Weltraum

Beiträge zum Thema Weltraum

Pete Davidson, hier auf einem Event in Los Angeles, fliegt ins All.
40×

Mit Jeff Bezos’ Blue Origin
US-Komiker Pete Davidson unternimmt Ausflug ins All

Am 23. März wird der US-Komiker Pete Davidson mit Blue Origin ins All fliegen. Das hat das von Jeff Bezos gegründete Raumfahrtunternehmen angekündigt. Pete Davidson (28) fliegt am 23. März ins All. Er wird einer der Passagiere des vierten bemannten Fluges des New-Shepard-Programms von Blue Origin sein. Das kündigte das Unternehmen, das wie Amazon von Jeff Bezos (58) gegründet wurde, nun an. Neben dem Komiker und Freund von Kim Kardashian (41) werden sich demnach auch die Unternehmer Marty...

  • 14.03.22
Eher zufällig stießen die australischen Forscher auf das mysteriöse Himmelsobjekt, dass regelmäßig gewaltige Energiemengen ausstößt. (Symbolbild)
374×

Aufregende Entdeckung
Australische Astronomen entdecken mysteriösen Himmelskörper

Forschende des australischen Instituts International Centre for Radio Astronomy Research (ICRAR) haben ein sehr ungewöhnliches Objekt entdeckt. Nie zuvor haben Astronomen eine derartige Beobachtung gemacht. "Weißer Zwerg" als UrsacheVon dem Weltraumobjekt geht dreimal pro Stunde eine riesige Energiewelle aus. Die Forscher vermuten hinter dem Phänomen einen sogenannten "weißen Zwerg". Alle zwanzig Minuten ist der Neutronenstern dann für etwa eine Minute die hellste Radioquelle, also ein Objekt,...

  • 27.01.22
William Shatner (2. v. r.) mit seiner Weltraum-Crew.
25×

"Shatner in Space" bei Amazon Prime
Amazon-Doku zeigt William Shatners Ausflug ins All

Als ältester Mensch überhaupt reiste "Raumschiff Enterprise"-Star William Shatner ins Weltall. Nun wird aus seinem Abenteuer eine Doku, die bei Amazon zu sehen sein wird. William Shatner (90) hat sich einen Traum erfüllt. Der Captain-Kirk-Darsteller aus "Raumschiff Enterprise" reiste am 13. Oktober 2021 ins Weltall - als ältester Mensch überhaupt. Amazon Prime Video hat den Ausflug in den Weltraum mit der Kamera festgehalten. Die Doku "Shatner in Space" startet am 15. Dezember dieses Jahres bei...

  • 06.12.21
Schauspieler William Shatner muss sich für seinen Weltraum-Trip noch gedulden.
39×

Zu starke Winde
William Shatners Reise an den Rand des Weltraums verschoben

William Shatners lang erwartete Reise an den Rand des Weltraums muss noch warten. Die Raumfahrt von Captain Kirk wurde wegen starker Winde verschoben. Die mit Spannung erwartete Reise des US-Schauspielers William Shatner (90) an den Rand des Weltraums muss einen Tag warten. Starke Winde im Westen von Texas veranlassten das Raumfahrtunternehmen Blue Origin, den Trip zu verschieben. Der ursprünglich für Dienstag geplante Start vom Weltraumbahnhof in Van Horn, Texas, wird nun am Mittwoch (13.10.)...

  • 11.10.21
Eine Sojus-Rakete mit einem Filmteam an Bord startete am Dienstagvormittag zur Internationalen Raumstation ISS. (Symbolbild)
118×

Filmdreh im Weltall
Filmcrew fliegt mit russischer Sojus-Rakete zur ISS

Russland hat zum ersten Mal in der Geschichte der Raumfahrt ein Filmteam zur Raumstation ISS geschickt. Die russische Schauspielerin Julia Peressild und der Regisseur Klim Schipenko brachen am Dienstagvormittag planmäßig vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan Richtung ISS auf. Dort soll zum ersten Mal ein Spielfilm direkt im Weltall gedreht werden.  ISS soll schon nach 3 Stunden und 17 Minuten erreicht werdenDie Sojus-Rakete mit der Filmcrew an Bord soll bereits nach 3 Stunden und 17...

  • 05.10.21
Elon Musks "Inspiration 4"-Mission ist erfolgreich gelandet.
33×

SpaceX-Mission sicher gelandet
Elon Musks Weltraumtouristen sind wieder auf der Erde gelandet

Elon Musks Weltraummission "Inspiration 4" wurde nach rund drei Tagen im All erfolgreich abgeschlossen. Die Weltraumtouristen sind sicher gelandet. Nach rund drei Tagen im All und mehreren Erdumrundungen ist die erste rein aus Weltraumtouristen bestehende Crew wieder sicher auf der Erde gelandet. Die Raumkapsel des Raumfahrtunternehmens SpaceX von Star-Unternehmer Elon Musk (50) landete sicher gegen 19:00 Uhr (Ortszeit) vor der Küste Floridas. An Musks "Inspiration 4"-Mission nahmen der...

  • 19.09.21
Die vier Weltraumtouristen Sian Proctor, Hayley Arceneaux, Chris Sembroski und Jared Isaacman.
303×

"Inspiration4"-Weltraummission
Ein Traum wird wahr: Touristen fliegen mit SpaceX-Rakete ins Weltall

Mittwochnacht ist zum ersten Mal in der Menschheitsgeschichte eine Rakete ins Weltall gestartet, in der ausschließlich Touristen saßen, keine Astronauten an Bord. In einem "Crew-Dragon"-Raumschiff von SpaceX geht es für vier Zivilsten in rund 500 Kilometern Höhe drei Tage lang rund um die Erde.  Keine Profis an BordDie vier Weltraum-Touris, die teils per Los ausgewählt wurden, sind auf dem Flug ganz auf sich allein gestellt sein. Es sind keine ausgebildeten Astronauten dabei sein. Das gab es in...

  • 16.09.21
Amazon-Gründer Jeff Bezos in seiner Weltraum-Montur
177×

"Der beste Tag aller Zeiten"
Jeff Bezos: Jetzt war er echt im Weltall!

Jeff Bezos ist nach seinem Kurztrip in das Weltall wieder sicher zur Erde zurückgekehrt. Der ekstatische Amazon-Gründer sprach nach der Landung vom "besten Tag aller Zeiten". Nach elf Minuten im Weltall ist Amazon-Gründer Jeff Bezos (57) wieder sicher auf der Erde gelandet. Nach seinem Kurztrip sprach der 57-Jährige vom "besten Tag aller Zeiten". Bezos hob mit seinem Raumschiff, der "New Shepard", und drei weiteren Begleitern mit leichter Verspätung kurz nach 15 Uhr aus der Wüste im Westen des...

  • 20.07.21
Jeff Bezos, hier im Jahr 2019, wird schon sehr bald ins All fliegen.
450×

Er erfüllt sich Kindheitstraum
Amazon-Gründer Jeff Bezos fliegt im Juli ins Weltall

Jeff Bezos erfüllt sich einen langjährigen Traum. Der Amazon-Gründer fliegt im Juli gemeinsam mit seinem Bruder ins Weltall. Der US-amerikanische Unternehmer Jeff Bezos (57) plant bereits in wenigen Wochen ins Weltall zu fliegen. Das hat der Amazon-Gründer auf Instagram mitgeteilt. Zu einem Video erklärt Bezos: "Seit meinem fünften Lebensjahr habe ich davon geträumt, ins Weltall zu reisen. Am 20. Juli werde ich mit meinem Bruder auf diese Reise gehen." Für Bezos sei es "das großartigste...

  • 07.06.21
20×

Raumfahrt
Erste Landung auf einem Kometen - Raumsonde Rosetta kommt aus Friedrichshafen

Heute soll Weltraumgeschichte geschrieben werden. Und die Mitarbeiter von Airbus Defence & Space in Friedrichshafen haben einen großen Anteil daran. Sie haben die Raumsonde Rosetta mitgebaut. Rosette soll heute Vormittag das Mini-Labor 'Philae' in Richtung eines Kometen schicken. Das wäre die erste Landung auf einem Kometen überhaupt. Philae soll auf dem Kometen unter anderem Fotos machen. Mit der Mission wollen Wissenschaftler Daten über die Entstehung des Sonnensystems gewinnen.

  • Kempten
  • 12.11.14
178×

Weltall
Immenstädter Sternwarte modernisiert

Die Sternwarte Oberallgäu im Immenstädter Stadtteil Knottenried hat ihre Ausstattung verbessert, damit Himmelsobjekte leichter sichtbar sind. Das Besondere an dem neuen Gerät: Es kennt nicht nur die derzeitige Position. Vielmehr führen die Motoren das Fernrohr zum Beobachten des Weltalls automatisch mit. Das ist notwendig, weil sich die Erde ständig um ihre eigene Achse dreht. Deswegen ändert sich die Position der Sterne am Himmel laufend, erklärt Eduard Maidel, zweiter Vorstand des Vereins....

  • Kempten
  • 28.10.14
23×

Projekt
Neue Wettersatelliten aus Friedrichshafen

Großauftrag für den Friedrichshafener Standort von Airbus Defence and Space. Am Bodensee sollen zwei Wettersatelliten für die europäische Weltraumagentur Esa gebaut werden. Das ist einer der größten Aufträge, die der Standort bisher bekommen hat. Die Satelliten sollen eine noch bessere Wettervorhersage ermöglichen. Der erste Satellit wird 2021 ins All geschickt. Gestern haben die Beteiligten die Verträge im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel unterzeichnet.

  • Kempten
  • 21.05.14

Ursachenforschung
Sonnenbomben aus dem All: Memminger Wissenschaftler löst Tunguska-Rätsel

Es muss ein Szenario gewesen sein wie aus einem Endzeit-Actionfilm. 1908 ist in der Taiga Sibiriens etwas passiert, das dafür gesorgt hat, dass fast 80 Millionen Bäume einfach umkippten. Seitdem rätseln die Wissenschaftler über die Ursache. Der Einschlag eines Meteoriten oder eines Kometen haben die einen gesagt. Nein, sagten die anderen, Methangas sei ausgetreten und habe sich entzündet. Wieder andere glauben, dass ein UFO an der Stelle abgestürzt sei. Auch 100 Jahre nach dem Vorfall bleibt...

  • Kempten
  • 17.04.14
23×

Wissenschaft
Airbus Defence and Space in Friedrichshafen: Sentinel 1A startet ins All

Donnerstag Abend mitteleuropäischer Zeit soll eine Trägerrakete den Erdbeobachtungssatelliten Sentinel 1A ins All bringen und zwar vom Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana. Der Airbus-Standort Friedrichshafen hat das Radarinstrument für den Satelliten gebaut. Mit dem Satelliten sollen Daten und Informationen über die Erdoberfläche, die Meere und die Atmosphäre liefern.

  • Kempten
  • 03.04.14
59×

Aktion
Einmal Astronaut sein - Wie Kinder im Forum Allgäu den Alltag im Weltraum erleben können

Großes Interesse an Marsausstellung Auf den Spuren vom Mars: Frei nach diesem Motto hat sich das Forum Allgäu noch bis 3. November in ein Paradies für Mars- und Weltraumforscher verwandelt. So können Kinder von vier bis zehn Jahren mit dem Modul 'Mars for kids' beispielsweise eine Reise zum 'Roten Planeten' antreten. Viele Kinder nehmen zurzeit diese Gelegenheit wahr. Die AZ war dabei. Wie auf einer richtigen Raumstation fühlen sich die jungen Astronauten. Bevor – wie gestern eine...

  • Kempten
  • 30.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ