Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

So soll der neue Oberstdorfer Busbahnhof aussehen. Das geplante Mobilitätszentrum soll bis zur Nordischen Ski-WM 2021 fertig sein.
 4.478×

Mobilitätszentrum
Bekommen die Oberstdorfer vor der Ski-WM noch einen neuen Busbahnhof?

Die Oberstdorfer könnten vor der Ski-WM im Jahr 2021 doch noch einen neuen Busbahnhof bekommen. Nach Gesprächen mit Zuschussgeber und Architekten ist es den Projektverantwortlichen gelungen, höhere Förderzusagen zu erhalten und die Kosten für das Mobilitätszentrum zu senken. So fehlen im gemeindlichen Haushalt für das Projekt nur noch 146.000 Euro. Zunächst musste die Verwaltung von Mehrkosten in Höhe von 1,5 Millionen Euro ausgehen. Daraufhin hatten Vertreter von vier...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.03.19
Archivbild: Auch bei der Nordischen Ski-WM 2021 werden wieder tausende jubelnde Zuschauer erwartet, wie hier bei der diesjährigen Verschanzentournee. Sobald der Schnee geschmolzen ist, rollen die Bagger an. Die Sportanlagen werden im Sommer für rund 37 Millionen umgebaut.
 2.410×

Nordische Ski-Weltmeisterschaft
WM in Oberstdorf: Diskussion über die hohen Kosten von 37 Millionen Euro geht weiter

Im Skisprungstadion Audi-Arena ist Ruhe eingekehrt und im Langlaufstadion drehen derzeit vor allem Freizeitsportler ihre Runden. Mit dem Weltcup-Skispringen der Damen am vergangenen Wochenende, 15. bis 17. Februar, ist die Saison der Großveranstaltungen in Oberstdorf zu Ende gegangen. 84.000 Zuschauer kamen zu Vierschanzentournee, Tour de Ski, Skifliegen und Frauen-Weltcup und lieferten so einen Vorgeschmack auf die Nordische Ski-WM 2021, die in zwei Jahren in Oberstdorf eröffnet wird. Doch...

  • Oberstdorf
  • 23.02.19
2021 findet in Oberstdorf die Nordische Ski-WM statt.
 3.470×

Großveranstaltung
Oberstdorfer Ski-WM darf 35 Millionen Euro kosten

Beim Umbau von Schanzen- und Langlaufstadion für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf werden acht Millionen Euro weniger ausgegeben. Mit 9: 8 Stimmen votierten die Mitglieder des Marktgemeinderates jetzt für ein auf 35 Millionen Euro reduziertes Bauprogramm. Erste Schätzungen waren noch von 50 Millionen Euro ausgegangen. Im Juli soll bei Bund und Land ein Förderantrag gestellt werden. Die Gemeinde rechnet mit hohen Zuschüssen und geht von einem Eigenanteil von vier Millionen Euro aus....

  • Oberstdorf
  • 09.06.18
Langlaufstadion Ried
 3.230×

Ski-WM
Keine Mehrheit für neues Langlaufstadion in Oberstdorf

Mit versteinerten Mienen verließen die Vertreter des Skiclubs Oberstdorf den Sitzungssaal im Alten Rathaus. Sie waren ebenso wie Skiverbandsvertreter und Sportveranstalter gekommen, um die Entscheidung über das neue Langlaufstadion mitzuerleben, das für die Ski-WM 2021 gebaut werden soll. Eigentlich wollte der Gemeinderat nach einem Ortstermin eine Entscheidung treffen. Doch statt eines Startschusses gab es einen Rückschlag. Die Abstimmung endete Unentschieden (10 zu 10), damit war der...

  • Oberstdorf
  • 29.03.18
Auch Hobbyläufer sind im Langlaufstadion Ried unterwegs. Derzeit wird diskutiert, ob die für die WM notwendigen Funktionsräume am bestehenden Gebäude (rechts im Bild) oder vor dem Parkplatz (oben) gebaut werden sollen.
 705×

Ski-WM
Umbau des Oberstdorfer Langlaufstadions für die Weltmeisterschaft wird Ende März beschlossen

Jetzt soll ein Ortstermin Klarheit bringen. Bevor die Oberstdorfer Gemeinderäte entscheiden, wo vor der Ski-WM 2021 neue Gebäude im Langlaufstadion Ried errichtet werden, wollen sie sich vor Ort ein Bild machen. Aufgebaute Lattengerüste sollen zeigen, welche Wirkung die Neubauten auf das Landschaftsbild haben. Nach einer zweistündigen Diskussion über die verschiedenen Varianten für den Umbau der Sportanlage schlug Bürgermeister Laurent Mies vor, den Beschluss zu verschieben. Nun soll der...

  • Oberstdorf
  • 09.03.18
 172×

Vorbereitungen
Ski-WM in Oberstdorf: Gemeinde übernimmt Planungskosten

Vor allem wegen der enormen Kostenschätzung von 50 Millionen Euro sorgte die erste Bedarfsmeldung an die Zuschussgeber zum geplanten Bauprogramm für die Ski-WM 2021 im April für Diskussionen in Oberstdorf. Jetzt landete das Thema erneut auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Beraten wurde die Frage, wer die Rechnung für die Untersuchung zahlt. Schließlich votierten die Ratsmitglieder mit 11:7 Stimmen dafür, vorläufig die Kosten zu übernehmen. Das wahrt die Chance, dass der Betrag später...

  • Oberstdorf
  • 24.01.18
 306×

Wintersport
Ski-WM in Oberstdorf: Bauprogramm soll bis Mitte 2018 stehen

Bis Mitte 2018 soll das Bauprogramm für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf im Langlauf- und Skisprungstadion auf den Weg gebracht werden. Geplant sind Investitionen in Höhe von 39 Millionen Euro. Über den Stand der Dinge berichtete Florian Speigl, kaufmännischer Leiter der Kurbetrieb Oberstdorf, in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Dieser beschloss, das Planungsbüro F64 Architekten in Kempten mit der Ausführung eines städtebaulichen Rahmenplans für den Langlauf zu beauftragen. Für...

  • Oberstdorf
  • 28.12.17
 99×

Sport
Ski-WM: Oberstdorf bringt Planung für Sportanlagen auf den Weg

Für geschätzte 39 Millionen Euro sollen die Schanzen und Loipen in Oberstdorf umgebaut werden, um den Athleten bei der Nordischen Ski-WM 2021 ideale Wettkampfbedingungen zu bieten. Die Zeit drängt, denn die Sportanlagen müssen ein Jahr vor den Titelkämpfen fertig sein. Zudem steckt Oberstdorf in einem Dilemma: Die mit 50 Millionen Euro hoch verschuldete Gemeinde ist auf staatliche Zuschüsse angewiesen. Bund und Land wollen das Projekt mit bis zu 90 Prozent unterstützen, doch für die...

  • Oberstdorf
  • 11.11.17
 107×

Wintersport
Ski-WM 2021: Kreisräte kritisieren Informations-Politik Oberstdorfs

Erneut waren die Kosten für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf Thema, obwohl sie noch gar nicht feststehen: dieses Mal im Oberallgäuer Kreistag. Sowohl Grüne als auch ÖDP hatten eine Reihe von Fragen vorgelegt, die sich um die geplante Großveranstaltung drehen. Es gebe immer wieder den Vorhalt, dass das Landratsamt zu wenig informiere, kommentierte dies der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Aber: 'Wir sitzen teilweise auch völlig im Nebel. Alles, was für den Landkreis wichtig ist, wird...

  • Oberstdorf
  • 14.10.17
 36×

Wintersport
Oberstdorf bereitet sich auf Nordische Ski-Weltmeisterschaft vor

Ein drittes Wintermärchen will Oberstdorf im Jahr 2021 erleben. Dann findet nach den Jahren 1987 und 2005 erneut eine Nordische Ski-Weltmeisterschaft unterm Nebelhorn statt. 'Das ist unser Traum', sagt Willi Geiger. Der zweite Vorsitzende des Skiclubs Oberstdorf besichtigte in den vergangenen Tagen mit Vertretern von Skiverbänden, Gemeinde Oberstdorf, Landkreis Oberallgäu und Sportveranstaltern die Schanzen und Loipenstrecken. Beim zweiten Treffen der 'FIS Koordinations-Gruppe' für die Ski-WM...

  • Oberstdorf
  • 09.06.17
 213×

Ski alpin
Tobias Müller (24) vom SC Fischen holt Gold bei der Telemark-WM in La Plagne

Am Ende hat es doch noch mit einem Titel geklappt: Tobias Müller vom SC Fischen gewann Gold im Sprint-Wettbewerb bei der Telemark-Weltmeisterschaft im französischen La Plagne. Für Deutschlands besten Telemarker lief die WM dennoch schlechter als erwartet. 'Bis zum Titel am letzten Wettkampftag war ich eher enttäuscht, jetzt bin ich aber zufrieden', sagt der 24-jährige Obermaiselsteiner, der für den SC Fischen antritt. Als Gesamtweltcupsieger und Saisonbester im Sprint und Parallel-Sprint war...

  • Oberstdorf
  • 22.03.17
 297×   131 Bilder

Teamsprint gewonnen
Johannes Rydzek aus Oberstdorf holt in Lahti sein viertes Gold bei der Nordischen Ski-WM

Johannes Rydzek aus Oberstdorf hat seine derzeitige Überlegenheit in der Nordischen Kombination erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Gemeinsam mit Eric Frenzel gewann er bei der Nordischen Ski-WM im finnischen Lahti auch den Teamsprint. Es war seine vierte Goldmedaille im vierten Wettbewerb bei der Weltmeisterschaft. Mit insgesamt sechs Goldmedaillen ist er nun sogar alleiniger Rekordweltmeister. Das deutsche Duo setzte sich nach zwei Sprüngen und einem Langlauf über 2x7,5 Kilometer...

  • Oberstdorf
  • 03.03.17
 299×   114 Bilder

Nordische Ski-WM
Dritter Wettkampf, dritte Goldmedaille: Johannes Rydzek aus Oberstdorf setzt Siegesserie in Finnland fort

Drei Starts, drei Siege: Johannes Rydzek hat seine eindrucksvolle Gold-Serie bei der Ski-WM fortgesetzt. 'Ich kann das noch gar nicht fassen und werde das sicher erst in ein paar Tagen realisieren', sagte der 25-Jährige. Nach einem Sprung und dem 10-Kilometer-Langlauf verwies der Oberstdorfer den Japaner Akito Watabe um 4,8 Sekunden auf Rang zwei. Dritter wurde Francois Braud aus Frankreich. In der ewigen Bestenliste zog Rydzek mit seiner insgesamt zehnten Medaille bei Weltmeisterschaften am...

  • Oberstdorf
  • 01.03.17
 32×

Nordische Ski-WM
Kommt der Oberstdorfer Johannes Rydzek (25) aus dem Hintergrund?

Es ist das Duell der Giganten. Weltcup-Führender gegen Verfolger, Vierfach-Weltmeister gegen Vierfach-Weltmeister. Wenn es heute (11 Uhr Springen – 15:15 Uhr zehn Kilometer Langlauf/ ARD ) zum dritten Wettkampf der Nordisch-Kombinierer bei der WM in Lahti geht, sind alle Augen auf die beiden Dauerrivalen Johannes Rydzek (25) und Eric Frenzel (28) gerichtet. Wir stellen die beiden gegenüber und wagen die Prognose, dass der Oberstdorfer Rydzek wie schon im Wettbewerb von der Normalschanze die...

  • Oberstdorf
  • 01.03.17
 103×

Nordische Ski-WM
Nicole Fessel (33) aus Oberstdorf mit ihrer Leistung in Lathi unzufrieden

Auf den ersten entfesselnden WM-Lauf muss die Oberstdorferin Nicole Fessel weiter warten. Nach dem enttäuschenden sechsten Platz im Teamsprint zusammen mit Steffi Böhler erreichte die 33-jährige Langläuferin am Dienstag über die zehn Kilometer in klassischer Technik mit knapp zwei Minuten Rückstand auf Seriensiegerin Marit Björgen zwar ihr bestes WM-Resultat im 'Zehner'. Über den 16. Platz kam sie aber nicht hinaus.Fessel war im Ziel nicht unzufrieden. Sie habe auf den ersten Kilometern zwar...

  • Oberstdorf
  • 01.03.17
 45×

Nordische Ski-WM
Drei Oberstdorfer sind sich einig: Die Anlage in Lathi ist nahezu perfekt

Das Urteil über die Finnen fällt eindeutig aus. Note eins, mit einem leichten Minus. Da ist sich die vierköpfige Delegation aus Oberstdorf einig. Drei Tage lang waren Georg Geiger, der stellvertretende Vorsitzende des Skiclubs Oberstdorf, Fidel Joas und Stefan Weidhaas von der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH (SVG) sowie Florian Speigl als Vertreter des Marktes Oberstdorf in Lahti unterwegs, um vier Jahre vor der Weltmeisterschaft im eigenen Ort hinter die Kulissen zu blicken. Sie sahen sich...

  • Oberstdorf
  • 28.02.17
 281×   82 Bilder

Reaktionen der Athleten
Nordische Ski-WM: Hanna Kolb vom SC Buchenberg erreicht mit Rang elf ihr bestes Sprintergebnis der Saison

Sandra Ringwald hadert mit ihrem Aus im Viertelfinale. Debütantin Sofie Krehl strahlt Besser als erwartet sind die deutschen Langläufer im finnischen Lahti in die Nordische Ski-WM gestartet. Hanna Kolb vom Skiclub Buchenberg schaffte im Klassiksprint mit Rang elf ihr bestes WM-Einzelergebnis. Auch Debütantin Sofie Krehl vom SC Oberstdorf überzeugte mit einem zwölften Platz im Prolog. Am Ende sprang für die nachnominierte 21-jährige Allgäuerin Rang 17 heraus. Wir haben am Donnerstagabend nach...

  • Memmingen
  • 24.02.17
 55×   3 Bilder

Ski-WM
Allgäuer Langläufer überraschen bei Sprint-Quali

Die Nordische Ski-WM im finnischen Lahti hat aus Sicht der Allgäuer Langläufer durchaus mit einer positiven Überraschung begonnen. Sowohl Hanna Kolb (Buchenberg), Sofie Krehl (Oberstdorf), Sandra Ringwald als auch Sebastian Eisenlauer haben die Qualifikation für die Ausscheidungsrennen am Mittwoch nachmittag ab 16.30 Uhr überstanden. Kolb benötigte für die 1,4 Kilometer-Strecke in freier Technik 3:06,57 Minuten und landete damit auf Rang sechs. Quali-Siegerin Maiken Caspersen Falla aus...

  • Altusried
  • 23.02.17
 146×   55 Bilder

Wintersport
Nordische Ski-WM in Lahti: Am Donnerstag starten vier Allgäuer(-innen) bei den Langlauf-Sprints

Es waren die Exoten, die dem ersten Tag der Nordischen Ski-WM im finnischen Lahti den Stempel aufdrückten. 91 Athleten (59 Männer und 32 Frauen) kämpften in einer Qualifikation um einen Startplatz im Feld der weltbesten Langläuferinnen und Langläufer. Den Vogel schoss dabei der 22-jährige Adrian Solano aus Venezuela mit der Startnummer 1 ab. Der Südamerikaner waren vermutlich noch nie zuvor auf Langlauf-Skiern gestanden. Jedenfalls stakste er reichlich unbeholfen die Anstiege hoch, purzelte...

  • Oberstdorf
  • 22.02.17
 156×

Ski nordisch
Nach der Junioren-WM in den USA drücken die Athleten des Oberstdorfer Internats wieder die Schulbank

Das war eine krasse Landung im Ernst des Lebens: Nach Gold und Silber bei der Nordischen Junioren- Weltmeisterschaft in Park City (USA) saßen die jungen Wintersportler nach dem Rückflug einen Tag später bereits wieder in der Schule. Vinzenz Geiger, Gianina Ernst, Luisa Görlich und Pauline Heßler hat zumindest für ein paar Tage der Alltag wieder. Und das bedeutet statt Skispringen und Nordischer Kombination Lernen für Prüfungen und Schulabschluss. Die Schulleitung des Oberstdorfer Gymnasiums...

  • Oberstdorf
  • 10.02.17
 63×

Nordische Ski-WM
Grüne und ÖDP wollen 2021 eine ökologische Weltmeisterschaft in Oberstdorf

Eines vorneweg: Die Grünen und die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) begrüßen die Nordische Ski-Weltmeisterschaft im Februar 2021 in Oberstdorf. Während einer gemeinsamen Pressekonferenz gestern in Immenstadt forderten aber beide Parteien 'eine ökologische WM'. Man dürfe die Gigantomanie vergangener Sport-Großereignisse nicht mehr mitmachen, sagte Ulli Leiner, Landtags-Abgeordneter der Grünen aus Sulzberg. Nicht von ungefähr wollen viele Städte und Regionen keine Olympischen Spiele oder...

  • Oberstdorf
  • 25.10.16
 15×   2 Bilder

Ski Nordisch
Entscheidung um die Vergabe der WM 2021 steht kurz bevor: Oberstdorfer Delegation wartet und hofft

Einen Tag vor der Entscheidung, wer 2021 die Nordische Ski-WM organisieren darf, herrschte beim Kongress des Internationalen Skiverbandes im mexikanischen Cancun eine erst angespannte und dann doch sehr gelöste Stimmung. Alle drei Kandidaten - Planica (Slowenien), Trondheim (Norwegen) und Oberstdorf - mussten bzw. durften ihr Bewerbungskonzept noch einmal vorstellen. Nach der deutlich wichtigeren Präsentation am Dienstag vor dem FIS-Vorstand, dem sogenannten Council, standen am Mittwoch noch...

  • Kempten
  • 09.06.16
 36×   2 Bilder

WM-Bewerbung
Am Donnerstag fällt in Mexiko die Entscheidung: Darf Oberstdorf im fünften Anlauf nordische Titelkämpfe ausrichten?

Koffer für Cancun gepackt Im Büro der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH unmittelbar neben den Oberstdorfer Skisprungschanzen sieht es an diesem Nachmittag ungewohnt chaotisch aus. Hier ein Karton Sonnenbrillen, da einer mit Gummibärchen. Hier große Plakatrollen, da ein Stapel Informationsbroschüren. Der Skiclub-Vorsitzende Dr. Peter Kruijer zerlegt Klappstühle, Stefan Huber von der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH quetscht noch vier Murmeltier-Maskottchen in die rote Sporttasche. Und Dominik...

  • Oberstdorf
  • 05.06.16
 328×

Profisport
Genuss statt Schinderei: Oberstdorfer Langläuferin Katrin Zeller (36) ein Jahr nach Karriere-Ende

Der Sport wird mich mein ganzes Leben begleiten. Die Schuhe klicken in die Bindung, Katrin Zeller führt die Hände durch die Schlaufen ihrer Langlaufstecken und schon skatet sie los im Oberstdorfer Stadion Ried. 20 Jahre lang hat die 36-Jährige diese Disziplin als Profi-Sport betrieben. Ein Jahr nach Ende ihrer Karriere hat sie den Spaß daran noch lange nicht verloren. Sie dreht eine lockere Runde zum Aufwärmen auf der Loipe und kommt mit einem Lächeln im Gesicht wieder an den Start zurück....

  • Oberstdorf
  • 06.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ