Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

119× 35 Bilder

Weihnachtsmärkte
Immenstädter Psychologe erklärt das Phänomen Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmärkte sind in den vergangenen Jahren lauter, bunter und vielfältiger geworden. Krippentiere, Bischofsfiguren oder der Stern von Bethlehem – diese christlichen Symbole sind vielerorts verdrängt worden. Die heutige Dekoration sei eine Mischung aus Fantasyroman, Ikea und 'Landlust', sagen Kritiker. Wir wollten es genau wissen und fragten einen Heimatpfleger und einen Psychologen, warum Menschen auf Weihnachtsmärkte strömen. Der Trubel vielerorts müsse kein Nachteil sein, sagt der...

  • Kempten
  • 30.11.15
161× 31 Bilder

Advent
Weihnachtsmärkte in Kempten und Umgebung locken Massen an

Engelchen hier, Glaskugeln dort: Das Angebot ist riesig. Warum selbst Frösche Liebhaber finden Beim Christbaum-Schmuck scheiden sich die Geister: Die einen lieben die Dekoration traditionell mit Strohsternen und Glaskugeln, die anderen setzen lieber auf luxuriöse Modetrends. Wer die richtige Ausstattung noch sucht, kann über einen der vielen Weihnachtsmärkte in der Region schlendern. Am vergangenen Wochenende taten das Tausende in Kempten, Buchenberg, Dietmannsried, Sulzberg, Schrattenbach und...

  • Kempten
  • 30.11.15
259×

Stimmungsvoll
Alle Jahre wieder Weihnachtsmarkt auch in Obergünzburg

Es ist schon dunkel, als der traditionelle Weihnachtsmarkt am Obergünzburger Rathaus eröffnet wird. Eine Gruppe von Familien mit kleinen Kindern strebt dem Marktplatz zu. 'Da leuchtet’s!', ruft ein Knirps. Ja. Zahllose brennende Windlichter säumen das Rund um die Kirche. Sterne und Lichterketten strahlen. Auch viele Geschäfte haben sich für den zeitgleich stattfindenden Lichterabend hell geschmückt. Zahlreiche Menschen besuchen Geschäfte und stimmungsvollen Weihnachtsmarkt, der immerhin mit 14...

  • Kempten
  • 29.11.15
121× 35 Bilder

Advent
Lindenberger Weihnachtsmarkt lockt viele Besucher

'Markt und Straßen stehn verlassen', heißt es im Weihnachtsgedicht von Joseph von Eichendorff. Ganz anders aber beim Lindenberger Weihnachtsmarkt, wie Bürgermeister Josef Schweinberger bei der Eröffnung meinte. Dort drängten sich wieder einmal die Besucher und genossen das vorweihnachtliche Ambiente, das die vielen ehrenamtlichen Helfer geschaffen hatten und dafür einen besonderen Applaus erhielten. 'Gemeinsam vom Feinsten' präsentiere sich hier Lindenberg mit dem nicht kommerziellen Markt. Das...

  • Kempten
  • 29.11.15
290× 3 Bilder

Weihnachtsbäckerei
Christstollen und Anislaible: ein Besuch in der Weihnachtsbäckerei von Bäckermeister Erwin Weber

Es ist heimelig warm, riecht nach Gewürzen. Zutaten wie Butter, Mehl und Eier stehen schon bereit. Die Backstube von Bäckermeister Erwin Weber in Frauenzell ist längst voll im Weihnachtsmodus. Zwölf Sorten Plätzchen backt Erwin Weber in jedem Jahr. 'Das werden dann insgesamt zwischen 30 und 40 Kilogramm Laible', sagt der Bäcker mit einem nickenden Schmunzeln. Seit 2000 sorgt Erwin Weber im Altusrieder Ortsteil Frauenzell für frische Semmeln und Brezen. Eigentlich war ich Schreiner. Aber das...

  • Altusried
  • 27.11.15
486× 2 Bilder

Weihnachten
Allgäu: Klassisch, extravagant oder verspielt: Welcher Advents(kranz)typ sind Sie?

In drei Tagen ist der erste Advent. Mit dem Entzünden der ersten Adventskerze beginnt für viele die schönste Zeit des Jahres: Süße Düfte an jeder Ecke, besinnliche Abende im Kreise der Liebsten, feierliche Musik und die Gewissheit, 'Weihnachten steht vor der Tür'! Vor allem sind es die festlichen Dekorationen und stimmungsvollen Adventsarrangements, die der Vorweihnachtszeit ihren ganz besonderen Charme verleihen. Lesen Sie hier, was dieses Jahr im Trend liegt und finden Sie heraus, welcher...

  • Kempten
  • 25.11.15
34×

Theater
Ralf Ludewig neuer musikalischer Leiter beim Singspiel Stille Nacht in Bad Hindelang

Das weihnachtliche Singspiel 'Stille Nacht' in Bad Hindelang hat einen neuen musikalischen Leiter. Ralf Ludewig (48), Gründer und Leiter des Münchner Knabenchors und von 2009 bis 2014 Geschäftsführer und künstlerischer Leiter des Tölzer Knabenchors. Das Bühnenstück über die Entstehungsgeschichte des weltbekannten Liedes geht während des Erlebnis-Weihnachtsmarktes in einer dritten Aufführungsserie im Kurhaus über die Bühne. Dafür wurde das Stück etwas erweitert. Welche Herausforderung der neue...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.15
34× 2 Bilder

Abnehmen
Sagen Sie den Kalorien der Weihnachtsplätzchen den Kampf an

Der Advent steht vor der Tür und selbst, wenn Sie sich bisher zurückgehalten haben, spätestens jetzt wird es Zeit, von Lebkuchen, Spekulatius, Dominosteinen und selbst gemachten Butterplätzchen zu naschen. Ab dem 1. Dezember ist dann das Öffnen des Adventskalendertürchens und die Freude über die dahinter verborgene Schokolade ein tägliches Highlight. Zudem ist der Höhepunkt am Weihnachtsfest neben der Bescherung für viele auch das üppige Weihnachtsessen. Leider sorgen all diese Verlockungen bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.15
34×

Finanzen
Weihnachtsfeier im Oberallgäu: Wer zahlt am Ende die Zeche?

Gutes Essen, viel zu trinken und Spaß mit den Kollegen: Darauf freuen sich die Arbeitnehmer, wenn der Betrieb zur jährlichen Weihnachtsfeier einlädt. Aber hoffentlich hat der Chef die Ausgaben im Griff. Denn, wenn die Kosten pro Beschäftigten einen gewissen Betrag übersteigen, hält das Finanzamt die Hand auf. Und die Zeche zahlen muss dann der Arbeitnehmer. Wie das genau geregelt ist, lesen Sie in der Mittwochsausgabe im Allgäuer Anzeigeblatt vom 18.11.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.15
164×

Interview
Benefiz-Projekt Weihnachten unter Freunden des Kaufbeurer Radiologen Beinborn auf CD erhältlich

Ein Mediziner als brillanter Musiker und Bigband-Leader auf der Bühne des ausverkauften Kaufbeurer Stadtsaals und wohlbekannte Weihnachtsmelodien als jazzige Stimmungsmacher. Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an das Benefiz-Projekt , mit dem Dr. Wolfgang Beinborn, Radiologe am Klinikum Ostallgäu-Kaufbeuren, im vergangenen Advent für Furore gesorgt hat. Nun haben die beteiligten Musiker die Kompositionen Beinborns auf CD eingespielt, die wiederum für den guten Zweck verkauft...

  • Kempten
  • 17.11.15
89×

Allgäu
Weihnachtskonzert mit Michaela May im Kornhaus Kempten

'Bayerische Weihnacht' im Kornhaus Kempten Michaela May, einer der bekanntesten deutschen Fernsehdarstellerinnen, präsentiert die 'Bayerische Weihnacht', ein besinnliches Weihnachtskonzert. Am Sonntag, 13. Dezember, ab 18 Uhr, im Kornhaus Kempten. Begleitet werden die wunderschönsten Weihnachtsgeschichten, von Michaela May, von den Tegernseer Alphornbläsern und der Familienmusik Servi aus München. Michaela May ist bekannt aus zahlreichen Fernsehfilmen. Die Familienmusik Servi aus Freising,...

  • Kempten
  • 04.11.15
12×

Konzert
Südtiroler Weihnacht in Kempten

Trentiner Bergsteigerchor Coro Paganella in der Big Box Allgäu zu Gast Südtiroler Weihnacht mit dem Trentiner Bergsteigerchor Coro Paganella heißt es am Montag, 22. Dezember, ab 20 Uhr, in der Big Box Allgäu in Kempten. Die Tradition der Bergsteigerchöre in Norditalien ist sehr alt. Man findet diese Chöre in den Norditalienischen Alpen der Provinzen Trient und Venetien. Diese Chöre wurden von Bergführern und Bergsteigern ins Leben gerufen: Es ist 'ihr’ Liedgut, die typische, tief...

  • Kempten
  • 28.10.15
102×

Konzert
Das große Weihnachtskonzert: Bayerische Weihnacht mit Michaela May im Kornhaus in Kempten

Das große Weihnachtskonzert 'Bayerische Weihnacht' mit Michaela May findet zum ersten Mal am Sonntag, 13. Dezember, ab 18 Uhr, im Kornhaus Kempten, statt. Michaela May, eine der bekanntesten deutschen Fernsehdarstellerinnen, präsentiert die 'Bayerische Weihnacht mit Michaela May", ein besinnliches Weihnachtskonzert mit Michaela Mays wunderschönsten Weihnachtsgeschichten. Begleitet wird sie hierbei von den Tegernseer Alphornbläsern und der Familienmusik Servi aus München. Michaela May ist...

  • Kempten
  • 21.10.15
16×

Unterschlagung
Nachbarn plündern Weihnachtspakete und landen vor dem Amtsgericht Kaufbeuren

Sie hatte sich im Dezember 2014 schon sehr auf das alljährliche Weihnachtspaket ihrer Eltern gefreut – diesmal wartete eine 57-jährige Ostallgäuerin allerdings vergeblich. Ein Paar aus der Nachbarschaft hatte das Päckchen in dem Mehrfamilienhaus im südlichen Landkreis angenommen und den Inhalt für sich behalten. Die Initiative dazu ging offenbar von der 36-jährigen Frau aus, die unter anderem 100 Euro aus dem Paket nahm und sich an den mitgeschickten Plätzchen bediente. Sie und ihr 34-jähriger...

  • Kempten
  • 06.09.15
23×

Veranstaltung
Kemptener Weihnachtsmarkt: Was muss besser werden?

Er ist ganz eindeutig nach der Festwoche der beliebteste Treffpunkt für die Kemptener: der Weihnachtsmarkt rund ums Rathaus. Doch es gibt vieles, was den Besuchern nicht gefällt und was jetzt verbessert werden soll. Das Rahmenprogramm zum Beispiel, die Angebote für die Kinder, auch die Öffnungszeiten. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage bei 414 Besuchern, die das Mittelstandsinstitut an der Kemptener Hochschule durchgeführt hat. Und das sind für den Messe- und Veranstaltungsbetrieb, die Stadt...

  • Kempten
  • 09.03.15
22×

Weihnachten
Einiges los in den Kemptener Läden: Weihnachtsgeschenke umtauschen und Gutscheine einlösen

Der Ansturm hält sich noch in Grenzen Nach den Feiertagen ist vor den Feiertagen - jedenfalls beim Thema Weihnachtsgeschenke: So werden zwischen den Jahren bis Heilig-Drei-König Geschenke umgetauscht, Gutscheine eingelöst oder Geldpräsente in Artikel investiert. Dabei blieb der große Ansturm in die Stadt und in den Läden am Samstag noch aus, wie eine Umfrage der AZ ergab. Dennoch: Präsente quer durch alle Branchen vom Buch bis hin zum Smartphone wurden umgetauscht. Nicht alles auf dem...

  • Kempten
  • 29.12.14
215×

Kirche
In den katholischen und evangelischen Christmetten in Kaufbeuren geht es um ganz aktuelle Themen

Leuchtende Weihnachtsbäume, kunstvoll gearbeitete Krippen und festliche Musik. Die Kirchen in und um Kaufbeuren erstrahlen zur Weihnachtszeit in ganz besonderem Glanz. Für viele Menschen ist der Kirchenbesuch am 24. Dezember eine lange Familientradition. In der Stadt wurden zahlreiche Gottesdienste gefeiert. Stadtpfarrei St. Martin: Zu Beginn der Christmette in der Kaufbeurer Stadtpfarrkirche St. Martin war die Krippe noch leer. Das änderte sich, als über 20 Ministranten in ihren festlichen...

  • Kempten
  • 27.12.14
419× 2 Bilder

Feiertagsdienst
An Weihnachten arbeiten? Für viele Allgäuer ganz normal

Ob im Krankenhaus, bei der Polizei oder in der Apotheke: Es ist immer jemand da, der hilft, wacht oder (für die Seele) sorgt Die Weihnachtsfeiertage sind für diejenigen, die im medizinischen Bereich tätig sind 'ganz normale Arbeitstage', sagt Klinikum-Pressesprecherin Christine Rumbucher. Mehrere hundert Ärzte, Pfleger, Reinigungs- und Hilfskräfte waren über die Feiertage rund um die Uhr im Einsatz. Sowohl im Klinikum als auch bei der Polizei war einiges zu tun. "Von Weihnachten bis zum...

  • Kempten
  • 27.12.14
509× 20 Bilder

Weihnachten
Über 4.000 Besucher bei Gottesdienst an Heiligabend auf dem Memminger Marktplatz

'Weihnachten fängt da an, wo es keinen Raum gibt' Über 4.000 Christen sind an Heiligabend auf den Memminger Marktplatz gekommen, um gemeinsam die Geburt Jesu Christi zu feiern. Der Gottesdienst der evangelisch-lutherischen Gemeinde Sankt Martin fand unter freiem Himmel statt, da die Martinskirche wegen einer Sanierung derzeit geschlossen ist. Der Bläserchor der Gemeinde erfüllte den Platz mit weihnachtlichen Melodien. In der festlichen Atmosphäre inmitten beleuchteter Fassaden, mit einem großen...

  • Kempten
  • 25.12.14
118×

Gespräch
Interview mit Humedica-Mitbegründer Wolfgang Groß in Kaufbeuren über das, was wirklich zählt - beim Helfen und im Leben

Der Vorabend des Weihnachtsfestes ist in vielen Familien traditionell die Zeit der Bescherung. Es gibt aber auch Menschen, für die ist ein Geschenk nicht selbstverständlich. Deshalb macht die Neugablonzer Hilfsorganisation Humedica heuer wieder mit ihrer Aktion 'Geschenk mit Herz' Kinder in mehr als zehn Ländern glücklich. Über 90.000 Päckchen wurden mithilfe zahlreicher Spender und Ehrenamtlicher gepackt - das ist ein neuer Rekord. Wer also etwas übers Schenken an Heiligabend erfahren möchte,...

  • Kempten
  • 24.12.14
94×

Feiertage
Weihnachtsfeier syrischer Flüchtlinge in Fischen

Wo Christen und Muslime gemeinsam den Baum schmücken Der Duft von frisch gebackenem Brot und orientalischen Gewürzen liegt in der Luft – die Gaststube im ehemaligen 'Café Hilbrand' ist festlich geschmückt für eine gemütliche Weihnachtsfeier in der Unterkunft der syrischen Asylbewerber. Die syrischen Gäste wollen sich mit einem landestypischen Festmahl bei den vielen Freunden aus dem Helferkreis bedanken für die große Unterstützung. Ein munteres allgäu-arabisches Stimmengewirr begleitet die...

  • Oberstdorf
  • 23.12.14
29×

Asyl
Flüchtlinge erzählen von ihrer Ankunft in Kempten und den Kindern, die hier zur Welt kamen

An Heiligabend feiern Christen die Geburt Jesu. Krisen und Kriege machen die Geschichte der Herbergsuche aktueller denn je. Flüchtlinge erzählen von ihrer Ankunft und den Kindern, die in Kempten zur Welt kamen. Ein Euro, eine Stunde arbeitet Henry dafür, am Bahnhof in Kempten. Nicht genug, um davon zu leben, doch Hauptsache, er hat etwas zu tun und muss nicht herumsitzen und die Wand ansehen. Lieber vergessen, das alte Leben, wie er es nennt und er sieht müde aus bei diesem Satz. Als wäre das...

  • Kempten
  • 23.12.14
40×

Bergsport
Mildes Wetter macht Wandern in den Allgäuer Alpen an Weihnachten möglich

Vor allem südseitig herrschen derzeit in den Allgäuer Alpen gute Verhältnisse für Bergwanderungen. Nach Angaben des Alpenvereins (DAV) können Wanderer noch bis zum ersten Weihnachtstag mit viel Sonne und milden Temperaturen rechnen. 'Wer nicht höher als bis auf etwa 1.500 Meter hinauf will, dürfte mit gut profilierten Wanderschuhen auskommen', sagt DAV-Sprecher Thomas Bucher. Selbst weiter oben liegt nur wenig Schnee. Ski oder Schneeschuhe könnten jedenfalls zu Hause bleiben. Mehr zu den...

  • Oberstdorf
  • 22.12.14
17×

Handel
Viertes Adventswochenende lockt viele Besucher auf den Kaufbeurer Weihnachtsmarkt

Die letzten Einkäufe für das Fest, der Weihnachtsmarkt am Kirchplatz und die Lebende Krippe im Märzenburgwald - am vierten Adventswochenende gab es viele Gründe, das traute Heim zu verlassen und in Kaufbeuren unterwegs zu sein. Entsprechend lebhaft ging es insbesondere in der Innenstadt zu. Die Budenstadt an der Pfarrkirche St. Martin zog aber nicht nur am Samstag und Sonntag viele Besucher an, sondern es herrschte in den vergangenen drei Wochen fast durchgehend viel Betrieb, bisweilen sogar...

  • Kempten
  • 22.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ