Welt

Beiträge zum Thema Welt

Pakistani, Afghane, US-Amerikaner, Deutscher – die Nationalität ist Jürgen Konrad egal. Der Kaufbeurer ist ein Menschen-Freund.
484× 1

Portrait
Warum einem Kaufbeurer die transatlantischen Beziehungen ebenso am Herzen liegen wie Flüchtlingsschicksale

Jürgen Konrads Augen leuchten. Seine Hände fliegen umher. Er kramt Unterlagen aus der Tasche, stapelt die Papierberge vor sich auf dem Tisch. Derzeit hält ihn ein junger Mann aus Pakistan auf Trab. Asylbewerber. Nicht anerkannt. Er möchte eine Ausbildung in einem Hotel in Bad Wörishofen absolvieren. „Die würden ihn sofort nehmen, nach einem Tag Probearbeiten“, erzählt Konrad (62). Doch einfach anfangen dürfe der Flüchtling dort nicht. Das heißt, der Pakistani muss freiwillig ausreisen und in...

  • Kaufbeuren
  • 11.09.19
27×

Rummel
Die Jagd auf Lotti ist beendet, doch der Trubel bleibt

Lotti ist überall Was als Nachricht in der Allgäuer Zeitung begann, verbreitete sich wie ein Lauffeuer um die Welt. Das Lotti getaufte Tier wanderte durch alle Medien: Radio in Kanada, Fernsehen in Neuseeland und Zeitungen in den USA. Zumal das Reptil zwar nicht wirklich gefunden wurde, aber physisch in den fremden Ländern präsent ist. Auch Irsees Bürgermeister Andreas Lieb machte schon Bekanntschaft mit 'Andenken' wie Schlüsselanhänger und T-Shirts. Dagegen wird das Tier in Irsee anders...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.13
64× 2 Bilder

Projekt
Rebecca Gischel aus Biessenhofen will eine ganze Bewegung ins Leben rufen

Mit Lächeln die Welt verbessern 'Just smile' – Rebecca Gischel wäre es am liebsten, wenn sie mit dieser Aufforderung, einfach zu lächeln, eine ganze Bewegung auslösen könnte. Das könnte die Welt freundlicher machen. Noch ist es nicht soweit. Obwohl, wie die 22-Jährige sagt, schon Leute in 270 Städten auf allen Kontinenten ihr Projekt im Internet angeklickt haben. Ein Projekt, das die Mediendesign-Studentin aus Biessenhofen in Edinburgh begonnen hat. "Ich habe so viele positive Reaktionen...

  • Kaufbeuren
  • 28.12.11
320× 2 Bilder

Projekt
Rebecca Gischel aus Biessenhofen will mit Lächeln die Welt verbessern

22-Jährige will eine ganze Bewegung ins Leben rufen 'Just smile' – Rebecca Gischel wäre es am liebsten, wenn sie mit dieser Aufforderung, einfach zu lächeln, eine ganze Bewegung auslösen könnte. Das könnte die Welt freundlicher machen. Noch ist es nicht soweit. Obwohl, wie die 22-Jährige sagt, schon Leute in 270 Städten auf allen Kontinenten ihr Projekt im Internet angeklickt haben. Ein Projekt, das die Mediendesign-Studentin aus Biessenhofen in Edinburgh begonnen hat. 'Ich habe so viele...

  • Kaufbeuren
  • 24.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ