Special Weltfrauentag SPECIAL

Weltfrauentag

Beiträge zum Thema Weltfrauentag

Für die Frauen: AAA demonstrieren in Kempten.
2.639× 1 44 Bilder

Zum Weltfrauentag
AAA demonstrieren in Kempten für Gleichberechtigung von Frauen

Anlässlich des Weltfrauentags hat die Organisation "Access All(gäu) Area" (AAA) am späten Montagnachmittag in Kempten auf dem St. Mang Platz unter anderem für die Gleichberechtigung von Frauen demonstriert. Die Organisation fordert "ein Ende der Diskriminierung qua Geschlecht durch Investitionen in Bildungsarbeit, Aufklärung, Kinderbetreuung und wirksame Antidiskriminierungsgesetze."  "Stop sexualising female body" 30 bis 40 Personen wurden laut Polizei zur Demo erwartet. Tatsächlich waren am...

  • Kempten
  • 10.03.21
In Kempten fanden am Montagabend drei Demonstrationen statt. (Symbolbild)
1.830×

Falsche Gesundheitszeugnisse
Frauenrechte und Corona: Drei Demonstrationen in Kempten am Montagabend

In Kempten fanden am Montagabend drei Demonstrationen statt. Zwei davon hatten einen Corona-Bezug. An einer Demonstration von "Access All(gäu) Area" für Frauenrechte am St.-Mang-Platz nahmen etwa 80 Personen teil. Es gab laut Polizei keine Zwischenfälle. Die beiden Corona-Demonstrationen fanden zunächst im Bereich des Hildegardplatzes statt. Eine Gruppe mit 40 Teilnehmern zog durch die Stadt. Die etwa 50 Gegendemonstranten blieben am Hildegardplatz. Bei beiden Demonstrationen gab es keine...

  • Kempten
  • 09.03.21
Nachrichten
153×

Weltfrauentag
Weltfrauentag oder feministischer Kampftag? – wie unsere Sprache die Gleichberechtigung beeinflusst

Sagen Sie Bürger:innen oder einfach nur Bürger? Gibt es nur einen Gast oder auch eine Gästin? In unserer deutschen Sprache sind Frauen nicht gleichberechtigt und auch sonst im Alltag fehlt die Gleichstellung, findet die Access All(gäu) Area. Die Initiative setzt sich generell für mehr Menschlichkeit ein und setzt den Schwerpunkt dabei auf Feminismus und Antirassismus. Die 18-jährige Lara Schmidt ist seit Ende Februar Teil der Initiative und ist von deren Themen überzeugt. Meine Kollegin...

  • Kempten
  • 09.03.21
Während des Lockdowns haben sich weniger Frauen beim Frauenhaus in Kempten gemeldet als unter "normalen Umständen". (Symbolbild)
1.791×

Weltfrauentag
Frauenhaus Kempten: Warum trotz steigender häuslicher Gewalt weniger Frauen Hilfe suchen

Am 8. März ist Weltfrauentag. Dieser Tag soll symbolisch für die Gleichberechtigung von Mann und Frau stehen. Doch was, wenn Frauen ihrem Partner körperlich unterlegen sind und Männer das ausnutzen? Während des Lockdowns steigt die häusliche Gewalt, trotzdem melden sich in dieser Zeit weniger Betroffene beim Frauenhaus in Kempten als vor dem Lockdown. Woran das liegen könnte und was Amelia Ulbrich, Teil der Geschäftsführung des Kemptener Frauenhauses, Betroffenen rät, hat all-in.de in einem...

  • Kempten
  • 08.03.21
Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Jessica Wahls und Sandy Mölling (v.l.) veröffentlichen im Juni ihr neues Album.
98× 1

Nadja Benaissa von den No Angels: Für Gleichstellung ist "viel zu tun"

Im Interview erklärt No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa, warum für die Gleichstellung zwischen Mann und Frau in der Musikbranche "noch viel zu tun" ist und warum sie "glücklich" ist, in einer Frauenband zu sein. Im Februar haben die No Angels ihr fulminantes Comeback gegeben. Nun ist auch klar: Die neue Version ihres Hits "Daylight in Your Eyes" und der Auftritt bei Florian Silbereisen (39) waren noch nicht alles. Die vier Frauen veröffentlichen auch ein neues Album. "20" soll am 4. Juni 2021...

  • 08.03.21
"Flower Power – Sag es mit fairen Rosen" - Aktion in Kempten anlässlich des Weltfrauentags.
974× 15 Bilder

Zum Weltfrauentag
Stadt und Weltladen in Kempten verteilen Fairtrade-Rosen in der Innenstadt

Anlässlich des Weltfrauentags verteilen die Stadt Kempten und der Weltladen in der Kemptner Innenstadt Fairtrade-Rosen an Frauen. Damit beteiligt sich Kempten zum ersten Mal an der bundesweiten Aktion "Flower Power – Sag es mit fairen Rosen". Bei der Aktion geht es "nicht um die Ausgrenzung der Männer. Sondern darum, ein Bewusstsein für die Frauen zu schaffen: Was sie bereits geleistet haben (z.B. Wahlrecht), aber auch, was ihnen noch bevor steht", so Doris Böck vom Weltladen Kempten gegenüber...

  • Kempten
  • 08.03.21
134×

Gleichberechtigung
Filmtipps zum Weltfrauentag: Im Blickpunkt sind Menschenrechte von Frauen

Anlässlich des Internationalen Frauentages zeigen der Integrationsbeirat und die Gleichstellungsstelle des Landkreises Lindau mit Unterstützung des Politfilmteams im Club Vaudeville e.V. alljährlich einen Film zu brennenden Frauenthemen. Coronabedingt kann dieser Filmabend heuer nicht stattfinden. "Wir wollen stattdessen auf einige Filme aufmerksam machen, die wichtige Themen aufgreifen und über verschiedene Portale, teilweise auch kostenlos, gestreamt werden können", so Ursula Sauter-Heiler,...

  • Lindau
  • 08.03.21
"Frauen sind immer noch in allen Top-Jobs der Musikindustrie unterrepräsentiert", bemängelt Amy Macdonald.
702×

Weltfrauentag
"Patriarchat in der Musikbranche": Sängerinnen kritisieren fehlende Gleichberechtigung

Sind Frauen und Männer in der Musikbranche gleichberechtigt? Sängerinnen wie Amy Macdonald sagen entschieden "Nein". "Es ist noch sehr viel Arbeit nötig, bevor wir überhaupt von Gleichberechtigung sprechen können", erklärt die Britin. Am 08. März wird traditionell der Weltfrauentag gefeiert. Damit soll auf die Gleichberechtigung und die Emanzipation der Frau aufmerksam gemacht werden. Doch wie sieht es in der Musikbranche in Sachen Gleichstellung aus? Die britische Sängerin Amy Macdonald (33,...

  • Kempten
  • 08.03.21
Guido Maria Kretschmer mit Natalia Wörner (l.) und Janin Ullmann.
37×

Guido Maria Kretschmer kann sich "kein Leben ohne Frauen vorstellen"

"Frauen spüren, dass ich ein guter Freund bin", erklärt Mode-Designer Guido Maria Kretschmer. "Ich könnte mir kein Leben ohne Frauen vorstellen." 2021 jährt sich am 8. März der Internationale Frauentag zum 100. Mal. Doch brauchen wir heutzutage überhaupt noch einen Tag, der auf die Rechte von Frauen aufmerksam macht? "Auf jeden Fall", stellt Mode-Designer Guido Maria Kretschmer (55) am Rande der digitalen Konferenz von L’Oréal Paris "We celebrate Women" klar. "Es ist wichtig und es geht...

  • 05.03.21
"Tatort: Borowski und die Angst der weißen Männer": Die Kommissare Klaus Borowski (Axel Milberg) und Mila Sahin (Almila Bagriacik) ermitteln inmitten weißer Männer.
81×

"Tatort: Borowski und die Angst der weißen Männer": So ist der Krimi

Im "Tatort: Borowski und die Angst der weißen Männer" müssen die Kommissare Klaus Borowski und Mila Sahin den Mord an einer jungen Frau aufklären. Lohnt sich das Einschalten bei dem Krimi über Incels und Pick-Up-Artists zum Internationalen Frauentag? Im "Tatort: Borowski und die Angst der weißen Männer" (7.3., 20:15 Uhr, das Erste) müssen die Kommissare Klaus Borowski (Axel Milberg, 64) und Mila Sahin (Almila Bagriacik, 30) den Mord an einer jungen Frau aufklären. Anlässlich des Internationalen...

  • 05.03.21
Weltfrauentag am 8. März (Symbolbild)
1.129×

Weltfrauentag am 8. März
Sechs interessante Fakten zum Internationalen Frauentag

Am 8. März ist der internationale Frauentag, auch genannt der "Weltfrauentag". Frauen machen an diesem Tag darauf aufmerksam, dass überall auf der Welt Frauen immer noch benachteiligt sind, teilweise auch unterdrückt und sogar gequält werden. Hier sind sechs Fakten zum Weltfrauentag, die man wissen sollte:Der erste Weltfrauentag fand am 19. März 1911 statt. Clara Zetkin, die Leiterin des deutschen "Frauenbüros der SPD, kam auf die Idee. Über 1 Million Menschen in Deutschland, der Schweiz,...

  • 04.03.21
Sarah Connor setzt sich für die Gleichberechtigung ein.
415×

Weltfrauentag am 8. März
Popstar Sarah Connor: "Männer sollten Gehalt mit ihren Frauen teilen"

Sarah Connor schreibt in einem Gastbeitrag für die Wochenzeitung "Die Zeit", dass Männer in der Ehe ihr Gehalt mit ihren Frauen teilen sollten, solange diese den Großteil der Familienarbeit übernehmen. Am Montag, 08. März 2021 ist der Weltfrauentag. Seit 1911 feiern Frauen den "Internationalen Tag der Frauen". Weltweit machen Frauen an diesem Tag darauf aufmerksam, dass die Gleichstellung der Geschlechter noch viel Luft nach oben hat. Frauen sind immer noch benachteiligt - auch in Deutschland....

  • 04.03.21
Anzeige
1.048× 2

Weltfrauentag
Umdenken bei der Partnersuche

Der Internationale Frauentag, auch Weltfrauentag genannt, ist der Durchsetzung und Anerkennung von Frauenrechten gewidmet. Weltweit machen sich Menschen Jahr für Jahr am 8. März für die Gleichberechtigung von Frauen in allen Lebensbereichen stark. Ein Thema, das auch Singles auf Partnersuche beschäftigt. Während viele Männer sich freuen, wenn die Frau beim Dating die Initiative ergreift, gibt es auch solche, die sich verunsichert fühlen, wenn sie auf eine Frau treffen, die genau weiß, was sie...

  • Kempten
  • 01.03.21
Archivbild.
5.561×

Fischertag
Dürfen Frauen in den Stadtbach jucken? Prozess vor Memminger Amtsgericht im April

Ob auch Frauen beim Fischertag in den Memminger Stadtbach jucken dürfen, soll bald juristisch entschieden werden. Bisher dürfen nämlich nur die männlichen Mitglieder des Fischertagsvereins teilnehmen. Laut Allgäuer Zeitung (AZ) findet die Verhandlung am 20. April vor dem Memminger Amtsgericht statt. Derzeit sei ein Verhandlungstag angesetzt und ein Zeuge geladen. Je nach Verhandlungsverlauf könne sich das aber noch ändern, so die AZ weiter. Das Thema hatte in den vergangenen Jahren für...

  • Memmingen
  • 05.03.20
50×

Veranstaltung
Empfang in Füssen zum Weltfrauentag: Von echter Gleichstellung ist man noch weit entfernt

Auf ein positives Echo ist ein Empfang in Füssen anlässlich des Internationalen Frauentages gestoßen. Unter dem Motto 'Wir verändern' forderten Rednerinnen und Redner eine echte Gleichstellung. Davon sei man in der Politik und in der Wirtschaft aber noch weit entfernt. Die Landtagsabgeordnete Ilona Deckwerth verwies unter anderem auf das noch nicht gelöste Probleme gerechter und transparenter Löhne. Mehr über den Empfang in Füssen lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Füssen
  • 07.03.17
775× 4 Bilder

Hilfe
Das Frauenhaus in Memmingen: Anonymer Zufluchtsort für Frauen und ihre Kinder

Es ist ein sonniger Montagvormittag. Wir sitzen bei einer Tasse Tee im externen Beratungsbüro des Frauenhauses Memmingen und unterhalten uns mit Sevgi*. Sie lebt mit ihren beiden Kindern seit November 2015 im Frauenhaus. 'Davor war ich eine Zeit lang in einem anderen Frauenhaus in Bayern', erzählt die 34-Jährige, 'bevor ich wieder zu meinem Freund zurückgekehrt bin'. Nach ihrer Rückkehr ins gemeinsame Zuhause musste sie aber erkennen, dass die Situation mit dem drogenabhängigen Mann sich nicht...

  • Memmingen
  • 03.05.16
46×

Gleichberechtigung
Weltfrauentag: 80-jährige Füssenerin erzählt von Möglichkeiten der Frau im Wandel der Zeit

Die Unterschiede zwischen Männern und Frauen sind vor allem in der Arbeitswelt noch immer spürbar. Trotzdem hat sich über die Jahre vieles verändert, sagt die 80-jährige Füssenerin Emma Ebner. In ihrem Jahrgang sei es zum Beispiel, im Gegensatz zu heute, für Frauen nicht normal gewesen, einen Führerschein zu machen. Auch in anderen Bereichen hätte man allein aus wirtschaftlichen Gründen viel weniger Möglichkeiten gehabt. Ein Kind allein aufzuziehen, oder gar seinen Ehemann zu verlassen, war...

  • Füssen
  • 07.03.16
1.089×

Engagement
Frauenhaus Memmingen sucht Ehrenamtliche

Unterstützung von freiwilligen Helferinnen benötigt Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen werden vom Frauenhaus Memmingen dringend gesucht. Interessierte können sich am Mittwoch, 17. Juni, um 19 Uhr im Buchladen in der Schwesterstraße 8 ausführlich informieren. Seit 1995 gibt es das Frauenhaus Memmingen. Es wird getragen von Zuschüssen, Spenden – und viel ehrenamtlichem Engagement. Interessierte Frauen können sich auf verschiedene Weise engagieren: Sie beteiligen sich an der Rufbereitschaft für das...

  • Memmingen
  • 11.06.15
43×

Weltfrauentag
Nur noch ein Viertel der Lehrer in Kempten sind Männer

Der Trend spitzt sich immer mehr zu: Der Lehrerberuf wird zum Frauenberuf. Am Allgäu Gymnasium haben kürzlich 26 Studienreferendare mit der Praxisausbildung begonnen, 19 sind Frauen. Im Bereich des Schulamtes Kempten/Oberallgäu unterrichten 1620 Lehrer, drei Viertel davon sind Frauen. 'Manchmal', sagt Christine Miller-Sobotta als Rektorin der Kemptener Nordschule, 'ist ein konsequenter Mann, der alles knallhart durchzieht, gut für Schüler.' Manchmal. Häufiger jedoch, ist sie überzeugt, tut...

  • Kempten
  • 06.03.15
62×

Weltfrauentag
30 Prozent aller Kemptener Polizeibeamten sind Frauen

Frauen bei der Polizei? Die sind längst gewohntes Bild, eine Selbstverständlichkeit. Doch es gab Zeiten, in denen sich Polizeibeamtinnen eher wie ein Exot fühlen durften. Vor 25 Jahren hielt die Weiblichkeit Einzug im uniformierten Dienst in Bayern. Relikte der früheren Männerdomäne gibt es weiter. Etwa in Königsbrunn, der nächstgelegenen Ausbildungseinrichtung der Polizei: In der einstigen Kaserne finden sich noch Damentoiletten mit zusätzlichem Urinal. Im heutigen Dienstalltag gibt es dagegen...

  • Kempten
  • 06.03.15

Weltfrauentag
Frauen im Rotlicht: Warum das in Sonthofen nichts Anzügliches ist.

Heute am Internationalen Frauentag machen Frauen auf der ganzen Welt darauf aufmerksam, dass es zum Thema Gleichberechtigung noch viel zu tun gibt. Dazu hat man sich auch im Oberallgäu einiges einfallen lassen. Zur Feier des Frauentags ist morgen im Immenstädter Schloss Frauennachmittag. Bei der Veranstaltung soll Frauen Mut gemacht werden sich in der Politik zu engagieren. Ein Signal für die Gleichberechtigung von Mann und Frau wurde in Sonthofen bereits gesetzt. Und zwar mit den Ampelfrauen...

  • Kempten
  • 08.03.13
28×

Kempten
Telefonaktionstag der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen für Frauen

Im Rahmen des morgigen Weltfrauentags führt die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen schon heute einen Telefonaktionstag für Frauen durch. Unter dem Motto "Frauen haben es drauf" können sich interessierte Frauen zu Themen wie Rückkehr ins Berufsleben, Beschäftigung in Teilzeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf informieren. Zwischen 9 Uhr und 15 Uhr können sich alle Interessierten telefonisch bei der Arbeitsagentur melden. Die Telefonnummer lautet: 01801 555111

  • Kempten
  • 07.03.13
535× Video 2 Bilder

Video
Nach der Gewalt: Das Leben in einem Allgäuer Frauenhaus

Wenn Frauen zuhause Opfer von Gewalt werden, können sie diese Situation nicht lange aushalten. Zumindest sollten sie das nicht tun. Von häuslicher Gewalt betroffene Frauen finden Ruhe und Schutz in Frauenhäusern. Dort können sie das Erlebte so gut es geht verarbeiten. Frauen aus dem Allgäu finden zum Beispiel im Frauenhaus Kaufbeuren Hilfe, Sicherheit und Rat. Der Träger dieses Frauenhauses ist der Sozialdienst katholischer Frauen Augsburg. Die Kosten werden außerdem von der Stadt Kaufbeuren,...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.13
38×

Lindau
Bunter Abend anlässlich des Frauentages

In Lindau ist der Weltfrauentag heute Abend noch einmal Anlass für eine große Feier. Der Landkreis veranstaltet ein vielfältiges Programm mit historischen Erzählungen und Live-Musik. Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Helene Schumacher sowie einige Lindauer Kreisrätinnen feiern den Tag der Frauen mit einem vergnüglichen Abend. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Restaurant am See in Lindau.

  • Lindau
  • 10.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ