Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

 29×

Motorsport
Mauerstettenerin wird zum vierten Mal Vizeweltmeisterin im Unimoto

Schon wieder Vizeweltmeisterin. Eva Weber vom Schump’n Team aus Mauerstetten wurde heuer zum vierten Mal bereits Vizeweltmeisterin im Unimoto. Dafür reichten ihr diese Saison zwei Siege und ein zweiter Platz, um in der Klasse bis 400ccm der Weltmeisterschaft, die die W.U.D.O. (World Unimotorcycle Dragrace Organisation) dieses Jahr eingeführt hat, auf dem Podest zu landen. Seit Jahren fährt die Mauerstettenerin bereits auf hohem Niveau im Unimoto. Denn Weber ist schon mehrfach Allgäuer,...

  • Kaufbeuren
  • 08.11.17
 107×

Wintersport
Ski-WM 2021: Kreisräte kritisieren Informations-Politik Oberstdorfs

Erneut waren die Kosten für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf Thema, obwohl sie noch gar nicht feststehen: dieses Mal im Oberallgäuer Kreistag. Sowohl Grüne als auch ÖDP hatten eine Reihe von Fragen vorgelegt, die sich um die geplante Großveranstaltung drehen. Es gebe immer wieder den Vorhalt, dass das Landratsamt zu wenig informiere, kommentierte dies der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Aber: 'Wir sitzen teilweise auch völlig im Nebel. Alles, was für den Landkreis wichtig ist, wird...

  • Oberstdorf
  • 14.10.17
 317×

Empfang
Stadt Kempten ehrt das Team Abt Sportsline für den WM-Titel in der Formel E

'Außer zum Blumengießen ist da die letzten 40 Jahre niemand mehr rausgegangen'. Christa Eichhorst, die langjährige Büroleiterin des Kemptener Oberbürgermeisters, muss es wissen. Sie erinnert sich auch noch daran, wann der der Balkon auf der Südseite des Rathauses zuletzt offiziell genutzt wurde. '1969 – oder 68 – vom ehemaligen Bürgermeister August Fischer. Der hat von dort oben traditionell den Stadtnikolaus begrüßt', erzählt Eichhorst und schiebt hinterher: 'Toll, dass wir jetzt mal wieder...

  • Kempten
  • 27.09.17
 181×

Wintersport
Landrat besorgt über WM-Vorbereitungen in Oberstdorf

Im Jahr 2021 sollen Wintersportler bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf um Medaillen kämpfen. Doch seit ein Investitionsbedarf von 50 Millionen Euro im Raum steht, ist eine Diskussion darüber entbrannt, welche Sportstätten Oberstdorf wirklich braucht. Jetzt appelliert der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz in einem Schreiben an Oberstdorfs Bürgermeister Laurent Mies und die Fraktionsvorsitzenden des Marktgemeinderates, den Prozess zur Vorbereitung und erfolgreichen Organisation der WM 2021...

  • Oberstdorf
  • 01.09.17
 200×

Judo
Judokämpferin Lisa Dollinger (21) aus Kaufbeuren nimmt an einer Weltmeisterschaft teil

Sie ist erst 21 Jahre, hat wenig Erfahrung bei den Senioren und nicht übermäßig viele Punkte in der Weltrangliste – und doch wurde Lisa Dollinger vom Deutschen Judobund (DJB) für die Weltmeisterschaft in Budapest nominiert. Den Weg dorthin hat sich die Kaufbeurerin heuer mit einem fulminanten Comeback selbst geebnet. 'Ich freue mich auf die Atmosphäre und die Kämpfe', sagt Dollinger, wenngleich sie sich nur Außenseiterchancen einräumt. Die Judoka vom TV Kaufbeuren besiegte bei den Junioren...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.17
 528×   12 Bilder

Leichtathletik
Rettenberg bereitet Lavinja Jürgens (17) einen großen Empfang nach der WM

Sie wollte eigentlich nur trainieren – sich in Form bringen für einen weiteren Höhepunkt des Jahres. Denn am nächsten Wochenende kämpft Lavinja Jürgens um Edelmetall bei der deutschen Leichtathletik-Junioren-Meisterschaft in Ulm. 30 Menschen hatten aber anderes im Sinn. Freunde, die Familie aus Rieder bei Rettenberg und Trainingskollegen vom TSV Kranzegg fingen die WM-Bronzemedaillengewinnerin auf dem Weg ins Training ab und bereiten der 17-Jährigen einen rühmlichen Empfang. 'Es kam...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.07.17
 648×

Sport
Lavinja Jürgens (17) aus Rettenberg auf dem Weg zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Kenia

Einmal musste sie noch liefern – und sie hat es wieder getan. Lavinja Jürgens hat auch die letzte Hürde auf dem Weg zur U18-Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Nairobi gemeistert. Zunächst hatte die Rettenbergerin dazu die Norm von 1,78 Meter überspringen müssen. Beim letzten Qualifikationswettkampf in Schweinfurt hätte die 17-Jährige außerdem unter allen Athletinnen, die die Norm knackten, als Erste oder Zweite hervorgehen müssen. Da Lavinja bereits im Mai in Germering die Norm erfüllt hatte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.06.17
 37×

Wintersport
Oberstdorf bereitet sich auf Nordische Ski-Weltmeisterschaft vor

Ein drittes Wintermärchen will Oberstdorf im Jahr 2021 erleben. Dann findet nach den Jahren 1987 und 2005 erneut eine Nordische Ski-Weltmeisterschaft unterm Nebelhorn statt. 'Das ist unser Traum', sagt Willi Geiger. Der zweite Vorsitzende des Skiclubs Oberstdorf besichtigte in den vergangenen Tagen mit Vertretern von Skiverbänden, Gemeinde Oberstdorf, Landkreis Oberallgäu und Sportveranstaltern die Schanzen und Loipenstrecken. Beim zweiten Treffen der 'FIS Koordinations-Gruppe' für die Ski-WM...

  • Oberstdorf
  • 09.06.17
 189×

Red Bull Air Race
Matthias Dolderer aus Tannheim fliegt in Japan am Podium vorbei

Rennpilot Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen flog im japanischen Chiba denkbar knapp am Podium vorbei. Der 46-Jährige wurde beim Red Bull Air Race hinter Lokalmatador Yoshihide Muroya, Petr Kopfstein und Martin Sonka Vierter. In der WM-Wertung liegt Dolderer nach drei Wettkämpfen (Abu Dhabi, San Diego und Chiba) auf Platz drei. Der nächste Lauf ist am 2. Juli in Budapest.

  • Memmingen
  • 04.06.17
 304×

Verkehr
Warten auf den Busbahnhof in Oberstdorf

Eigentlich sollte das neue 'Mobilitätszentrum' in diesem Jahr gebaut werden, damit es rechtzeitig zur Skiflug-WM 2018 fertig ist. Doch das wird wohl nichts, weil die Busbetreiber noch Nachbesserungen fordern. Bis zur Skiflugweltmeisterschaft im Januar 2018 sollten die Fans am neuen 'Mobilitätszentrum' am Oberstdorfer Bahnhof umsteigen können. Für das hatte die Marktgemeinde einen Architektenwettbewerb ausgeschrieben, den Siegerentwurf gekürt und im November den Planungsauftrag vergeben. 3,5...

  • Oberstdorf
  • 24.05.17
 56×

Sport
Rettenberger Hochsprung-Talent Lavinja Jürgens meldet sich zurück

Sie ist zurück – und wie. Mit einem überragenden Auftakt in die Freiluft-Saison feierte die Rettenberger Leichtathletin Lavinja Jürgens auf Anhieb einen Achtungserfolg. Die 17-jährige Athletin vom SV Kranzegg knackte beim Meeting in Germering beim ersten Auftritt im Freien die Norm für die Weltmeisterschaft der U18 im kenianischen Nairobi. 'Ich spüre einfach nur große Erleichterung, dass ich es schon so früh in der Saison geschafft habe', sagt Jürgens. 'Ich konnte ja lange nicht so gut...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.17
 24×

Sport
Sonthofener Segler Philipp Buhl (27) spricht nach Mallorca über den Zwischenstand im WM-Jahr

Philipp Buhl geht nach dem neunten Rang vor Mallorca gestärkt in die heiße Phase der WM-Saison. Der 27-jährige Sonthofer hat gelernt, Erfolge und Misserfolge einzuordnen. Das große Karriereziel verliert er nicht aus den Augen. Er ist noch nicht ganz angekommen im Wettkampf-Jahr 2017. Nach dem sechsten Rang zum Auftakt ins 'nacholympische' Jahr in Miami schloss Weltklasse-Laser-Segler Philipp Buhl den Klassiker der 'Trofeo Princesa Sofia' vor Mallorca auf dem neunten Rang ab. 'Ich wollte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.17
 213×

Ski alpin
Tobias Müller (24) vom SC Fischen holt Gold bei der Telemark-WM in La Plagne

Am Ende hat es doch noch mit einem Titel geklappt: Tobias Müller vom SC Fischen gewann Gold im Sprint-Wettbewerb bei der Telemark-Weltmeisterschaft im französischen La Plagne. Für Deutschlands besten Telemarker lief die WM dennoch schlechter als erwartet. 'Bis zum Titel am letzten Wettkampftag war ich eher enttäuscht, jetzt bin ich aber zufrieden', sagt der 24-jährige Obermaiselsteiner, der für den SC Fischen antritt. Als Gesamtweltcupsieger und Saisonbester im Sprint und Parallel-Sprint war...

  • Oberstdorf
  • 22.03.17
 213×

Erfolg
Kaufbeurer Thaiboxer bei WM in Weißrussland dabei

Omid Safdari vom Sugrib Gym Kaufbeuren hat bei den Deutschen Meisterschaften im Thaiboxen in Rommerskirchen (Nordrhein-Westfalen) den Titel geholt. Darüber hinaus löste der Vize-Europameister zudem noch das WM-Ticket. Safdari wird nämlich vom 3. bis 13. Mai bei den Weltmeisterschaften im Muay Thai in Minsk (Weißrussland) in den Ring steigen. Es war ein Kraftakt für den Kaufbeurer, der im Limit bis 75 Kilogramm keinen Geringeren als Junioren-Weltmeister Matas Miliunas zum Gegner hatte. Die...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.17
 300×   131 Bilder

Teamsprint gewonnen
Johannes Rydzek aus Oberstdorf holt in Lahti sein viertes Gold bei der Nordischen Ski-WM

Johannes Rydzek aus Oberstdorf hat seine derzeitige Überlegenheit in der Nordischen Kombination erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Gemeinsam mit Eric Frenzel gewann er bei der Nordischen Ski-WM im finnischen Lahti auch den Teamsprint. Es war seine vierte Goldmedaille im vierten Wettbewerb bei der Weltmeisterschaft. Mit insgesamt sechs Goldmedaillen ist er nun sogar alleiniger Rekordweltmeister. Das deutsche Duo setzte sich nach zwei Sprüngen und einem Langlauf über 2x7,5 Kilometer...

  • Oberstdorf
  • 03.03.17
 301×   114 Bilder

Nordische Ski-WM
Dritter Wettkampf, dritte Goldmedaille: Johannes Rydzek aus Oberstdorf setzt Siegesserie in Finnland fort

Drei Starts, drei Siege: Johannes Rydzek hat seine eindrucksvolle Gold-Serie bei der Ski-WM fortgesetzt. 'Ich kann das noch gar nicht fassen und werde das sicher erst in ein paar Tagen realisieren', sagte der 25-Jährige. Nach einem Sprung und dem 10-Kilometer-Langlauf verwies der Oberstdorfer den Japaner Akito Watabe um 4,8 Sekunden auf Rang zwei. Dritter wurde Francois Braud aus Frankreich. In der ewigen Bestenliste zog Rydzek mit seiner insgesamt zehnten Medaille bei Weltmeisterschaften am...

  • Oberstdorf
  • 01.03.17
 32×

Nordische Ski-WM
Kommt der Oberstdorfer Johannes Rydzek (25) aus dem Hintergrund?

Es ist das Duell der Giganten. Weltcup-Führender gegen Verfolger, Vierfach-Weltmeister gegen Vierfach-Weltmeister. Wenn es heute (11 Uhr Springen – 15:15 Uhr zehn Kilometer Langlauf/ ARD ) zum dritten Wettkampf der Nordisch-Kombinierer bei der WM in Lahti geht, sind alle Augen auf die beiden Dauerrivalen Johannes Rydzek (25) und Eric Frenzel (28) gerichtet. Wir stellen die beiden gegenüber und wagen die Prognose, dass der Oberstdorfer Rydzek wie schon im Wettbewerb von der Normalschanze die...

  • Oberstdorf
  • 01.03.17
 103×

Nordische Ski-WM
Nicole Fessel (33) aus Oberstdorf mit ihrer Leistung in Lathi unzufrieden

Auf den ersten entfesselnden WM-Lauf muss die Oberstdorferin Nicole Fessel weiter warten. Nach dem enttäuschenden sechsten Platz im Teamsprint zusammen mit Steffi Böhler erreichte die 33-jährige Langläuferin am Dienstag über die zehn Kilometer in klassischer Technik mit knapp zwei Minuten Rückstand auf Seriensiegerin Marit Björgen zwar ihr bestes WM-Resultat im 'Zehner'. Über den 16. Platz kam sie aber nicht hinaus.Fessel war im Ziel nicht unzufrieden. Sie habe auf den ersten Kilometern zwar...

  • Oberstdorf
  • 01.03.17
 47×

Nordische Ski-WM
Drei Oberstdorfer sind sich einig: Die Anlage in Lathi ist nahezu perfekt

Das Urteil über die Finnen fällt eindeutig aus. Note eins, mit einem leichten Minus. Da ist sich die vierköpfige Delegation aus Oberstdorf einig. Drei Tage lang waren Georg Geiger, der stellvertretende Vorsitzende des Skiclubs Oberstdorf, Fidel Joas und Stefan Weidhaas von der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH (SVG) sowie Florian Speigl als Vertreter des Marktes Oberstdorf in Lahti unterwegs, um vier Jahre vor der Weltmeisterschaft im eigenen Ort hinter die Kulissen zu blicken. Sie sahen sich...

  • Oberstdorf
  • 28.02.17
 308×   114 Bilder

Nordische Ski-WM
DSV-Kombinierer mit Johannes Rydzek aus Oberstdorf gewinnen WM-Gold im Teamwettbewerb

Deutschlands Nordische Kombinierer haben ihren WM-Titel im Teamwettbewerb souverän verteidigt. Das favorisierte DSV-Quartett mit Björn Kircheisen, Olympiasieger Eric Frenzel, Fabian Rießle und Einzel-Weltmeister Johannes Rydzek aus Oberstdorf setzte sich am Sonntag bei der nordischen Ski-Weltmeisterschaft im finnischen Lahti klar durch. Nach dem Springen von der Normalschanze und der Langlauf-Staffel über 4 x 5 Kilometer lagen die Schützlinge von Bundestrainer Hermann Weinbuch 41,7 Sekunden...

  • Oberstdorf
  • 26.02.17
 49×

Nordische Ski-WM
Holt Johannes Rydzek aus Oberstdorf heute sein zweites WM-Gold in Lahti?

Erstes Rennen für Langläuferin Nicole Fessel - Althaus muss beim Mixed-Springen zuschauen Kommt nach dem 'Supersamstag', den die Organisatoren wegen der 35.000 begeisterten Zuschauer im ausverkauften Salpausselkä-Skistadion gestern ausriefen, der Supersonntag für den Deutschen Skiverband? Die Medaillenchancen jedenfalls stehen gut, denn sowohl beim Team-Wettbewerb der Nordischen Kombinierer als auch beim Mixed-Wettkampf der Skispringer sind die DSV-Athleten nicht nur Titelverteidiger,...

  • Oberstdorf
  • 26.02.17
 355×   74 Bilder

Weltmeisterschaft
Silber und Bronze für deutsche Skispringer in Lahti - Katharina Althaus aus Oberstdorf kann Titel nicht verteidigen

Das deutsche Medaillenfestival in Lahti wurde auch am Samstag fortgesetzt. Nach dem Dreifach-Triumph der Kombinierer und dem Weltmeistertitel für Skispringerin Carina Vogt standen auch die DSV-Skispringer nach dem Wettbewerb auf der Normalschanze wieder zu zweit auf dem Podest. Hinter dem neuen Weltmeister Stefan Kraft aus Österreich gewann der Ruhpoldinger Andreas Wellinger Silber und Markus Eisenbichler vom TSV Siegsdorf Bronze. Mit Richard Freitag als Neuntem landete ein weiterer der...

  • Oberstdorf
  • 25.02.17
 307×   74 Bilder

Langlauf
Top-Leistung auch im Skiathlon: DSV streicht Heimflug von Sofie Krehl (21) aus Oberstdorf

Die 21-jährige Langläuferin Sofie Krehl hat nach ihrem überraschenden 17. Platz beim Teamsprint der Nordischen Ski-WM in Lahti auch beim 15-km-Skiathlon am Samstag mit einer Top-Leistung überzeugt und darf auf weitere Einsätze hoffen. Ihr Heimflug am Samstagabend wurde vom DSV kurzfristig gestrichen. Die Oberstdorferin landete als drittbeste Deutsche hinter Katharina Hennig (Oberwiesenthal/Rang 11) und Victoria Karl (Zella-Mehlis/15) auf Platz 16. Krehl war nach 7,5 km klassisch als 17. in...

  • Oberstdorf
  • 25.02.17
 498×   117 Bilder

Allgäuer ist Weltmeister
Kombinierer Johannes Rydzek (25) aus Oberstdorf gewinnt WM-Gold in Lahti

Der Nordische Kombinierer Johannes Rydzek hat seinen Titel bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft verteidigt. Nach Gold in Falun/Schweden vor zwei Jahren sicherte sich der 25-jährige Allgäuer auch in Lahti/Finnland den Sieg. Dabei feierte die Mannschaft des Deutschen Ski-Verbandes (DSV) einen Vierfach-Erfolg: Hinter dem Allgäuer Rydzek belegte Eric Frenzel (28) den zweiten Platz. Björn Kircheisen (33) sicherte sich Bronze, Fabian Rießle auf Rang vier verpasste das Podium denkbar knapp. Für...

  • Oberstdorf
  • 24.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ