Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt (Symbolbild).
1.296× 1

Coronavirus
Obergünzburg sagt Weihnachtsmarkt 2020 ab

Der Weihnachtsmarkt in Obergünzburg ist abgesagt. Das hat Bürgermeister Lars Leveringhaus in einem gemeinsamen Schreiben mit dem stellvertretenden Bürgermeister Florian Ullinger und der stellvertretenden Bürgermeisterin Christine Räder bekannt gegeben. Angesichts der aktuellen Infektionszahlen im Landkreis sei man zu dem Entschluss gekommen, den Weihnachtsmarkt für dieses Jahr abzusagen. Weihnachtsmarkt soll Veranstaltung der Begegnung sein Die wegen des Infektionsgeschehens geänderten...

  • Obergünzburg
  • 22.10.20
Blick von oben auf den Füssener Adventsmarkt
2.499× 3 Bilder

Besucherobergrenze
Adventsmarkt in Füssen soll mit Corona-Sicherheitsauflagen stattfinden

Wenn es die Corona-Lage zulässt, soll der Füssener Adventsmarkt im Klosterhof St. Mang heuer jeweils am zweiten (04. bis 06. Dezember) und am dritten (11. bis 13. Dezember) Adventswochenende stattfinden. Das teilt das Kommunalunternehmen Füssen Tourismus und Marketing mit. Ein entsprechendes Hygiene- und Sicherheitskonzept sei derzeit in Vorbereitung. Besucherzählung am EingangLaut Füssen Tourismus und Marketing wird es beim Adventsmarkt am Klosterhofeingang Besucherzählungen geben. Das sei...

  • Füssen
  • 16.10.20
Der Weihnachtsmarkt in Pfronten wurde abgesagt. (Symbolbild)
1.386×

Wegen Corona
Pfrontener Vereine sagen Nikolaus- und Weihnachtsmärkte ab

Der am 13.12.2020 geplante Weihnachtsmarkt der Pfrontener Vereine findet heuer nicht statt. Ebenso fallen der Adventsmarkt in Kappel sowie der Nikolausmarkt am SGW-Gelände aus. In zwei Sitzungen trafen sich die Vertreter von acht Pfrontener Vereinen sowie der Gemeinde Pfronten als Veranstalter des traditionellen Weihnachtsmarktes und berieten über die Durchführbarkeit der gerade bei Kindern und Familien beliebten Veranstaltung am dritten Adventssonntag. Weihnachtsmarkt fällt ersatzlos ausAm...

  • Pfronten
  • 15.10.20
Weihnachtsmarkt Kaufbeuren
6.015× 8

Mit Maskenpflicht und Abstand
Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren findet auch im Coronajahr statt

Viele Städte und Gemeinden im Allgäu sind noch unsicher: Findet der Weihnachtsmarkt heuer statt oder nicht? Kaufbeuren hat die Entscheidung bereits getroffen. "Ja, er findet statt", bestätigt Lena Schweitzer, Projektleiterin Weihnachtsmarkt von Kaufbeuren Tourismus und Stadtmarketing gegenüber all-in.de. Genauso viele Buden wie sonstDer Kaufbeurer Weihnachtsmarkt wird demnach ähnlich wie sonst gestaltet, allerdings ohne Rahmenprogramm und ohne Fahrgeschäfte. Das schafft dann auch Platz für die...

  • Kaufbeuren
  • 08.10.20
Weihnachtsmarkt Kaufbeuren
673×

Advent
Kaufbeurer Weihnachtsmarkt: Kinderwochenende mit Christkind, Jurte und Stockbrotbacken

Insbesondere Kinder verspüren im Advent eine knisternde Vorfreude auf Weihnachten. Das Christkind und der Nikolaus mit seinen Engeln machen die Vorweihnachtszeit zu einer magischen Zeit für die Jüngsten. Aus diesem Grund veranstaltet Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. erstmalig vom 13. Dezember bis zum 15. Dezember das Kinderwochenende auf dem Weihnachtsmarkt. Auf der atmosphärisch von Tannen umrahmten Grünfläche neben dem Adventskalender der Lebenshilfe und des Stadtjugendrings,...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.19
Symbolbild
2.586×

Glühwein und Kerzen gestohlen
Weihnachtsmarktbuden in Buchloe aufgebrochen: Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden am Buchloer Weihnachtsmarkt an der Augsburger Straße mehrere Verkaufsbuden angegangen. Aus einem Stand wurden nach dem Aufhebeln der Türe Glühwein und Kerzen entwendet. An zwei weiteren Buden waren Einbruchspuren erkennbar. Der unbekannte Täter gelangte aber nicht in die Innenräume. Zudem wurden Graffitis aufgesprüht. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe unter der...

  • Buchloe
  • 09.12.19
Gruppenbild
270× 13 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
Ortsgruppe Kaufbeuren des Sozialverband VdK auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt

Zur Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest fuhren die Mitglieder und Gäste des Sozialverband VdK, Ortsverband Kaufbeuren zum Weihnachtsmarkt nach Ulm. Nach einem gemeinsamen Mittagessen stand die Aufenthaltszeit den Teilnehmern zur freien Verfügung. So konnte der faszinierende Weihnachtsmarkt mit über 130 Ständen am Fuße des Ulmer Münsters, das Münster selbst und die Stadt Ulm besichtigt werden. Einige Teilnehmer unternahmen auch noch einen zusätzlichen Abstecher zum kleinen und feinen...

  • Kaufbeuren
  • 06.12.19
Der alljährliche Weihnachtsmarkt hat in Kaufbeuren eine lange Tradition. Um die Veranstaltung weiterzuentwickeln, lädt Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing die Bürger zu einer Online-Umfrage ein.
470×

Veränderung
Kaufbeuren Marketing ruft Bürger zu Umfrage auf: Neue Ideen für den Weihnachtsmarkt

Der alljährliche Weihnachtsmarkt hat in Kaufbeuren eine lange Tradition. Um die Veranstaltung weiterzuentwickeln, lädt Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing die Bürger zu einer Online-Umfrage ein. Am Donnerstag, 31. Januar, endet die Befragung. Bis dahin kann der Fragebogen im Internet ausgefüllt werden unter: www.umfrageonline.com/s/kf-weihnachtsmarkt „In einer kurzen Online-Umfrage sollen Anregungen und Wünsche der Besucher zum Ablauf des Weihnachtsmarktes aber auch zum...

  • Kaufbeuren
  • 17.01.19
Wenn das Kaufbeurer Engele kommt, tummeln sich immer besonders viele Menschen auf dem Weihnachtsmarkt. Insgesamt freuten sich die Händler heuer wieder über mehrere tausend Besucher.
860×

Ergebnis
Weihnachtsmarkt: Kaufbeurer Stadtmarketing zieht positive Bilanz und hat schon Ideen für 2019

Für die Händler geht es dieses Wochenende in den Endspurt, am Sonntagabend schließt der Kaufbeurer Weihnachtsmarkt wieder. „Wir sind insgesamt sehr zufrieden. Gerade die neue Eröffnung mit ,Rock-Christmas‘ und der Stadtwette ist toll angekommen – das wollen wir im nächsten Jahr wiederholen“, sagt Verena Ridder, Geschäftsführerin des Tourismus- und Stadtmarketing. Die Rheinländerin hat den Kaufbeurer Weihnachtsmarkt heuer zum ersten Mal erlebt und ist begeistert. „Es ist eine schöne Atmosphäre....

  • Kaufbeuren
  • 21.12.18
Der Waaler Weihnachtsmarkt am Marktplatz.
469×

Darbietung
Am Dritten Advent findet der Waaler Weihnachtsmarkt statt

Traditionell am dritten Adventswochenende findet der Waaler Advent im schönen Ambiente des Marktplatzes statt.Eingebettet zwischen Schloss, Pfarrkirche und Rathaus hat die Feuerwehr rustikale Holzbuden aufgestellt, die mit unterschiedlichsten Angeboten wieder zahlreiche Besucher aus der ganzen Region anlocken werden. Sie erwartet ein Markt für alle Sinne. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 13.12.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Waal
  • 12.12.18
Der Leonhardsplatz in Heitlern mit der St.-Leonhards-Kirche bietet die Kulisse für den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt in Pfronten.
885×

Advent
Acht Vereine stemmen den Weihnachtsmarkt in Pfronten

Mehr als 30 Verkaufs- und Schaustände sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erwarten am Sonntag, 16. Dezember, ab 13:00 Uhr die Besucher des Pfrontener Weihnachtsmarkts auf dem Leonhardsplatz in Heitlern. Acht Vereine veranstalten ihn mit Unterstützung der Gemeinde. Die aus der Region stammenden Händler werden sorgfältig ausgewählt. An den Ständen lassen sich viel Selbstgebasteltes und handwerklich hergestellte Produkte entdecken, die es in Geschäften oder im Internet nicht zu kaufen...

  • Pfronten
  • 11.12.18
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren
737×

Advent
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren trotzt Wind und Wetter

So ein Wetter hatten die Veranstalter des Mittelalterlichen Weihnachtsmarktes in Kaufbeuren in zehn Jahren noch nicht erlebt: Bei der elften Veranstaltung am vergangenen Wochenende wirbelten Sturm und Regen einiges durcheinander. Doch die Veranstalter ließen sich die Laune nicht verderben. Sie verlagerten manch gefährdeten Händlerstand unter Dach oder in den Anbau des Cafés beim Fünfknopfturm. Am Sonntagmittag bauten sie vom Wind verwehte Planen wieder auf, trockneten das Rittergelände mit...

  • Kaufbeuren
  • 09.12.18
Anno 1985: Oberbürgermeister Rudolf Krause (am Mikrofon) spricht zur Eröffnung des Christkindlmarkts, Reporter Gerhard Bromberger berichtet für die Neue Welle Ostallgäu. Georg Ried (rechts) umrahmt mit seinen Bläsern die Eröffnung musikalisch. Aus dieser Gruppe entsteht später seine Formation „Blechragu"
540×

Geschichte
So entstand der Kaufbeurer Weihnachtsmarkt

Seit vielen Jahren wird der Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz in den Wochen vor dem Fest zum Treffpunkt der Kaufbeurer. Der Budenzauber hat Geschichte. Bereits nach dem Zweiten Weltkrieg fanden sich jeweils an Wochenenden im Advent einige Hütten entlang des Hafenmarktes und der Münzhalde, wie sich Toni Heider an seine Kindheit erinnert. „Dort gab es vieles, auch Weihnachtliches“, erzählt der Stadtführer, dessen Elternhaus am Hafenmarkt steht. Diese Tradition muss dann aber auch bald wieder...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.18
Die 45. Auflage des Weihnachtsmarktes im Zentrum von Marktoberdorf startet am Freitag, 07. Dezember 2018.
527×

Budenzauber
Eröffnung des Weihnachtsmarktes auf dem Marktoberdorfer Stadtplatz

Die 45. Auflage des Weihnachtsmarktes im Zentrum von Marktoberdorf ist wieder eine Mischung aus Altbekanntem, Bewährtem und Neuerungen. Der Budenzauber findet ab Freitag, 7. Dezember, bis zum 16. Dezember auf und um den Stadtplatz herum statt. In 40 weihnachtlich geschmückten Marktbuden wird Weihnachtsdekoration, Schönes aus Filz, Holzschnitzereien, Keramik, Schmuck und vieles mehr angeboten. Auf dem Marktplatz steht zudem wieder die bei Jung und Alt beliebte lebende Krippe mit Schafen und...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.18
Eröffnung des Kaufbeurer Weihnachtsmaktes am Freitag, 30. November 2018
1.165× 6 Bilder

Bildergalerie
Eröffnung des Weihnachtsmarktes Kaufbeuren 2018

Das Wetter hätte besser sein können. Dennoch eine fröhliche Stimmung auf dem Kaufbeurer Weihnachtsmarkt rund um den Kirchplatz. Er läuft von Freitag, 30. November bis Sonntag, 23.Dezember zu folgenden Zeiten: Montag bis Freitag: 15:00 - 20:00 UhrSamstag und Sonntag: 13:00 - 20:00 Uhr. Mehr über den Kaufbeurer Weihnachtsmarkt und die Eröffnung erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 01.12.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.18
Der wohl größte echte Adventskranz der Welt aus Weißtannenzweigen steht nun wieder am, im oder auf dem Neptunbrunnen – wie auch immer man es sehen möchte. Am ersten Advent wird die erste Kerze an dem zwei Tonnen schweren Bauwerk von Vertretern der beiden großen Kirchengemeinden entzündet.
965×

Weihnachtsstadt
Kaufbeurer Weihnachtsmarkt eröffnet unter dem Motto "Rock Christmas"

Kaufbeuren setzt zum Auftakt des Weihnachtsprogramms im Zentrum auf Neues und Bewährtes. Stadtmarketing-Geschäftsführerin Verena Ridder möchte die Stadt als „Weihnachtsstadt“ etablieren und unterstreicht dieses Ziel mit einigen Überraschungen im Programm. So wird der Einstieg in die stade Zeit bei der Eröffnung des Weihnachtmarktes am Freitag, 30. November 2018, musikalisch rockiger als sonst ausfallen. Die Premiere unter dem Motto „Rock Christmas“ werde mithilfe toller Künstler auf die...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.18
Am Wochenende finden im Allgäu und bei den Nachbarn in Österreich bereits die ersten Weihnachtsmärkte statt.
2.981×

Advent
Weihnachtsmarkt-Planung für's Wochenende: Wo Sie im Allgäu und Region über die ersten Märkte schlendern können

Bis Weihnachten ist es zwar noch einen Monat hin, trotzdem können Sie am Wochenende im Allgäu und bei den Nachbarn in Österreich schon über die ersten Christkindlesmärkte schlendern und bei Punsch und leckerem Essen Ausschau nach Geschenken halten.  Hier finden am Wochenende bereits Weihnachtsmärkte statt: Unterallgäu Kronburg:  Der "Romantische Weihnachtsmarkt" in Kronburg ist im Allgäu immer einer der ersten, geöffneten Weihnachtsmärkte. Immer an den zwei Wochenenden vor dem ersten...

  • Kempten
  • 23.11.18
235×

Tierwohl
Wie die lebende Krippe auf dem Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt ankommt

Drei Schafe und ein Esel stehen auch heuer wieder in einem Gehege auf dem Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt. Vor allem Kinder freuen sich, wenn sie die flauschigen Vierbeiner streicheln können. Auf dem Kaufbeuerer Weihnachtsmarkt ist allerdings erst kürzlich ein Schaf verstorben. Ob der weihnachtliche Trubel dazu beigetragen hat, ist nicht klar. Trotzdem bleibt die Frage nach dem Tierwohl und der Notwendigkeit einer lebenden Krippe. 'Wir haben bisher keine negativen Rückmeldungen von den...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.17
48×

Advent
Blick hinter die Kulissen des Marktoberdorfer Weihnachtsmarkts

Beim Blick hinter die Kulissen eines Glühwein- und Waffelstandes auf dem Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt wird klar: Ob es stürmt oder schneit, ein Lächeln ist immer dabei bei den Verkäufern auf dem Weihnachtsmarkt. Sie brauchen Ausdauer und großes Stehvermögen. Beim Besuch in der Bude des TSV Bertoldshofen wird klar, warum selbst die ehrenamtlichen Verkäuferinnen mit großem Spaß dabei sind: Sie tun es für eine gute Sache. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 14.12.17
108×

Advent
Letzte Vorbereitungen für die lebende Krippe beim Waaler Advent

Die lebende Krippe ist eine echte Besonderheit beim Waaler Advent. 'Das haben nur wenige', sagt Organisator und Gemeinderat Konrad Alt. Das Team der lebenden Krippe gibt sich jedes Jahr reichlich Mühe, die Weihnachtsgeschichte in das Marktgeschehen einzubetten: Maria und Josef ziehen auf Herbergssuche durch die Stände. Der Marktplatz wird kurzerhand zum geschichtsträchtigen Betlehem, dem Geburtsort Christi. Die Hochschwangere und ihr Mann fragen die Waaler Budenbesitzer nach einer Unterkunft....

  • Buchloe
  • 12.12.17
400×

Tragödie im Gehege
Schaf stirbt auf Kaufbeurer Weihnachtsmarkt

Vor allem die Kinder lieben die niedlichen Schafe auf dem Weihnachtsmarkt und stehen jeden Tag dicht gedrängt um das Gatter. Doch ob den Schafen das auch gefällt? Das bezweifelt Barbara Heindl. Als sie am Freitagmorgen mit ihrem Hund am Gehege vorbei ging, erschrak sie: Dort lag ein totes Mutterschaf, ihr Lämmchen stand schreiend daneben. Seit fünf Jahren werden auf dem Kaufbeurer Weihnachtsmarkt Schafe mit Lämmern ausgestellt. In dieser Zeit habe das Kreisveterinäramt die Haltungsbedingungen...

  • Kaufbeuren
  • 11.12.17
251×

Sicherheit
Neue Sicherheitswacht unterwegs beim ersten Einsatz in Marktoberdorf

Die Mitglieder der neuen Sicherheitswacht Marktoberdorf haben am Wochenende ihre ersten Einsätze beim Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt und am Eisplatz bewältigt. Besucher des Weihnachtsmarkts zeigten sich positiv und erfreut über die Streifenpräsenz der Sicherheitswacht. Anton Berchtold aus Görisried sagte beispielsweise: 'Das gibt einem schon ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit.' In Zukunft unterstützt die Sicherheitswacht die Polizei bei der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.17
307× 29 Bilder

Weihnachtsmarkt
Buchloer Christkindlmarkt: Eröffnung ohne Christkind

Leider fehlte bei der Eröffnung des Buchloer Christkindlmarktes in diesem Jahr nicht nur das Christkind. Es war krank geworden. Krank, wie die meisten der für diesen Abend abgekündigten Musikanten. Und noch etwas fehlte: Das 'richtige' Weihnachtsmarktwetter. Knackig kalt hätte man es sich gewünscht, dazu ein paar Schneeflöckchen. Tatsächlich aber war es nass-kalt, nur hier und da ein paar Schneereste. Dennoch ließen sich viele Besucher nicht davon abschrecken. '’s is halt Winter', meinte...

  • Buchloe
  • 10.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ