Weiterbildung

Beiträge zum Thema Weiterbildung

Trubel in der Reichenstraße: Vor allem im Sommer ist es zu Fuß ebenso schwer wie mit dem Auto, sich einigermaßen flott durch Füssen zu bewegen, was die Einheimischen zunehmend nervt. Dem Thema Tourismus widmet sich nun die Volkshochschule im neuen Semester.
797×

Tourismus
Volkshochschule fragt: „Wie viele Besucher verträgt Füssen?“

An ein heißes Eisen wagt sich die Volkshochschule Füssen mit ihrem neuen Semesterprogramm: „Was wäre Füssen ohne Tourismus? Wie viel Tourismus verträgt Füssen?“ ist ein Bürgertreff Ende Mai überschrieben. Die Ergebnisse der Zukunftswerkstatt mit Professor Alfred Bauer von der Hochschule Kempten sollen anschließend dem Tourismusausschuss und dem Bürgermeister überreicht werden. Unter dem Semesterthema „Meine Stadt und was mich bewegt“ geht es außerdem unter anderem um die Hanfwerke, einst...

  • Füssen
  • 15.02.19
Viele Teilnehmer an Weiterbildungen der Volkshochschule Füssen.
140×

Bildung
Erfolgreiches Jahr für die Volkshochschule Füssen

Die Volkshochschule (Vhs) Füssen führte 2017 über 400 Veranstaltungen mit über 5.800 Teilnehmern durch und erzielte fast eine halbe Millionen Euro Umsatz. Im vergangenen Jahr seien die Deutschkurse mit fast 300 Teilnehmern am stärksten nachgefragt gewesen. Diese Zahlen und weitere Entwicklungen stellte die Leiterin der Vhs, Petra Schwartz, auf der Mitgliederversammlung vor. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 17.10.2018. Die...

  • Füssen
  • 16.10.18
Die Teilnehmer des Notfallsymposiums üben in der Memminger Stadthalle einen Kehlkopfschnitt an einer Schweinegurgel. Die kommt der menschlichen Anatomie sehr nahe. Die beiden Rettungsassistenten Simone Buhovac (links) und Julian Lachner nutzen die Gelegenheit, um ihr Wissen aufzufrischen.
479×

Weiterbildung
Über 300 Mediziner und Rettungskräfte beim Notfall-Symposium in der Memminger Stadthalle

Mehr als 300 Mediziner, Rettungs- und Notfallpflegekräfte aus Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz nehmen an dem zweitägigen Symposium „Notfallgäu“ teil, um sich über die neuesten Entwicklungen in der Notfallmedizin zu informieren. „Es werden jährlich mehr Teilnehmer“, sagt Veranstalter Dr. Rupert Grashey, Leiter der Memminger Notfallklinik. Bei der Fachtagung dürfen die Teilnehmer auch praktisch ran: In einem Gipskurs behandeln sie Frakturen. Zu den größten Herausforderungen...

  • Memmingen
  • 13.10.18
43×

Integrationslotsen
Asyl-Helfer qualifizieren sich im Oberallgäu zu Wegbegleitern von Flüchtlingen

Weil sich die Art und Weise der Begleitung von Migranten geändert hat, bietet der Landkreis jetzt einen Kurs für 'Integrationslotsen' an. Eine Gruppe aus Immenstadt steht kurz vor dem Abschluss. 'Früher ging es bei Asylbewerbern um die elementaren Bedürfnisse – Unterbringung, Kleidung, Versorgung. Jetzt geht es um die Integration der Menschen in unsere Gesellschaft', beschreibt Marcus Kleebaur den Wandel in der Begleitung der Flüchtlinge. Dafür, so weiß der Leiter des Sozialbereichs in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.17
33×

Beruf
Auftaktveranstaltung der Bayerischen Woche der Aus- und Weiterbildung in Kempten

Holzhaus-Hersteller Mario Reisacher von Bau-Fritz in Erkheim (Unterallgäu) sprach als Arbeitgeber die Notwenigkeit an, in den jungen Menschen das Feuer für einen Beruf zu entfachen. Das sei letztendlich auch der Schlüssel für Unternehmen, genügend und geeignete Lehrlinge zu bekommen. Reisacher war einer von elf Teilnehmern einer Podiumsdiskussion im Kemptener Berufsschulzentrum, wo am Freitagabend eine von 15 Auftaktveranstaltungen im Freistaat zur 'Bayerischen Woche der Aus- und Weiterbildung'...

  • Kempten
  • 22.02.16
142×

Anzeige
Berufschancen, Ratgeber für die junge Karriere im Allgäu

Berufswahl – Ausbildung – Weiterbildung Dein Schulabschluss rückt näher und du hast immer noch keine Ahnung welcher Beruf zu dir passt, ob ein Studium das Richtige für dich ist oder ob du vielleicht doch eine Zeit lang ins Ausland gehen solltest? Trotz Orientierungslosigkeit etwas anzufangen, was du nicht wirklich willst, ist wohl kein so guter Plan. Ein soziales Jahr: Nutze die Zeit, in der du noch überlegst auf sinnvolle Weise, so wie zum Beispiel über 1.500 Jugendliche im vergangenen Jahr...

  • Kempten
  • 28.01.16

Information
Unterallgäuer Firmen suchen Bewerber: Bewerbung per E-Mail oder Post?

Das Stellenangebot ist vielversprechend, das Unternehmen interessant und die Anforderungen entsprechen dem eigenen Profil – jetzt kommt es nur noch auf die richtige Bewerbung an. Dann stehen die Chancen nicht schlecht, zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Wer unsicher ist, welche Bewerbungsart das Unternehmen bevorzugt, informiert sich am besten telefonisch. Einigen Personalern ist die klassische Bewerbungsmappe lieber, anderen ist es zu viel Papier. Viele legen deshalb schon in...

  • Kempten
  • 19.01.16
27×

Eröffnung
Schulungszentrum der Sparkasse Allgäu in Marktoberdorf eingeweiht

Mindestens 500 Mitarbeiter werden im Jahr fortgebildet 'Der Standort Marktoberdorf ist stark.' Das hat Manfred Hegedüs, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Allgäu, bei der Einweihung des neuen Schulungszentrums der Geschäftsstelle in Marktoberdorf gesagt. . Der Stadtrat hatte befürchtet, dass sich das Geldinstitut weiter aus Marktoberdorf zurückzieht, nachdem es Stellen in Marktoberdorf abgebaut hatte. Hegedüs hatte damals : 'Ich kann Entwarnung geben für all diejenigen, die einen Rückzug der...

  • Marktoberdorf
  • 18.11.15
34×

Bilanz
Bildungsberatung des Landkreises Ostallgäu auf Wachstumskurs

Immer mehr Ostallgäuer holen sich Rat bei der Bildungsberatung des Landkreises. Sie sind zwischen 16 und 72 Jahre alt, zu zwei Drittel Frauen und nutzen das Angebot vor Ort. Michael Kühn, der die Stelle betreut, berichtete vor dem Ausschuss für Kultur, Bildung, Sport und Ehrenamt über die neuesten Entwicklungen. Die Bildungsberatung ist im vierten Jahr. Sie umfasst sowohl Einzelberatungen als auch Kursangebote. Die Zahl der Beratungen stieg von 254 im Jahr 2013 auf 398 in diesem Jahr. Das...

  • Marktoberdorf
  • 16.11.15
25×

Notfallgäu
Rettungskräfte und Pflegemitarbeiter treffen sich zum vierten Notfallsymposium in der Memminger Stadthalle

Lebensbedrohende Situationen kann es immer und überall geben. Das ist der Grund, weshalb sich Mediziner und Rettungskräfte stets weiterbilden sowie ihre erlernten Kenntnisse und Fertigkeiten immer wieder trainieren. Zu diesem Zweck trafen sich jetzt rund 300 Ärzte, Rettungskräfte und Pflegemitarbeiter zum vierten Notfallsymposium mit dem Namen 'Notfallgäu' in der Memminger Stadthalle. Sie kamen aus weiten Teilen Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und aus Italien. Träger der Veranstaltung...

  • Kempten
  • 12.10.15
21×

Bildung
An der Berufsschule Ostallgäu soll künftig das Abitur gemacht werden können

An der Berufsschule Ostallgäu in Marktoberdorf wird es künftig eine reguläre Klasse geben, in der Schüler die Hochschulreife erwerben können. Zwar steht die endgültige Bestätigung noch aus, aber es darf wohl als gesichert gelten, dass aus dem Pilotprojekt 'Berufsschule Plus' (BS Plus) eine dauerhafte Einrichtung wird. 'Die Fortführung über den Schulversuch hinaus ist gesichert', teilte das Kultusministerium Schulleiter Remigius Kirchmaier mit. Es fehlt noch die Zustimmung des...

  • Marktoberdorf
  • 20.07.15

Anzeige
Berufschancen: Ratgeber für die junge Karriere

Den ersten Eindruck gibt es nur einmal - aber der ist meist planbar. Besonders für Schüler und Berufseinsteiger sind das Vorstellungsgespräch und ähnliche Anlässe der blanke Horror. Alles muss perfekt sein und der zukünftige Arbeitegeber soll die Anwärter in möglichst guter Erinnerung behalten. Deshalb heißt es: tief Luft holen und locker bleiben.

  • Kempten
  • 18.05.15
13×

Freizeit
Immer mehr Senioren in Kaufbeuren wollen sich aktiv weiterbilden

Vorbei sind die Zeiten, in denen alte Rentner auf Parkbänken sitzen und Tauben füttern oder nur noch auf der Fensterbank lehnend am Leben teilnehmen. Herbert Just steuerte lieber Modellflieger per Fernbedienung am Himmel. Doch dann wollte der Kaufbeurer mehr: Der 72-Jährige lud sich im Internet Daten herunter, um die Steuerung zu simulieren, dann widmete er sich der Bildbearbeitung, um Fotos von seinen fliegenden Objekten digital zu versenden – weshalb er auch Emails verschickte. Doch...

  • Kempten
  • 23.03.15

Beratung
Berufschancen 2014

Ratgeber für die junge Karriere Liebe Leserinnen und Leser, auf den folgenden Seiten finden sie im dritten Teil der Berufschancen 2014 Reihe Informationen zu den Themen Berufswahl, Aus- und Weiterbildung.

  • Kempten
  • 24.07.14
13×

Kempten
Fürs Leben gern fit im Hirn

Bildungsmesse Allgäu am 5. Juli, in Kempten in der Markthalle 30 Bildungsträger zeigen ihr breit gefächertes Angebot auf der Bildungsmesse am Samstag, 5. Juli, von 10 bis 16 Uhr, in der Markthalle in Kempten, Königsplatz 3. Der Eintritt ist frei. Weiterbildung und Zusatzqualifikation sind der Schlüssel für die berufliche Zukunft. Und hier bieten Allgäuer Bildungsträger eine ganze Menge. Die Messe wird aufgrund der guten Resonanz der Vorjahre zum dritten Mal veranstaltet. Interessierte können...

  • Kempten
  • 25.06.14
276×

Bildung
Liebherr eröffnet Aus- und Weiterbildungszentrum in Kirchdorf

Die Firmengruppe Liebherr hat mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Bildung ein neues Aus- und Weiterbildungszentrum am Standort in Kirchdorf an der Iller eröffnet. Unweit des Hauses, in dem 1949 die Erfolgsgeschichte begonnen hat, sagte Jan Liebherr, Enkel des Firmengründers Hans Liebherr, dass der dreigeschossige Neubau dazu beitrage, das Familienunternehmen langfristig zu stärken. Das neue Zentrum bietet auf einer Nutzfläche von 5700 Quadratmetern die Möglichkeit, künftig bis zu 170...

  • Memmingen
  • 23.05.14

Allgäu-Initiativ-Konferenz
Vernetzung und Weiterbildung: Sechste Allgäu-Initiativ-Konferenz tagt in Kempten

Der Tourismus in der Region, die Allgäuer Wandertrilogie, der Abzug der Bundeswehr und deren Folgen: Das waren nur einige Themen, die bei der heutigen Allgäu-Initiativ-Konferenz in Kempten angesprochen wurden. Neben dem Veranstalter, der Allgäu GmbH, standen dabei vor allem zwei Netzwerke im Mittelpunkt: Der Schwabenbund und das Zentrum für Lebensmittel- und Verpackungstechnologie ZLV.

  • Kempten
  • 11.11.13
17×

Weiterbildung
Volkshochschule Memmingen startet in ihr Herbst- und Winterprogramm: 12.000 Teilnehmer pro Jahr

Die Volkshochschule (VHS) Memmingen startet in ihr Herbst- und Winterprogramm. Neben neuen Kursen hat die VHS auch andere Räumlichkeiten und eine überarbeitete Internetseite zu bieten. Lernen fürs Leben. So heißt das Qualitätssiegel mit dem nun einige Kurse im Programm der VHS gekennzeichnet wurden. Diese sind auch für Menschen geeignet, die besondere Anforderungen an die Erreichbarkeit und Ausstattung sowie an spezielle Lernmethoden stellen. Michael Trieb, Leiter der Memminger VHS, erklärt:...

  • Kempten
  • 26.09.13

Argentur für Arbeit
Demografischer Wandel: Förderprogramm der Arbeitsagentur zur Weiterqualifikation

Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen, kurz WeGebAu: Ein langer und ganz schön komplizierter Name, hinter dem sich einfach ausgedrückt ein Programm der Arbeitsagenturen versteckt, das vor allem an Unternehmen gerichtet ist. Das Programm soll dabei helfen, geringqualifizierte Mitarbeiter im Betrieb fortzubilden. Ziel ist die Fachkräftesicherung. Denn die wird in Zeiten des demografischen Wandels immer wichtiger - und zwar in allen Branchen. Ein...

  • Kempten
  • 15.07.13

Bildung
Allgäuer Bildungsmesse in Kempten findet erneut statt

Aufgrund der guten Resonanz findet heuer zum zweiten Mal die Allgäuer Bildungsmesse in der Markthalle in Kempten statt. Rund 30 Bildungsträger werden dort am 8. Juni ihr breit gefächertes Angebot präsentieren. Dieses Jahr steht die Messe unter dem Motto "Allgäu  Fürs Leben gern&fit im Hirn!". Rund 8.000 Weiterbildungsangebote stehen in der Region bereit mit der Messe soll in diesem Dschungel mehr Transparenz geschaffen werden.

  • Kempten
  • 24.05.13

Friedrichshafen
Berufliche Weiterbildung als Schwerpunktthema auf IBO in Friedrichshafen

Berufliche Weiterbildung wird immer wichtiger, um als Arbeitnehmer seinen Arbeitsplatz zu sichern. Deshalb ist Aus- und Weiterbildung ein Schwerpunktthema der internationalen Bodensee-Ausstellung IBO auf dem Messegelände in Friedrichshafen. Arbeitsmarktexperten aus der Wirtschaft und der Arbeitsagentur waren sich bei einer Gesprächsrundeam vergangenen Nachmittag einig: Nur wer sich weiterbildet, hat Zukunftschancen. Die IBO beginnt nächsten Mittwoch auf dem Messegelände in Friedrichshafen. Mehr...

  • Kempten
  • 15.03.13
52×

Weiterbildung
Berufsbegleitendes Studium in Kempten feiert Jubiläum

Zehn Jahre Master of Business Seit zehn Jahren gibt es an der Hochschule Kempten den berufsbegleitenden Masterstudiengang 'MBA International Business Management & Leadership'. Ziel ist es, dass aus Akademikern Führungskräfte werden. Von anfänglich elf Studierenden stiegen die Studienanfängerzahlen auf 42 (Stand: 2012). Aktuell sind 119 Studierende immatrikuliert. Das Kemptener MBA-Programm 'International Business Management & Leadership' ist stark anwendungsorientiert und ermöglicht die...

  • Kempten
  • 03.01.13
41×

Weiterbildung
IHK Kempten zeichnet 270 Teilnehmer aus

Gute Karten für Absolventen Weiterbildung lohnt sich. Diesen Eindruck vermittelte die Absolventenparty des IHK-Bildungshauses Schwaben: 270 Absolventen nahmen in der Kemptener Kult Box die 'Geschafft-Plakette' entgegen. Viele hatten in den Lehrgangsorten Kaufbeuren, Kempten, Lindau und Memmingen eine Aufstiegsweiterbildung zum Betriebswirt oder Technischen Betriebswirt, Fachwirt, Fachkaufmann oder Meister zum Abschluss gebracht. 'Mit der fröhlichen Party wollten wir die Riesenleistung...

  • Kempten
  • 20.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ