Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

Bei der Eishockey-WM ist auch Schiedsrichter Marian Rohatsch dabei. (Symbolbild).
308×

Weltmeisterschaft beginnt am Freitag
Marian Rohatsch ist als Schiedsrichter des EV Lindau bei der Eishockey-WM dabei

Am Freitag (13. Mai 2022) beginnt die Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland. Dort sind auch die EV Lindau Islanders vertreten. Zu verdanken hat der Oberligist das laut einer Pressemitteilung dem Schiedsrichter Marian Rohatsch. Er wurde nämlich vom Internationalen Verband (IIHF) ins Aufgebot der Schiedsrichter für die WM berufen. Vorbild für den Nachwuchs"Ich bin froh, dass ich einen Verein gefunden habe, der mich unterstützt und für den ich hoffentlich auch ein gutes Aushängeschild bin und...

  • Lindau
  • 13.05.22
Marian Rohatsch, wurde vom Internationalen Verband (IIHF) ins Aufgebot der Schiedsrichter berufen wurde.
274×

Islander beim Großereignis
Bei Eishockey-WM in Finnland - Auch der EV Lindau ist vertreten

Wenn am kommenden Freitag (13. Mai 2022) die Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland beginnt, sind auch die EV Lindau Islanders vertreten. Zu verdanken hat der Oberligist dies Marian Rohatsch, der vom Internationalen Verband (IIHF) ins Aufgebot der Schiedsrichter berufen wurde. Nach der Karriere zum Schiedsrichter Dass Marian Rohatsch die Farben des EV Lindau trägt, ist einem Zufall geschuldet. Besser gesagt der Freundschaft zu Marc Hindelang, wie es der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) einst...

  • Lindau
  • 11.05.22
Nachrichten
781×

Titeljäger aus dem Allgäu
Im Gespräch mit Ex-Fußballprofi Karl-Heinz Riedle

Das Allgäu hat in der Vergangenheit viele bekannte Fußballer hervorgebracht: Den Finaltorschütze der Weltmeisterschaft 2014 Mario Götze, die Wangenerin Melanie Leupolz oder auch den Ostallgäuer Kevin Volland. Der erfolgreichste Allgäuer Fußballer ist aber wohl Karl-Heinz Riedle aus Weiler im Westallgäu, der auch als Kalle oder Air Riedle bekannt ist. Für unser Magazin Land und Leute hat Johannes Klemp den ehemaligen Fußballprofi getroffen und mit ihm eine Reise durch seine Profi-Karriere...

  • Wangen
  • 18.05.21
Symbolbild. Die deutschen Frauen scheiden im WM-Viertelfinale aus.
408×

Frauenfußball
Deutsche Fußball-Frauen scheiden im WM-Viertelfinale gegen Schweden aus

Die deutschen Fußball-Frauen haben das WM-Halbfinale verpasst. Vor rund 25.300 Zuschauern konnten sie sich in Rennes nicht gegen die Gegner aus Schweden durchsetzen. Die in Wangen geborene Melanie Leupolz wurde in diesem Spiel nicht eingewechselt. Für die Deutschen ging es in diesem Spiel aber nicht nur um den Einzug in das Halbfinale, sondern auch um das Ticket für Olympia 2020. Mit ihrer Niederlage im Viertelfinale findet auch das Olympia-Turnier ohne die deutsche Mannschaft statt. Die...

  • Wangen
  • 29.06.19
Die Wangenerin Melanie Leupolz steht im Viertelfinale der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich.
1.171× 1

Fußball
Melanie Leupolz zieht ins Viertelfinale der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft ein

Die in Wangen geborene Fußballerin Melanie Leupolz ist mit der deutschen Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft eine Runde weiter. Gegen Nigeria siegte die Deutsche Nationalmannschaft mit 3:0. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg setzte wieder von Beginn an auf die 25-jährige Leupolz. Nicht in der Startelf war dagegen weiterhin Spielmacherin Dzsenifer Marozsán, die in der Vorrunde nach einem Zehenbruch ausfiel. So kämpfte sich die deutsche Mannschaft ohne ihre Spielmacherin durch ein von zunächst...

  • Wangen
  • 22.06.19
Melanie Leupolz zieht mit der deutschen Nationalmannschaft ins Achtelfinale bei der WM in Frankreich ein.
2.980×

Frauenfußball
Allgäuerin Melanie Leupolz trifft gegen Südafrika: Deutschland zieht als Gruppenerster ins WM-Achtelfinale ein

Am Montagabend, 17. Juni, hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ihr drittes Spiel bei der WM in Frankreich gegen Südafrika mit einem deutlichen 4:0 gewonnen.  Die Allgäuerin Melanie Leupolz brachte die deutsche Mannschaft bereits in der 14. Spielminute mit ihrem Treffer in Führung. Es folgten die Tore von Sara Däbritz, Alexandra Popp und Lina Magull.  Bereits die ersten beiden Spiele gegen Spanien und China haben die deutschen Frauen gewonnen. Die Mannschaft von Martina Voss-Tecklenburg...

  • Wangen
  • 17.06.19
Melanie Leupolz wurde beim zweiten WM-Spiel der deutschen Frauen in der 80. Minute eingewechselt.
1.495×

Frauenfußball
Fußballfrauen um Allgäuerin Melanie Leupolz gewinnen zweites WM-Spiel in Frankreich

Sie gingen angeschlagen in das zweite Spiel der Gruppenphase bei der Frauen Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich, denn die Spielmacherin fehlte: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft mit der Allgäuer Olympiasiegerin Melanie Leupolz gewann gegen Spanien. Spielmacherin Dzsenifer Marozsán fiel nach dem ersten Gruppenspiel gegen China mit einem gebrochenen Zehen aus. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg musste umstellen - und verzichtete daher zunächst auch auf Leupolz. Die in Wangen...

  • Wangen
  • 12.06.19
Melanie Leupolz (Archivbild)
2.611×

Fußball
Frauen-Fußball-WM in Frankreich: Deutsches Team mit Melanie Leupolz gewinnt erstes Spiel gegen China 1:0

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel bei der WM in Frankreich gegen China 1:0 gewonnen. Das Tor schoss Giulia Gwinn (19). Mit dabei im Team: die Allgäuerin Melanie Leopolz. Das Spiel war nicht besonders gut, es war ein Arbeitssieg für das deutsche Team. Melanie Leupolz (25), geboren in Wangen im Allgäu begann als Kind mit dem Fußballspielen beim Westallgäuer Verein TSV Ratzenried. Seit fünf Jahren spielt sie für den FC Bayern München. Bereits seit sechs Jahren ist sie im...

  • Wangen
  • 08.06.19
Beim Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland wird wieder mitgefiebert.
734×

Fußball Weltmeisterschaft
EV Lindau Islanders bieten wieder Public Viewing zur WM

Es ist bereits eine Tradition bei großen Fußballturnieren: Unter dem Motto „ EVL goes Public Viewing“ werden die EV Lindau Islanders auch die WM 2018 in Russland begleiten und dieses Jahr wieder die Eissportarena zum Sportreff der Region machen. Organisationsleiter und technischer Leiter des EV Lindau Michael Messmer hat mit seinem Team wieder alles organisiert, so dass auch bei der WM 2018 wieder eine ähnlich tolle Stadionstimmung herrschen kann wie 2014. Das Public Viewing in der...

  • Lindau
  • 13.06.18
451×

Erfolg
Ski-Langlauf: Josef Fäßler (19) aus Scheidegg fährt zur Junioren-WM

Anfang der Woche kam die schriftliche Nominierung: Josef Fäßler fährt zur Junioren-Weltmeisterschaft, die vom 27. Januar bis 3. Februar in der Schweiz stattfindet. Für den 19-jährigen Langläufer vom SC Scheidegg ist es das vorläufige i-Tüpfelchen auf seine Karriere. Gehofft und ein bisschen geahnt hatte er es schon länger. Aktuell bestreitet er seine erste komplette Saison im Continental-Cup – und hat sich im Deutschen Junioren-Team zu einem Leistungsträger entwickelt. Ein Grund: 'Ich habe von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.01.18
139×

Duathlon
Christian Mangold aus Scheffau ist Vizeweltmeister seiner Altersklasse

Toller Erfolg für Christian Mangold vom Team Radsport Greiner: Nur drei Wochen nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft ist der 45-jährige Westallgäuer nun auch noch Vizeweltmeister seiner Altersklasse M45 im Duathlon geworden. Nach 190 harten Kilometern und einer Gesamtzeit von 7:15:21 Stunden fehlte am Ende sogar nur ein Wimpernschlag zum ganz großen Wurf. Der zweifache Familienvater aus Scheffau hatte beim Powerman Dutahlon in Zofingen (Schweiz) im Ziel nur läppische 60 Meter Rückstand...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.09.16
135×

Wettbewerb
Studenten-WM der Mountainbiker: Sofia Wiedenroth aus Niederstaufen holt zweimal Gold

Mountainbikerin Sofia Wiedenroth vom TSV Niederstaufen/AMG Rotwild Racing Team ist in einer bestechenden Frühform. Bei der Studenten-WM auf den Philippinen hat sich die 21 Jahre alte Westallgäuer Vorzeige-Mountainbikerin in zwei Disziplinen (Eliminator und Cross Country) die Goldmedaille und damit zwei WM-Titel gesichert. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und tropischen Temperaturen um die 40 Grad im Schatten war vor allem das Cross-Country-Rennen über 17,5 Kilometer nicht von Pappe. Doch Sofia...

  • Lindau
  • 22.03.16
567× 164 Bilder

Tüftler
Über 60 Modellflugzeugbauer tragen derzeit in Leutkirch die Jet WM aus

Aus 15 Nationen kommen die über 60 Piloten, die sich derzeit auf dem Flughafen in Leutkirch-Unterzeil mit ihren Modellflugzeugen messen. Noch bis Sonntag finden täglich Wertungsflüge statt. Zwischen 20.000 und 40.000 Euro stecken die Männer meist in ihre Modelle, außerdem den größten Teil ihrer Freizeit. Mehr über die Jet WM und die Piloten lesen Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 26.08.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.08.15
41×

Frauenfußball
Westallgäuerin Melanie Leupolz ist bei der WM in Kanada eine der gefragtesten Spielerinnen

Ausgebucht! Zum einen die Hotels in Ottawa, wegen Frauenfußball-WM, Jazz- und Rib-Festival. Zum anderen der Terminkalender von Melanie Leupolz. Sie hat unheimlich viele Anfragen bei dieser WM, schon seit den ersten Tagen, verrät Annette Seitz, die Pressesprecherin des deutschen Frauenteams, wir müssen sie bald ein wenig schonen. Es scheint ein regelrechter Leupolz-Boom in der Heimat zu herrschen. Jeder will auf einmal etwas von der 21-jährigen Westallgäuerin. Und dabei ist gerade mal die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.06.15
433×

Kampfsport
Allstyle-Jitsu-Kämpfer aus Lindenberg sind erstmals bei einer WM dabei

Die Allstyle-Jitsu-Abteilung des TSZ Lindenberg nimmt Fahrt auf. Elf Kampfsportler aus dem Westallgäu haben sich für die World Martial Arts Games in Wales qualifiziert. Dabei handelt es sich um die Weltmeisterschaft des Kampfsportverbandes WOMAA – wobei es hier ähnlich wie beim Boxen mehrere Verbände gibt, die 'ein bisschen ihr eigenes Süppchen kochen', wie Trainer Dieter Wolf es formuliert. Am 23. Juli fliegen die Lindenberger nach Cardiff – und nach zuletzt acht Europameistertitel...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.15
365×

Reitsport
Silvia Ochsenreiter-Egli aus Heimenkirch ist auf dem Weg zur Islandpferde-WM

Jetzt hängt alles davon ab, wie sich der Bundestrainer entscheidet. Silvia Ochsenreiter-Egli ist auf dem besten Weg, sich zum zweiten Mal in Folge für die Islandpferde-WM zu qualifizieren. Die dafür nötige Punktzahl (6,8) hat sie schon zu Beginn der Qualifikationsturniere mit 6,97 deutlich übertroffen. Allerdings kann sich die 38-jährige Heimenkircherin noch nicht sicher sein, dass sie im August in Dänemark tatsächlich für die Schweiz an den Start gehen darf. Denn der neue Bundestrainer Horst...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.06.15
43×

Ski-Freestyle
Katharina Förster aus Ellhofen fährt bei WM-Debüt auf Platz 22 und 29

Ihre Fröhlichkeit hat Katharina Förster am Telefon nicht verloren. Auch wenn sie mit dem Abschneiden bei ihrer ersten Weltmeisterschaft nur bedingt zufrieden ist. 'Ich bin froh, dass ich dabei war. Aber die Ergebnisse waren nicht die, die ich mir erhofft hatte', sagt die 26-jährige Ski-Freestylerin aus Ellhofen (Westallgäu). Bei der WM im österreichischen Kreischberg hatte die Buckelpistenfahrerin die Finalläufe jeweils verpasst. Im Single schaffte sie es zumindest in die zweite...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.15
30×

Weltmeisterschaft
WM-Feier in Lindau friedlich

Anlässlich des WM-Endspieles der Deutschen Nationalmannschaft kam es auch in Lindau zu Public Viewing Veranstaltungen. Aufgrund der Wettervorhersage wurde eine Veranstaltung in den Oskar-Grollanlagen abgesagt. So kamen bei zwei größeren Public Viewing insgesamt geschätzte 1.300 Zuschauer zusammen. Dazu zeigten mehrere Lokale unter großer Beteiligung das Endspiel auf Großbildschirmen. Alle Veranstaltungen verliefen absolut friedlich und die Polizei hatte keinerlei Einsätze in diesem Zusammenhang...

  • Lindau
  • 14.07.14
122×

Extremsport
Spätzünderin hat WM-Ticket in der Tasche: Alice Nörthemann aus Argenbühl fährt zum Halb-Ironman nach Kanada

Quasi über Nacht ist die Allgäuer Triathlon-Szene um eine Senkrechtstarterin reicher: Alica Nörthemann (26) hat sich beim Ironman 70.3 auf Mallorca als Siebte in ihrer Altersklasse für die Weltmeisterschaft im Halb-Ironman am 7. September in Kanada qualifiziert. Die Studentin aus Göttingen lebt seit einigen Monaten in Argenbühl (Westallgäu). Von ihr dürfte wohl noch öfter die Rede sein. Ihren ersten großen Wettkampf im Allgäu bestritt Alica Nörthemann beim Halbmarathon im April 2014 in Kempten,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.06.14
276×

Reitsport
Silvia Ochsenreiter-Egli aus Heimenkirch Mitteleuropäische Meisterin im Passrennen

Im Boden steckt die isländische Landesflagge. Durch das halb geöffnete Scheunentor sind ein Dutzend Reitsattel zu erkennen, die an der Wand hängen. Auf der Koppel streunen ein paar Islandpferde – und direkt gegenüber entsteht gerade ein neuer Stall auf dem Hof Hafnersholt in Mothen (Heimenkirch). Er soll Ende des Jahres bezugsfertig sein. Fast den ganzen Vormittag hat Silvia Ochsenreiter-Egli zusammen mit ihrem Mann dem Handwerker beim Verlegen der Pflastersteine geholfen. Nun, in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.09.12
83× 3 Bilder

Waldlauf
Cross- und Waldlaufmeisterschaft: Drei Allgäuer Titel für SG Simmerberg

240 Läufer nehmen teil - Lob für die Strecke Von einem «super Lauf» sprach Mittelstreckensieger Daniel Schröter von der SG Simmerberg hinterher. Er war einer der 240 Teilnehmer am 2. Simmerberger Frühjahrswaldlauf, der gleichzeitig auch als Allgäuer Cross- und Waldlaufmeisterschaft gewertet wurde. Die Mittelstrecke von 2,8 km lief Schröter in Tagesbestzeit mit 9:06 Minuten. Damit ist er neben Johannes Drechsel und Marie Hartmann einer von drei Lokalmatadoren des SG Simmerbergs, welche die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ