Weltgebetstag

Beiträge zum Thema Weltgebetstag

17×

Weltgebetstag
Ebenhofens Frauen eng mit Frauen auf Kuba verbunden

Gut besucht war die Pfarrkirche Ebenhofen zum Weltgebetstag der Frauen. Diesmal stand Kuba im Mittelpunkt der Betrachtungen. Das rege Vorbereitungsteam der Pfarreiengemeinschaft Biessenhofen hatte zur Gebetsstunde eingeladen. Am Eingang erhielten die Besucherinnen ein Armbändchen mit der Themenaufschrift sowie ein ausgeschnittenes Blütenblatt, das dem Blütenblatt des Schmetterlingjasmins nachempfunden war. In ihnen haben einst Frauen Botschaften für die Freiheitskämpfer gegen die spanische...

  • Kaufbeuren
  • 06.03.16
18×

Aktion
Weltgebetstag wird auch in Kaufbeuren gefeiert

'Bahamas: Begreift ihr meine Liebe?' lautet das Motto des diesjährigen Weltgebetstags. In 170 Ländern begehen Christen am morgigen 6. März diese ökumenische Aktion. Dabei ist jedes Jahr ein anderes Land 'Gastgeber', das einlädt, seine Kultur und die Lebensumstände seiner Bewohner kennenzulernen. Heuer erstellten christliche Frauen von dem Inselstaat der Bahamas die Liturgie zum Gebetstag. Während auch in Kaufbeuren und der Umgebung die örtlichen Arbeitsgruppen an der Gestaltung der...

  • Kempten
  • 04.03.15
43×

Weltgebetstag
Weltgebetstag: Informativer Gottesdienst in der Christuskirche rückt Malaysia in den Fokus

Kampf für Gerechtigkeit Eindrücke vom Leben der Menschen in Malaysia bekamen die Teilnehmer des Weltgebetstages, der traditionell am ersten Freitag im März gefeiert wird. In der evangelischen Christuskirche in Neugablonz wurde zu diesem Anlass ein ökumenischer Gottesdienst begangen. Mit der traditionellen Grußformel 'Selamat Datang' des in Südostasien gelegenen Landes wurden alle Besucher auf einen besonders tief gehenden Gottesdienst eingestimmt, bei dem Malaysia in Worten, Bildern und Liedern...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.12
17×

Weltgebetswoche
Gemeinsamer Gottesdienst der Konfessionen in Füssen bildet Abschluss

Einsteigen ins Schiff der Ökumene Die ökumenischen Andachten der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen haben mit einem Gottesdienst in der evangelischen Christuskirche ihren Abschluss gefunden. 'Ich möchte auch die noch Unentschlossenen aufrufen, mit in das 'Schiff der Ökumene’ einzusteigen – im Vertrauen auf die Liebe Gottes', sagte Pfarrer Joachim Spengler in seiner Predigt. Vorausgegangen waren eine ganze Woche lang Andachts- und Gebetsstunden in den Kirchen und...

  • Füssen
  • 31.01.12
12×

Weltgebetstag
Abwechslungsreiches Programm der Kaufbeurer Pfarreien

Chile im Mittelpunkt Ein Tag, ein Thema, ein Beweggrund - diese drei Punkte machen den überkonfessionellen Weltgebetstag der Frauen aus. Als gastgebende Gemeinde für das Kaufbeurer Stadtgebiet lud heuer ein Gottesdienstteam von Peter und Paul in seine Räume ein. Im Mittelpunkt des gut besuchten Glaubenstags standen das südamerikanische Land Chile und seine gesellschaftlichen Gegebenheiten, die sowohl innerhalb des Gottesdienstes, als auch im anschließenden bunten Abend lebendig beleuchtet...

  • Kempten
  • 14.03.11
17×

Weltgebetstag
Weltgebetstag: Frauen beklagen mangelnde Bereitschaft, zu teilen

«Wie viele Brote habt ihr?» «Wie viele Brote habt ihr?» So lautete am Freitag immer wieder die Frage beim ökumenischen Weltgebetstag der Frauen in der Frauenkapelle in Marktoberdorf. Jedes Jahr feiern Christen überall in der Welt am ersten Freitag im März diesen Gottesdienst. Das ökumenische Team aus zwölf Frauen der katholischen Pfarreiengemeinschaft St. Martin und St. Magnus sowie der evangelischen Johannesgemeinde hatte sich entschlossen, trotz Fasnachtsgaudi und Rußigem Freitag an dem Datum...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.11
40×

Weltgebetstag
Spielszenen, Musik, Erzählungen, Tanz und Bilder

Waaler Frauen erfahren im Pfarrsaal das südamerikanische Land Chile mit allen Sinnen Chile lag mitten im Waaler Pfarrsaal. Mit bunten Tüchern und Kerzen hatte der Vorbereitungskreis unter Leitung von Hildegard Geigenberger das südamerikanische Land nachgebildet, um das sich der diesjährige Weltgebetstag dreht. In Waal konnten die Frauen Chile mit allen Sinnen erleben - über Fotos, Spielszenen, temperamentvoller Musik, Tänzen, Erzählungen und landestypischen Speisen. Die Deutsch-Chilenin Erika...

  • Buchloe
  • 28.02.11
21×

Ökumenischer Weltgebetstag
Chile im Blickpunkt des Weltgebetstags der Frauen

Das lateinamerikanische Land Chile wird beim Vorbereitungsabend sinnlich erfahrbar Jedes Jahr steht ein anderes Land - abwechselnd aus Asien, Afrika oder Lateinamerika - im Blickpunkt des ökumenischen Weltgebetstags der Frauen. Im Vorfeld des Gottesdienstes, der in diesem Jahr unter dem biblischen Motto «Wie viel Brote habt Ihr?» am Freitag, 4. März, stattfinden wird, stellt ein Vorbereitungsteam aus verschiedenen Pfarreien dieses Land vor. Auch heuer stieß dieser Vorstellungsabend, bei dem...

  • Buchloe
  • 24.02.11

Jengen
«Wir wurden nicht geboren, um zu leiden»

Es ist Fastenzeit, nicht mehr Fasching. Trotzdem wurden in Jengen in den vergangenen Wochen Verkleidungskisten nach afrikanischen Gewändern durchsucht. Für den Weltgebetstag hatten die Frauen des Pfarrgemeinderates und zahlreiche andere Beteiligte versucht, sich landestypisch zu kleiden. Roswitha Schauer freute sich besonders über die vielen Besucher aus den anderen Ortsteilen.

  • Kempten
  • 08.03.10
16×

Buchloe
«Alles, was Atem hat, lobe Gott»

Frauen aller Konfessionen kamen am Freitagabend in das im afrikanischen Stil geschmückte Haus der Begegnung, um den Gottesdienst der Pfarreiengemeinschaft zum Weltgebetstag zu feiern, der jährlich im März in über 170 Ländern begangen wird. Lieder und Gebete kommen in jedem Jahr von Frauen eines anderen Landes - für 2010 von den Frauen aus Kamerun.

  • Kempten
  • 08.03.10

Waal
Kopftücher und afrikanische Musik

Eine Woche vorverlegt, fand der Weltgebetstag der Frauen in Waaler Pfarrsaal statt. Durch den Abend führte Hildegard Geigenberger vom Frauen- und Mütterverein. Unter dem Motto «Alles, was Atem hat, lobe Gott» wurde die Gebetsordnung von Frauen aus Kamerun erstellt. Gleich zu Beginn zogen die Frauen des Organisationsteams tanzend in den von Anke Schrey im afrikanischen Stil dekorierten Pfarrsaal ein. Sie trugen bunte Kleider und Kopftücher und wurden von Musik und afrikanischen Instrumenten...

  • Kempten
  • 02.03.10
17×

Buchloe
Optimismus trotz Gammelhuhn und Korruption

Jedes Jahr im Frühjahr steht anlässlich des Weltgebetstags der Frauen ein anderes Land aus der «Dritten Welt» im Blickpunkt, das bei einem Info-Abend vorgestellt wird. Auch heuer hatte sich das ökumenische Buchloer Weltgebetstags-Team - mit Sylvia Bihler, Christiane Mayer und Annette Elsner als kreative «Front»-Frauen - einiges einfallen lassen, um den etwa 60 Besuchern die unterschiedlichsten Facetten Kameruns nahe zu bringen. Gleich zu Beginn wurde man in nachempfunden-landestypischer...

  • Kempten
  • 27.02.10
295×

Kaufbeuren
Imaginäre Reise in den Pazifik

|agi| Leuchtende Farben, lebensfrohe Klänge und eine lebendige Sprache - Attribute, die sofort in Auge und Ohr gehen und die für Papua-Neuguinea typisch sind. Eigenschaften, die auch den diesjährigen Weltgebetstag der Frauen in Kaufbeuren dominierten.

  • Kempten
  • 10.03.09

Weinhausen
Durch Palmenbogen in eine andere Welt

Durch einen Bogen aus Palmen konnte man am vergangenen Freitag die Weinhausener Kirche betreten. Kinder mit bunt bemalten Gesichtern überreichten den Gottesdienstbesuchern zum diesjährigen Weltgebetstag einen gebastelten Paradiesvogel, als Begrüßungsgeschenk.

  • Kempten
  • 09.03.09

Frauen aus Guyana im Mittelpunkt

Ostallgäu l dm/wil l Den Blick nach Guyana richten die Frauen aus dem südlichen Ostallgäu am kommenden Freitag, 7. März, wenn sie den Weltgebetstag feiern. Denn die Liturgie für den Gottesdienst in über 170 Ländern verfassen 2008 die Frauen der Kooperativen Republik Guyana, einem der kleinsten Länder Südamerikas. Sie formulierten die Gebete und suchten die Lieder aus.

  • Kempten
  • 05.03.08

Christliche Gemeinden feiern den Weltgebetstag der Frauen

Brückenschlag über kulturelle Gräben hinweg Kaufbeuren (agi). Unter Gottes Zelt vereint - so lautet das Motto des Weltgebetstags 2007 der Frauen. Unter den Kaufbeurerinnen gehört es zur liebgewonnen Tradition, diesen besonderen Tag nicht nur konfessionsübergreifend, sondern auch gemeinsam mit allen dazugehörigen Stadtgemeinden zu feiern. Im Fokus des diesjährigen Tages unter dem Dach der gastgebenden Gemeinde St. Ulrich steht das Land Paraguay.

  • Kempten
  • 05.03.07

Wer in Paraguay kein Geld hat, muss sterben

Buchloe/Lindenberg/Honsolgen (ah). Die Frauen der katholischen Pfarreiengemeinschaft Buchloe und der evangelischen Kirche luden am Freitagabend zum Weltgebetstag nach Honsolgen ein. Nach einem lebendig gestalteten ökumenischen Gottesdienst wurde unter dem Motto 'Unter Gottes Zelt vereint' im Vereinsheim weitergefeiert. Das Hauptaugenmerk lag in diesem Jahr auf dem südamerikanischen Land Paraguay.

  • Kempten
  • 05.03.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ