Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Ein Oberstdorfer hat sich an Weihnachten mit einem Tourist geprügelt. (Symbolbild)
5.740×

Schläge ins Gesicht
Oberstdorfer (18) prügelt sich an Weihnachten mit Tourist (40) in Oberstdorf

In der Nacht von Heiligabend auf den ersten Weihnachtsfeiertag sind gegen Mitternacht ein 18-jähriger Oberstdorfer und ein 40-jähriger Tourist in der Schützenstraße in Oberstdorf in einen Streit geraten. Dabei schlug der ältere Mann dem Jüngeren mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Leicht verletztDer junge Mann erlitt durch die Schläge leichte Verletzungen. Weshalb die beiden derart den Weihnachtsfrieden stören mussten, ist der Polizei nicht bekannt. Der 40-jährige Mann muss sich nun allerdings...

  • Oberstdorf
  • 25.12.21
Der Oberstdorfer Advent 2021 wird abgesagt. (Symbolbild)
3.618×

Corona-Pandemie
Oberstdorfer Advent 2021 wird abgesagt

Der Oberstdorfer Advent, der ursprünglich an allen Adventssamstagen im Kurpark und im Oberstdorf Haus geplant war, wird abgesagt. Die Corona-Pandemie stellt die Veranstaltungsbranche weiterhin vor Herausforderungen. Unter den gegebenen Umständen sieht der Arbeitskreis Advent keine Möglichkeit die Veranstaltungen durchzuführen. "Wir hätten unseren Gästen und Einheimischen etwas 'Normalität' in diesen schwierigen Zeiten und vor allem in der Adventszeit gewünscht", sagen die Organisatoren der...

  • Oberstdorf
  • 22.11.21
97×

Feiertage
Weihnachtsfeier syrischer Flüchtlinge in Fischen

Wo Christen und Muslime gemeinsam den Baum schmücken Der Duft von frisch gebackenem Brot und orientalischen Gewürzen liegt in der Luft – die Gaststube im ehemaligen 'Café Hilbrand' ist festlich geschmückt für eine gemütliche Weihnachtsfeier in der Unterkunft der syrischen Asylbewerber. Die syrischen Gäste wollen sich mit einem landestypischen Festmahl bei den vielen Freunden aus dem Helferkreis bedanken für die große Unterstützung. Ein munteres allgäu-arabisches Stimmengewirr begleitet die...

  • Oberstdorf
  • 23.12.14
42×

Bergsport
Mildes Wetter macht Wandern in den Allgäuer Alpen an Weihnachten möglich

Vor allem südseitig herrschen derzeit in den Allgäuer Alpen gute Verhältnisse für Bergwanderungen. Nach Angaben des Alpenvereins (DAV) können Wanderer noch bis zum ersten Weihnachtstag mit viel Sonne und milden Temperaturen rechnen. 'Wer nicht höher als bis auf etwa 1.500 Meter hinauf will, dürfte mit gut profilierten Wanderschuhen auskommen', sagt DAV-Sprecher Thomas Bucher. Selbst weiter oben liegt nur wenig Schnee. Ski oder Schneeschuhe könnten jedenfalls zu Hause bleiben. Mehr zu den...

  • Oberstdorf
  • 22.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ