Wein

Beiträge zum Thema Wein

2.145×

Restaurant
Weinstube Hensler öffnet in der Vogtstraße Kempten

Wer guten Wein liebt, der liebt meist auch gutes Essen. Beides in Kombination möchte der Gastronom Peter Geißler in einem Kemptener Traditionshaus anbieten: Am Montag, 12. Februar, öffnet die Weinstube Hensler in der Vogtstraße wieder ihre Pforte. In dem altehrwürdigen Gebäude aus dem 15. Jahrhundert will der 39-Jährige neben hochwertigen offenen Weinen auch klassische, frisch zubereitete Speisen anbieten. 'Dabei ist mir die Herkunft und die Qualität der Lebensmittel wichtig', sagt...

  • Kempten
  • 03.02.18
1.118×

Gastronomie
Kempten: Bauarbeiten am Goldenen Fässle beginnen

Jetzt geht es los: Die Bauarbeiten am 'Goldenen Fässle' beginnen. Bereits im Herbst soll das historische Wirtshaus im Herzen Kemptens eröffnen, teilt das Modehaus Reischmann mit. Ein Geheimnis bleibt vorerst, wer in dem Lokal künftig den Kochlöffel schwingt. Eines steht schon fest: Die Gäste bekommen regionales Essen serviert. 'Wir sind in fortgeschrittenen Gesprächen', sagt Christian Martinsohn, Geschäftsleiter des Modehauses Reischmann, zu der Pächterfrage. Mehr gibt er dazu zum jetzigen...

  • Kempten
  • 22.12.17
49×

Kirche
Als Messwein wählen katholische Pfarrer meist weißen Wein

Ob herb oder süß, das ist Geschmackssache Essig, Salz oder Glasreiniger helfen gegen Rotweinflecken. Sofern man die Hausmittel sofort zum Einsatz bringt. Besser aber, man vermeidet die hartnäckigen Flecken gleich von vorn herein. Ein praktischer Gedanke, den man auch in der katholischen Kirche pflegt. Rotweinflecken auf weißen Kelchtüchern - das ist einfach unschön und macht viel Arbeit. Die meisten katholischen Pfarrer entscheiden sich deshalb für Weiß, wenn es um ihren Messwein geht. Ganz...

  • Kempten
  • 20.08.14
26×

Landwirtschaft
Weinlese am Bodensee beginnt

Die Weinlese hat Anfang der Woche begonnen. Trotz nicht idealer Wetterbedingungen sind die Winzer vom Bayerischen Bodensee zuversichtlich. Aktuell werden die Reben für den Müller-Thurgau eingebracht. Josef Gierer, der Vorstand der Bayrischen Bodenseewinzer ist trotz Startschwierigkeiten letztlich optimistisch. Insgesamt 10 Betriebe bewirtschaften rund 52 Hektar im Weinanbaugebiet Bayerischer Bodensee.

  • Kempten
  • 09.10.13
18×

Bodensee
Heisser Sommer ist gut für die Weinreben am Bodensee

Nicht alle Menschen im Allgäu leiden unter der Hitze. Für die Winzer und ihre diesjährige Rebenernte am Bodensee ist das heiße Sommerwetter ideal. Laut Josef Gierer, Sprecher der Winzer vom Bayerischen Bodensee sind die hochsommerlichen Temperaturen mit einigen Schauern ideal für die Trauben. Deswegen können bereits ab Mitte September die ersten Rebsorten am Bodensee geerntet werden. Interessierte Erntehelfer können sich mit den Betrieben selbst direkt in Verbindung setzen.

  • Kempten
  • 23.08.12
28×

Kempten
Bad Dürkheimer überreichen Patenwein auf der Allgäuer Festwoche

Im Rahmen der Allgäuer Festwoche in Kempten wird traditionell am Eröffnungstag der Patenwein vorgestellt. Auch in diesem Jahr ist es der neue Riesling aus der Partnerstadt Bad Dürkheim. Am Nachmittag (16:30 Uhr) wird Oberbürgermeister Ulrich Netzer der Wein überreicht. Das Flaschenetikett wurde in diesem Jahr von dem Kaufbeurer Künstler Oliver Kromm gestaltet, der im vergangenen Jahr den Kemptener Kunstpreis erhalten hat.

  • Kempten
  • 11.08.12
12×

Westallgäu
Erster Wein kann bereits in Flaschen gezogen werden

Die Weinanbaugebiete im Westallgäu können bereits jetzt erste Weißweine auf Flaschen gezogen werden. Vor allem das milde Klima hätte dazu beigetragen, so Winzer Josef Gierer. Dadurch eigne sich der Jahrgang besonders für eine frühe Füllung, so Giering weiter. Durch die frühe Lese könne man jetzt bereits etwa 10 Prozent der gesamten Lese auf den Markt bringen.

  • Kempten
  • 15.12.11

Feste
Viele Tausend Besucher lassen es sich bei Memminger Weinfest gutgehen

Hermann Zelt ist erschöpft, aber rundum zufrieden. Ohne Pause schenkt er seit Stunden in der Weinlaube vor St. Johann aus. Menschenmengen strömen durch die Innenstadt und genießen den warmen Spätsommerabend. «Es sind Tausende», sagt Zelt, Vorsitzender der Werbegemeinschaft «Junge Altstadt». >, berichtet Zelt. Eine Herausforderung für die Veranstalter. > Marktplatz und Weinmarkt haben sich seit dem späten Nachmittag in eine einzige Partymeile verwandelt. Edelstahl und Holz Mittags ist noch Zeit...

  • Kempten
  • 12.09.11

Weinlese
Literaturkabarettist Menzel unterhält zu Wein und Käse in Lindenberg

Meersburger Bengel an Bergkäse Ein wenig Leben in den derzeit verkehrsfreien Bereich der Hauptstraße hat eine Veranstaltung des Lindenberger City-Managements gebracht. Ganz nach Wunsch von Citymanager Bernd Mathieu, der unterm Zeltdach rund 40 Zuhörer zur «WeinLese» von Dr. Manfred Wenzel begrüßen konnte. Der Lindauer versprach mit «Große Worte und kleine Trauben» einen Abend für alle Sinne. Dem ließ sich folgen: Zunge und Gaumen konnten sich an Wein (von bouquet) und Käse (von Baldauf) laben,...

  • Kempten
  • 12.09.11

Allgäu
Baumbestimmungen im Allgäu

Die bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau ist momentan in den städtischen Gärten im Allgäu unterwegs um alte Apfel- und Birnensorten ausfindig zu machen. Ziel ist es die vom Aussterben bedrohten Apfel- und Birnensorten zu erhalten. Hans-Thomas Bosch von der bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau möchte somit in Zukunft mehr über das Kernobst herausfinden. 300 alte Apfel- und Birnensorten hat die bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in den letzten zwei Jahren...

  • Kempten
  • 29.08.11
14×

Bad Hindelang/Hellengerst
Erste Allgäuer Weinkönigin gesucht

Auch das Allgäu bekommt eine Weinkönigin. Die Winzergemeinschaft Oberallgäu wird die erste Weinkönigin am 16. September beim Winzerfest im Hotel Prinz-Luitpold in Bad Hindelang küren. Das jeweils 100m² große Anbaugebiet in Bad Hindelang und Hellengerst sind die höchsten in Deutschland. Der Weinberg in Hellengerst liegt auf 940 Meter, der Weinberg in Bad Hindelang auf 860 Meter. Im Zuge der Vorstellung des Weinbaugebiets Allgäu am 16. September wird auch die erste Allgäuer Weinkönigin...

  • Kempten
  • 22.08.11
10×

Die Weinernte am Bodensee beginnt zwei Wochen früher

Die Weinlese am Bodensee wird in diesem Jahr vermutlich zwei Wochen früher als üblich beginnen. Josef Gierer, Vorsitzender der Winzer am bayerischen Bodensee, sagte im RSA-Interview, dass mit der Weinlese heuer bereits Mitte September gestartet werden kann. Vor allem die zuletzt teils kräftigen Niederschlägen hätten den Rebstöcken gut getan. Unterdessen rechnen die Winzer in diesem Jahr mit einer guten Weinqualität, wenn das Wetter weiter mitspielt. Optimal, so Gierer, wäre nun trockenes...

  • Kempten
  • 10.08.11
23×

Bad Hindelang
Winzergemeinschaft Oberallgäu gegründet

In Bad Hindelang ist jetzt die Winzergemeinschaft Oberallgäu gegründet worden. Zwei Hoteliers aus Bad Hindelang und Weitnau-Hellengerst haben sich dazu zusammengeschlossen. Beide bewirtschaften eine Fläche von 100 Quadratmetern - die Maximalgröße für Hobbywinzer. Unterdessen arbeiten die Hoteliers weiter an ihrem langfristigen Ziel: Eine eigene Regionsbezeichnung und die Aufnahme in das Weinbaugebiet bayerischer Bodensee.

  • Kempten
  • 03.05.11

Nonnenhorn
Architekturpreis für den Winzerhof Gierer

Auszeichnung für den Winzerhof Gierer in Nonnenhorn: Der traditionsreiche Betrieb hat den «Architekturpreis Wein 2010» für einen besonders gelungenen Anbau erhalten. Seit gut 300 Jahren wird der Winzer- und Obsthof Gierer am Bodensee bewirtschaftet. Vor knapp zehn Jahren hat ihn Josef Gierer von seinen Eltern übernommen. Seither hat er stetig in Qualität investiert und die Anbaufläche erweitert. Auf zur Zeit vier Hektar Fläche wachsen die Rebsorten Müller-Thurgau, Riesling, Grauburgunder,...

  • Kempten
  • 03.04.10
17×

Rückholz
Gut kombiniert

Die jetzt zu Ende gehenden Herbstmilch-Wochen im Allgäu sollten Verbrauchern, Gästen und Produzenten bewusst machen, wie wertvoll das Lebensmittel Milch ist. Und wie stark das Einkaufsverhalten jedes Einzelnen den Allgäuer Milchmarkt und die regionale Wirtschaft beeinflussen kann. Nicht ganz offensichtlich ist in Verbindung mit den Allgäuer Herbstmilch-Wochen eine Veranstaltung in der Kombination Käse und Wein. Beide Lebensmittel sind Allgäuer Ursprungs - und wie gut sie zusammenpassen, davon...

  • Kempten
  • 04.11.09
65×

3600 Kilo Trauben vom Patenweinberg

Bad Dürkheim/Kempten | li | Nach drei Jahren Pause griffen die Kemptener Stadträte heuer wieder zur Schere - und halfen bei der Traubenlese im Kemptener Patenweinberg in Bad Dürkheim. Doch auch diesmal ging die Traubenernte nicht ohne Verletzungen über die Bühne: Gleich vier Mal musste Kurt Freund in den Sanitätskasten greifen.

  • Kempten
  • 02.10.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ