Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Vom Himmel hoch, da kommt der Nikolaus

Buching/Ostallgäu | ars | Bei den ersten Adventsmärkten dieses Jahres haben sich im südlichen Ostallgäu am Wochenende Tausende auf die bevorstehende Weihnachtszeit eingestimmt. Allein der Buchinger «Weihnachtsmarkt mit Herz», der mit Attraktionen wie Musicalstars und einem Nikolaus am Fallschirm aufwartete, lockte gestern rund 2500 Besucher an. Auch die Märkte in Lechbruck, Roßhaupten und dem Schloss zu Hopferau waren gut besucht.

  • Kempten
  • 01.12.08

Kunsthandwerk und Krippenausstellung

Dillishausen | bz | Etwas Besonderes haben sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Dillishausen zum 25-jährigen Bestehen des Vereins ausgedacht: Am Sonntag, 7. Dezember, findet zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt am und im Vereinsheim statt. Der Markt ist von 14 bis 21 Uhr geöffnet.

  • Kempten
  • 29.11.08
22×

Mit allen Sinnen zu erleben

Marktoberdorf | sg | Der Duft von Zimt, heißen Maroni und Glühwein, der Glanz von goldenen Sternen und der Klang adventlicher Weisen: Dies und viel mehr bietet der Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt, der am Freitag, 5. Dezember, um 15 Uhr eröffnet wird. An 45 Buden, die auf Stadtplatz aufgestellt sind, bieten Händler und Vereine wieder alles an, was zu einer stimmungsvollen Atmosphäre beiträgt. Dies reicht von Wollwaren bis Weihnachtsschmuck, vom Glasbläser bis zum Kerzenzieher, vom Waffelbäcker...

  • Kempten
  • 28.11.08

Alle Waren sind selbst gemacht

Lindenberg | evb | Der süße Duft von Plätzchen und Glühwein wird am ersten Adventswochenende wieder durch Lindenberg wehen. Denn am Samstag, 29. November, um 17 Uhr eröffnet der Lindenberger Weihnachtsmarkt und taucht die Dorfmitte rund um das Vereinsheim in vorweihnachtliche Stimmung.

  • Kempten
  • 26.11.08

Lauscht Esel «Gustl» andächtig der Botschaft?

Von Peter Schwarz | Bad Hindelang Momentan klingelt das Telefon bei Brigitte Weber beinahe im Halb-Minuten-Rhythmus. Es sind nur noch vier Tage, bis am Freitagabend in Bad Hindelang der siebte Erlebnis-Weihnachtsmarkt seinen Zauber entfaltet, mit Hüttendorf, Stallweihnacht, Weihnachtszug und «Himmelswerkstatt», alles illuminiert von annähernd 200000 Glühbirnen. Die Organisatorin des zu einem bundesweit wirksam gewordenen vorweihnachtlichen Ereignisses wirkt dagegen ganz wie die Ruhe selbst, das...

  • Kempten
  • 24.11.08
183× 4 Bilder

Weihnachtsmarkt abends länger öffnen?

Kempten | kep | In geselliger Runde mit Kollegen oder Freunden auf dem Weihnachtsmarkt nach Feierabend einen Glühwein trinken, eine Bratwurst essen oder gemütlich bummeln. Das geht in Kempten nur bis 20 Uhr. Auch am Wochenende, wenn manch einer gerne ein wenig länger weihnachtliches Flair erleben würde. Den Besuchern wären längere Öffnungszeiten am Abend natürlich recht - die Händler sehen’s unterschiedlich, wie unsere Umfrage auf dem Weihnachtsmarkt ergab:

  • Kempten
  • 22.12.07

Für Kinderwünsche ein offenes Ohr

Von Richard Mayr | Neugablonz Aus den Tassen dampft es, der Atem schlägt kleine Wolken, die Laternen vor dem Gablonzer Haus sind mit roten Tüchern bedeckt und an ein paar Stellen sind sogar Eis und Schnee zu sehen. Weihnachtlich kalt war es, als das Christkind höchstselbst in Gestalt von Paulina Simkin aus Thalhofen gestern den Neugablonzer Weihnachtsmarkt auf dem Vorplatz des Gablonzer Hauses eröffnete.

  • Kempten
  • 15.12.07

Die Telefonverbindung zum Christkind

Neugablonz | AZ | Bereits zum fünften Mal findet der Weihnachtsmarkt auf dem Vorplatz vor dem Gablonzer Haus in Neugablonz statt. Die Veranstalter, die Initiative Neugablonz und der Aktionskreis Neugablonz, haben mit der Gesamtorganisatorin Sylwia Pohl auch heuer dafür gesorgt, dass die Kinder mit dem 'Goldenen Telefon' ihre Wünsche und Belange dem Christkind telefonisch mitteilen können.

  • Kempten
  • 14.12.07
30×

Wünsche ans Christkind

Kempten | loe | Eine eigene Hängematte, um gemütlich darin rumzuhängen - das wünscht sich die siebenjährige Gwenn aus Kempten. Ihren Wunsch an das Christkind malte sie auf einen Zettel und gab ihn am Weihnachtspostamt auf dem Kemptener Weihnachtsmarkt ab. So auch ihre achtjährige Freundin Hannah-Claire.

  • Kempten
  • 13.12.07

Märchenhafte Eröffnung macht leuchtende Augen

Bad Hindelang | vk | Genüsslich knabbert das rote Waldgeistlein an einer ebenso roten Gummischlange. Die achtjährige Mia, reichlich behängt mit prallen Hagebutten, hat sich die kleine Schleckerei redlich verdient. Gemeinsam mit ihren kleinen Kollegen und dem 'Ober'-Waldgeist Max (Hillmeier, Kurdirektor) marschierte sie mit beim 'märchenhaften' Weihnachtseinzug zur Eröffnung des sechsten 'Erlebnis-Weihnachtsmarkts' in Bad Hindelang mit. Tausende Zuschauer säumten den Weg.

  • Kempten
  • 03.12.07

Weihnachtsmarkt mit Herz

Schwangau | pas | Nachdem in diesem Jahr der traditionelle 'Adventmarkt im Kurhaus' ausfallen muss, wurden private Veranstalter und Firmen aktiv. Sie veranstalten am 8./9. Dezember einen 'Weihnachtsmarkt mit Herz' im Gesundheitszentrum König Ludwig.

  • Kempten
  • 26.11.07

Händler kommen bis aus Stuttgart

Füssen | asp | Noch ist vom Füssener Weihnachtsmarkt nichts zu spüren. Dr. Wolfram Schottler, der Chef von Füssen Tourismus & Marketing, schaut aber schon in die Zukunft. 'Der Markt heuer im Klosterhof soll die Keimzelle sein, damit er wachsen kann - vielleicht auch über den Klosterhof hinaus.' Für Schottler heißt das: Wenn sich der neu organisierte Füssener Weihnachtsmarkt entwickelt, 'werden wir über zusätzliche Standorte nachdenken'.

  • Kempten
  • 22.11.07
21×

Einiges neu, anderes alt bewährt

Kempten | be | Er gilt als der größte im Allgäu und findet heuer vom 1. bis 23. Dezember wieder auf dem Rathausplatz statt: Der Kemptener Weihnachtsmarkt. An 70 Ständen (davon wie jedes Jahr 10 bis 15 Prozent neue) sollen die Besucher von Kerzen bis Krippen, von Schmuck bis Spielzeug ein breites Angebot finden. Dabei gibt es laut Tourismusamt Kempten auch einiges Neues beim diesjährigen Markt.

  • Kempten
  • 07.11.07
12×

Weihnachtsmarkt zurück in Altstadt?

Füssen (dm). Liebe Leserinnen und Leser, immer wieder werden Stimmen laut, die fordern, dass man den Weihnachtsmarkt vom Kaiser-Maximilian-Platz zurück in die Innenstadt verlegen soll. Die Standbesitzer hoffen in der Stadt auf größere Einnahmen, da mehr Leute durch die Fußgängerzone bummeln. Die Geschäftsinhaber befürchten aber, dass ihnen das Geschäft vermasselt wird und Buden ihr Schaufenster verdecken. Im Rahmen einer Telefonumfrage möchten wir nun ab Mittwoch, 13. Dezember, ihre Meinung...

  • Kempten
  • 12.12.06

Weihnachtsmarkt mit Herz lockt viele Gäste an

Buching (ars). 'Das hier ist der schönste Weihnachtsmarkt, den ich kenne', lobte Janet Chvatal, Sisi-Darstellerin aus dem Musical Ludwig². Denn frühlingshaftes Wetter, gut gelaunte Besucher, Lichterglanz, duftender Glühwein und heiße Maronen, Musik und Gesang machten den 'Buchinger Weihnachtsmarkt mit Herz' zu einem festlichen Erlebnis in gemeinsamer Harmonie. Der Erlös kommt der Kinderkrebshilfe Königswinkel zugute.

  • Kempten
  • 05.12.06
24×

Warum der Weihnachtsmarkt heuer noch vor dem Totensonntag eröffnet wurde - Organisatoren: Mit Pfarrern gesprochen

'Stiller Markt' in Absprache mit den Kirchen Kempten (sh). Glühwein bei nahezu 20 Grad, weihnachtliche Klänge zum Stadtbummel im kurzen T-Shirt: Zum Start des Kemptener Weihnachtsmarkts war so einiges anders in diesem Jahr. Doch nicht nur die Temperaturen waren ungewöhnlich, sondern auch der Zeitpunkt für die Eröffnung. Zwar ging diese - wie schon 2005 - am 26. November über die Bühne, doch lag dieser Tag heuer vor dem Ewigkeitssonntag (oder Totensonntag), an dem die evangelischen Christen...

  • Kempten
  • 28.11.06

Bummeln, schauen, kaufen bis 20 Uhr

Marktoberdorf (sg). Am 3. Dezember ist Erster Adventsonntag. Die Stadt rüstet sich für die Vorweihnachtszeit. Bei frühlinghaftem Wetter stellten Mitarbeiter der Stadt gestern den Tannenbaum vor dem alten Rathaus auf. Seit Wochen laufen beim Aktionskreis Marktoberdorf die Vorbereitungen für den 33. Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz vollen Touren. Der Markt wird von Freitag, 8. Dezember, bis Sonntag, 17. Dezember, wieder einiges an Attraktionen zu bieten haben - und das bei verlängerten...

  • Kempten
  • 28.11.06

Weihnachtsmarkt soll wieder in die Altstadt

Füssen (asp). Zum vierten Mal ist der Kaiser-Maximilian-Platz der Standort für den Füssener Weihnachtsmarkt. Heuer findet das vorweihnachtliche Treiben vom 8. bis einschließlich 17. Dezember statt. Möglicherweise zum letzten Mal auf dem Platz vor Füssen Tourismus. Denn aus den Reihen des Einzelhandels und der Gastronomie wurden Wünsche laut, diesen Markt wieder in der Fußgängerzone zu platzieren.

  • Kempten
  • 23.11.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ