Weinmarkt

Beiträge zum Thema Weinmarkt

93×

Verkehr
Memminger Stadtrat diskutiert wieder über Weinmarkt

Es ist derzeit das kommunalpolitische Top-Thema in Memmingen: Soll die Sperrung des Weinmarkts an Wochenenden eine Dauerlösung werden oder nicht? Laut Oberbürgermeister Manfred Schilder wird sich der Stadtrat am 13. November mit dieser Frage beschäftigen. Im Interview mit unserer Zeitung nahm der Rathauschef auch Stellung zur geplanten Sanierung des Bahnhofsareals: Die im Rennen verbliebenen Investoren sollen in den nächsten Wochen mithilfe von Modellen darlegen, wie sie sich die künftige...

  • Memmingen
  • 27.10.17
34×

Verkehr
Stadtmarketing fordert: Memminger Weinmarkt wieder öffnen

Der Stadtmarketing-Verein spricht sich entschieden dagegen aus, dass der Weinmarkt an Wochenenden dauerhaft für den Verkehr gesperrt wird. Bei einer Umfrage unter den gewerbetreibenden Mitgliedern plädierten 72 Prozent der Teilnehmer für eine uneingeschränkte Öffnung dieses Platzes. Wenn die über den Weinmarkt verlaufende Ost-West-Achse wegfiele, würde die Innenstadt nach Auffassung des Stadtmarketing-Vereins an Attraktivität verlieren. Es gehe darum, die Wettbewerbsfähigkeit Memmingens zu...

  • Memmingen
  • 21.09.17
54×

Meinungen
Was Passanten und Geschäftsleute von der Sperrung des Memminger Weinmarkts für Autos halten

Probeweise ist der Memminger Weinmarkt seit sieben Wochen ab Samstagnachmittag bis Sonntagabend für den Autoverkehr gesperrt. Nur Busse und Radler dürfen dann die Straße benutzen. Passanten haben sich bereits positiv über diese Regelung geäußert. Ganz anders denken die Geschäftsinhaber rund um den Platz darüber. Mehr über deren Argumente gegen die Sperrung erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 30.08.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den...

  • Memmingen
  • 29.08.17
17×

Innenstadt
Oberbürgermeister: Keine Totaloperation am Memminger Weinmarkt

Der Memminger Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger will 'keine Totaloperation am Weinmarkt': Im Interview mit der Memminger Zeitung hat er betont, dass er gegen den Umbau in eine Fußgängerzone ist. Der Rathauschef plädiert für kleinere Veränderungen. So kann er sich vorstellen, Poller im südlichen Bereich des Weinmarkts aufzustellen, um wildes Parken zu verhindern. Bei der geplanten Kliniken-Fusion mit dem Unterallgäu sei der Zeitplan nicht zu halten, so Holzinger in dem Interview. Eine Fusion...

  • Kempten
  • 12.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ