Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

Im Bundesleistungszentrum in Füssen hat sich die deutsche Para-Nationalmannschaft auf die B-WM im eigenen Land vorbereitet. Auf unserem Bild lauschen die Spieler den Anweisungen von Bundestrainer Andreas Pokorny (verdeckt im Hintergrund) und seinem Assistenztrainer Michael Gursinsky (rechts)
 382×

Eishockey
Behinderten-Nationalteam bereitet sich in Füssen auf WM in Berlin vor

Der Puck flitzt wieder durch die Eishalle des Bundesleistungszentrums in Füssen. Dass es sich um die Sportart Eishockey handelt, erkennt der neutrale Zuschauer an diesem Vormittag aber erst auf den zweiten Blick. Die Spieler sitzen auf Schlitten, agieren mit zwei Schlägern statt mit einem, um sich auf dem Eis besser fortbewegen zu können. Schwarz, Rot, Gold als dominierende Farben geben Aufschluss darüber, wer zu Gast ist im BLZ: das deutsche Para-Eishockey-Nationalteam. Bundestrainer...

  • Füssen
  • 28.08.19
Symbolbild. Die deutschen Frauen scheiden im WM-Viertelfinale aus.
 376×

Frauenfußball
Deutsche Fußball-Frauen scheiden im WM-Viertelfinale gegen Schweden aus

Die deutschen Fußball-Frauen haben das WM-Halbfinale verpasst. Vor rund 25.300 Zuschauern konnten sie sich in Rennes nicht gegen die Gegner aus Schweden durchsetzen. Die in Wangen geborene Melanie Leupolz wurde in diesem Spiel nicht eingewechselt. Für die Deutschen ging es in diesem Spiel aber nicht nur um den Einzug in das Halbfinale, sondern auch um das Ticket für Olympia 2020. Mit ihrer Niederlage im Viertelfinale findet auch das Olympia-Turnier ohne die deutsche Mannschaft...

  • Wangen
  • 29.06.19
Melanie Leupolz (Archivbild)
 2.329×

Fußball
Frauen-Fußball-WM in Frankreich: Deutsches Team mit Melanie Leupolz gewinnt erstes Spiel gegen China 1:0

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel bei der WM in Frankreich gegen China 1:0 gewonnen. Das Tor schoss Giulia Gwinn (19). Mit dabei im Team: die Allgäuerin Melanie Leopolz. Das Spiel war nicht besonders gut, es war ein Arbeitssieg für das deutsche Team. Melanie Leupolz (25), geboren in Wangen im Allgäu begann als Kind mit dem Fußballspielen beim Westallgäuer Verein TSV Ratzenried. Seit fünf Jahren spielt sie für den FC Bayern München. Bereits seit sechs Jahren ist...

  • Wangen
  • 08.06.19
Handball-WM 2007: Halbfinale Deutschland - Frankreich in der Kölnarena
 236×

Weltmeisterschaft
Aktive und Ehemalige Buchloer Sportler über die Aussichten der Handballnationalmannschaft

Am vergangenen Donnerstag begann die Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark. Beide Teams haben zunächst gewonnen. Doch kann Deutschland sein Wintermärchen von 2007 wiederholen, als es als Gastgeber letztmals den Titel gewonnen hat? Handball-Experten aus Buchloe sehen das skeptisch: Zu stark sei die Konkurrenz. Die Ansichten der Fachleute lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 15.01.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in...

  • Buchloe
  • 14.01.19
Leichtathletin Lavinja Jürgens
 434×

Im Anflug auf Tampere: Lavinja Jürgens (18) startet bei der Leichtathletik-WM

Sie hebt wieder ab. Lavinja Jürgens startet am Sonntag zu ihrer Medaillen-Mission nach Finnland. In Tampere findet in den Folgetagen die U20-Leichtathletik-Weltmeisterschaft statt – die 18-Jährige aus Rieder bei Rettenberg wird Freitag in die Hochsprung-Wettkämpfe einsteigen. „Ich freue mich auf diese WM und bin glücklich, dass ich das mit Team Deutschland erleben darf“, sagt Jürgens: „Im vergangenen Jahr habe ich erlebt, wie besonders es ist, ein Teil davon sein zu dürfen.“ Unvergessen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.07.18
 211×

Fußball-Weltmeisterschaft
Sportinteressierte aus der VG Buchloe hoffen, dass Deutschland Weltmeister wird

Das hoffen zumindest trotz aller Probleme im Vorfeld der Fußball-WM  Zum vierten Mal sicherte sich Toni Kroos in dieser Saison den Titel in der Champions League. Der 28-Jährige gewann zum dritten Mal den Titel mit Real Madrid, den er zuvor schon mit Bayern München gewonnen hatte. Damit ist er der erste Deutsche, der den Wettbewerb als Spieler mit zwei verschiedenen Vereinen gewann. Zumindest für den Greifswalder ist die Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, die am...

  • Buchloe
  • 13.06.18
 Immer wieder finden hochklassige Länderspiele in Füssen statt, wie hier die Begegnung zwischen Deutschland und Dänemark. Echter Höhepunkt in diesem Jahr ist aber die U20-Weltmeisterschaft.
 616×

Sport
Eishockey U-20-WM findet im Dezember in Füssen statt

Es waren schillernde Eishockey-Karrieren, die damals, im Januar 1992, in Füssen ihren Anfang nahmen. Die späteren Weltstars Eric Lindros (Kanada), Peter Forsberg (Schweden) oder Alex Kovalev (Russland) – sie alle liefen zu jener Zeit bei der Junioren-WM im Füssener Bundesleistungszentrum auf. Zum entscheidenden Spiel strömten gut 4.000 Zuschauer in die damals frisch eröffnete Arena. Knapp 16 Jahre später findet in Füssen wieder eine U20-Welmeisterschaft statt. Zwar sind die Top-Nationen...

  • Füssen
  • 25.05.18
 50×

Flugsport
Tannheimer Pilot startet bei der Airrace-WM in Abu Dhabi

Rennpilot Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen startet an diesem Samstag, 3. Februar, in die neue Saison um die Red Bull Airrace-Weltmeisterschaft. In Abu Dhabi will er gleich wieder aufs Siegertreppchen. Seit Dezember war der 47-jährige mehrfach in Kalifornien, um seine 'Zivko Edge 540 V3' für die Formel 1 der Lüfte zu verbessern. Nach den ersten Tests ist er sich sicher: 'Ich hole den WM-Titel zurück nach Deutschland.' Anfang Dezember reiste er erstmals in die USA, um an der...

  • Memmingen
  • 02.02.18
 466×

Jugendsünde
1988 wagten sich sieben Oberallgäuer auf Alpin-Ski die Flugschanze in Oberstdorf hinunter

Im Anfang war die Idee. Nicht mehr als eine Schnapsidee, wenn der Funken aber überspringt, gibt es kein Halten mehr. Sich auf Alpin-Ski eine Skiflug-Schanze hinunterzustürzen: Am 11. März 1988 setzten sieben Oberallgäuer diesen wahnwitzigen Geistesblitz um. Exakt 30 Jahre später kehrten die 'wilden Kerle' nun zum Wochenende der Skiflug-WM in Oberstdorf zurück an den Ort ihrer wohl größten Jugendsünde. Die Chronologie einer unfassbaren Geschichte: Peter Müller, Ralf Schmid, Bori Kössel, Florian...

  • Oberstdorf
  • 22.01.18
 138×

Sport
Skiflug-WM in Oberstdorf: Vor allem die Fans aus Norwegen sammeln Sympathiepunkte

Dass die Norweger ein im positiven Sinne verrücktes Volk sind, verrückt nach Wintersport, ist auch bei der Gruppe aus der Nähe von Vikersund unschwer zu erkennen. Sie tragen Wikingerhelme, Fellmützen, Fanleibchen und Kutten voller Aufnäher. 'Es ist meine Art des Tagebuchs', meint Kenneth lachend. Am Kulm in Österreich, im slowenischen Planica, bei der Nordischen Ski-WM in Finnland und natürlich auch in Oberstdorf, über 1600 Kilometer fern der Heimat – überall war er bereits dabei. 'Hier in...

  • Oberstdorf
  • 22.01.18
 99×

Sport
Ski-WM: Oberstdorf bringt Planung für Sportanlagen auf den Weg

Für geschätzte 39 Millionen Euro sollen die Schanzen und Loipen in Oberstdorf umgebaut werden, um den Athleten bei der Nordischen Ski-WM 2021 ideale Wettkampfbedingungen zu bieten. Die Zeit drängt, denn die Sportanlagen müssen ein Jahr vor den Titelkämpfen fertig sein. Zudem steckt Oberstdorf in einem Dilemma: Die mit 50 Millionen Euro hoch verschuldete Gemeinde ist auf staatliche Zuschüsse angewiesen. Bund und Land wollen das Projekt mit bis zu 90 Prozent unterstützen, doch für die...

  • Oberstdorf
  • 11.11.17
 644×

Sport
Lavinja Jürgens (17) aus Rettenberg auf dem Weg zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Kenia

Einmal musste sie noch liefern – und sie hat es wieder getan. Lavinja Jürgens hat auch die letzte Hürde auf dem Weg zur U18-Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Nairobi gemeistert. Zunächst hatte die Rettenbergerin dazu die Norm von 1,78 Meter überspringen müssen. Beim letzten Qualifikationswettkampf in Schweinfurt hätte die 17-Jährige außerdem unter allen Athletinnen, die die Norm knackten, als Erste oder Zweite hervorgehen müssen. Da Lavinja bereits im Mai in Germering die Norm erfüllt hatte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.06.17
 24×

Sport
Sonthofener Segler Philipp Buhl (27) spricht nach Mallorca über den Zwischenstand im WM-Jahr

Philipp Buhl geht nach dem neunten Rang vor Mallorca gestärkt in die heiße Phase der WM-Saison. Der 27-jährige Sonthofer hat gelernt, Erfolge und Misserfolge einzuordnen. Das große Karriereziel verliert er nicht aus den Augen. Er ist noch nicht ganz angekommen im Wettkampf-Jahr 2017. Nach dem sechsten Rang zum Auftakt ins 'nacholympische' Jahr in Miami schloss Weltklasse-Laser-Segler Philipp Buhl den Klassiker der 'Trofeo Princesa Sofia' vor Mallorca auf dem neunten Rang ab. 'Ich wollte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.17
 55×   3 Bilder

Ski-WM
Allgäuer Langläufer überraschen bei Sprint-Quali

Die Nordische Ski-WM im finnischen Lahti hat aus Sicht der Allgäuer Langläufer durchaus mit einer positiven Überraschung begonnen. Sowohl Hanna Kolb (Buchenberg), Sofie Krehl (Oberstdorf), Sandra Ringwald als auch Sebastian Eisenlauer haben die Qualifikation für die Ausscheidungsrennen am Mittwoch nachmittag ab 16.30 Uhr überstanden. Kolb benötigte für die 1,4 Kilometer-Strecke in freier Technik 3:06,57 Minuten und landete damit auf Rang sechs. Quali-Siegerin Maiken Caspersen Falla aus...

  • Altusried
  • 23.02.17
 66×

Skifliegen
Am Wochenende gehen die Besten der Welt auf Weitenjagd an der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf

Vor 25 Jahren ist Werner Schuster hier zum letzten Mal selbst hinuntergesegelt. Zwölfter und 17. wurde der Österreicher damals im Januar 1992 beim Weltcup-Skifliegen auf der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf. Seitdem hat sich viel verändert. Die Wettbewerbe der Skispringer sind spektakulärer geworden, die Flüge immer weiter. Der Weltrekord des Norwegers Anders Fannemel liegt mittlerweile sogar bei 251,5 Meter. Wenn Schuster am Wochenende als Cheftrainer mit der deutschen Nationalmannschaft...

  • Oberstdorf
  • 03.02.17
 404×

Skifliegen
Vom Vorspringer zum Rennleiter: Michael Neumayer hat besondere Erinnerungen an die Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf

Zur Skiflugschanze in Oberstdorf hat Michael Neumayer eine ganz besondere Beziehung. Dort hat er erstmals in seiner Laufbahn die magische Marke von 200 Metern geknackt. Als Vorspringer im Jahr 2004. 'Ich bin damals auf 202 und 203 Meter gesegelt. Das sind Momente, die man sein ganzes Leben nicht mehr vergisst', erzählt der 38-Jährige, der mittlerweile mit seiner Familie in Fischen lebt. Auch am Wochenende wird er in Oberstdorf mitmischen. Allerdings nicht mehr als Sportler. Er hat bei der...

  • Oberstdorf
  • 02.02.17
 139×

Wintersport
Mit Tobias Müller aus Oberstdorf führt ein Allgäuer den Telemark-Gesamtweltcup an

Er ist das Maß der Dinge 'Die Freiheit, die man beim Telemarken spürt, ist für mich unvergleichlich. In keiner Sportart ist man dem Element Schnee näher. Nirgends hat man so viel Bewegungsfreiheit auf zwei Brettern.' Wenn Tobias Müller über seine Sportart Telemark spricht, gerät er jedes Mal aufs Neue ins Schwärmen. Der 24-jährige Oberstdorfer ist in dieser Form des Skifahrens, einer der ursprünglichsten Abfahrtsskitechniken, seit Jahren das Maß der Dinge. Weltweit! 41 Weltcup-Rennen hat er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.17
 21×

Handball
Allgäuer Sportler und Funktionäre ärgern sich: Die Handball-Weltmeisterschaft 2017 wird nur im Internet übertragen

Der Fernseher bleibt aus Mit dem prestigeträchtigen Klassiker gegen Ungarn beginnt für die deutsche Nationalmannschaft am Freitagabend (17:45 Uhr) die Handball-Weltmeisterschaft in Frankreich. Nach dem überraschenden Gewinn der Europameisterschaft vor fast genau einem Jahr zählen die Deutschen dieses Mal schon von Anfang an zum Kreis der Favoriten. Blöd nur, dass in der Heimat kaum einer zuschauen kann. Denn die Fernsehsender sind bei der Vergabe der Übertragungsrechte leer ausgegangen. Zu...

  • Kempten
  • 12.01.17
 161×

Trailrunning
Oberallgäuer Trio vor dem Start bei der Ultra-Trail-WM

Zu einem der härtesten Rennen der Welt brechen Gitti Schiebel, Simone Philipp und Matthias Dippacher Samstagmorgen auf. Ab 5 Uhr startet das Oberallgäuer Trio bei der Ultra-Trail-Weltmeisterschaft im portugiesischen Nationalpark Peneda-Geres. 'Es ist in jeder Hinsicht etwas Besonderes. Wir starten für die Nationalmannschaft mit der Weltelite der Trail-Läufer – und das auf einer wilden Strecke. Extremer geht’s kaum', sagte die Rettenbergerin Gitti Schiebel. Der wilde Trip führt über 85...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.16
 50×

Fußball
Junge Marktoberdorferin kämpft mit U17-Nationalmannschaft in Jordanien um WM-Titel

Vier Stunden lang saß sie im Flieger, ehe die Maschine in der Hauptstadt Amman landete. Knapp unter 30 Grad zeigt das Thermometer. Keine Wolke am Himmel. Eigentlich beste Voraussetzungen für einen Urlaub in Jordanien. Daran ist bei Verena Wieder aus Thalhofen nicht zu denken. Schuhe an, schwitzen, Rasen testen, akklimatisieren ist angesagt. Denn am Freitag beginnt für die deutsche U17-Nationalmannschaft die Fußball-Weltmeisterschaft. Die Mission ist klar: Wir wollen den Titel. Der Anspruch...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.16
 179×

Sport
Eiskunstlauf: Aljona Savchenko und Bruno Massot vom EC Oberstdorf wollen WM-Medaille

Ostereier aus Schokolade sind so ganz nach dem Geschmack von Bruno Massot, aber über die Feiertage wird sich der Modellathlet eisern zurückhalten. Denn ab Ostermontag beginnt für den 27-jährigen Eiskunstläufer mit Partnerin Aljona Savchenko (32) die alles entscheidende Phase. Das Duo vom EC Oberstdorf greift bei der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Boston (USA) nach einer Medaille. "Süßigkeiten gibt’s erst nach erfolgreicher Mission", sagt Massot schmunzelnd und fügt ernst...

  • Oberstdorf
  • 26.03.16
 113×

Wettbewerb
Studenten-WM der Mountainbiker: Sofia Wiedenroth aus Niederstaufen holt zweimal Gold

Mountainbikerin Sofia Wiedenroth vom TSV Niederstaufen/AMG Rotwild Racing Team ist in einer bestechenden Frühform. Bei der Studenten-WM auf den Philippinen hat sich die 21 Jahre alte Westallgäuer Vorzeige-Mountainbikerin in zwei Disziplinen (Eliminator und Cross Country) die Goldmedaille und damit zwei WM-Titel gesichert. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und tropischen Temperaturen um die 40 Grad im Schatten war vor allem das Cross-Country-Rennen über 17,5 Kilometer nicht von Pappe. Doch Sofia...

  • Lindau
  • 22.03.16
 27×

Sport
Allgäuer Curler zufrieden mit bisherigem Verlauf der Mixed-Weltmeisterschaft

Auf Kurs Richtung Viertelfinale ist das deutsche Team mit Skip Andy Kapp bei der ersten Mixed-Curling-WM. Im Turnier, das in Bern in der Schweiz ausgetragen wird, gewann das Team in seiner Gruppe die ersten drei Begegnungen. Kapp, Petra Tschetsch, Holger Höhne (alle Curling Club Füssen) und Pia-Lisa Schöll (Oberstdorf) siegten mit 10:2 über Wales, bezwangen Australien mit 7:5 und schlugen Spanien mit 4:2. Gegen Norwegen, das im Feld der 36 Teilnehmer zu den Favoriten zählt, mussten sich die...

  • Füssen
  • 15.09.15
 23×

Luftsport
Airrace-Pilot Matthias Dolderer aus Tannheim rechnet sich bei WM-Lauf in Budapest Chancen aus

Zwölf Jahre nach dem Debüt des Red Bull Airrace nur wenige Meter über der Donau im Herzen von Budapest legt die schnellste Motorsportserie der Welt am Wochenende erneut einen Stopp in Ungarn ein. Am Samstag um 16 Uhr steigt das Qualifying, am Sonntag um 15 Uhr das Rennen. Voller Vorfreude zeigt sich Airrace-Pilot Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen: 'Das wird ein spektakuläres und besonderes Rennen.' An der Spitze der WM-Wertung steht derzeit der zweimalige Weltmeister Paul Bonhomme...

  • Kempten
  • 03.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ