Weihnachtsgeschenke

Beiträge zum Thema Weihnachtsgeschenke

Damit das Shoppen in der Weihnachtszeit nicht zu stressig wird...
101×

Weihnachts-Shopping im Netz: So kommen die Geschenke rechtzeitig

Langsam rückt die Frist näher! Wer noch Weihnachtsgeschenke bestellen muss, sollte das bis zu folgenden Terminen tun, damit die Pakete rechtzeitig eintreffen. Das Fest der Liebe und der Geschenke rückt unaufhaltsam näher! Notorische Last-Minute-Shopper müssen sich aber sputen, wenn die Bestellungen noch rechtzeitig zu Heiligabend eintrudeln sollen. Hier eine Übersicht über die Lieferfristen einiger der größten deutschen Shops. Aber Vorsicht, bei allen Händlern gilt: Nicht mit einberechnet sind...

  • 17.12.19
Blumen aus Draht
790×

Life Hacks
Life Hack #37: Blumen aus Draht

Als Schlüsselanhänger, als Deko im Blumentopf oder auch auf einem Haarreif oder einer Mütze: Mit diesem Blüten-Basteltipp kann man auch Weihnachtsgeschenke in letzter Minute noch ein bisschen aufpeppen. Alles, was man dazu braucht, ist ein Draht, ein Stift, Holzleim und Nagellack. Wer mag, kann die Blüten mit etwas Glitzer noch zusätzlich dekorieren. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 21.12.17
34×

Handel
Volle Kemptener Innenstadt, doch nicht überall gute Geschäfte

In Sportläden bleibt die Winterware hängen. Schmuck und Parfüm sind gefragt Voll ist es am Samstag vor Weihnachten in der Kemptener Innenstadt. Oft so voll, dass Geschäftsleute anderer Städte neidvoll auf Kempten blicken. In Isny zum Beispiel ist am vierten Adventssamstag fast gähnende Leere in der Fußgängerzone. In Kempten dagegen sind die Geschäfte gut besucht. Doch nicht alle haben Grund zur Freude beim Blick auf das Weihnachtsgeschäft. Die Bilanz ist unterschiedlich, hört man aus dem...

  • Kempten
  • 22.12.14
25×

Weihnachtseinkauf
Beim Schenken sparen viele Eltern nicht

Bei Kinderwünschen fällt das Nein-Sagen oftmals schwer Jetzt ist wirklich allerhöchste Zeit, sich um Geschenke zum Weihnachtsfest zu kümmern – vor allem, wenn man Kinder hat. In den Füssener Spielwarenläden und -abteilungen ist die Auswahl groß – die Wünsche der Kinder sind es auch. Groß gespart wird beim Schenken offenbar nicht. Der Königswinkel liegt damit voll im bundesweiten Trend. 'Die Kinder haben meist konkrete Vorstellungen davon, was sie sich wünschen', sagt Kornelia...

  • Füssen
  • 23.12.11
14×

Weihnachtseinkauf
Beim Schenken sparen viele Eltern nicht

Bei Kinderwünschen fällt das Nein-Sagen oftmals schwer Jetzt ist wirklich allerhöchste Zeit, sich um Geschenke zum Weihnachtsfest zu kümmern – vor allem, wenn man Kinder hat. In den Füssener Spielwarenläden und -abteilungen ist die Auswahl groß – die Wünsche der Kinder sind es auch. Groß gespart wird beim Schenken offenbar nicht. Der Königswinkel liegt damit voll im bundesweiten Trend. 'Die Kinder haben meist konkrete Vorstellungen davon, was sie sich wünschen', sagt Kornelia...

  • Füssen
  • 23.12.11
38×

Volleyball
Weihnachtsgeschenk für den Trainer

Oksana Roppel kehrt zum Allgäu-Team Sonthofen zurück - Die ersatzgeschwächte Mannschaft unterliegt dem Dresdner SC dennoch mit 0:3 - Am Donnerstag in Pokalhalbfinale Nach dem Spiel stand Oksana Roppel in der Allgäu-Halle und lächelte. Auch die Tatsache, dass ihre Mannschaft, das Allgäu-Team Sonthofen, mit 0:3 (18:25, 24:26, 18:25) gegen den Tabellenzweiten Dresdner SC verloren hatte, schien der Außenangreiferin nicht die Laune zu verderben. «Es ist schön wieder hier zu sein», sagte sie. Kurz...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.12.10
32×

Weihnachtsgeschenke
«Morgen, Kinder, wirds was geben»

Einzelhändler berichten von Tipps und Trends Weihnachten rückt immer näher und die Liste mit Erledigungen wird immer dringlicher: Christbaum kaufen, Krippe aufbauen, die Stube dekorieren, und, und, und Ach ja, Geschenke. Die müssen auch noch besorgt werden. Denn bald heißt es nicht nur für die Kleinen: «Morgen, Kinder, wirds was geben.» Aber womit trifft man heuer den Geschmack der Lieben? Darauf antworten heute Marktoberdorfer Einzelhändler: Trends und Tipps für Weihnachten 2010. Ist es...

  • Marktoberdorf
  • 14.12.10
12×

Weihnachtsgeschenk
AZ-Aktion: «Sie wünschen - wir kommen» und helfen einen Tag lang mit

Die Lokalredaktion bietet ihre Mitarbeit bei sozialen Einrichtungen, caritativen Vereinen und anderen Organisationen an - Bis 20. Dezember anmelden Wer in der Altenpflege tätig ist oder kranke Menschen betreut, wer in einer caritativen Organisation mitarbeitet, im Verein junge Leute betreut oder in der Schulküche mithilft, das Mittagessen zu kochen, der weiß: Oft fehlt es an freiwilligen Helfen, oft ist das Personal knapp, um noch mehr leisten zu können. In vielen Einrichtungen werden...

  • Kempten
  • 27.11.10
28×

Neubau
«Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk»

Brücke bei Bleichen soll noch vor Jahresende fertiggestellt sein - 232000 Euro Von einem «vorzeitigen Weihnachtsgeschenk» für die Anwohner spricht Opfenbachs Bürgermeister Matthias Bentz. Denn: Wenn alles zeitlich wie vorgesehen klappt, dann steht die neue Brücke bei Bleichen noch vor dem Jahresende und erspart die derzeit nötigen Umwege. Die alte, baufällige Brücke ist vor wenigen Tagen abgerissen worden, was die Fahrt von Opfenbach nach Wohmbrechts (Gemeinde Hergatz) derzeit erschwert,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.10

Heiligabend liegt Qualität unter dem Christbaum

Marktoberdorf | af | Weihnachten steht vor der Tür. Gut, das ist in den Supermärkten angesichts des Angebots an Lebkuchen und Glühwein schon seit Monaten zu spüren. Nun aber erfasst das Fest auch die Marktoberdorfer. Was schenke ich? Wie viel gebe ich aus? Das sind die am häufigsten gestellten Fragen. Deren Beantwortung fällt heuer noch nicht schwer. Sowohl bei den von unserer Zeitung befragten Händlern als auch bei den Konsumenten ist von der viel beschriebenen Finanzkrise nichts zu...

  • Kempten
  • 29.11.08

Die Stadt als Christkind

Kaufbeuren | avu | Die leuchtenden Augen der Kinder beim Auspacken der Geschenke gehören zum Fest wie der Christbaum und der Stollen. In Kaufbeuren gibt es jedoch viele Familien, in denen es Heiligabend nur wenige oder gar keine Präsente gibt - weil das Geld dafür nicht reicht. Die Stadt möchte heuer deshalb Gutscheine ausgeben, um Kindern bedürftiger Familien trotzdem eine Freude zu bereiten. Das Geld dafür soll aus Stiftungsmitteln und mit Hilfe von Spendern aufgebracht werden.

  • Kempten
  • 13.11.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ