Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

In Weißensberg (Landkreis Lindau) kann man seinen Weihnachtsbaum selber schlagen.
2.303× Video

Weihnachten
Schweiß und Muskelkraft: Weihnachtsbaum selber schlagen in Weißensberg

Einen Weihnachtsbaum bekommt man in diesen Tage fast überall. Ob im Baumarkt, beim Händler an der Straße oder gar via Internet. Wer zu Weihnachten aber etwas Besonderes möchte, der schlägt seinen Baum einfach selbst. Allerdings nicht (wie früher vielleicht noch unüblich) einfach so, heimlich, im Wald. Das ist Diebstahl und somit eine Straftat. Durchschnittsgröße für den Christbaum: 1,80 MeterAuf einer Weihnachtsbaum-Plantage in Weißensberg (Landkreis Lindau) fahren Kunden mit einer Bahn zu den...

  • Weißensberg
  • 14.12.20
88× 20 Bilder

Christbaum
Großer Bahnhof für eine Weißtanne aus Weiler-Simmerberg

Der Baum ist über 70 alt und steht am Rand von Weiler. Wo genau, soll bis 7. November ein Geheimnis bleiben. An dem Tag wird die Tanne im Beisein von Bayerns Landwirtschaftsminister Helmuth Brunner gefällt. Sein Interesse gilt einem besonderen Baum: Die Tanne ist als Christbaumspende für den Weihnachtsmarkt auf dem Münchner Marienplatz bestimmt. Gefällt wird die Tanne mit Hilfe eines großen Mobilkranes. Am Tag darauf wird der Baum – vorbereitet von Fachleuten der Staatsforstverwaltung – per...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.10.16
19×

Christkindlesmarkt
Nach 15 Jahren Wartezeit: Weiler-Simmerberg liefert 2016 Münchener Christbaum

Im Oktober 2015 hat der Gemeinderat Weiler-Simmerberg 'grünes Licht' für die Lieferung eines Christbaumes an die Stadt München gegeben. Er wird im November und Dezember vor dem Neuen Rathaus auf dem Marienplatz stehen. Damit verbunden ist das Recht, aus dem Rathaus heraus die Besucher des Weihnachtsmarktes vor allem mit Glühwein zu bewirten. Das will die Marktgemeinde den Vereinen überlassen. Und das Interesse ist groß: Über 80 Vereinsvertreter kamen zu einem Informationsabend. Als erste...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.01.16
28×

Weihnachtsmarkt
Weiler-Simmerberg liefert 2016 den Christbaum für den Münchner Marienplatz

Die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg liefert 2016 den Christbaum vor dem Neuen Rathaus in München auf dem Marienplatz. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Die damit verbundenen Kosten von 70.000 Euro werde die Kommune problemlos refinanzieren können, versprachen Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph und Tourismus-Chef Sebastian Koch. Beide verwiesen auf die Erfahrungen jener Kommunen, die den Baum in den letzten Jahren gespendet hatten. Denn mit der Baumspende an die Landeshauptstadt ist...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ