Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Martha Schneider bemalt Weihnachtskugeln per Hand.
4.637× 1 Video 8 Bilder

Weihnachten
Amerikanerin bemalt in Durach Weihnachtskugeln

Klein, bunt und sehr zerbrechlich: So lässt sich das Hobby von Martha Schneider aus Durach in Worte fassen. Die 46-jährige Amerikanerin hat eine ganz spezielle Leidenschaft: Sie bemalt Weihnachtskugeln per Hand.  Sehr Naturverbunden Seit ihrer Kindheit malt sie gerne, hauptsächlich Bilder, die sie auch in der Natur sieht. Dieses Jahr sind Bienen ein beliebtes Motiv. "Ich male sehr gerne Sachen aus der Natur. Vögel, Blumen und dieses Jahr ganz besonders gern auch Bienen", so die 46-jährige...

  • Durach
  • 19.12.20
In Weißensberg (Landkreis Lindau) kann man seinen Weihnachtsbaum selber schlagen.
2.184× Video

Weihnachten
Schweiß und Muskelkraft: Weihnachtsbaum selber schlagen in Weißensberg

Einen Weihnachtsbaum bekommt man in diesen Tage fast überall. Ob im Baumarkt, beim Händler an der Straße oder gar via Internet. Wer zu Weihnachten aber etwas Besonderes möchte, der schlägt seinen Baum einfach selbst. Allerdings nicht (wie früher vielleicht noch unüblich) einfach so, heimlich, im Wald. Das ist Diebstahl und somit eine Straftat. Durchschnittsgröße für den Christbaum: 1,80 MeterAuf einer Weihnachtsbaum-Plantage in Weißensberg (Landkreis Lindau) fahren Kunden mit einer Bahn zu den...

  • Weißensberg
  • 14.12.20
Der Winterwald in Immenstadt ist täglich ab 16:30 Uhr beleuchtet.
2.376× Video 12 Bilder

Adventsstimmung
Vorweihnachtlicher Winterwald im Klostergarten Immenstadt

Einen Spaziergang im Schnee mit bunten Lichtern und geschmückten Weihnachtsbäumen kann man gerade im Klostergarten in Immenstadt machen. Normalerweise sollte es am ersten Advent mit dem Christkindelsmarkt losgehen. Wegen der Corona-Pandemie ist es dieses Jahr nicht möglich. Ebenso gab es kein traditionelles Klausentreiben. Ersatzprogramm mit Winterwunderland im KlostergartenDie Stadt Immenstadt hat sich trotzdem ein Ausweichprogramm einfallen lassen. Auf dem Marienplatz steht ein großer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.20
In Kempten findet ein kleiner Adventsmarkt am Hildegartplatz statt.
7.835× 2 Video 8 Bilder

Trotz Corona
Kleiner Adventsmarkt sorgt in Kempten für Weihnachtsstimmung

In diesem Jahr mussten die meisten Weihnachtsmärkte coronabedingt abgesagt werden. Als Ersatz hat der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb einen Adventsmarkt organisiert. Der ist wesentlich kleiner als sonst und findet nicht am Rathausplatz, sondern am Hildegardplatz statt. Bis Sonntag haben die Buden jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Elf Stände auf dem Kemptener AdventsmarktInsgesamt gibt es elf Stände mit unterschiedlichsten Artikeln. Es werden Schmuck, Filzmützen, Kerzen, Schalen aus...

  • Kempten
  • 11.12.20
Weihnachts- / Adventsmarkt in Kempten: Im Coronajahr anders als geplant (Archivbild)
11.599×

Adventstimmung
Weihnachtsmarkt in Kempten: Im Coronajahr 2020 anders als sonst

Der Adventsmarkt in Kempten: Jedes Jahr ein Besuchermagnet. Im Jahr 2020 sind die meisten Weihnachtsmärkte allerdings coronabedingt abgesagt. Die Stadt Kempten hat sich entschlossen, den Adventsmarkt trotzdem stattfinden zu lassen, wenn auch anders als gewohnt. Der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb hat den Adventsmarkt geplant: Wesentlich kleiner und nicht mit einem Schwerpunkt auf dem Rathausplatz. Von Donnerstag bis Sonntag (10.-13.12.), jeweils von 11 bis 18 Uhr präsentieren auf dem...

  • Kempten
  • 10.12.20
Lindauer Weihnachtsinsel im Flockenzauber
3.754× Video 15 Bilder

Weihnachten
Lichterglanz und Schneefall - Lindauer Weihnachtsinsel im Flockenzauber

Lichterglanz und dazu noch Schneefall. So war es am vergangenen Sonntag auf der Lindauer Insel. Wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Regeln kann dieses Jahr nicht wie gewohnt die gut besuchte Hafenweihnacht stattfinden. Aber auch ohne Hafenweihnacht ist die Lindauer Insel auch dieses Jahr wieder weihnachtlich dekoriert. An der Heidenmauer und am Eingang zur Fußgängerzone heißen neue Lichtertore die Besucher willkommen. Am Alten Rathaus steht der große Lindauer Christbaum. An 16...

  • Lindau
  • 08.12.20
Viele Weihnachtsmärkte fallen aus - die Leckereien gelingen allerdings auch zu Hause.
418× 4 Bilder

Flammkuchen, gebrannte Mandeln und Glühwein
So gelingen die Weihnachtsmarkt-Klassiker auch zu Hause

Viele Weihnachtsmärkte sind aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Mit diesen Rezepten kommt Weihnachtsmarktfeeling nach Hause. In diesem Jahr sind in Deutschland Corona-bedingt fast alle Weihnachtsmärkte abgesagt worden. Mit den richtigen Rezepten kann man sich Weihnachtsmarktfeeling aber auch einfach in die eigenen vier Wände holen. Ob gebrannte Mandeln, Glühwein oder Flammkuchen: Diese Gerichte passen perfekt in die Adventszeit und sind ganz einfach zuzubereiten.Flammkuchen Zutaten für...

  • 04.12.20
Glühwein lässt sich auch zu Hause herstellen.
390×

Tipps vom Profi
Das alkoholische Heißgetränk: Glühwein selber machen

In der Vorweihnachtszeit darf der Glühwein nicht fehlen. Wie der warme Genuss ganz einfach zu Hause gelingt, weiß Barschulen-Inhaber Matthias Knorr. Für viele gehört in der Vorweihnachtszeit der Glühwein mit dazu. Auch wenn heuer Corona-bedingt die meisten Weihnachtsmärkte ausfallen, muss niemand auf das leckere alkoholische Heißgetränk verzichten. Barschulen-Inhaber Matthias Knorr verrät im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on new, wie es einem ganz einfach von Zuhause aus gelingt...

  • 02.12.20
Nachrichten - allgäu.tv
592× 3

Nachrichten aus dem Allgäu
Alternative zum Weihnachtsmarkt – Memminger Budenzauber startet

Ein Weihnachtsmarkt gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Märkte wie in Bad Hindelang und im Kronburger Schloss sorgen im Advent für die weihnachtliche Stimmung. Sämtliche Weihnachtsmärkte können 2020 Coronabedingt allerdings nicht stattfinden. Auch der Memminger Jahrmarkt muss dieses Jahr ausfallen. Doch die Stadt hat sich bereits eine Alternative überlegt. Wie diese aussieht und wie sie bei den Memmingern ankommt, haben Johannes Klemp und Anna-Maria Abbassi herausgefunden.

  • Kempten
  • 30.11.20
In Memmingen wurde der Christbaum aufgestellt.
3.133× 1 Video 9 Bilder

Weihnachten
16 Meter hoher Weihnachtsbaum in Memmingen aufgestellt

Ein 16 Meter hoher Christbaum, wurde am Mittwochvormittag auf dem Marktplatz in Memmingen aufgestellt. Ein Team der Stadtgärtnerei hatte die Fichte in den frühen Morgenstunden in einem Garten An der Papiermühle gefällt und als Schwertransport durch die Straßen der Stadt zum Marktplatz gefahren. Dort wartete schon ein Kran, der den mehrere Tonnen schweren Baum an seinen Platz setzte. Mit Holzkeilen wurde die Fichte im Boden fixiert. Einige Passanten verfolgten das spektakuläre Aufstellen des...

  • Memmingen
  • 18.11.20
Der Füssener Adventsmarkt wurde abgesagt.
553×

Wegen Corona
Adventsmarkt in Füssen findet heuer nicht statt

Der für das zweite und dritte Adventswochenende im Klosterhof St. Mang in der Füssener Altstadt geplante Adventsmarkt kann wegen der angespannten Coronasituation nicht stattfinden. Füssen Tourismus und Marketing (FTM) als Veranstalter hatte mit der Absage bis Anfang dieser Woche gewartet, um auf die Beschlüsse der Bund-Länder-Coronakonferenz am 16.11.2020 reagieren zu können. Adventsmarkt schon jetzt abgesagt"Obwohl die neuen Coronabeschlüsse nun erst nach dem 23. November zu erwarten sind,...

  • Füssen
  • 18.11.20
Weihnachtsmarkt Kaufbeuren
2.070× 1

Wegen Corona
Kaufbeuren sagt diesjährigen Weihnachtsmarkt ab

Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. war bis zuletzt fest entschlossen, den diesjährigen Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz stattfinden zu lassen. Doch mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen und die Absagen einiger Händler wird es auch keinen kleineren Weihnachtsmarkt geben. "Wir sind alle sehr enttäuscht, den diesjährigen Weihnachtsmarkt absagen zu müssen, können aber unter den aktuellen Gegebenheiten die Verantwortung für eine Durchführung nicht übernehmen", sagt Ulf Jäkel,...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.20
Der Weihnachtsmarkt am Rathausplatz in Kempten ist abgesagt. Nach eigenen Angaben arbeitet die Stadt derzeit "mit Hochdruck" an der Planung eines kleineren Marktes mit kürzerer Dauer für Kunsthandwerker am Hildegardplatz.
8.326× 2

Wegen steigender Corona-Zahlen
Stadt Kempten sagt Weihnachtsmarkt ab

Die Stadt Kempten hat den Weihnachtsmarkt für dieses Jahr abgesagt. Das teilt die Stadt in einer Pressemeldung mit. Als Grund wird die aktuelle Infektionslage angegeben. Am Donnerstag, 23. Oktober, hat die Stadt Kempten den 7-Tage-Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten. Damit hat die Stadt die rote Stufe des Ampel-Systems der Bayerischen Staatsregierung erreicht. Planungen umsonst In den vergangenen Wochen hatte der städtische Kempten-Messe-&...

  • Kempten
  • 23.10.20
Seit Freitag, 23. Oktober ist die Grundschule in Buxheim und die Mittagsbetreuung wegen Corona-Infektionen geschlossen. (Symbolbild)
2.240×

Dorfweihnacht abgesagt
Grundschule in Buxheim voraussichtlich bis nach den Herbstferien geschlossen

Seit Freitag, 23. Oktober ist die Grundschule in Buxheim und die Mittagsbetreuung wegen Corona-Infektionen geschlossen. Das teilt die Gemeinde Buxheim auf ihrer Homepage mit. Demnach soll der Schulbetrieb voraussichtlich nach den Herbstferien (09. November) wieder starten. Kindergarten betroffen - Dorfweihnacht abgesagt "Im Kindergarten Buxheim haben wir aktuell eine Gruppen- und eine Teilgruppenschließung", teilt die Gemeinde weiter mit. Der Betrieb werde in den anderen Gruppen allerdings...

  • Buxheim
  • 23.10.20
Weihnachtsmarkt (Symbolbild).
1.896× 2

Coronavirus
Obergünzburg sagt Weihnachtsmarkt 2020 ab

Der Weihnachtsmarkt in Obergünzburg ist abgesagt. Das hat Bürgermeister Lars Leveringhaus in einem gemeinsamen Schreiben mit dem stellvertretenden Bürgermeister Florian Ullinger und der stellvertretenden Bürgermeisterin Christine Räder bekannt gegeben. Angesichts der aktuellen Infektionszahlen im Landkreis sei man zu dem Entschluss gekommen, den Weihnachtsmarkt für dieses Jahr abzusagen. Weihnachtsmarkt soll Veranstaltung der Begegnung sein Die wegen des Infektionsgeschehens geänderten...

  • Obergünzburg
  • 22.10.20
Blick von oben auf den Füssener Adventsmarkt
2.758× 3 Bilder

Besucherobergrenze
Adventsmarkt in Füssen soll mit Corona-Sicherheitsauflagen stattfinden

Wenn es die Corona-Lage zulässt, soll der Füssener Adventsmarkt im Klosterhof St. Mang heuer jeweils am zweiten (04. bis 06. Dezember) und am dritten (11. bis 13. Dezember) Adventswochenende stattfinden. Das teilt das Kommunalunternehmen Füssen Tourismus und Marketing mit. Ein entsprechendes Hygiene- und Sicherheitskonzept sei derzeit in Vorbereitung. Besucherzählung am EingangLaut Füssen Tourismus und Marketing wird es beim Adventsmarkt am Klosterhofeingang Besucherzählungen geben. Das sei...

  • Füssen
  • 16.10.20
Der Weihnachtsmarkt in Pfronten wurde abgesagt. (Symbolbild)
1.616×

Wegen Corona
Pfrontener Vereine sagen Nikolaus- und Weihnachtsmärkte ab

Der am 13.12.2020 geplante Weihnachtsmarkt der Pfrontener Vereine findet heuer nicht statt. Ebenso fallen der Adventsmarkt in Kappel sowie der Nikolausmarkt am SGW-Gelände aus. In zwei Sitzungen trafen sich die Vertreter von acht Pfrontener Vereinen sowie der Gemeinde Pfronten als Veranstalter des traditionellen Weihnachtsmarktes und berieten über die Durchführbarkeit der gerade bei Kindern und Familien beliebten Veranstaltung am dritten Adventssonntag. Weihnachtsmarkt fällt ersatzlos ausAm...

  • Pfronten
  • 15.10.20
Weihnachtsmarkt Kaufbeuren
6.692× 8

Wegen Corona
Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren abgesagt

Update vom 4. November: Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. war bis zuletzt fest entschlossen, den diesjährigen Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz stattfinden zu lassen. Doch mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen und die Absagen einiger Händler wird es auch keinen kleineren Weihnachtsmarkt geben. Kaufbeuren sagt diesjährigen Weihnachtsmarkt ab Bezugsmeldung vom 8. Oktober: Viele Städte und Gemeinden im Allgäu sind noch unsicher: Findet der Weihnachtsmarkt heuer statt oder...

  • Kaufbeuren
  • 08.10.20
Bleibt dieser festliche Anblick dieses Jahr verwehrt?
341×

Entsprechende Konzepte
Wird es trotz Corona Weihnachtsmärkte geben?

Wird auch die besinnliche Zeit der Corona-Pandemie zum Opfer fallen, oder können Weihnachtsmärkte öffnen? Markus Söder macht etwas Hoffnung. Können die Deutschen in diesem Jahr wieder Glühwein und Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt genießen, oder muss das ganze Land wegen der Corona-Krise auf die liebgewonnene Tradition verzichten? Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (53) hat sich trotz der Pandemie für den Adventsspaß ausgesprochen. "Für die Weihnachtsmärkte muss man sich kluge Konzepte...

  • 24.09.20
925× 1

Weihnachtsmärkte Ja oder Nein?

Etwas über 3 Monate noch, dann ist Weihnachten. Mit der Regelung, dass Großveranstaltungen bis Ende des Jahres nicht stattfinden dürfe, werden immer mehr Weihnachtsmärkte abgesagt.  Bei uns in der Region sieht es aktuell so aus:  Absagen: Lindau: Die Hafenweihnacht wurde abgesagt, dafür wird es die Lindauer Weihnachtsinsel geben. Dafür putzt sich die Insel besonders dekorativ heraus. Bad Hindelang: Der Erlebnis-Weihnachtsmarkt wurde bereits im Mai abgesagtSonthofen: Dort wurden die Planungen...

  • Kempten
  • 07.09.20
Der Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang fällt 2020 aus (Symbolbild).
4.862×

Coronavirus
Erlebnis Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang 2020 abgesagt

Der Erlebnis-Weihnachtsmarkt 2020 in Bad Hindelang fällt wegen der Lage um das Coronavirus aus. Das teilen die Organisatoren auf ihrer Homepage mit. Demnach findet der Weihnachtsmarkt 2021 wieder statt. Vom 26. November bis zum 12. Dezember feiert er dann sein 20-jähriges Bestehen.  18. Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang

  • Bad Hindelang
  • 13.06.20
Symbolbild.
3.452×

Sturm
Burgberger und Duracher Weihnachtsmarkt witterungsbedingt abgesagt

Wie die Gemeinde Burgberg auf ihrem Instagram-Account mitteilt, muss die "Vorweihnacht" am Samstag, 14.12., ausfallen. Wegen des schlechten Wetters hat die Gemeinde den kleinen Adventsmarkt sicherheitshalber abgesagt. Auch Durach muss seinen Weihnachtsmarkt am Samstag absagen. Die Freiwillige Feuerwehr gab dies auf ihrer Facebookseite bekannt.  Der Deutsche Wetterdienst hat für weite Teile des Ober- und Ostallgäus eine Warnung vor orkanartigen Böen herausgegeben. Wer über einen anderen...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 14.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ