Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Aufgrund der Pandemie-Beschränkungen können einige der sonst üblichen Christbaumsammlungen dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden.
296×

Keine Christbaumsammlungen
Stadt Memmingen informiert über Abgabamöglichkeit für Christbäume

Aufgrund der Pandemie-Beschränkungen können einige der sonst üblichen Christbaumsammlungen dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Um Abhilfe zu schaffen wird die Grüngutsammelstelle der Stadt Memmingen in Steinheim am Samstag, 16.01.2021 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Auch Anlieferungen am Wertstoff- und Problemmüllzentrum sind zu den Öffnungszeiten möglich.

  • Memmingen
  • 11.01.21
Nach Weihnachten stellt sich oft die Frage: Wohin mit dem Christbaum?
512×

Weihnachten vorbei
So entsorgen Sie Ihren Christbaum im Unterallgäu

Wenn der Christbaum nach Weihnachten zu nadeln anfängt, stellt sich die Frage, wie dieser am besten entsorgt werden kann. Die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu betont, wichtig sei zunächst: "Der Baum muss vollständig abdekoriert werden." Angenommen werden Christbäume dann bei den Kompostieranlagen in Babenhausen, Bad Grönenbach/Wolfertschwenden, Bad Wörishofen, Buxheim, Mindelheim und Türkheim. Auch bei den Wertstoffhöfen mit Gartenabfallcontainer in Boos, Breitenbrunn,...

  • Mindelheim
  • 29.12.20
Bei einem Schnelltest im spontan eingerichteten Testzentrum in den Räumlichkeiten des Bayerischen Roten Kreuzes in der Donaustraße.
2.364× 4 Bilder

Weihnachts-Testaktion
Damit Besuche im Altenheim zu Weihnachten möglich werden: BRK testet Angehörige

Wer seine Angehörigen in einem Altenheim besuchen will, muss beim Besuch einen negativen Corona-Test vorlegen und jederzeit eine FFPs-Maske tragen. Im Rahmen einer Weihnachtsaktion werden unter der Federführung des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) nun kostenlose Antigen-Corona-Schnelltest angeboten. Das teilt die Stadt Memmingen mit. Demnach führen in Memmingen ehrenamtliche Mitarbeiter des BRK die Test in der Donaustraße durch. Die Testungen finden am 24., 25. und 26. Dezember jeweils von 10-13...

  • Memmingen
  • 24.12.20
Über 400 Jahre alt: Die Jesuitenkrippe in der Jesuitenkirche in Mindelheim
1.988× 2 1 12 Bilder

Älteste Krippe Schwabens
Über 400 Jahre alt: Die Krippe in der Jesuitenkirche in Mindelheim

In vielen Kirchen im Allgäu sind in der Adventszeit Krippen aufgestellt. Kaum eine dürfte allerdings so alt sein wie die Jesuitenkrippe in der Jesuitenkirche Mariä Verkündigung im Unterallgäuer Mindelheim. Sie gilt als die erste Krippe Schwabens. Vor 402 Jahren zum ersten Mal aufgestelltIm Jahr 1618 haben die Jesuiten diese Krippe zum ersten Mal aufgestellt. Damals war die Zeit der Gegenreformation. Die katholische Kirche versuchte, die Bevölkerung in ihrem Glauben zu bestärken. Die damals neu...

  • Mindelheim
  • 21.12.20
Mit einer Geistervorstellung an Weihnachten sollen Spenden gesammelt werden. (Symbolbild)
1.042×

Kartei der Not
Kinos in Türkheim und Badwörishofen sammeln mit "Geister-Kino" Spenden

Das Türkheimer Kino Filmhaus Huber hat ein Geister-Kino mit dem Titel "Weihnachts-Spenden-Kino" organisiert. Am 24. Dezember um 15 Uhr soll in Türkeim und Bad Wörishofen ein Weihnachtsfilm laufen. Karten für die Geister-Vorstellung gibt es online auf der Homepage des Kinos. Ein Ticket kostet zehn Euro. Das Filmhaus Huber spendet den gesamten Erlös an die Kartei der Not. Kartei der Not unterstützt soziale OrganisationenDas Leserhilfswerk der Mediengruppe Pressedruck und des Allgäuer...

  • Türkheim
  • 15.12.20
In Teilen des Allgäus kommt der Memminger Nikolausdienst auf Wunsch zu den Familien vor die Haustüre (Nikolausmütze Symbolbild).
3.354×

Digitaler Nikolaus-Besuch
Nikolausdienst Memmingen: Mit Knecht Ruprecht im Live-Stream

Wegen Corona fallen heuer große Weihnachtsmärkte aus. Damit aber nicht auch noch der Nikolaus-Besuch für die Kinder abgesagt werden muss, hat sich der Nikolausdienst Memmingen heuer etwas Besonderes einfallen lassen: Die Kinder sollen sich im eigenen Wohnzimmer mit Knecht Ruprecht und Bischof Nikolaus im Live-Stream unterhalten können - und das ohne die Gefahr, sich mit Corona zu infizieren.   Mit Knecht Ruprecht und Bischof Nikolaus im Live-Stream: So funktionierts Knecht Ruprecht und der...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 04.12.20
Der "weihnachtliche Budenzauber" in Memmingen.
10.594× Video 5 Bilder

Adventsmarkt
"Weihnachtlicher Budenzauber" in Memmingen: stimmungsvoll und gut besucht

Wegen der Corona-Pandemie kann der Christkindlesmarkt auf dem Memminger Marktplatz heuer nicht stattfinden. Dafür gibt es aber einen "weihnachtlichen Budenzauber" in der Altstadt. Gleich am ersten Tag waren die zwölf Buden gut besucht. Neben den Leckereien wie Kässpatzen, Pizza, Crêpes und Süßwaren, gibt es auf diesem Markt auch Mützen, Schmuck, Bücher, Olivenholz und vieles mehr. Beim "weihnachtlichen Budenzauber" wird kein Alkohol ausgeschenkt. Der Imbiss wird nur zum Mitnehmen verkauft. Der...

  • Memmingen
  • 29.11.20
In Memmingen soll es einen "weihnachtlichen Budenzauber" geben (Symbolbild).
4.474× 2 Bilder

Statt Christkindlesmarkt
Am Freitag startet der "weihnachtliche Budenzauber" in Memmingen

Wegen der Corona-Pandemie kann der Christkindlesmarkt auf dem Memminger Marktplatz heuer nicht stattfinden. Dafür wird es aber einen "weihnachtlichen Budenzauber" in der Altstadt geben, so die Stadt Memmingen in einer Pressemitteilung.  Demnach soll es in der Altstadt verteilt zwölf verschiedene Stände geben, an denen die Besucher beispielsweise Kässpatzen, Mützen oder Geschenkartikel kaufen können. Der Bayerische Schaustellerverband veranstaltet den "Budenzauber" vom 27. November bis 5....

  • Memmingen
  • 26.11.20
Kostenlose Busverkehrsangebote an den Adventssamstagen in Memmingen (Symbolbild)
501× 1

Adventssamstage 2020
„Park & Ride Verkehr“ zwischen 9 und 18 Uhr in Memmingen

An den vier Samstagen vor Weihnachten wird wie in der Vergangenheit von der Stadt Memmingen ein kostenloser "Park & Ride-Service" auf zwei Busrouten angeboten. Auf der Route NORD startet der Bus an der Firma Pfeifer Seil- und Hebetechnik und führt über die Firma Metzeler zum Rossmarkt (unterhalb des Fuggerbaus) im 10-Minuten-Takt in die Innenstadt. Die Route SÜD beginnt an der Firma Magnet Schultz und fährt zur Martinskirche im 20-Minuten-Takt in die Innenstadt. Dieses Angebot wird seit Jahren...

  • Memmingen
  • 20.11.20
In Memmingen wurde der Christbaum aufgestellt.
3.149× 1 Video 9 Bilder

Weihnachten
16 Meter hoher Weihnachtsbaum in Memmingen aufgestellt

Ein 16 Meter hoher Christbaum, wurde am Mittwochvormittag auf dem Marktplatz in Memmingen aufgestellt. Ein Team der Stadtgärtnerei hatte die Fichte in den frühen Morgenstunden in einem Garten An der Papiermühle gefällt und als Schwertransport durch die Straßen der Stadt zum Marktplatz gefahren. Dort wartete schon ein Kran, der den mehrere Tonnen schweren Baum an seinen Platz setzte. Mit Holzkeilen wurde die Fichte im Boden fixiert. Einige Passanten verfolgten das spektakuläre Aufstellen des...

  • Memmingen
  • 18.11.20
Absage Weihnachtszauber 2020 (Symbolbild)
310×

Benefizkonzert
Kein "Weihnachtszauber 2020"

Heuer wird es keinen „Weihnachtszauber 2020“ geben. Das schon traditionelle Benefizkonzert mit dem Showensemble „Joy of Voice“ in der Memminger Pfarrkirche Christi Auferstehung kann aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht stattfinden. „Es ist nicht zu erwarten, dass nach dem November-Lockdown die Beschränkungen so aufgehoben werden, dass ein Konzert im Dezember in gewohntem Rahmen stattfinden kann“ bedauert Organisator Andreas Schales die Absage, „es ist besonders bitter, denn nicht nur für...

  • Memmingen
  • 10.11.20
Zwei Mädchen der Ferienbetreuung des Stadtjugendrings dekorieren die Wand mit selbstgemalten Weihnachtsbildern.
279× 1

Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Kinder gestalten Wand in Memminger Bürgerstif mit Weihnachtsbildern

Um den Bewohnerinnen und Bewohnern des Memminger Bürgerstifts eine Freude zu machen, gestalteten die Kinder der Ferienbetreuung des Stadtjugendrings gemeinsam eine weihnachtliche Wand. „Gerade in der Pandemiezeit, in der die älteren Menschen nur wenig Besuch empfangen dürfen, soll damit unsere Verbundenheit zu den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern ausgedrückt werden!“ erklärt Andreas Thiel, Geschäftsführer des Stadtjugendrings. Die Bilderwand steht ab sofort noch bis Anfang 2021 im Foyer...

  • Memmingen
  • 10.11.20
Das größte Lebkuchenhaus in Schwaben und vielleicht sogar Deutschlands steht in der Memminger Rathaushalle.
2.310×

Ein Traum aus Lebkuchen
Größtes Lebkuchenhaus im Allgäu steht im Memminger Rathaus

Memmingen (ex). Oberbürgermeister Manfred Schilder eröffnete den Memminger Christkindlesmarkt im Beisein des Christkinds Emilie Spitz und den Sternenkindern vom Balkon der Großzunft aus. Traditionell fuhr er mit dem Christkind in einer Pferdekutsche auf den Marktplatz, musikalisch umrahmt vom Bläserchor St. Martin. „Ich wünsche Ihnen allen eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit“, verkündete Schilder. Im Anschluss an die Eröffnung des Christkindlesmarktes ging es in die Rathaushalle. Dort...

  • Memmingen
  • 03.12.19
Mit „MEHR ADVENT“ möchten die Franziskanerinnen von Bonlanden einstimmen, auf den Frieden und die Freude in der besonderen Zeit des Advents.
625×

Adventliches aus dem Duft-Wald
„MEHR ADVENT“ im Kloster Bonlanden am 23. und 24. November

Bonlanden (stz/ex). Am Wochenende 23. und 24. November möchte das Kloster Bonlanden einstimmen auf den Frieden und die Freude der besonderen Zeit und lädt zu seiner Veranstaltung „MEHR ADVENT“. Advent ist die Zeit der Vorfreude, diese möchte das Klos­ter Bonlanden mit stimmungsvollen Wohlgerüchen unterstreichen. Deshalb lässt es das große Freiluft-Mobile zu einem Duft-Wald werden. Ein leichter Windhauch zaubert einen adventlichen Duft, mal Kaminzauber oder Wintertraum, mal Zimt, Tanne,...

  • Memmingen
  • 12.11.19
In den Kletterhallen – unser Bild entstand in Ottobeuren – herrscht viel Betrieb in den Weihnachtsferien.
361×

Tourismus
Hotels, Kletterhallen, Eissportzentren, Freizeitbäder: Im Allgäu fällt die Weihnachtsbilanz fast überall positiv aus

Die grünen und regnerischen Weihnachtsfeiertage sind vorbei, die Winterferien dauern an – und der Schnee hält Einzug im Allgäu. Von wechselnden Wetterverhältnissen lässt sich der Tourismus weder in den Bergen noch im Tal bremsen, auch wenn gerade über die Feiertage den kleineren Liften der Schnee gefehlt hat. Andere Freizeitanbieter profitierten dagegen von dem bis dato mäßigen Winter. Übernachtungen „Über Weihnachten und Neujahr läuft es im Allgäu traditionell gut, unabhängig vom Wetter“, sagt...

  • Kempten
  • 04.01.19
Archivfoto. Der Memminger Christkindlemarkt.
932×

Heiligabend
Weihnachten in Memmingen und dem Unterallgäu

Jemandem etwas zu schenken, das ihn wirklich glücklich macht, ist eine Gabe. Das zeigen die Fotos und Geschichten unserer Leser auf dieser Seite. Sie berichten von großen und kleinen Geschenken, an die sie auch heute noch gerne denken – weil sie für sie etwas ganz Besonderes waren. An Weihnachten 1957 hat die damals zehnjährige Memmingerin Doris Schachtner eine ganz besondere Erinnerung. „Die Spuren des Krieges waren beseitigt, die Wohnungen wieder gemütlich und die Wünsche groß. Mein größter...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 24.12.18
Adventskranz-Aufbau in Memmingen
311× 14 Bilder

Bildergalerie
Aufbau des großen Adventskranzes in Memmingen

Aufbau des Memminger Adventskranz auf dem Christkindlesmarkt durch den Verein Soziale Bürger Memmingen e.V.. Dort ist er für die nächsten Wochen der Mittelpunkt des Marktes und soll die Besucher auffordern, ihm und damit der Adventszeit mehr Aufmerksamkeit zu schenken, innezuhalten und mehr Zeit zu nehmen für sich und andere.

  • Memmingen
  • 01.12.18
Unbekannte haben Weihnachtssterne in der Memminger Innenstadt gestohlen.
584×

Zeugenaufruf
Unbekannte klauen städtische Weihnachtsdeko in der Memminger Innenstadt

Am 29.11.2018 wurden zwischen 20.00 und 21.00 Uhr drei beleuchtete Weihnachtssterne aus der Innenstadt entwendet. Die großen Sterne waren zur Dekoration über der Kalchstraße vorgesehen und wurden dazu in der Nähe des am Boden abgestellt. Als diese kurze Zeit später dann montiert werden sollten, musste man feststellen dass drei Sterne durch unbekannte Täter entwendet wurden. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 08331/1000 um Hinweise.

  • Memmingen
  • 01.12.18
Adventstag ins Schwäbische Bauerhofmuseum Illerbeuren.
506× 21 Bilder

Bildergalerie
Adventstag ins Schwäbische Bauerhofmuseum Illerbeuren

Hunderte von Besuchern mit ihren Kindern strömten trotz des neblig trüben Novemberwetters zum nunmehr siebten Adventstag ins Schwäbische Bauerhofmuseum Illerbeuren: Im Backhäusle gab es heiße Bratäpfel, im Bauernhaus Meßhofen herrlich duftende Bienenwachskerzen. Auf offenem Feuer wurden aus dem eingehobelten Kraut der Handwerkertage und Speck herzhafte Schupfnudeln zubereitet. Im Woringer Häusle eröffnete Carolin Mahr ein Tante-Emma-Laden, wo es auch künftig viel Außergewöhnliches und...

  • Kronburg
  • 26.11.18
926×

Adventszeit
Memminger Christkindlesmarkt: Stadt bietet wieder kostenlosen "Park and Ride-Service" für Besucher

Am 26. November beginnt in Memmingen der jährlich stattfindende Weihnachtsmarkt. Damit Besucher nicht schon bei der Parkplatzsuche in Stress und Hektik verfallen, bietet die Stadt auch heuer wieder an den vier "Markt-Samstagen" einen kostenlosen "Park and Ride-Service" an. So steht gemütlichem Schlendern nichts mehr im Weg.  Die Busse fahren von den großen Firmenparkplätzen im Süden (Firma Magnet-Schultz - im 20-Minuten-Takt) bzw. im Norden (Firma Metzeler und Firma Pfeifer Seil- und...

  • Memmingen
  • 22.11.18
Die Johanniter sammeln auch in diesem Jahr wieder Päckchen für die Weihnachtstrucker-Aktion.
655×

Weihnachten
Ab 24. November sammeln die Johanniter im Allgäu wieder Päckchen für die Weihnachtstrucker

Im 25. Jahr startet am 24. November der Weihnachtstrucker von den Johannitern. Die Johanniter sammeln wieder Hilfspakete, die zwischen dem 26. Dezember und Silvester zu notleidenden Menschen in Südosteuropa gebracht werden. Hinter der Aktion stecken über hundert Johanniter und Ehrenamtliche. „Die Päckchen kommen ganz unterschiedlichen Personengruppen zugute“, erklärt Markus Adler, Mitglied des Regionalvorstands bei den Johannitern im Allgäu . Dazu gehören beispielsweise sozial schwache und...

  • Kempten
  • 20.11.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ