Alles zum Thema Weltcup

Beiträge zum Thema Weltcup

Sport
Beim Saisonfinale in der Schweiz hat sich Johanna Holzmann als erste Deutsche überhaupt den Gewinn der großen Kristallkugel gesichert.

Wintersport
Oberstdorferin Johanna Holzmann gewinnt als erste Deutsche den Telemark Gesamtweltcup

ohanna Holzmann hat Geschichte geschrieben. Als erste deutsche Telemarkerin hat die 22-Jährige vom SC Oberstdorf den Gesamtweltcup ihrer Sportart gewonnen. Beim Saisonfinale in Mürren/Schweiz siegte die Allgäuerin im Sprint, der zweite Platz im Classic reichte ihr anschließend zum Gewinn der großen Kristallkugel. „Das ist ein Wahnsinnsgefühl. Am Ende der Saison als Siegerin rauszugehen, ist einfach unbeschreiblich“, freut sich Holzmann und fügt an: „Ich glaube, ich brauche noch eine ganze...

  • Oberstdorf und Region
  • 29.03.18
  • 227× gelesen
Anzeige
Sport
Sara Takanashi

Damen Skispringen
Japanerin Takanashi bricht Rekorde beim Skisprung Weltcup in Oberstdorf

Nach dem fünften Sieg in Folge am Oberstdorfer Schattenberg ist die nur 1,52 Meter große Asiatin die Größte im Weltcup. Mit 54 Siegen überflügelt sie in der Skisprung-Bestenliste Gregor Schlierenzauer. Oberstdorf bleibt für Sara Takanashi ein Ort des Glücks. Wie schon in beiden Jahren zuvor holte sich die zierliche Japanerin auch im ersten von zwei Wettbewerben zum Saisonfinale den Sieg. Mit 100,5 Metern und 96,5 Metern erreichte Takanashi am Samstag zwar nicht die größten Weiten, erhielt...

  • Oberstdorf und Region
  • 24.03.18
  • 971× gelesen
Sport

Wintersport
Gibt es nach dem Weltcup in Oberstdorf Änderungen im Damen-Skispringen?

Beim Skispringen Weltcup-Finale in Oberstdorf dreht sich an diesem Wochenende fast alles darum, ob die Frauen schon in der kommenden Saison zu neuen Höhenflügen ansetzen - oder ob die Pläne von Verband und TopSpringerinnen nicht doch ein bisschen abgehoben sind. Um was geht es konkret? Die Frauen sollen bereits ab der Saison 2018/19 hauptsächlich von Groß- schanzen springen. Ausgerechnet am Weltfrauentag kündigten Walter Hofer (Österreich) und Chika Yoshida (Japan), die beiden...

  • Oberstdorf und Region
  • 24.03.18
  • 472× gelesen
Sport
Bei Olympia gab's schon Silber - im Weltcup möchte sich Katharina Althaus die Medaille ebenfalls sichern.

Weltcup
Skispringerinnen beenden die Saison mit zwei Wettkämpfen in Oberstdorf

Die Weltcup-Krone bei den Skispringerinnen ist bereits vergeben. Die Norwegerin Maren Lundby, die Überfliegerin der Saison, hat sich Platz eins in der Gesamtwertung schon vor drei Wochen nach 16 von 19 Wettkämpfen gesichert. Dennoch steht für die Allgäuerin Katharina Althaus, Silbermedaillengewinnerin der Olympischen Spiele in Pyeongchang, am Wochenende beim Saisonabschluss und Heim-Weltcup in Oberstdorf viel auf dem Spiel. Die 21-Jährige will ihren zweiten Platz im Weltcup gegen die...

  • Oberstdorf und Region
  • 23.03.18
  • 227× gelesen
Polizei
After-Party in Ofterschwang.

Körperverletzung
Besucher rastet in Festzelt in Ofterschwang aus

Am Samstagabend störte eine Gruppe betrunkener Männer eine Party nach dem Ski-Weltcup in einem Ofterschwanger Festzelt. Die Betrunkenen sorgten im Zelt für Unruhen und begannen zu randalieren. Einer von ihnen rastete derart aus, dass er einen Festbesucher würgte und ihn dabei verletzte. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung gegen Er und die restliche Gruppe wurden des Festzeltes und des Geländes verwiesen.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.03.18
  • 899× gelesen
Sport
112 Bilder

Ski alpin
Ski-Weltcup in Ofterschwang: Die Bilder von Samstag

US-Skistar Mikaela Shiffrin hat einen Tag nach dem Gesamtweltcup auch die Disziplinwertung im Slalom vorzeitig gewonnen. Zweite im Allgäu wurde Wendy Holdener aus der Schweiz mit 0,09 Sekunden Rückstand. Rang drei ging an Olympiasiegerin Frida Hansdotter aus Schweden. Marina Wallner (Inzell) kam mit 2,74 Sekunden Rückstand als beste Deutsche auf Platz 18. Lena Dürr (Germering) und die Wahl-Allgäuerin Maren Wiesler (Fischen) waren im ersten Lauf ausgeschieden.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.03.18
  • 2023× gelesen
Polizei

Veranstaltung
Bilanz der Polizei zum Ski-Weltcup in Ofterschwang

Am 09. und 10.03.2018 fand der FIS-Ski-Weltcup der Damen in Ofterschwang statt. Zum Riesenslalom am Freitag kamen ca. 6000 Besucher, die Siegerehrung und Startnummernauslosung am Abend am Rathausplatz in Sonthofen verfolgten ca. 800 – 1000 Zuschauer. Beide Veranstaltungen verliefen friedlich ohne besondere Vorkommnisse. Zum heutigen Slalom pilgerten ca. 8000 Besucher an die Rennstrecke am Ofterschwanger Horn. Es herrschte die bekannt gute Stimmung im Zielbereich. Das Rennen verlief...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.03.18
  • 1480× gelesen
Sport
Fabi Himmelsbach

Ski alpin
Weltcup in Ofterschwang: Fabian Himmelsbach durfte den Hang als Vorläufer hinunterfahren

Hervorragende Stimmung, spannende Rennen und nahezu perfekte äußere Bedingungen (zehn Grad/bewölkt): Die 6000 Zuschauer des alpinen Frauen-Weltcups kamen am Ofterschwanger Horn voll auf ihre Kosten. Der Auftakt des insgesamt achten Weltcups in Ofterschwang war ein voller Erfolg. Allerdings hat sich dort am Freitag nicht nur die internationale Elite der Frauen im Slalom die Piste hinuntergewagt. Vor den beiden Durchgängen durften jeweils drei sogenannte Vorläufer, die vom Deutschen...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.03.18
  • 306× gelesen
Sport
Dreimal Grund zur Freude in Ofterschwang: Ragnhild Mowinckel mit Starnummer 1 gewann den Riesenslalom, Mikaela Shiffrin (rechts) den Gesamt-Weltcup, und Viktoria Rebensburg steht vor dem Gewinn der kleinen Kristallkugel.

Ski alpin
Weltcup in Ofterschwang: Ragnhild Mowinckel gewinnt den Riesenslalom vor Viktoria Rebensburg

Fünf Jahre hatten Veranstalter und Fans warten müssen, bis der alpine Weltcup-Tross der Frauen endlich wieder im Allgäu Station machte. Doch das Warten hat sich gelohnt: Der gestrige Freitag wurde am Ofterschwanger Horn gleich zum mehrfachen Feiertag – und das im wahrsten Sinne des Wortes. 6000 begeisterte Zuschauer feierten zunächst die besten Skirennläuferinnen der Welt generell und am Ende der beiden Durchgänge dann die Besten der Besten. Die Norwegerin Ragnhild Mowinckel gewann das erste...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.03.18
  • 738× gelesen
Sport
Prominenz im Rutschkommando: BSV-Vizepräsident Herbert John (Mitte) und Ex-Rennläuferin Karin Dedler mit dem stellvertretenden Rennleiter Erhard Fink (links).

Ski alpin
Am Freitag startet der Ski-Weltcup in Ofterschwang

Das lange Warten hat ein Ende. Am Ofterschwanger Horn drehte sich in den vergangenen Wochen alles nur um ein Thema – den Weltcup. Am Freitag und Samstag misst sich die internationale Elite im alpinen Frauen-Weltcup. Am ersten Tag steht der Riesenslalom auf dem Programm, ehe tags darauf der Slalom folgt. Und das Ofterschwanger Skigebiet hat sich in Schale geworfen, denn der Andrang am Wochenende ist aller voraussicht nach groß. Die Rennleitung rechnet mit insgesamt 15.000 Zuschauern. „Das...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 09.03.18
  • 606× gelesen
Sport
Karlheinz Fäßler (links), einer der „Gründerväter“ des Ofterschwanger Weltcups, hat die Geschäfte mittlerweile an Sohn Michael (rechts) übergeben.

Ski alpin
Karlheinz Fäßler und Hanspeter Schratt erinnern sich, wie der Weltcup vor 20 Jahren nach Ofterschwang kam

Einen wie ihn hat die Faszination des alpinen Skirennsports nie losgelassen. Karlheinz Fäßler (83), Ehrenpräsident des OK für den Weltcup in Ofterschwang, war in jungen Jahren selbst erfolgreicher Rennläufer, Mitglied der deutschen Nationalmannschaft, den nur eine Erkrankung von der Teilnahme an den Olympischen Spielen 1956 abhielt. Kein Wunder, dass er sich freute wie ein Schneekönig, als 1998 mit Ofterschwang nach langen Jahren der Abstinenz das Allgäu wieder den Zuschlag für ein...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.03.18
  • 820× gelesen
Sport

Skifliegen
Eine Woche vor der WM in Oberstdorf freut sich Karl Geiger über neugewonnene Stärke

Theaterspieler können ein Lied davon singen: Misslingt die Generalprobe, läuft am großen Tag meist alles rund. An diese Floskel wird sich auch Karl Geiger klammern fast eine Woche vor 'seinen' großen Tagen, bei der Skiflug-WM in Oberstdorf ab dem kommenden Donnerstag. Denn die letzte Station vor der Heim-WM verlief für den Oberstdorfer alles andere als nach Plan. Als 46. verpasste Geiger beim Skifliegen am Kulm in Bad Mitterndorf am Freitag die Quali für den Weltcup am Samstag. Das erste Mal...

  • Oberstdorf und Region
  • 13.01.18
  • 7× gelesen
Sport

Ski alpin
Gute Platzierungen für Allgäuer beim Weltcup-Riesenslalom von Val dIsère

Was Stefan Luitz (Bolsterlang) und Alexander Schmid (Fischen) am Allgäuer 'Super-Samstag' bei einem der schwersten Riesenslaloms des Weltcup-Kalenders im französischen Val d’Isère zeigten, war schon außergewöhnlich gut. Luitz als Zweiter zum zweiten Mal in Folge auf dem Siegerpodest, Schmid als Sechster für die Olympischen Spiele direkt qualifiziert. Damit gibt es bei den Technikern nun ein reines Allgäuer Doppelzimmer in Südkorea. Im Sog des 'Super-Samstags' präsentierten sich zwei der...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.12.17
  • 4× gelesen
Sport

Skispringen
Oberstdorfer Skispringerin holt sich zwei Weltcupsiege zum Saisonauftakt

Nicht die japanische Dauersiegerin Sara Takanashi, auch nicht eine Adlerdame aus der starken österreichischen Garde, sondern Katharina Althaus sprang bei zwei von drei Weltcups am vergangenen Wochenende in Lillehammer die internationale Konkurrenz in Grund und Boden. Mit ihren Weltcupsiegen zwei und drei sowie einem zweiten Platz war die 21-Jährige aus Oberstdorf die überragende Springerin auf den Olympiaschanzen von 1994. So sprachlos wie unmittelbar nach ihren Siegen zeigte sich die...

  • Oberstdorf und Region
  • 06.12.17
  • 2× gelesen
Sport

Wintersport
22-jährige Oberstdorferin feiert Doppelsieg beim Telemark

Auch wenn Seriensieger Tobias Müller vom SC Fischen den Telemarkern den Rücken gekehrt hat und am nächsten Wochenende vermutlich seinen ersten Weltcup im Skicross in Angriff nehmen wird, bleiben die Allgäuer Telemarker im Weltcup eine Klasse für sich. Herausragend beim Weltcup-Auftakt im österreichischen Hintertux war diesmal Johanna Holzmann. Die 22-Jährige vom Skiclub Oberstdorf feierte nach Rang zwei im Sprint vom Freitag am Wochenende einen beeindruckenden Doppelsieg. Beim zweiten Sprint...

  • Oberstdorf und Region
  • 04.12.17
  • 3× gelesen
Sport

Wintersport
Weltcup in Finnland: Wird Oberstdorfer Johannes Rydzek so erfolgreich sein wie im letzten Jahr?

Sie könnten ja beim Saisonauftakt im finnischen Ruka von Freitag bis Sonntag einfach da weitermachen, wo sie im letzten Winter aufgehört haben. Beim Abräumen. Beim Abräumen von ersten, zweiten und dritten Plätzen. Beim Abräumen von Medaillen und Kristallkugeln für den Gesamt-Weltcup. Doch glaubt man Sportlern und Trainern des Deutschen Skiverbandes aus der Sparte Nordische Kombination, dann lässt sich eine solche Saison wie die letzte nicht so mir nichts, dir nichts wiederholen. Johannes...

  • Oberstdorf und Region
  • 24.11.17
  • 2× gelesen
Sport

Nordische Kombination
Oberstdorfer Vinzenz Geiger will sich beim Weltcup der nordischen Kombination etablieren

Vinzenz Geiger (20) aus Oberstdorf hat große Ziele. Im Sommer wurde er mit Johannes Rydzek deutscher Vizemeister, heute beginnt in Finnland die Weltcup-Saison. Für Geiger und die deutschen Kombinierer beginnt am heutigen Donnerstag in Ruka/Finnland die neue Saison. Zuletzt war das Team so dominant wie nie zuvor. Die Ziele des Talents aus dem Allgäu klingen verhältnismäßig bescheiden: 'Natürlich will ich immer noch ein bisschen besser werden. Erst einmal geht es aber darum, sich im Weltcup zu...

  • Oberstdorf und Region
  • 23.11.17
  • 6× gelesen
Sport
26 Bilder

Abschluss Skiflug-Weltcup
Besonderer Tag für die Skispringer Andreas Wellinger und Stefan Kraft in Oberstdorf

Kraft gewann nach dem ersten Einzelwettbewerb auch den zweiten, Wellinger verbesserte vor 14.200 Zuschauern seinen Schanzenrekord vom Vortag und segelte bis auf 238 Meter. 'Wir haben uns dieses Wochenende einen sehr coolen Kampf auf hohem Niveau geliefert', meinte Wellinger. Was die beiden Fans des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München aber noch viel mehr freute, war der Besuch von Toptorjäger Robert Lewandowski an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze. Der Pole besichtigte unter...

  • Oberstdorf und Region
  • 05.02.17
  • 10× gelesen
Sport

Wintersport
Mit Tobias Müller aus Oberstdorf führt ein Allgäuer den Telemark-Gesamtweltcup an

Er ist das Maß der Dinge 'Die Freiheit, die man beim Telemarken spürt, ist für mich unvergleichlich. In keiner Sportart ist man dem Element Schnee näher. Nirgends hat man so viel Bewegungsfreiheit auf zwei Brettern.' Wenn Tobias Müller über seine Sportart Telemark spricht, gerät er jedes Mal aufs Neue ins Schwärmen. Der 24-jährige Oberstdorfer ist in dieser Form des Skifahrens, einer der ursprünglichsten Abfahrtsskitechniken, seit Jahren das Maß der Dinge. Weltweit! 41 Weltcup-Rennen hat er...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 02.02.17
  • 5× gelesen
Sport

Ausdauersport
Ganz schön steil: Beim Allgäu Vertical bewältigen die Teilnehmer die Ofterschwanger Weltcup-Piste bergauf

Neuerungen gibt es in den Materialklassen Sie gehen wieder steil. Von den Temperaturen tief im zweistelligen Minusbereich werden sich die hunderte 'Glühwürmchen' sicher nicht abschrecken lassen, wenn sie am Samstag beim vierten Allgäu Vertical in Ofterschwang starten – im Gegenteil: 'Die Piste ist tiefgefroren – die Bedingungen sind optimal', sagt Organisator Axel Reusch. Ab 18 Uhr geht es für die mit Stirnlampen bewaffneten Ausdauersportler die Weltcup-Strecke in 'verkehrter Richtung'...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 27.01.17
  • 3× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018