Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

Wahloberstdorfer Richard Freitag wurde beim Einzelspringen bei der WM in Seefeld bester Deutscher auf Rang 5.
 454×

Ski-Weltmeisterschaft 2019
Keine Medaille für die Deutschen beim Skispringen in Seefeld: Richard Freitag als bester Deutscher auf Rang fünf

Nach dem Doppelsieg von Markus Eisenbichler und Karl Geiger beim Einzelspringen und dem ersten Platz im Teamspringen war die Hoffnung auf einen weiteren Erfolg der deutschen Teilnehmer groß. In Seefeld sollten Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe sowie die Oberstdorfer Karl Geiger und Richard Freitag ihre Leistungen unter Beweis stellen. Leider ohne Medaillen: Freitag schaffte es als bester Deutscher auf Rang fünf. Dicht gefolgt von Stephan Leyhe und Markus Eisenbichler auf den Rängen sechs und...

  • Oberstdorf
  • 01.03.19
Katharina Althaus aus Oberstdorf: Weltklasse-Skispringerin
 1.063×

Wintersport
Skisprung-WM der Damen in Seefeld: Katharina Althaus holt Silber-Medaille

Unser Allgäuer Skisprung-Ass Katharina Althaus aus Oberstdorf hat beim Einzel-Springen der Damen erneut Edelmetall geholt: Silbermedaille für die Allgäuerin! Bereits bei ihrem ersten Sprung hat Katharina Althaus gezeigt, was sie kann: Mit einem weiten Sprung über 108 Meter hat sie den bis dahin bestehenden Schanzenrekord eingestellt. Die Norwegerin Maren Lundby ist direkt nach Althaus zwar nicht ganz so weit gesprungen, konnte aber ein paar Punkte gut machen durch ihren perfekten Telemark...

  • Oberstdorf
  • 27.02.19
Skispringerin Katharina Althaus aus Oberstdorf (rechts) hat mit dem Damen-Team die Goldmedaille geholt.
 1.896×

Wintersport
Skispringen WM Damen in Seefeld: Gold-Medaille für Deutsches Team um Katharina Althaus

Das deutsche Skisprung-Team der Damen mit der Oberstdorferin Katharina Althaus und ihren Teamkolleginnen Juliane Seyfarth, Ramona Straub und Carina Vogt hat beim WM-Springen in Seefeld die Gold-Medaille geholt. Schon nach dem ersten Durchgang lagen die deutschen Damen in Führung. Als letzte Springerin durfte die Oberstdorferin Katharina Althaus an den Start und baute den Vorsprung vor den zweitplatzierten  Österreicherinnen weiter aus. Dritte wurden die Norwegerinnen. Althaus sicherte dem...

  • Oberstdorf
  • 26.02.19
Archivbild: Am Sonntag überzeugten die deutschen Herren um Karl Geiger und Richard Freitag beim Skispringen in Innsbruck. Das Team sprang auf den ersten Rang.
 1.000×

Ski-Weltmeisterschaft 2019
Deutsches Team holt Gold: Eisenbichler, Geiger, Freitag und Leyhe zusammen erfolgreich

Nachdem am Samstag Markus Eisenbichler und Karl Geiger beim Einzelwettkampf der Ski-Weltmeisterschaft 2019 den ersten und zweiten Platz belegten, zeigten die deutschen Herren auch am Sonntag wieder im Teamwettbewerb ihr Können. Mit deutlichem Vorsprung endete der Wettkampf mit der Goldmedaille für die Deutschen. Markus Eisenbichler, Karl Geiger sowie Richard Freitag und Stephan Leyhe traten in Innsbruck beim Skispringen an. Nach dem erfolgreichen Einzelwettbewerb zählten die deutschen Herren...

  • Oberstdorf
  • 24.02.19
Archivbild: Im Bild springt Karl Geiger bei der Qualifikation der Vierschanzentournee in Oberstdorf.
 1.604×

Ski-Weltmeisterschaft 2019
Doppelsieg für die Deutschen in Innsbruck: Markus Eisenbichler holt Gold, Oberstdorfer Karl Geiger Silber

Die deutschen Herren räumten bei der ersten Skisprungentscheidung der Ski-WM 2019 am Samstag, 23. Februar 2019, richtig ab. Markus Eisenbichler schaffte es nach zwei Durchgängen mit 279,40 Punkten auf den ersten Platz. Silber holte sich der Oberstdorfer Karl Geiger mit 267,30 Punkten. Den dritten Rang belegte der Schweizer Killian Peier. Richard Freitag schaffte es am Ende auf Rang Neun. Insgesamt vier Deutsche durften bei dem Einzellwettkampf der Ski-Weltmeisterschaft 2019 am Samstag in...

  • Oberstdorf
  • 23.02.19
Sie gilt als deutsche Medaillenhoffnung bei der nordischen Ski-WM in Seefeld in Österreich: Katharina Althaus.
 381×

Wintersport
Acht Allgäuer starten ab Mittwoch bei der nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Seefeld

Bei der nordischen Skiweltmeisterschaft in Seefeld ist das Allgäu in allen Disziplinen vertreten. Skispringerinnen und Skispringer, Nordische Kombinierer und Langläuferinnen und Langläufer gehen in Österreich an den Start. Unter den acht deutschen Startern aus dem Allgäu ist auch der ein oder andere Medaillenkandidat. Allen voran zählt dazu die Oberstdorfer Skispringerin Katharina Althaus. Die 22-Jährige überzeugte in der laufenden Saison durch konstant gute Sprünge. Neben Althaus kann sich...

  • Kempten
  • 19.02.19
Richard Freitag (links) und Karl Geiger, Skispringer aus Oberstdorf
 398×

Wintersport
Zweiter Platz für deutsche Skispringer um Oberstdorfer Karl Geiger in Willigen

Die beiden Oberstdorfer Richard Freitag und Karl Geiger haben beim Teamspringen mit dem deutschen Skispringer-Team am Freitag in Willingen den zweiten Platz belegt. Nach dem ersten Durchgang lagen die DSV-Adler noch auf dem vierten Rang. Im zweiten Durchlauf sprang dann zunächst Karl Geiger das deutsche Team auf Platz zwei (132 Meter). Danach gelang Freitag ein Sprung über 141,5 Meter. Sieger des Teamwettbewerbs ist die Mannschaft aus Polen, auf Rang drei landete Slowenien. Der Heim-Weltcup...

  • Oberstdorf
  • 15.02.19
 355×   74 Bilder

Weltmeisterschaft
Silber und Bronze für deutsche Skispringer in Lahti - Katharina Althaus aus Oberstdorf kann Titel nicht verteidigen

Das deutsche Medaillenfestival in Lahti wurde auch am Samstag fortgesetzt. Nach dem Dreifach-Triumph der Kombinierer und dem Weltmeistertitel für Skispringerin Carina Vogt standen auch die DSV-Skispringer nach dem Wettbewerb auf der Normalschanze wieder zu zweit auf dem Podest. Hinter dem neuen Weltmeister Stefan Kraft aus Österreich gewann der Ruhpoldinger Andreas Wellinger Silber und Markus Eisenbichler vom TSV Siegsdorf Bronze. Mit Richard Freitag als Neuntem landete ein weiterer der...

  • Oberstdorf
  • 25.02.17
 355×   117 Bilder

Wintersport
Allgäuer unter den Favoriten: Gute Chancen auf einen goldenen Freitag bei der Nordischen Ski-WM in Lahti

Mit Spannung schauen die deutschen Wintersport-Fans am Freitag ins finnische Lahti. Denn, die Chancen stehen gut, dass der Deutsche Skiverband bei der Nordischen Ski-WM seine ersten Medaillen gewinnt. Johannes Rydzek vom SC Oberstdorf wird bei der ersten Medaillenentscheidung der Nordischen Kombination seinen Dauerkonkurrenten Eric Frenzel vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal in der Loipe jagen. Beide sprangen am Freitagvormitttag auf der Normalschanze 99 Meter weit und hielten damit die...

  • Oberstdorf
  • 24.02.17
 253×

'Der Sonnenschein'
Nordische Ski-WM: Skispringerin Katharina Althaus aus Oberstdorf sorgt im deutschen Team für gute Stimmung

Trainer Andreas Bauer traut ihr in Lahti auch eine Einzelmedaille zu Vor gut einer Woche in Oberstdorf: Zwischen zwei Trainingseinheiten treffen wir in einem verlassenen Gasthof im Ortszentrum die beiden besten deutschen Skispringerinnen: Carina Vogt, die Olympiasiegerin und zweifache Weltmeisterin, und Katharina Althaus, die wenige Tage zuvor ihren ersten Weltcup-Sieg im slowenischen Ljubno feierte. Eine Spaßveranstaltung ist dieser von Bundestrainer Andreas Bauer spontan einberufene und...

  • Oberstdorf
  • 24.02.17
 67×

Skifliegen
Am Wochenende gehen die Besten der Welt auf Weitenjagd an der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf

Vor 25 Jahren ist Werner Schuster hier zum letzten Mal selbst hinuntergesegelt. Zwölfter und 17. wurde der Österreicher damals im Januar 1992 beim Weltcup-Skifliegen auf der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf. Seitdem hat sich viel verändert. Die Wettbewerbe der Skispringer sind spektakulärer geworden, die Flüge immer weiter. Der Weltrekord des Norwegers Anders Fannemel liegt mittlerweile sogar bei 251,5 Meter. Wenn Schuster am Wochenende als Cheftrainer mit der deutschen Nationalmannschaft...

  • Oberstdorf
  • 03.02.17
 408×

Skifliegen
Vom Vorspringer zum Rennleiter: Michael Neumayer hat besondere Erinnerungen an die Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf

Zur Skiflugschanze in Oberstdorf hat Michael Neumayer eine ganz besondere Beziehung. Dort hat er erstmals in seiner Laufbahn die magische Marke von 200 Metern geknackt. Als Vorspringer im Jahr 2004. 'Ich bin damals auf 202 und 203 Meter gesegelt. Das sind Momente, die man sein ganzes Leben nicht mehr vergisst', erzählt der 38-Jährige, der mittlerweile mit seiner Familie in Fischen lebt. Auch am Wochenende wird er in Oberstdorf mitmischen. Allerdings nicht mehr als Sportler. Er hat bei der...

  • Oberstdorf
  • 02.02.17
 275×

Skispringen
Tolle Form vor dem WM-Winter: Karl Geiger vom SC Oberstdorf besticht als Sechster bei Sommer-Grand-Prix

Ein witziges Szenario spielte sich nach dem Wettkampf ab. Im Pressezentrum des Adler-Skistadions in Hinterzarten klopfte es an der Tür. Karl Geiger betrat den Raum. Etwas zurückhaltend und mit einem verschmitzten Lächeln fragte der 23-Jährige nach dem Ort, wo es das Preisgeld gäbe. Er habe mitbekommen, dass sein Name bei der Übergabe fiel, doch war er in diesem Moment nicht anwesend. Für das Wochenende sollte es die einzige Verspätung des Allgäuers sein. Auf der Skisprungschanze war der Mann...

  • Oberstdorf
  • 02.08.16
 16×

Skispringen
Michael Neumayer aus Oberstdorf greift im Team nach einer Medaille bei der Nordischen Ski-WM in Falun

Michael Neumayer vom SC Oberstdorf greift mit den deutschen Skispringern nach einer WM-Medaille im Team-Wettbewerb von der Großschanze. Der 36-jährige Routinier wurde von Bundestrainer Werner Schuster für den Wettkampf am Samstag ab 17 Uhr nominiert. Neumayer hatte sich im Training gegen Marinus Kraus und Andreas Wellinger durchgesetzt. Dem deutschen Quartett gehören neben Neumayer, Markus Eisenbichler, Richard Freitag sowie als Schlussspringer Weltmeister Severin Freund an. Für Neumayer ist es...

  • Oberstdorf
  • 28.02.15
 12×

Nordische Ski-WM
Schnappt sich Johannes Rydzek aus Oberstdorf seine vierte WM-Medaille in Falun?

Schnappt sich Johannes Rydzek seine vierte WM-Medaille? Die Chancen stehen für den Doppel-Weltmeister und Bronzemedaillengewinner aus Oberstdorf zur Halbzeit im Teamsprint sehr gut. Der 23-Jährige liegt bei der Nordischen Ski-WM in Falun mit Partner Eric Frenzel auf Platz drei nach dem Skispringen. Das Duo hat einen Rückstand von 21 Sekunden auf die in Führung liegenden Franzosen Francois Braud und Jason Lamy Chappius, Zehn Sekunden trennen Rydzek/Frenzel von den zweitplatzierten Japanern. 'Es...

  • Oberstdorf
  • 28.02.15
 143×   3 Bilder

Wintersport
Skispringerin Katharina Althaus aus Oberstdorf ist überwältigt vom Erfolg in Falun

Geniale Momente und Gänsehaut: Skispringerin Katharina Althaus ist nach ihrem Titelgewinn im Mixed-Wettbewerb noch immer von den Socken. 'Es ist einfach der Wahnsinn, diese Medaille in den Händen zu halten', freut sich die 18-Jährige vom SC Oberstdorf beim Interview mit AZ-Reporter Tobias Schuhwerk. Nach der Siegerehrung am Sonntagabend vor tausenden von Zuschauern auf dem Marktplatz von Falun feierte das Team noch im Wachs-Truck der Nordischen Kombinierer. 'Die Erleichterung ist einfach...

  • Oberstdorf
  • 23.02.15
 20×   2 Bilder

Wintersport
Oberstdorf bewirbt sich für 2021 um Ausrichtung der Nordischen Ski-WM

Der Deutsche Skiverband und die Marktgemeinde Oberstdorf bewerben sich erneut um die Ausrichtung der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften: Für 2021 wollen sie die globalen Titelkämpfe im Skispringen, Ski-Langlaufen und der Nordischen Kombination ins Allgäu holen. Dies teilte DSV-Präsident Dr. Franz Steinle am Rande der WM im schwedischen Falun mit. Im fünften Anlauf soll es demnach mit einer Neuauflage des "Allgäuer Wintermärchens" von 2005 klappen. Eine Entscheidung fällt beim...

  • Oberstdorf
  • 23.02.15
 27×   7 Bilder

Wintersport
Wegen Wind gibt es Verzögerungen bei der Nordischen Ski-WM: Für einen Allgäuer ist die Medaille ganz nah

Eigentlich schien alles angerichtet. Erstmals seit vier Tagen scheint im schwedischen Falun die Sonne. Dafür windet es stark. Und genau deshalb bahnt sich hier ein Tag des Wartens an. Denn das Skispringen zum Auftakt im ersten Wettbewerb der Nordischen Kombination wurde erst von 10 Uhr auf 10.30 Uhr verschoben. Nun kam die Nachricht: Erst geht sogar erst um 13 Uhr los. Update 15:20: Für den Oberstdorfer Johannes Rydzek ist eine Medaille zum Greifen nah. Nach einem Sprung auf 93 Meter liegt...

  • Kempten
  • 20.02.15
 37×

Skiflug-WM
Fischinger Skispringer Michael Neumayer möchte in Harrachov wieder angreifen

Es ist das Finale einer Skisprung-Saison voller Pleiten, Pech und Pannen. Eine hartnäckige Knieverletzung verdammte Michael Neumayer im Sommer lange zum Zuschauen, ehe eine Rückkehr mit durchwachsenen Leistungen folgte. Die verpasste Olympia-Teilnahme trotz erfüllter Norm und die schlechteste Weltcup-Platzierung (27.) seit 2007 runden das Seuchenjahr für den 35-Jährigen ab. Bei der Skiflug-WM in Harrachov sucht der Fischinger einen versöhnlichen Abschluss. Seit gestern sind Neumayer und das...

  • Oberstdorf
  • 13.03.14
 21×

Nachwuchssport
Nordische Ski-WM der Junioren und der U 23: Allgäuer Skiverband stellt zehn Athleten

Mit dem Einzelwettbewerb der Skispringerinnen begann am Dienstagabend im italienischen Val di Fiemme die Nordische Ski-Weltmeisterschaft der Junioren und der U 23. Vom Allgäuer Skiverband sind zehn Athleten am Start, die die Allgäuer Zeitung nach bisherigem Saisonverlauf, aktueller Form sowie voraussichtlichen Einsätzen und Ziele bei der WM befragte. Gianina Ernst, 15, SC Oberstdorf: Der nur 1,56 Meter große Schanzen-Floh feierte erst in diesem Winter sein Weltcup-Debüt - und das gleich mit...

  • Oberstdorf
  • 29.01.14
 27×

Wintersport
600 Menschen beteiligen sich an Oberstdorfer Werbekampagne für die WM

Die Oberstdorfer konzentrieren sich nun gemeinsam mit dem Deutschen Skiverband auf ein international bedeutsames Ziel. Nämlich innerhalb von zwei Jahren gleich zwei Weltmeisterschaften ins Allgäu zu holen: 2018 die Skiflug-WM und 2019 die Nordische Ski-WM. Die Weltmeisterschaft im Skifliegen haben die Oberstdorfer bereits fix in der Tasche, um die nordischen Titelkämpfe mit den Disziplinen Skispringen, Langlauf und Nordische Kombination buhlen aber noch drei weitere Kandidaten. 'Wir wissen,...

  • Oberstdorf
  • 02.10.13
 15×

Val di Fiemme/ Oberstdorf
Daumen Drücken für Allgäuer Wintersportler

Für alle Allgäuer Wintersport-Fans heißt es heute noch mal ordentlich Daumen drücken. Bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Italien sind heute gleich vier Allgäuer am Start. Zur Stunde will sich Kombinierer Johannes Rydzek beim Springen eine gute Ausgangsposition für die Loipe sicher. Am Mittag kämpfen dann Katrin Zeller und Nicole Fessel aus Oberstdorf in der Langlauf-Staffel um eine Medaille. Und zum Abschluss gibts am Abend das Skispringen von der Großschanze mit dem ehemaligen...

  • Oberstdorf
  • 28.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ