Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Der Winterwald in Immenstadt ist täglich ab 16:30 Uhr beleuchtet.
2.337× Video 12 Bilder

Adventsstimmung
Vorweihnachtlicher Winterwald im Klostergarten Immenstadt

Einen Spaziergang im Schnee mit bunten Lichtern und geschmückten Weihnachtsbäumen kann man gerade im Klostergarten in Immenstadt machen. Normalerweise sollte es am ersten Advent mit dem Christkindelsmarkt losgehen. Wegen der Corona-Pandemie ist es dieses Jahr nicht möglich. Ebenso gab es kein traditionelles Klausentreiben. Ersatzprogramm mit Winterwunderland im KlostergartenDie Stadt Immenstadt hat sich trotzdem ein Ausweichprogramm einfallen lassen. Auf dem Marienplatz steht ein großer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.20
Tiere eignen sich nicht unbedingt als Weihnachtsgeschenk. Die Entscheidung für ein Tier sollte keinesfalls spontan gefällt, sondern reiflich überlegt werden.
943×

Tierschutz
Vermittlungs-Stopp für Tiere in Allgäuer Tierheimen in der Weihnachtszeit

Heiligabend steht vor der Tür. Kinder haben ihre Wunschzettel geschrieben – und nicht selten stehen darauf Tiere ganz oben auf der Liste. Aber die Anschaffung eines Haustieres sollte wohl überlegt und keine Impulsentscheidung sein. Manche Tierheime stellen deshalb an Weihnachten die Vermittlung von Tierbeinern komplett ein. Wir hörten uns bei den örtlichen Tierschutzvereinen dazu um. „Wir stellen die Vermittlung an Weihnachten zwar nicht ein. Die Tiere werden aber erst nach den Feiertagen in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.18
465× 16 Bilder

Adventszeit
Binswanger Adventskalender: Jeden Tag erleuchtet ein anderes Haus

Den etwas anderen Adventskalender gibt es momentan in Binswangen bei Sonthofen zu sehen. Die Bewohner haben bereits zum 20. Mal in Folge ihre Fenster, Balkone oder auch Hauseingänge bunt geschmückt. Jeden Tag geht an einem anderen Haus ein weiteres Licht an, bis dann am 24. Dezember die Krippe mit Jesuskind an der Kapelle in Binswangen den Abschluss bildet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.18
71×

Wirtschaft
Weihnachtsgeschäft im Oberallgäu: Weniger Gutscheine, mehr Sachgeschenke verkauft

Für Bayerns Einzelhändler lief das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr besonders gut, ist aus der Statistik des Landesamts herauszulesen. Doch gilt das auch fürs Oberallgäu? Wie haben die örtlichen Läden und Vereinigungen die Kauflaune der Kunden im November und Dezember wahrgenommen? 'Beim diesjährigen Weihnachtsgeschäft haben wir 30 bis 40 Prozent mehr verkauft als 2016', berichtet beispielsweise Johanna Höß, Inhaberin der Köselschen Buchhandlung in Sonthofen. Die Kunden kauften wieder mehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.12.17
475× 11 Bilder

Advent
Weihnachtsbeleuchtung mit über 4.000 Lichtern in Bad Hindelang

Mitten in Bad Hindelang hat Alexander Dorn sein Haus passend zur Weihnachtszeit in ein Lichtermeer verwandet. Über 4.300 LED's in Form von Lichterketten und mehrere 100 Metern Kabel erleuchten das Haus. 'Ich war knapp eine Woche von früh bis später damit beschäftigt, insgesamt knapp 40 Stunden bei Wind und Wetter. Ich wollte einfach mal aus der Masse herausstechen und ich finde, so etwas passt einfach zu Hindelang, vor allem jetzt, wo der Weihnachtsmarkt im Ort wieder startet', so der Bad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.12.17
57× 9 Bilder

Benefizkonzert
Allgäuer Gruppen geben ein Weihnachtskonzert in der voll besetzten Pfarrkirche in Missen-Wilhams

'Überwältigt' war der Bürgermeister von Missen-Wilhams, Hans-Ulrich von Laer, angesichts der Resonanz auf das Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Martin in Missen. Zusätzliche Stühle waren notwendig, um den über 300 Besuchern die Möglichkeit zu geben, das zweistündige Programm zu genießen. 'So gut besucht war das Konzert seit Jahren nicht mehr', stellte der Bürgermeister bei der nunmehr 18. Auflage fest. Ob die gute Resonanz an der 'Langeweile wegen des fehlenden Schnees' lag oder am guten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.16
928×

Weihnachten
Das Ehepaar Baiz aus Rettenberg jodelt auf höchstem Niveau

Süßer die Jodler nie klingen An Weihnachten wird in vielen Familien gesungen. Doch in kaum einer Stube erklingen derart glockenklare Stimmen wie auf dem Bioland-Hof des Ehepaares Konrad (50) und Susanne Baiz (42) aus Rettenberg-Vorderburg. Die Eltern von drei ebenfalls musikalischen Mädels jodeln auf höchstem Niveau. Und das wird längst nicht nur im Allgäu so gesehen: Als das Duo vor Kurzem beim Adventssingen in Rosenheim auftrat, geriet nicht nur das Publikum ins Schwärmen, sondern auch der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.12.16
31×

Portrait
Weihnachten: Drei Oberallgäuer genießen ihre Kässpatzen bei 18 Grad am Strand

Wie eine Kleinwalsertalerin, ein Oberstaufner und ein Sonthofer in ihrer neuen Heimat feiern Von wegen besinnliche Weihnachten. Am 24. Dezember bricht bei vielen die Panik aus. Christbaum schmücken, Geschenke einpacken, den Gänsebraten für die Familie kaufen und die Schwiegermutter vom Bahnhof abholen. Weihnachten muss organisiert werden. Herrscht bei Menschen in anderen Ländern die gleiche Hektik? Wir fragten Oberallgäuer, die in Nepal, in den USA und in der Türkei leben, wie sie Heiligabend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.16
61×

Weihnachten
Am Heiligen Abend gibt es in vielen Oberallgäuer Familien Wienerle und Kartoffelsalat

Aber das ist zweitrangig, den Familien geht es um etwas anderes Schauspielerin Christine Neubauer mag’s einfach, aber traditionell, wenn’s ums Essen am Heiligen Abend geht. Bei ihr kommen Weißwürste auf den Tisch. Fast–Namensvetterin Katrin Neugebauer aus Wiggensbach setzt dieses Jahr ebenfalls auf schnelle Küche: 'Früher gab’s immer ein Festessen mit Braten, jetzt aber kommen Kartoffelsalat und Würstchen auf den Tisch', sagt die 52-Jährige. Ob so oder so, im Endeffekt geht es ihr,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.16
256×

Heiligabend
Weihnachtsessen für Einsame und Bedürftige in Immenstadt

Jürgen Metzler und Toni Sentürk organisieren an Heiligabend im Bistro 'Relax' in Immenstadt ein Weihnachtsessen mit kostenlosem Menü für einsame und bedürftige Menschen. 'Ich will anderen Menschen eine Freude bereiten, denen es nicht so gut geht', sagt Metzler. Der 43-jährige Koch vom 'Relax' mit Inhaber Sentürk ab 19 Uhr das Weihnachtsessen für Menschen, 'die an Heiligabend alleine zu Hause sind und nicht mit ihrer Familie feiern können'. Bis zu 100 Menschen haben Platz im Relax. Zu essen gibt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.16
41×

Weihnachtsgeschäft
Oberallgäuer Einzelhandel spürt zunehmende Konkurrenz durch den Verkauf im Internet

Strategien gegen Online-Käufe Die Digitalisierung verlangt auch von Oberallgäuer Ladenbesitzern in den Wochen vor Weihnachten starke Nerven: Kunden stolzieren zwischen Regalen, scannen den Barcode von Produkten, vergleichen den Preis im Internet – und verlassen den Laden wieder, ohne etwas zu kaufen. Ihre Weihnachtseinkäufe tätigen die Kunden dann online. Die Konkurrenz aus dem Internet habe deutlich zugenommen, sagen die Vertreter des Oberallgäuer Einzelhandels. Aber es gebe auch Strategien,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.12.16
328×

Advent
80 Hütten für den Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang

Es wuselt in der Dorfmitte. 80 Hütten sind in den vergangenen Tagen aufgestellt worden, jetzt werden die Lautsprecher in den Straßen aufgehängt und die 200.000 Weihnachtslichtlein bereitgemacht: Am Freitag, 25. November, 18 Uhr, eröffnet das Christkind den Erlebnisweihnachtsmarkt in Bad Hindelang. Auch in vielen anderen Orten im Oberallgäu laufen die Vorbereitungen für die Advents- und Weihnachtsmärkte. Der Bad Hindelanger Weihnachtsmarkt aber ist der größte im Oberallgäu und lockt jährlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.11.16
36×

Advent
Tanne aus Niedersonthofen schmückt bald Behörde in Brüssel

Eine Weißtanne aus dem Allgäu steht demnächst in der Bayerischen Vertretung in Brüssel. Am Donnerstag wurde der zwölf Meter hohe Baum in Linsen bei Niedersonthofen gefällt. Jetzt ist die über zwei Tonnen schwere Tanne unterwegs ins 750 Kilometer entfernte Brüssel. Die Kosten dafür trägt die Bayerische Staatskanzlei, sie rechnet für den Transport rund 2.700 Euro ein. Eine Bayerische Vertretung gibt es in Brüssel seit fast 200 Jahren. 30 Mitarbeiter halten bayerische Behörden, Unternehmen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.16
31×

Austausch
Die Australierin Tanna Nankivell (17) erlebt das Allgäu

Weihnachtsmärkte, Kässpatzen oder die Rumpelklausen. Was für einen Allgäuer Tradition ist, erlebt Tanna Nankivell zum ersten Mal. Denn die 17-Jährige kommt aus Sydney (Australien) und verbringt gerade einen zwölfwöchigen Austausch im Allgäu. Zu Gast ist sie bei Familie Hausser in Immenstadt-Stein. Ihre Austauschpartnerin ist Tochter Marie-Theres Hausser. Besonders die Weihnachtszeit mit Weihnachtsmärkten, Adventskränzen oder Plätzchenbacken haben den Gast aus Down Under beeindruckt. Am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.01.16
19×

Heiligabend
Immenstädter Grundschüler erzählen die Weihnachtsgeschichte

Engeln - die die Zukunft voraussagen, eine Jungfrau - die ein Kind erwartet, drei Könige - die einem Stern folgen: Die Weihnachtsgeschichte ist voller wundersamer Dinge. Wie würden sie Kinder erzählen? Dazu haben wir Drittklässler der Blaichacher Grundschule gebeten, in einem kleinen Aufsatz die Weihnachtsgeschichte nachzuerzählen. in der Donnerstagausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts am 24. Dezember. Was die Acht- und Neunjährigen dabei zu Papier brachten, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.15
52×

Auftritt
Weihnachtsshow: Prima-Tonnen bieten in Sonthofen eine höllisch-heiße Bescherung

Eine höllisch-heiße Bescherung haben die 'Prima-Tonnen' mit ihrer Weihnachtsshow 'Tonnenweis(s)e Weihnacht, Volume 2' in Sonthofen bereitet. Feuer und Flamme war das üppig mit Geschenken bedachte Publikum in der Kultur-Werkstatt. Da gab es massenweise Päckchen mit vogelwilder Selbstironie, bitterbösem Sarkasmus und schwarzem Humor. Welche Giftpfeile die Prima-Tonnen dabei als Unschuldsengel abschossen, lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 23.12.2015. Die Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.15
31×

Tipps und Veranstaltungen
Viele Angebote an den Weihnachtsfeiertagen im Oberallgäu

Weihnachten und Wochenende treffen heuer zusammen: Wohin an den Feiertagen und am Sonntag im südlichen Oberallgäu, bevor einem zuhause die Decke auf den Kopf fällt? Das Allgäuer Anzeigeblatt gibt einige Tipps zu Veranstaltungen oder Freizeitvergnügen – vom Turmblasen der Sonthofer Stadtkapelle über besondere Weihnachtskonzerte- und Messen bis zur Springerparty der Vierschanzen-Tournee. Eine Auswahl der Angebote in den nächsten Tagen finden Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.15
380×

Auftritt
Die Mehlprimeln in der Kulturwerkstatt in Sonthofen

Schon in der Früh kommen die Flötenkinder, mittags die 'Trampeltänzer vom Trachtenverein' und abends der Jagdbläserchor Hubertus – merkt eigentlich keiner dieser Gutmenschen, dass die Bewohner von Seniorenheimen nicht als Publikum für jede Amateurgruppe herhalten will? Diese und andere Weihnachtsphänomene ergründeten die Mehlprimeln in der Sonthofer Kulturwerkstatt. Welche Tipps sie für Alleinstehende in der kuschligen Zeit haben und wie man an den 'drei kritischen Tagen' um Weihnachten Reißaus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.15
533× 35 Bilder

Adventszeit
Video-Impressionen: Umzug auf dem Weihnachtsmarkt Bad Hindelang

Er gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte im Allgäu: Der Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang. Wir waren für Sie mit der Video-Kamera vor Ort. Beim großen Umzug am vergangenen Freitag eröffnete das Christkind Natalie Neufischer im goldenen Gewand das Markttreiben. Anschließend zogen rund 140 Figuren aus der Märchen- und Sagenwelt durch den beleuchteten Ort. Noch bis zum Sonntag, den 6. Dezember, ist der Weihnachtsmarkt geöffnet. Das Programm finden Sie unter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.15
30×

Theater
Ralf Ludewig neuer musikalischer Leiter beim Singspiel Stille Nacht in Bad Hindelang

Das weihnachtliche Singspiel 'Stille Nacht' in Bad Hindelang hat einen neuen musikalischen Leiter. Ralf Ludewig (48), Gründer und Leiter des Münchner Knabenchors und von 2009 bis 2014 Geschäftsführer und künstlerischer Leiter des Tölzer Knabenchors. Das Bühnenstück über die Entstehungsgeschichte des weltbekannten Liedes geht während des Erlebnis-Weihnachtsmarktes in einer dritten Aufführungsserie im Kurhaus über die Bühne. Dafür wurde das Stück etwas erweitert. Welche Herausforderung der neue...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.15
34× 2 Bilder

Abnehmen
Sagen Sie den Kalorien der Weihnachtsplätzchen den Kampf an

Der Advent steht vor der Tür und selbst, wenn Sie sich bisher zurückgehalten haben, spätestens jetzt wird es Zeit, von Lebkuchen, Spekulatius, Dominosteinen und selbst gemachten Butterplätzchen zu naschen. Ab dem 1. Dezember ist dann das Öffnen des Adventskalendertürchens und die Freude über die dahinter verborgene Schokolade ein tägliches Highlight. Zudem ist der Höhepunkt am Weihnachtsfest neben der Bescherung für viele auch das üppige Weihnachtsessen. Leider sorgen all diese Verlockungen bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.15
31×

Finanzen
Weihnachtsfeier im Oberallgäu: Wer zahlt am Ende die Zeche?

Gutes Essen, viel zu trinken und Spaß mit den Kollegen: Darauf freuen sich die Arbeitnehmer, wenn der Betrieb zur jährlichen Weihnachtsfeier einlädt. Aber hoffentlich hat der Chef die Ausgaben im Griff. Denn, wenn die Kosten pro Beschäftigten einen gewissen Betrag übersteigen, hält das Finanzamt die Hand auf. Und die Zeche zahlen muss dann der Arbeitnehmer. Wie das genau geregelt ist, lesen Sie in der Mittwochsausgabe im Allgäuer Anzeigeblatt vom 18.11.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ