ist froh, dass die DDR nicht mehr existiert Wenn Anke Dannenberg heute in Lindenberg an die Wende denkt, sieht sie als erstes sich selbst mit einem dicken Bauch vor sich. 19 Jahre alt und hochschwanger war sie im Herbst 1989. Den Mauerfall selbst hat sie verschlafen, erzählt sie lachend: 'Ich war damals dauerübermüdet, wie man es mit...

  • Kempten
  • 07.11.14
32×

Unfall
25-Jähriger wendet auf B12 bei Kaufbeuren - drei Verletzt

Am 22.09.2013 gegen 17:30 Uhr kam es auf der Bundesstraße 12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 25-jähriger Fahrzeugführer wollte seinen Pkw auf der B12 wenden und übersah dabei den von hinten kommenden 45-jährigen Pkw-Fahrer. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeugführer sowie eine 39-jährige Beifahrerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die B12 musste für...

  • Kempten
  • 23.09.13
11×

FDP Energiewende
FDP informiert sich über Stand der Energiewende Oberallgäu

'Bei Energiewende führend' Auf Einladung der FDP-Kreisvorsitzenden Gisela Bock erläuterte der Geschäftsführer des Allgäuer Überlandwerks, Michael Lucke, bei einer Veranstaltung in Sulzberg den Stand der Energiewende im Oberallgäu. 'Es geht um den Übergang von zentralistischer zu dezentraler Energieerzeugung, um einen Wechsel von einer angebots- zu einer bedarfsorientierten Energiepolitik – eine große gesellschaftliche Aufgabe und für mich eine Herzensangelegenheit', so Lucke. Nach dem...

  • Kempten
  • 23.11.12

Allgäu
Energiewende muss für Allgäuer Unternehmen bezahlbar bleiben

IHK: 'Energiewende muss bezahlbar bleiben' Das hat Thomas Holderried, Vorsitzender der IHK Regionalversammlung Lindau Bodensee, am vergangenen Nachmittag auf einer Pressekonferenz zum Thema Energiewende erklärt. Nach Angaben des Allgäuer Überlandwerks (AÜW), werden zurzeit rund zwei Drittel des Stromverbrauchs im Allgäu mit alternativen Energien abgedeckt.

  • Kempten
  • 02.08.12
13×

Energiewende
Grüne aus dem Unter- und Ostallgäu kritisieren Stromunternehmen VWEW

Ökopartei nach Gespräch mit den VWEW unzufrieden – Geschäftsführer Backowies sieht Firma hingegen gut aufgestellt Die Grünen aus dem Unterallgäu, Ostallgäu und Kaufbeuren haben jüngst – wie schon im Jahr zuvor – mit dem heimischen Stromerzeuger Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke (VWEW) das Gespräch gesucht, um herauszufinden, inwieweit dort die Bereitschaft besteht, das Unternehmen für das Thema Energiewende fit zu machen. Es ging der Ökopartei im Wesentlichen darum, zu...

  • Kempten
  • 21.06.12
13×

Handball
Hoffen auf die Wende

Ottobeurer Männer gegen Erlangen Nach zuletzt meist wenig berauschenden Ergebnissen wollen die höherklassigen Allgäuer Handballmannschaften möglichst wieder für positive Schlagzeilen sorgen. Nach fünf Niederlagen in Folge soll beim TSV Ottobeuren im Heimspiel gegen HC Erlangen II die Wende erfolgen. Ob dies gelingt ist freilich fraglich, denn eine nur durchschnittliche Leistung wird gegen die starken Mittelfranken nicht ausreichen. Landesliga Süd Männer Am Scheideweg steht der TV Immenstadt im...

  • Kempten
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ