Special Weltfrauentag SPECIAL

Weltfrauentag

Beiträge zum Thema Weltfrauentag

Archivbild.
5.380×

Fischertag
Dürfen Frauen in den Stadtbach jucken? Prozess vor Memminger Amtsgericht im April

Ob auch Frauen beim Fischertag in den Memminger Stadtbach jucken dürfen, soll bald juristisch entschieden werden. Bisher dürfen nämlich nur die männlichen Mitglieder des Fischertagsvereins teilnehmen. Laut Allgäuer Zeitung (AZ) findet die Verhandlung am 20. April vor dem Memminger Amtsgericht statt. Derzeit sei ein Verhandlungstag angesetzt und ein Zeuge geladen. Je nach Verhandlungsverlauf könne sich das aber noch ändern, so die AZ weiter. Das Thema hatte in den vergangenen Jahren für...

  • Memmingen
  • 05.03.20
41×

Veranstaltung
Empfang in Füssen zum Weltfrauentag: Von echter Gleichstellung ist man noch weit entfernt

Auf ein positives Echo ist ein Empfang in Füssen anlässlich des Internationalen Frauentages gestoßen. Unter dem Motto 'Wir verändern' forderten Rednerinnen und Redner eine echte Gleichstellung. Davon sei man in der Politik und in der Wirtschaft aber noch weit entfernt. Die Landtagsabgeordnete Ilona Deckwerth verwies unter anderem auf das noch nicht gelöste Probleme gerechter und transparenter Löhne. Mehr über den Empfang in Füssen lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Füssen
  • 07.03.17
646× 4 Bilder

Hilfe
Das Frauenhaus in Memmingen: Anonymer Zufluchtsort für Frauen und ihre Kinder

Es ist ein sonniger Montagvormittag. Wir sitzen bei einer Tasse Tee im externen Beratungsbüro des Frauenhauses Memmingen und unterhalten uns mit Sevgi*. Sie lebt mit ihren beiden Kindern seit November 2015 im Frauenhaus. 'Davor war ich eine Zeit lang in einem anderen Frauenhaus in Bayern', erzählt die 34-Jährige, 'bevor ich wieder zu meinem Freund zurückgekehrt bin'. Nach ihrer Rückkehr ins gemeinsame Zuhause musste sie aber erkennen, dass die Situation mit dem drogenabhängigen Mann sich nicht...

  • Memmingen
  • 03.05.16
36×

Gleichberechtigung
Weltfrauentag: 80-jährige Füssenerin erzählt von Möglichkeiten der Frau im Wandel der Zeit

Die Unterschiede zwischen Männern und Frauen sind vor allem in der Arbeitswelt noch immer spürbar. Trotzdem hat sich über die Jahre vieles verändert, sagt die 80-jährige Füssenerin Emma Ebner. In ihrem Jahrgang sei es zum Beispiel, im Gegensatz zu heute, für Frauen nicht normal gewesen, einen Führerschein zu machen. Auch in anderen Bereichen hätte man allein aus wirtschaftlichen Gründen viel weniger Möglichkeiten gehabt. Ein Kind allein aufzuziehen, oder gar seinen Ehemann zu verlassen, war...

  • Füssen
  • 07.03.16
765×

Engagement
Frauenhaus Memmingen sucht Ehrenamtliche

Unterstützung von freiwilligen Helferinnen benötigt Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen werden vom Frauenhaus Memmingen dringend gesucht. Interessierte können sich am Mittwoch, 17. Juni, um 19 Uhr im Buchladen in der Schwesterstraße 8 ausführlich informieren. Seit 1995 gibt es das Frauenhaus Memmingen. Es wird getragen von Zuschüssen, Spenden – und viel ehrenamtlichem Engagement. Interessierte Frauen können sich auf verschiedene Weise engagieren: Sie beteiligen sich an der Rufbereitschaft für das...

  • Memmingen
  • 11.06.15
33×

Weltfrauentag
Nur noch ein Viertel der Lehrer in Kempten sind Männer

Der Trend spitzt sich immer mehr zu: Der Lehrerberuf wird zum Frauenberuf. Am Allgäu Gymnasium haben kürzlich 26 Studienreferendare mit der Praxisausbildung begonnen, 19 sind Frauen. Im Bereich des Schulamtes Kempten/Oberallgäu unterrichten 1620 Lehrer, drei Viertel davon sind Frauen. 'Manchmal', sagt Christine Miller-Sobotta als Rektorin der Kemptener Nordschule, 'ist ein konsequenter Mann, der alles knallhart durchzieht, gut für Schüler.' Manchmal. Häufiger jedoch, ist sie überzeugt, tut...

  • Kempten
  • 06.03.15
29×

Weltfrauentag
30 Prozent aller Kemptener Polizeibeamten sind Frauen

Frauen bei der Polizei? Die sind längst gewohntes Bild, eine Selbstverständlichkeit. Doch es gab Zeiten, in denen sich Polizeibeamtinnen eher wie ein Exot fühlen durften. Vor 25 Jahren hielt die Weiblichkeit Einzug im uniformierten Dienst in Bayern. Relikte der früheren Männerdomäne gibt es weiter. Etwa in Königsbrunn, der nächstgelegenen Ausbildungseinrichtung der Polizei: In der einstigen Kaserne finden sich noch Damentoiletten mit zusätzlichem Urinal. Im heutigen Dienstalltag gibt es...

  • Kempten
  • 06.03.15

Weltfrauentag
Frauen im Rotlicht: Warum das in Sonthofen nichts Anzügliches ist.

Heute am Internationalen Frauentag machen Frauen auf der ganzen Welt darauf aufmerksam, dass es zum Thema Gleichberechtigung noch viel zu tun gibt. Dazu hat man sich auch im Oberallgäu einiges einfallen lassen. Zur Feier des Frauentags ist morgen im Immenstädter Schloss Frauennachmittag. Bei der Veranstaltung soll Frauen Mut gemacht werden sich in der Politik zu engagieren. Ein Signal für die Gleichberechtigung von Mann und Frau wurde in Sonthofen bereits gesetzt. Und zwar mit den Ampelfrauen...

  • Kempten
  • 08.03.13

Kempten
Telefonaktionstag der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen für Frauen

Im Rahmen des morgigen Weltfrauentags führt die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen schon heute einen Telefonaktionstag für Frauen durch. Unter dem Motto "Frauen haben es drauf" können sich interessierte Frauen zu Themen wie Rückkehr ins Berufsleben, Beschäftigung in Teilzeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf informieren. Zwischen 9 Uhr und 15 Uhr können sich alle Interessierten telefonisch bei der Arbeitsagentur melden. Die Telefonnummer lautet: 01801 555111

  • Kempten
  • 07.03.13
460× Video 2 Bilder

Video
Nach der Gewalt: Das Leben in einem Allgäuer Frauenhaus

Wenn Frauen zuhause Opfer von Gewalt werden, können sie diese Situation nicht lange aushalten. Zumindest sollten sie das nicht tun. Von häuslicher Gewalt betroffene Frauen finden Ruhe und Schutz in Frauenhäusern. Dort können sie das Erlebte so gut es geht verarbeiten. Frauen aus dem Allgäu finden zum Beispiel im Frauenhaus Kaufbeuren Hilfe, Sicherheit und Rat. Der Träger dieses Frauenhauses ist der Sozialdienst katholischer Frauen Augsburg. Die Kosten werden außerdem von der Stadt Kaufbeuren,...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.13
33×

Lindau
Bunter Abend anlässlich des Frauentages

In Lindau ist der Weltfrauentag heute Abend noch einmal Anlass für eine große Feier. Der Landkreis veranstaltet ein vielfältiges Programm mit historischen Erzählungen und Live-Musik. Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Helene Schumacher sowie einige Lindauer Kreisrätinnen feiern den Tag der Frauen mit einem vergnüglichen Abend. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Restaurant am See in Lindau.

  • Lindau
  • 10.03.12
60×

Jubiläum
Vor 20 Jahren gründete sich das Frauenforum in Kaufbeuren

Einsatz für Frauenrechte Seit 20 Jahren setzt sich das Frauenforum Kaufbeuren für mehr Rechte und Gleichstellung der Frauen in Kaufbeuren ein. Der internationale Frauentag wurde deshalb zum Anlass genommen, an die Arbeit der vergangenen beiden Jahrzehnte zu erinnern und einen kleinen Blick in die Zukunft zu werfen. Elke Schad eröffnete die Veranstaltung im historischen Sitzungssaal des Rathauses. Nach den Grußworten von Oberbürgermeister Stefan Bosse und Familienreferent Alfred Riermeier gab es...

  • Kempten
  • 10.03.12
37×

Weltfrauentag
Weltfrauentag: Karriere und Familie vereinbaren ist Thema einer Podiumsdiskussion im Kurhaus Oberstaufen

Rat: Mutig sein und Wünsche einfordern Karriere und Familie unter einen Hut zu bringen ist für viele Frauen ein wichtiges Thema. Unter dem Motto 'Nur Mut' hat sich der Weltfrauentag der Landkreise Oberallgäu und Lindau im Kurhaus Oberstaufen diesem Gegenstand in der Podiumsdiskussion 'Familienfreundlichkeit als Standortfaktor im Allgäu' mit Vertreterinnen Allgäuer Unternehmen und Frauen, die es in Führungspositionen geschafft haben, gewidmet. Daneben wurden in Workshops und Vorträgen Tipps...

  • Oberstaufen
  • 10.03.12
17×

Umfrage
Wie Frauen die Aktion und Tradition des Weltfrauentags sehen

Ist der Weltfrauentag noch sinnvoll und zeitgemäß? 'Gewalt gegen Frauen ist kein Schicksal, sondern ein Grund, sich zu organisieren'. Plakate mit solchen und ähnlichen Aussagen führten gestern am Internationalen Frauentag rund 30 Demonstrantinnen bei einem Zug durch die Innenstadt mit sich. Veranstalterinnen waren Amnesty International, Courage und die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD). Den Internationalen Frauentag gibt es seit 1911. Initiiert wurde er von den...

  • Kempten
  • 09.03.12
19×

Weltfrauentag
Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussion zum Weltfrauentag in Oberstaufen

Die Landkreise Oberallgäu und Lindau begehen heute gemeinsam mit Workshops, Vorträgen und einer Podiumsdiskussion den heutigen Weltfrauentag. Dieser steht unter dem Motto "Nur Mut" und findet von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Kursaal Oberstaufen statt. Das Angebot reicht von rhetorischen Tipps, Bewerbungsmappenchecks bis hin zu Rechts- und Schminkberatungen. Die Podiumsdiskussion beginnt dann um 15.30 Uhr. Thema ist hier Familienfreundlichkeit als Standortfaktor im Allgäu.

  • Oberstaufen
  • 08.03.12

Weltfrauentag
Deutscher Gerwerkeschaftsbund Allgäu-Donau-Iller setzt sich für Lohnangleichung ein

Anlässlich des heutigen 'Internationalen Frauentags' kritisiert der Deutsche Gewerkschaftsbund Allgäu-Donau-Iller, kurz DGB, dass Frauen in Deutschland durchschnittlich weniger Geld verdienen als Männer. In weiten Teilen der Region werde das Thema Gleichberechtigung noch immer nicht berücksichtigt. Mit einer symbolischen 77 Euro Banknote soll anlässlich des heutigen Frauentags auf diesen Missstand hingewiesen werden. Weiter fordert der DGB unter anderem in seinem Aufruf einen gesetzlichen...

  • Kempten
  • 08.03.12
170×

Frauenhaus
Frauenhaus oft mehr als ein Ort der Zuflucht

Praktische Hilfe bis hin zu neuen Lebensperspektiven für Betroffene Das Frauenhaus Kaufbeuren-Ostallgäu hat vor kurzem die beiden Mitarbeiterinnen Doris Wenzel und Kirsten Schubert-Zahler bei einer Infoveranstaltung im Rathaussaal vorgestellt. Eingeladen hatte die Frauenbeauftragte der Stadt Marktoberdorf, Clara Knestel. Sie unterstrich einleitend, wie wichtig solche Einrichtungen sind, die Frauen Schutz bieten, die Gewalt erfahren haben oder von ihr bedroht sind. Gewalt habe viele...

  • Marktoberdorf
  • 26.04.11
15×

Jubiläum
Der Frauentag ist nach wie vor aktuell

Internationaler Frauentag jährt sich zum 100. Mal Am 8. März wird zum 100. Mal der Internationale Frauentag gefeiert. Auch wenn das Frauenwahlrecht inzwischen ebenso eine Selbstverständlichkeit ist wie die Tatsache, dass die Gleichberechtigung von Mann und Frau im Gesetz verankert ist, so habe er in all der Zeit keineswegs an Aktualität verloren, betont Ulrike Klotz, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Unterallgäu. Seit 25 Jahren gibt es im Unterallgäuer Landratsamt die...

  • Kempten
  • 04.03.11

Sonthofen / Oberallgäu
Landflucht macht Sorgen: «Wir werden familienlos»

Sie ist die einzige Bürgermeisterin im Oberallgäu: Monika Zeller aus Bolsterlang. Zum gestrigen Weltfrauentag beschrieb sie die heutige Situation von Frauen in Familie, Beruf, Kirche und Politik. Beim Thementag des ökumenischen Frauenkreises Sonthofen in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Oberallgäu waren im evangelischen Gemeindezentrum der Kreisstadt alle Plätze besetzt.

  • Kempten
  • 09.03.10
17×

Kaufbeuren
Angebot von Frauen für Frauen

Ein Angebot von Frauen für Frauen - so könnte man das Programm der Abteilung Gleichstellung und Familie der Stadt Kaufbeuren rund um den 100. Internationalen Frauentag am 8. März bezeichnen. «Wir haben versucht, eine Bandbreite von Themen zusammenzustellen, um möglichst viele Frauen anzusprechen», erklärt Elke Schad von der Abteilung Gleichstellung und Familie in Kaufbeuren. Das Programm läuft seit vergangenem Donnerstag und endet im Mai.

  • Kempten
  • 20.02.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ