Weihnachtsgeschichte

Beiträge zum Thema Weihnachtsgeschichte

Lokales

Krippenlandschaft
Lebenswerk mit 200 Figuren: Bründl-Krippe wird in Kempten dauerhaft ausgestellt

Eines hat Adolf Bründl aus Kempten-Lenzfried sein Leben lang beschäftigt: seine Krippe. Detailliert, mit 200 Figuren hat der gebürtige Passauer die Weihnachtsgeschichte dargestellt. Im Juni ist er mit 73 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Sein letzter Wille war es, dass seine Krippe erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Und der Verein Die Unterillertaler Kempten hat diesen Wunsch jetzt erfüllt.

  • Kempten
  • 14.11.13
  • 23× gelesen
Lokales

Schauspiel
Sensemble Theater mit humorvoller Version der Weihnachtsgeschichte in Immenstadt

Stehende Ovationen für eine urkomische Weihnachtslegende Gerne wäre Maria eine bekannte Filmemacherin. Stattdessen näht sie tagein, tagaus an einem meterlangen Tempelvorhang. Und der Zimmermann Josef würde inmitten der Wüste viel lieber Schiffe statt Häuser bauen. Die beiden sind frustriert. Plötzlich erscheint ihnen zu allem Überfluss noch der Erzengel Gabriel mit einer 'freudigen' Nachricht. Es ist der Auftakt einer irrwitzigen Weihnachtslegende, die von Birgit Linner und Jörg Schur vom...

  • Kempten
  • 12.12.12
  • 15× gelesen
Lokales

Ak Ried Weihnacht
Georg Ried erzählt Weihnachtsgeschichten in Immenstadt

Seine Version der Weihnachtsgeschichte erzählt Georg Ried am Donnerstag, 13. Dezember, ab 19 Uhr im Schloss in Immenstadt. Der Radio- und Fernsehmoderator will dabei die Geschichte mit Humor, aber auch mit Hintergrund schildern: etwa die Legende um Maria und Josef, die, wie man hier erfährt, im Allgäu zu Hause waren. Ebenso gibt es weitere Gedanken und Geschichten über alltägliche Begebenheiten der Vorweihnachtszeit, festgehalten in Vers und Prosa. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von...

  • Kempten
  • 11.12.12
  • 45× gelesen
Lokales
2 Bilder

Adventlesung
Weihnachtsgeschichte ins Allgäu verlegt

Mundartautor Georg Ried zu Gast im ausverkauften Haus der Begegnung – Stimmungsvolle Begleitung durch die Buchloer Stubenmusik Eine durch und durch gelungene Auswahl aus seinem Buch 'Allgäuer Weihnacht' hatte der Blonhofener Mundartdichter Georg Ried am Sonntagnachmittag ins voll besetzte Buchloer Haus der Begegnung mitgebracht. Zu der adventlichen Lesung hatten die 'Bürgerstiftung Ostallgäu' sowie der 'Heimatverein Buchloe', vertreten durch den Vorsitzenden Herbert Sedlmeir, eingeladen....

  • Buchloe
  • 21.12.11
  • 34× gelesen
Lokales
2 Bilder

Adventlesung
Weihnachtsgeschichte ins Allgäu verlegt

Mundartautor Georg Ried zu Gast im ausverkauften Haus der Begegnung – Stimmungsvolle Begleitung durch die Buchloer Stubenmusik Eine durch und durch gelungene Auswahl aus seinem Buch 'Allgäuer Weihnacht' hatte der Blonhofener Mundartdichter Georg Ried am Sonntagnachmittag ins voll besetzte Buchloer Haus der Begegnung mitgebracht. Zu der adventlichen Lesung hatten die 'Bürgerstiftung Ostallgäu' sowie der 'Heimatverein Buchloe', vertreten durch den Vorsitzenden Herbert Sedlmeir, eingeladen....

  • Buchloe
  • 21.12.11
  • 292× gelesen
Lokales

Advent
Unterallgäuer Kinderkino startet mit Weihnachtsfilm in Bad Grönenbach

In Bad Grönenbach startet die aktuelle Reihe des Unterallgäuer Kinderkinos. Vom 5. bis zum 19. Dezember kann man den Kinderfilm 'Wunder einer Winternacht – Die Weihnachtsgeschichte' in vielen Orten im Landkreis sehen. Der kleine Waisenjunge Nikolas, der Kindern an Heiligabend selbst geschnitzte Geschenke macht, ist die Hauptfigur in 'Wunder einer Winternacht – Die Weihnachtsgeschichte'. Der Weihnachtsfilm für die ganze Familie ist Teil der Kinderkino-Reihe im Unterallgäu. Nikolas lebt...

  • Mindelheim
  • 21.11.11
  • 11× gelesen
Lokales

Advent
Unterallgäuer Kinderkino startet mit Weihnachtsfilm in Bad Grönenbach

In Bad Grönenbach startet die aktuelle Reihe des Unterallgäuer Kinderkinos. Vom 5. bis zum 19. Dezember kann man den Kinderfilm 'Wunder einer Winternacht – Die Weihnachtsgeschichte' in vielen Orten im Landkreis sehen. Der kleine Waisenjunge Nikolas, der Kindern an Heiligabend selbst geschnitzte Geschenke macht, ist die Hauptfigur in 'Wunder einer Winternacht – Die Weihnachtsgeschichte'. Der Weihnachtsfilm für die ganze Familie ist Teil der Kinderkino-Reihe im Unterallgäu. Nikolas lebt...

  • Mindelheim
  • 21.11.11
  • 9× gelesen
Lokales
2 Bilder

Volksglaube
Das Leben Jesu am Glitzerberg

In der Wangener Spitalkirche zeigt eine mehrstöckige Krippe Szenen der Weihnachtsgeschichte und Bilder des ns Eine prächtige Krippenlandschaft ist noch bis 2. Februar (Mariä Lichtmeß) in der Wangener Spitalkirche aufgestellt. Sie zeigt mit über 120 Figuren auf zwei mehrstöckigen Glitzerbergen eine Reihe von biblischen Szenen und der Volksfrömmigkeit. Vier Ebenen Die Barockkrippe der Wangener Spitalkirche in der Unterstadt, die zum städtischen Altersheim gehört, zieht seit jeher viele...

  • Kempten
  • 26.01.11
  • 29× gelesen
Lokales

Waldweihnacht
Weihnachtsgeschichte bei Schneefall

Gläubige treffen sich in Böserscheidegg und wandern Eine Waldweihnacht hat die evangelische Kirchengemeinde Scheidegg-Weiler am späten Nachmittag des ersten Weihnachtsfeiertages gefeiert. Am Treffpunkt der Kapelle in Böserscheidegg (Marktgemeinde Scheidegg) hieß Pfarrerin Ingrid Ossig die Gläubigen willkommen. Anschließend wanderten die Gläubigen durch die verschneite Winterlandschaft, begleitet von leichtem Schneefall, nach Böserscheidegg-West zum dortigen Wald. Am Waldrand, neben dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.12.10
  • 21× gelesen
Lokales
2 Bilder

Weihnachten
Von Wunschzetteln und einem stolpernden Christkind

Füssener Erstklässler erklären das Geheimnis der Heiligen Nacht und haben schon manch Seltsames erlebt Seit Wochen fiebern die Kinder im Füssener Land auf diesen aufregenden Tag hin - am heutigen Freitag ist es endlich so weit: Heiligabend steht vor der Tür und bunt verpackte Geschenke liegen unter dem geschmückten Christbaum. Aber wie war das noch einmal mit Weihnachten? Wer bringt die guten Gaben? Und wie läuft der Heiligabend überhaupt ab? Wir haben nachgefragt bei denen, die es wissen...

  • Füssen
  • 24.12.10
  • 8× gelesen
Lokales

Kirche
«Ohne Krippenspiel wäre die Christmette langweilig»

Die gespielte Weihnachtsgeschichte gehört an Heiligabend einfach dazu Sie war schon Engel, Hirte und spielt nun bereits zum dritten Mal den Josef: Das Krippenspiel an Weihnachten gehört für Kristina Rädler aus Weiler einfach dazu. Schon seit zehn Jahren steht die 13-Jährige in der Christmette vorne am Altar in der katholischen Pfarrkirche St. Blasius in Weiler. Vor zehn Jahren hat Stephanie Novy gemeinsam mit ihrer Schwester Kathrin das erste Mal ein Krippenspiel in der Kirche aufgeführt....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.12.10
  • 35× gelesen
Lokales
2 Bilder

Weihnachten
Von Wunschzetteln und einem stolpernden Christkind

Füssener Erstklässler erklären das Geheimnis der Heiligen Nacht und haben schon manch Seltsames erlebt Seit Wochen fiebern die Kinder im Füssener Land auf diesen aufregenden Tag hin - am heutigen Freitag ist es endlich so weit: Heiligabend steht vor der Tür und bunt verpackte Geschenke liegen unter dem geschmückten Christbaum. Aber wie war das noch einmal mit Weihnachten? Wer bringt die guten Gaben? Und wie läuft der Heiligabend überhaupt ab? Wir haben nachgefragt bei denen, die es wissen...

  • Füssen
  • 24.12.10
  • 17× gelesen
Lokales

Weihnachtsgeschichte
Ein Stück heile Welt

Enrico de Paruta und musikalische Begleiter wärmen 150 Zuschauer mit ihrer Erzählung nach Ludwig Thoma Eine weitgehend abgedunkelte Lindenberger Stadtpfarrkirche bildet den Rahmen. Kalt ist es. Die Zuschauer haben sich mit dicken Jacken und Decken gerüstet. Und sie erwarten Wärme von innen. Für sie ist Enrico de Paruta zuständig. Er tourt seit vielen Jahren mit der Weihnachtsgeschichte von Ludwig Thoma durch Bayern und macht erstmals in der Bergstadt Station. Gebannt Bekannt geworden...

  • Kempten
  • 09.12.10
  • 35× gelesen
Lokales

Memmingen
Kaufladen statt Kuscheltier

Wenn Opa Hugo Wolf erzählt, wie er als Kind Weihnachten erlebt hat, leuchten seine Augen. Auch seine Enkelin Julia Frasch hat dieses Strahlen im Gesicht, wenn sie an das Fest der Liebe denkt. «Besonders freue ich mich auf die Geschenke», sagt die Achtjährige.

  • Kempten
  • 24.12.09
  • 16× gelesen
Lokales
2 Bilder

Ruhe unterm Christbaum

Von Benjamin Schäling | Kaufeburen/Mauerstetten Im vergangenen Jahr war Weihnachten bei Seiferts noch etwas anders. Beim SV Mauerstetten dachte während der Regionalligasaison noch keiner an die zweite Liga und im Haus des Abteilungsleiters Dr. Hermann Seifert ging es ruhiger zu. Inzwischen ist der SVM aber zweitklassig und Familie Seifert ist noch mehr gefordert als im vorigen Jahr. 'Der Arbeitsaufwand ist schon größer geworden als früher', sagt Seifert.

  • Kempten
  • 24.12.07
  • 237× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020