Weltcup

Beiträge zum Thema Weltcup

70×

Skicross
Skicross Weltcup 2013: Interview mit Bundestrainer des deutschen Skicrossteam Alex Böhme

Interview Alex Böhme, Bundestrainer des deutschen Skicrossteams, im Interview mit Thomas Weiß, Sportredakteur der Allgäuer Zeitung. Was ist denn das spektakulärste hier an der Strecke auf Grasgehren? Wir haben zwei Riesen-Sprünge am Schluss, wir haben mitten drin diesen Corner Jump, der auch sehr spektakulär ist auch für die Zuschauer, glaube ich. Es gibt sehr viele Elemente und es wechselt immer zwischen langsam und schnell. Sie standen jetzt drei Tage an der Strecke und haben Ihre Athleten...

  • Oberstdorf
  • 30.01.13
212×

Skicross
Skicross Weltcup 2013: Interview mit Martin Fiala, Streckenbauer und Streckenorganisator

Interview Martin Fiala im Gespräch mit Thomas Weiß von der Sportredaktion der Allgäuer Zeitung. Du bist ja lange Zeit selber Skicrosser gewesen und jetzt auf die andere Seite gewechselt, zu den FIS als Streckenbauer und Streckenorganisator. Du hast die Strecke hier in Grasgehren mitentworfen. Was sind die Besonderheiten? Die Strecke hier lebt von den natürlichen Bodenwellen und dass man nicht so viele Landungen bauen muss. Das macht den Bau einfacher, und wir haben auch den Vorteil, dass wir...

  • Oberstdorf
  • 30.01.13
92×

Skicross
Skicross Weltcup 2013: Interview mit Ski-Cross-Fahrer Florian Eigler

Interview Florian Eigler im Gesrpäch mit Thomas Weiß von der Sportredaktion der Allgäuer Zeitung. Ihr trainiert nochmal am Grasgehren für den Heimweltcup, wie ist Dein Eindruck von der Strecke? Mir macht es riesigen Spaß, die Schwierigkeit ist relativ hoch, überholen kann man eigentlich an vielen Stellen, also ich glaub, das wird ein super Rennen. Am Anfang der Saison lief es für dich recht viel versprechend und dann, zumindest laut Ergebnislisten, nicht mehr ganz so wie du dir das vorstellst....

  • Oberstdorf
  • 30.01.13

Die 'Netz-Werker'
Sicherheit steht für die Organisatoren desSkicross-Weltcupsauf Grasgehren an erster Stelle

Der Schock saß tief, als vor ungefähr einem Jahr der kanadische Skicrosser Nik Zoricic nach einem schweren Sturz in Grindelwald in der Schweiz ums Leben kam. Nach diesem tragischen Ereignis diskutierten Sportler und Funktionäre viel über neue Sicherheitsstandards bei dem spektakulären Hochgeschwindigkeit-Sport. Am kommenden Wochenende findet auf Grasgehren nach 2011 der zweite Skicross-Weltcup statt – und die Organisatoren haben in puncto Sicherheit reagiert und viel verbessert. Wir sind...

  • Oberstdorf
  • 29.01.13
41× 2 Bilder

Skicross
Action pur auf Grasgehren beim Skicross-Weltcup 2013

Am Wochenende gastiert zum zweiten Mal der Skicross-Weltcup auf Grasgehren - Berni Huber verspricht heiße Vierer-Duelle am Bolgengrat Berni Huber rührt noch einmal kräftig die Werbetrommel für den zweiten Skicross-Weltcup am kommenden Wochenende auf Grasgehren. Skicross, sagt der frühere Alpinrennfahrer des Deutschen Skiverbandes, vereint alles, was den Skisport so faszinierend macht: Action, Geschwindigkeit - und im Gegensatz zum normalen Alpinrennen - den Kampf Mann gegen Mann bzw. Frau gegen...

  • Oberstdorf
  • 29.01.13
14×

Ski nordisch
Kombinierer Johannes Rydzek findet zurück in die Weltspitze

Wieder aufgestanden Johannes Rydzek genoss diesen gestrigen Montag. Einfach mal nichts tun. 'Oh ja', gestand er am Telefon und schnaufte genüsslich durch, 'mir geht’s richtig gut.' Rydzek machte eine kurze Pause und legte nach: 'Ja, das war ein schönes Wochenende, ein sehr schönes.' Johannes Rydzek hat sich wieder einmal geschunden. Nur diesmal erfolgreich. Nach einer bislang eher verkorksten Saison verbuchte der 21-jährige Oberstdorfer beim Weltcup in Klingenthal als Dritter sein bestes...

  • Oberstdorf
  • 29.01.13
20×

Pech
Oberstdorferin Christina Geiger beim Ski-Weltcuprennen in Flachau ausgeschieden

Kurz vor dem Ziel gescheitert Nicht gerade zum Feiern zumute war den deutschen Skirennläuferinnen beim Weltcup-Nachtslalom am Dienstagabend in Flachau. Neben Maria Höfl-Riesch (28, SC Partenkirchen) haderte auch Christina Geiger (22, SC Oberstdorf) mit dem Schicksal. Wenige Tore vor dem Ziel im Übergang zum Schlusshang hatte es beide erwischt, sie fädelten ein. Nach dem ersten Lauf war die Oberstdorferin noch auf einem aussichtsreichen dritten Platz gelegen und hatte den zweiten...

  • Oberstdorf
  • 17.01.13
106×

Freestyle
Lena Mayer und David Hartmann möchten eines Tages im Freestyle-Weltcup starten

Mit beeindruckender Akrobatik erlebt der Sport eine rasante Entwicklung auch im Oberallgäu Lena Mayer ist 13 Jahre alt und gehört seit zwei Jahren zu den Freestylern des Allgäuer Skiverbandes. Am Oberjoch schaute sie zufällig beim Training auf der Buckelpiste zu und war gleich begeistert von dem spektakulären Sport. Als sie beim Schnuppertraining mitmachen durfte, war klar: Die junge Skifahrerin aus Fischen hat Talent. Seitdem zählt Lena zu den größten Nachwuchs-Hoffnungen des ASV. Auch ihr...

  • Oberstdorf
  • 21.01.12
27×

Geballtes Programm
Oberstdorf richtet Weltcup und Deutsche aus

Kombinierer und Kufensportler Ein geballtes Sportwochenende erwartet Oberstdorf. Seit gestern steht fest, dass der Weltcup der Nordischen Kombinierer kurzfristig in Marktgemeinde verlegt wird, da in Schonach zu wenig Schnee liegt. Eine weitere große Veranstaltung am Fuße des Nebelhorns ist bereits seit langem fix: die deutsche Meisterschaft der Eiskunstläufer, die am Freitag mit den Kurzprogrammen der Damen beginnt. 'Die Terminüberschneidung ist zwar nicht ganz glücklich. Aber wir hoffen, dass...

  • Oberstdorf
  • 04.01.12
78× 2 Bilder

Snowboard
Der Oberstdorfer David Speiser wird für den Weltcup gesperrt

David Speiser zeigt sich einsichtig, nachdem er in den USA jenseits markierter Pisten fuhr und für den Weltcup gesperrt wurde Nun ist David Speiser ja auch schon eine Weile dabei – im Spitzensport. Der 31-jährige Snowboarder aus Oberstdorf gehört seit fast zehn Jahren zur Weltspitze, doch ab und an musste er sich nach einem Wettbewerb auch mal erklären. Warum das Ergebnis nicht passte. Warum er die eigenen Erwartungen nicht erfüllen konnte – und warum überhaupt die anderen mal...

  • Oberstdorf
  • 21.12.11
25×

Biathlon
Ehemaliger Junioren-Weltmeister hinkt nach gesundheitlichen Problemen im Sommer seiner Form hinterher

Rückschläge für Müller Der von Biathletin Magdalena Neuner (24) angekündigte Abschied zum Saisonende hat viele Wintersportler und Fans überrascht. Manuel Müller (21) aus Fischen dagegen wusste schon länger davon. 'Ich habe das schon vor etwa drei Monaten erfahren. Trotzdem finde ich es natürlich schade, dass sie aufhört', sagt der dreifache Juniorenweltmeister, der seit zwei Jahren zur Trainingsgruppe um Neuner in Mittenwald gehört. Der Rücktritt der Olympiasiegerin und Weltmeisterin sei ein...

  • Oberstdorf
  • 08.12.11
72×

Skispringen
Andreas Bauer trainiert das Frauen-Nationalteam im Skispringen

'Kein Unterschied zu Männern' Es ist frühmorgens. Draußen joggen ein paar russische Sportler am Haupteingang vorbei, in den Umkleidekabinen legen Athleten ihre Ausrüstung an, drinnen im Stadion segeln die ersten schon nach unten. Der Winter steht vor der Tür, und die Betriebsamkeit in der Oberstdorfer Skisprung-Arena nimmt zu. Und mittendrin, als ob es seit Jahrzehnten nicht anders gewesen wäre, hält die deutsche Frauen-Mannschaft ein Trainingslager ab. Das Team um den neuen Bundestrainer...

  • Oberstdorf
  • 22.10.11
121× 2 Bilder

Skifliegen
Arbeitsplatz mit Adrenalin-Kick

Stefan Thaumiller manövriert mit seiner Pistenraupe in atemberaubender Schräglage, um den Weitenjägern beim Weltcup in Oberstdorf beste Bedingungen zu bieten Stefan Thaumiller wurde in den vergangenen Tagen an der Oberstdorfer Skiflugschanze im Stillachtal von staunenden Zuschauern bei der Arbeit beobachtet, ohne auch nur ein einziges Mal ein Paar Sprungskier angelegt zu haben. Langläufer und Wanderer sehen gespannt zu, wie der Mann mit seiner Pistenraupe den steilen Auslauf der Schanze...

  • Oberstdorf
  • 03.02.11
54×

Skicross
«Es bitzelt noch»

Alex Böhme (37) aus Bolsterlang ist Trainer der deutschen Mannschaft und würde beim Weltcup auf Grasgehren am liebsten selbst die Piste herunter sausen Es gibt Tage, an denen Alex Böhme (37) aus Bolsterlang für kein Geld der Welt seinen Job tauschen würden. Gestern war so ein Tag für den Allgäuer, der seit fünf Jahren Bundestrainer der deutschen Skicross-Fahrer ist. Während weite Teile des Allgäus noch im Nebel lagen, strahlte die Sonne über Grasgehren und gab den Blick auf die perfekte Piste...

  • Oberstdorf
  • 29.01.11
80×

Ski alpin
Nur auf der Piste lassen sie sich gerne in die Knie zwingen

Am Mittwoch und Donnerstag gastieren die international besten Telemarker beim Weltcup in Bad Hindelang-Oberjoch - Auch fünf Allgäuer sind nominiert «Die Zeiten, als wir Telemarker von schnittigen Racecarvern ein wenig belächelt wurden, sind vorbei», erzählt Fritz Trojer, während er die Trainingssprünge seiner Athleten an der Schanze in der Oberstdorfer Erdinger Arena filmt. Nicht nur, weil Telemarker inzwischen die alten Lederschuhe ausgezogen und gegen topmodernes Rennmaterial getauscht haben....

  • Oberstdorf
  • 11.01.11

Skicross
Spektakel mit rasanten Schussfahrten

Experten versprechen viel Action und Spannung beim Weltcup im Januar auf Grasgehren Nach der gelungenen Premiere bei den Olympischen Spielen im Februar in Vancouver, trifft sich die Skicross-Elite erstmals in diesem Winter im Allgäu zu einem Weltcup. Die Besten der Zunft zeigen am 28. und 29. Januar im Skigebiet Grasgehren ihre spektakulären Fahrten über Wellen und enge Kurven (wir berichteten). Grasgehren ist die fünfte Station der Skicross-Spezialisten nach den Weltcup-Rennen in Innichen/San...

  • Oberstdorf
  • 18.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ