Weltcup

Beiträge zum Thema Weltcup

Der Nordische Kombinierer Vinzenz Geiger ist gut in Form. (Archivbild)
1.005×

Nordische Kombination
Vinzenz Geiger gewinnt Weltcup in Klingenthal

Der Oberstdorfer Vinzenz Geiger (23) hat den Weltcup der Nordischen Kombinierer in Klingenthal am Sonntag gewonnen. Auf Platz 2 lief der Japaner Akito Watabe, hinter ihm kam der Österreicher Lukas Greiderer ins Ziel. Geiger hatte beim Skispringen schon den Grundstein für seinen späteren Sieg gelegt. Beim Langlauf war er clever unterwegs und kam mit 4,10 Sekunden Vorsprung ins Ziel. Gutes Ergebnis für die deutschen KombiniererFabian Rießle wurde Fünfter, Johannes Rydzek und Eric Frenzel wurden...

  • Oberstdorf
  • 07.02.21
Beim ersten Springen nach der Vierschanzentournee ist der Oberstdorfer Karl Geiger in Titisee-Neustadt 25. geworden.(Archivfoto).
1.929×

Wintersport
Karl Geiger wird beim Springen in Titisee-Neustadt 25.

Beim ersten Springen nach der Vierschanzentournee ist der Oberstdorfer Karl Geiger in Titisee-Neustadt 25. geworden. Schon im ersten Durchgang (129,5m) lief es für Geiger nicht optimal, sodass er als 20. in den zweiten Durchgang starten musste. Beim zweiten Sprung von Geiger herrschten dann schlechte Windbedingungen. Trotz der Bonuspunkte ging es für Geiger nach seinem Sprung auf 121, Meter noch weiter nach hinten.  Kamil Stoch gewinnt weiter Weiter im Siegmodus ist dagegen der...

  • Oberstdorf
  • 09.01.21
Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger
1.086× 1

Weltcup-Auftakt am Wochenende
Zweimal Platz Zwei für Oberstdorfer Karl Geiger im polnischen Wisla

Der Oberstdorfer Karl Geiger ist mit zwei zweiten Plätzen im polnischen Wisla erfolgreich in den Skisprung-Weltcup gestartet. Beim Teamspringen am Samstag mussten sich die DSV-Adler nur den Österreichern geschlagen geben. Neben Geiger waren auch Constantin Schmid, Pius Paschke und Markus Eisenbichler für das deutsche Team im Einsatz.  Bei ersten Einzel-Wettkampf in diesem Winter gab es dann am Sonntag einen deutschen Doppelsieg. Geiger landete mit Sprüngen auf 133,5 Meter und 128 Meter hinter...

  • Oberstdorf
  • 23.11.20
Karl Geiger vom SC Oberstdorf (Archivfoto).
1.948×

Skisprung Saison 2020/2021
Weltcup-Auftakt in Polen: Karl Geiger vom SC Oberstdorf ist dabei

Die Skispringer starten am Wochenende beim Weltcup-Auftakt in Wisla (Polen) in die neue Saison 2020/2021. Darunter ist auch der 27-jährige Oberstdorfer, Karl Geiger. Karl Geiger hat sich für das Weltcup-Team qualifiziertAm Samstag steht das Teamspringen auf dem Programm und Sonntag ein Einzelbewerb. Insgesamt wurden laut DSV vier interne Wettkämpfe veranstaltet. Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Pius Paschke, Constantin Schmid, Martin Hamann, Severin Freund und Andreas Wellinger haben sich bei...

  • Oberstdorf
  • 20.11.20
Vinzenz Geiger und Fabian Rießle haben in Val di Fiemme den zweiten Platz beim Teamsprint belegt.
886×

Weltcup
Oberstdorfer Vinzenz Geiger und Fabian Rießle bei Teamsprint in Val di Fiemme auf Platz 2

Das Team Deutschland I mit Fabian Rießle und Oberstdorfer Vinzenz Geiger hat beim Teamsprint der Nordischen Kombination im italienischen Val di Fiemme den zweiten Platz belegt. Die Kombination aus Skispringen und Sprint fand am Sonntag statt.    Vor ihnen lag das norwegische Team Joergen Graabak und Jarl Magnus Riiber mit 33:19 Minuten.  Das Team Deutschland II mit dem Oberstdorfer Johannes Rydzek und Eric Frenzel belegte am Sonntag beim Sprint Platz 8.  Vor dem 7,5 km-Sprint lag Team...

  • Oberstdorf
  • 12.01.20
Die Qualifikation am Samstag in Oberstdorf.
2.521× 69 Bilder

Vierschanzentournee
Deutsche Skispringer bei Qualifikation in Oberstdorf vorne dabei: Karl Geiger auf Platz 6

Die Deutschen Wintersportler waren bei der Qualifikation der 86. Vierschanzentournee auf den vorderen Plätzen stark vertreten. Sie haben es auf Platz 3, 5 und 6 geschafft. Neun deutsche Sportler haben sich insgesamt für das Springen am Sonntag qualifiziert.  Wie aus einem Bericht der Sportschau hervorgeht, belegt der Österreicher Stefan Kraft mit 152,20 Punkten den ersten Platz der Qualifikation in Oberstdorf. Dicht gefolgt von dem Japaner Junshiro Kobayashi mit 149,60 Punkten. Auf Platz drei...

  • Oberstdorf
  • 28.12.19
Katharina Althaus (Archivbild).
382×

Weltcup
Skispringen in Lillehammer: Althaus wieder auf Platz sechs

Wie schon am Vortag landete Katharina Althaus beim Skispringen am Sonntag in Lillehammer auf Platz 6. Das geht aus einem Bericht der Sportschau hervor.  Die 23-Jährige aus Oberstdorf sprang demnach 123,5 Meter und 114 Meter weit. Althaus sagte gegenüber der Sportschau: "Ich kann ganz zufrieden sein. Es ist noch ein bisschen Luft nach oben, aber nichtsdestotrotz bin ich zufrieden. Es ist ganz cool, dass wir gerade zum Anfang ein paar Großschanzen haben." Agnes Reisch aus Isny belegte Platz 13....

  • Oberstdorf
  • 08.12.19
Karl Geiger (Archivbild).
462×

2.Platz
Weltcup in Russland: Skispringer Karl Geiger landet auf Podestplatz

Karl Geiger hat beim Skisprung-Weltcup im russischen Nischni Tagil einen Podestplatz belegt. Er landete auf Platz 2. Platz 1 belegt der Japaner Yukiya Sato. Das teilte die Sportschau mit.  Karl Geiger sprang demnach zwei Mal 130 Meter. Der Oberstdorfer ist als doppelter Weltmeister aus dem Allgäu "derzeit die große Konstante im Team des Deutschen Skiverbandes (DSV)", heißt es bei der Sportschau. Mit der deutschen "Podest-Flaute" ist nun Schluss. Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher ist...

  • Oberstdorf
  • 07.12.19
Katharina Althaus (Archivbild).
451×

Wintersport Weltcup
Katharina Althaus beim Skispringen in Norwegen auf Platz 6

Die Allgäuerin Katharina Althaus vom SC Oberstdorf ist beim Skispringen in Lillehammer in Norwegen auf dem 6. Platz gelandet. Die 23-Jährige hat damit 247.40 Punkte beim 140 Einzel - Skispringen erreicht. Zum ersten Platz fehlen ihr 33.40 Punkte. Auf Platz 15. ist Juliane Seyfarth mit 218.40 Punkten. Platz 17. belegt Agnes Reisch mit 215.80 Punkten und auf Platz 19. liegt Svenja Würth mit 209.40 Punkten.

  • Oberstdorf
  • 07.12.19
Platz vier für Katharina Althaus auf ihrer Heimatschanze in Oberstdorf.
825× 41 Bilder

Skispringen
Juliane Seyfarth wird Zweite beim Weltcup in Oberstdorf: Katharina Althaus auf Rang vier

Beim zweiten Weltcup-Tag der Skispringerinnen in Oberstdorf geht eine Medaille an die deutsche Mannschaft: Juliane Seyfarth darf sich über den zweiten Platz freuen. Für Lokalmatadorin Katharina Althaus gab es am Sonntag leider keinen Podestplatz. Am Samstag fehlten der 22-Jährigen auf ihrer Heimatschanze nur umgerechnet 20 Zentimeter zum Sieg. Am Sonntag reichte es für die deutsche Skispringerin leider nicht einmal aufs Podest. Mit 120,5 Metern im zweiten Durchgang und 249,70 Punkten landete...

  • Oberstdorf
  • 17.02.19
Skispringen in Oberstdorf: Katharina Althaus wir Zweite
475× 31 Bilder

Skispringen
Platz zwei für Althaus beim Weltcup in Oberstdorf

Katharina Althaus musste sich auch beim Weltcup am Samstag der Norwegerin Maren Lundby geschlagen geben. Trotz eines 128-Meter-Sprunges reichte es für die Oberstdorferin nicht zum Sieg. Lundby hatte bei ihrem zweiten Sprung auf der Großschanze knapp sieben Punkte mehr erhalten (Windkompensation). Am Sonntag hat Althaus erneut Chance auf einen Sieg vor heimischem Publikum.

  • Oberstdorf
  • 16.02.19
Skiflug-Weltcup 2019 in Oberstdorf: Probespringen am Freitag
935× 21 Bilder

Bildergalerie
Slowene Timi Zajc gewinnt Skiflug-Weltcup in Oberstdorf - Karl Geiger auf Rang 15

Rund 5.000 Zuschauer waren am Freitagnachmittag an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze, als der Slowene Timi Zajc den ersten Wettkampf im Skifliegen an diesem Wochenende gewonnen hat. Gleich drei Weltcup-Wettbewerbe im Skifliegen stehen vom 1. bis 3. Februar in Oberstdorf an. Neben Zajc konnten sich der Pole Dawid Kubacki als Zweiter und Markus Eisenbichler als bester Deutscher auf Rang drei über Podestplätze freuen. Ein echtes Heimspiel ist das Springen für den Oberstdorfer Karl Geiger. So konnte...

  • Oberstdorf
  • 01.02.19
96×

Nordische Kombination
Oberstdorfer Johannes Rydzek (24) gewinnt Nordische Kombination im finnischen Kuusamo

Besser hätte die Saison für Johannes Rydzek nicht beginnen können: Der 24-jährige Oberstdorfer feierte im finnischen Kuusamo seinen insgesamt siebten Einzelweltcup-Sieg. Rydzek verwies seinen Teamkollegen Eric Frenzel (Oberwiesenthal) mit 34,1 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Norweger Jörgen Graabak. 'Ich habe nicht damit gerechnet, dass es so perfekt läuft', strahlte Rydzek nach dem ersten Rennen der Saison. Dabei hatte ihn ein Magen-Darm-Infekt am Anfang der letzten...

  • Oberstdorf
  • 26.11.16
35×

Sport
In Oberstdorf startet der Skisprung-Doppelweltcup der Frauen

Heute stehen nur Training und Qualifikation für den ersten Wettkampf am morgigen Samstag auf dem Programm. Dennoch füllt sich die Erdinger Arena langsam mit Zuschauern. Um 14.30 Uhr haben zwei Trainingsdurchgänge begonnen, ab 16.30 Uhr zählt es: Dann beginnt die Qualifikation. Aus dem Allgäu sind Agnes Reisch (WSV Isny), Gianina Ernst und Katharina Althaus (beide SC Oberstdorf) am Start. Althaus muss in der Qualifikation allerdings nicht antreten – sie ist für das morgige Springen bereits...

  • Oberstdorf
  • 29.01.16
21×

Nordische Kombination
Nach einem Monat Zwangspause: Allgäuer Doppelweltmeister Johannes Rydzek bereit für Weltcup in Frankreich

Einen ganzen Monat lang war der 24-jährige Doppelweltmeister von Falun nun arbeitslos. Schneearmut, Wind und Wärme sorgten dafür, dass Rydzek und seine Kollegen aus der Zunft der Zweikämpfer über Wochen hinweg kaltgestellt waren. Kurz vor Weihnachten bestritten sie in Ramsau in Österreich ihren letzten Weltcup. Seitdem gab es eine Absage bzw. Verlegung nach der anderen – und wilde Spekulationen, wo und wann welche Wettkämpfe überhaupt nachgeholt werden können. Anfangs genoss er die...

  • Oberstdorf
  • 22.01.16
23×

Skicross
Beim Skicross Weltcup in Grasgehren wird viel auf Sicherheit geachten

Sicherheit ist die für die Organisatoren des Weltcups auf Grasgehren ein wichtiger Aspekt. An kritischen Stellen werden Fangzäune aufgebaut - Kontrolleure sind zufrieden Der Schock saß tief, als vor ungefähr einem Jahr der kanadische Skicrosser Nik Zoricic nach einem schweren Sturz in Grindelwald in der Schweiz ums Leben kam. Nach diesem tragischen Ereignis diskutierten Sportler und Funktionäre viel über neue Sicherheitsstandards bei dem spektakulären Hochgeschwindigkeit-Sport. Am kommenden...

  • Oberstdorf
  • 01.02.13
105×

Freestyle
Lena Mayer und David Hartmann möchten eines Tages im Freestyle-Weltcup starten

Mit beeindruckender Akrobatik erlebt der Sport eine rasante Entwicklung auch im Oberallgäu Lena Mayer ist 13 Jahre alt und gehört seit zwei Jahren zu den Freestylern des Allgäuer Skiverbandes. Am Oberjoch schaute sie zufällig beim Training auf der Buckelpiste zu und war gleich begeistert von dem spektakulären Sport. Als sie beim Schnuppertraining mitmachen durfte, war klar: Die junge Skifahrerin aus Fischen hat Talent. Seitdem zählt Lena zu den größten Nachwuchs-Hoffnungen des ASV. Auch ihr...

  • Oberstdorf
  • 21.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ