Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Boulevard
Moderatorin Janina Uhse feiert Weihnachten nicht zuhause

Janina Uhse: Kein Weihnachtsfest bis eigener Nachwuchs da ist?

Ein klassisches Weihnachtsfest mit der Familie hat Janina Uhse lange nicht mehr gehabt. Die Moderatorin genießt stattdessen ihre "Freiheit". Janina Uhse (30) ist ein Sommermädchen. "Ich hasse es, Jacken anziehen zu müssen, und mir fehlt das Vitamin D", erklärt die Schauspielerin und Influencerin im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news. Dass sie die Weihnachtszeit also nicht in Deutschland verbringen wird, ist vor diesem Hintergrund kein Wunder. Sie wolle "in die Wärme flüchten". Auf...

  • 16.12.19
  • 351× gelesen
Boulevard
Musizieren gemeinsam: Billy Ray Cyrus und Tochter Miley

Miley Cyrus performt mit Freund Cody und Vater Billy Ray

Wie klingt der Hit "Old Town Road" ohne Studiotechnik, aber mit Gitarre und Klarinette? Miley Cyrus hat es bei einem Event ausprobiert und gemeinsam mit ihrer Familie eine neue Version des Songs gezaubert. Das Lied "Old Town Road" wird normalerweise von Lil Nas X (20) und Billy Ray Cyrus (58) performt. Jetzt gibt es aber auch eine andere Variante des Songs, die Cyrus’ Tochter Miley (27, "Wrecking Ball") auf Instagram hochgeladen hat. Bei einer Veranstaltung der gemeinnützigen Organisation...

  • 15.12.19
  • 445× gelesen
Lokales
Andrea Pancur mit Band
11 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
WEIHNUKKA

Wem in der Adventszeit das nervtötende Gedudel von White Christmas und Last Christmas nicht mehr gefiel war in der Veranstaltung des Kulturring Kaufbeuren „WEIHNUKKA“ im Stadttheater sehr gut aufgehoben. Der Begriff „Weihnukka“ entwickelte sich im 19. Jahrhundert. Diese Tradition wurde jedoch durch den Nationalsozialismus und den Holokcaust schwer beschädigt. „Weihnukka“ ist eine Zusammenlegung von der Christlichen Weihnacht und dem Jüdischen Chanukka Fest. Beide Feste haben an sich nichts...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.19
  • 343× gelesen
Lokales
Geschenke (Symbolbild)

Spenden
Diese Aktionen für den Guten Zweck finden während der Weihnachtszeit im Allgäu statt

In der Weihnachtszeit wollen viele etwas Gutes tun. Darum spenden die Deutschen im Dezember mehr als in irgendeinem anderen Monat. Auch im Allgäu finden während der Vorweihnachtszeit einige Benefizaktionen statt, um Ärmeren zu helfen und ihnen ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen. Die Kartei der Not hilft Menschen in der Region, die unverschuldet in Not geraten sind. Bei der Benefizaktion "Weihnachtsträume" des Radiosenders RT1Spendenaktion kamen knapp 400.000 Euro an Spenden...

  • Kempten
  • 13.12.19
  • 166× gelesen
UnternehmensbeiträgeAnzeige
12 Bilder

Zusatzvorstellung am 22. Dezember
Der Räuber Hotzenplotz poltert ein letztes Mal durch das Theater in Kempten

5300 Besucher sahen die Eigenproduktion „Der Räuber Hotzenplotz“ des Theater in Kempten (T:K) im vergangenen Jahr allein in Kempten. Wegen des großen Erfolgs zeigt Theater-Direktorin und Regisseurin Silvia Armbruster das Familienstück mit fünf Schauspieler*innen und viel Musik am 15. und 22. Dezember erneut im herrlichen Ambiente des Stadttheaters. Da die 15-Uhr-Vorstellungen nahezu ausverkauft sind, hat das Theater in Kempten noch eine Zusatzvorstellung am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr...

  • Kempten
  • 12.12.19
  • 1.513× gelesen
Lokales
Die Initiatoren der Weihnachtsaktion für Kinder von Hartz-IV-Empfängern: (von links) Simone Burk-Seitz, Vorsitzende der Kinderbrücke Allgäu, Jobcenter-Chef Thomas Liebner und Ursula Gollmitzer, Zweite Vorsitzende der Kinderbrücke.

Weihnachtsaktion
Kinderbrücke spendiert Ostallgäuer Kindern Weihnachtsgeschenke

Ob Brettspiele wie Monopoly Junior oder „Labyrinth“, Legosteine, Barbie- oder Actionfiguren, ob mit Elektronik oder aus Holz: Spielsachen sind teuer. So teuer, dass sie für hunderte Ostallgäuer Kinder auch zu Weihnachten unerfüllbare Wunschträume bleiben würden. Obwohl sie von diesen heiß ersehnt werden – und obwohl ihre Kindergarten- oder Klassenkameraden oft von nichts anderem mehr reden. Einige Kinder gingen leer aus. Wäre da nicht die alljährliche Weihnachtsaktion von Kinderbrücke Allgäu...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.19
  • 322× gelesen
Lokales
v.l. in der Mitte: Bereitschaftsleiter Michael Lingenhöl, Geschäftsführer Edwin Münsch und Kreisgeschäftsführer Alexander Schwägerl

Spende
Bauunternehmen Filgis spendet zu Weihnachten an das BRK Kempten

Anstelle von Weihnachtsgeschenken spendet die Gebr. Filgis GmbH & Co. KG zum wiederholten Mal an Weihnachten an eine ausgewählte Organisation für den guten Zweck. Dieses Jahr geht die Spende an die Bereitschaft Kempten des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK). Unter anderem deshalb, weil sich unter den über 100 Mitarbeitern des Bauunternehmens zwei ehrenamtliche Sanitäter befinden – dich sich ehrenamtlich beim BRK in Kempten engagieren. Bei der Spendenübergabe, durch Filgis-Geschäftsführer...

  • Altusried
  • 08.12.19
  • 668× gelesen
Boulevard
Über diese Geschenke wird sich jeder Weltenbummler freuen

Die besten Weihnachtsgeschenke für Weltenbummler

Wenige Wochen vor Weihnachten ist die Geschenkesuche in vollem Gange. Wer das passende Präsent für einen Weltenbummler braucht, ist hier genau richtig. Das sind die besten Geschenke für Reisende. Weihnachten steht vor der Tür und die Jagd nach den passenden Weihnachtsgeschenken hat begonnen. Doch leider ist es nicht immer einfach, für jeden Freund oder Verwandten das Richtige zu finden. Wer Weltenbummler zu beschenken hat, kann allerdings aufatmen. Denn hier gibt es die besten Geschenkideen,...

  • 07.12.19
  • 108× gelesen
Lokales
Das größte Lebkuchenhaus in Schwaben und vielleicht sogar Deutschlands steht in der Memminger Rathaushalle.

Ein Traum aus Lebkuchen
Größtes Lebkuchenhaus im Allgäu steht im Memminger Rathaus

Memmingen (ex). Oberbürgermeister Manfred Schilder eröffnete den Memminger Christkindlesmarkt im Beisein des Christkinds Emilie Spitz und den Sternenkindern vom Balkon der Großzunft aus. Traditionell fuhr er mit dem Christkind in einer Pferdekutsche auf den Marktplatz, musikalisch umrahmt vom Bläserchor St. Martin. „Ich wünsche Ihnen allen eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit“, verkündete Schilder. Im Anschluss an die Eröffnung des Christkindlesmarktes ging es in die...

  • Memmingen
  • 03.12.19
  • 1.918× gelesen
Sonderthemen
Symbolbild.

Weihnachtszeit
All-in.de Adventskalender 2019: Auflösung der Geräuscherätsel

Sie haben bei unserem Adventskalender 2019 mitgemacht und möchten gerne wissen, ob Sie die Geräusche richtig erraten haben? Hier haben wir die Lösungen für Sie: 24.Dezember: Sekt 23. Dezember: Mikrowelle 22.Dezember: Fön 21. Dezember: Klospülung 20. Dezember: Scheibenwischer 19. Dezember: Filter-Kaffemaschine 18. Dezember: Schwimmen 17. Dezember: Skifahren 16. Dezember: Luftballon aufblasen 15. Dezember: Streichholz...

  • Kempten
  • 02.12.19
  • 3.289× gelesen

Neueste Bildergalerien zum Thema

Lokales
Unser Beispiel zeigt den Aufbau des Schaufensters von Cigarren Ruf.
Video
24 Bilder

Tradition
Nach einjähriger Pause: Der Kaufbeurer Weihnachtsweg findet wieder statt

Nach einjähriger Pause findet dieses Jahr die Aktion "Kaufbeurer Weihnachsweg" wieder statt. Insgesamt sind 24 Schaufenster in Kaubeuren weihnachtlich dekoriert.  Organisiert wird der Kaufbeurer Weihnachtsweg von der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) mit Unterstützung von Tourismus und Stadtmarketing der Stadt Kaufbeuren.  Wir haben den Aufbau des 24. Schaufensters auf dem Weihnachtsweg begleitet. Das Fenster gestaltet haben Teilnehmer eines Kurses der Kolping-Akademie...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.19
  • 1.108× gelesen
SonderthemenAnzeige
Symbolbild Weihnachten.

Rätselspaß
Der all-in.de-Adventskalender 2019: Geräusche erraten und tolle Preise gewinnen

Es müssen nicht immer Süßigkeiten sein. Ein Adventskalender kann auch Spaß machen und Interaktivität fördern. Beim all-in.de-Adventskalender kann die ganze Familie mitraten, gemeinsam knobeln und jeden Tag ein Geräusch erraten. Vom 1. bis zum 24. Dezember wird es täglich ein neues Geräusche-Rätsel auf all-in.de geben. Egal ob Streichholz anzünden, Wasserkocher oder Mikrowelle: Es handelt sich um Geräusche, die jeder kennt. Wer die Lösung per Formular im jeweiligen Artikel an uns schickt,...

  • Kempten
  • 29.11.19
  • 5.047× gelesen
Boulevard
Emilia Clarke und Henry Golding sind seit dem 14. November in "Last Christmas" im Kino zu sehen

Darum ist jetzt die perfekte Zeit, um sich zu verlieben

Weg mit Tinder, her mit dem Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt: Die Adventszeit können Singles bestens dazu nutzen, auf Partnersuche zu gehen. "Last Christmas" sorgt gerade für Romantik im Kino - aber auch im wahren Leben bieten sich jetzt für Singles viele Möglichkeiten, jemanden kennenzulernen. Und das ohne Tinder und Co., wie Anne Dreesbach, Autorin von "Liebe lieber analog: 99 Offline-Dating-Ideen" (Schwarzkopf & Schwarzkopf), im Interview mit spot on news erklärt."Gerade während der...

  • 25.11.19
  • 133× gelesen
Lokales
Weihnachtsmarkt (Symbolbild)

Weihnachtsmärkte
Weihnachtsmarkt-Zeit im Allgäu: Wo Sie am Wochenende über die ersten Märkte schlendern können

Während in Lindau der Weihnachtsmarkt am Donnerstag, den 21.11.2019 beginnt, geht der romantische Weihnachtsmarkt in Kronburg schon zu Ende.  Die hier aufgelisteten Weihnachtsmärkte haben am Wochenende geöffnet: Hirschzell - 13. Weihnachtsmarkt im Schneiderstadel Samstag, 23.11.2019 von 14:00 bis 20:00 Uhr Sonntag, 24.11.2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr Kaufbeuren - Adventsmarkt St. Severin 23.11.2019 und 24.11.2019 Samstag und Sonntag von 10.00 BIS 17:00 Uhr Kronburg -...

  • Kempten
  • 21.11.19
  • 16.927× gelesen
Lokales
Mit „MEHR ADVENT“ möchten die Franziskanerinnen von Bonlanden einstimmen, auf den Frieden und die Freude in der besonderen Zeit des Advents.

Adventliches aus dem Duft-Wald
„MEHR ADVENT“ im Kloster Bonlanden am 23. und 24. November

Bonlanden (stz/ex). Am Wochenende 23. und 24. November möchte das Kloster Bonlanden einstimmen auf den Frieden und die Freude der besonderen Zeit und lädt zu seiner Veranstaltung „MEHR ADVENT“. Advent ist die Zeit der Vorfreude, diese möchte das Klos­ter Bonlanden mit stimmungsvollen Wohlgerüchen unterstreichen. Deshalb lässt es das große Freiluft-Mobile zu einem Duft-Wald werden. Ein leichter Windhauch zaubert einen adventlichen Duft, mal Kaminzauber oder Wintertraum, mal Zimt, Tanne,...

  • Memmingen
  • 12.11.19
  • 484× gelesen
Lokales
Christbäume gehören auf den Wertstoffhof. Mancherorts gibt es auch Sammelaktionen, bei denen Vereine die Bäume fürs Funkenfeuer abholen.

Müll
Christbaumentsorgung an Wertstoffinseln kann im Oberallgäu mit Bußgeld geahndet werden

Manche Bürger lösen ihre Müllprobleme selbst. Sie rücken nach Einbruch der Dunkelheit aus, um sich ihres Christbaums zu entledigen, werfen den oft nadellosen Überrest in den nahe gelegenen Wald oder stellen ihn neben den Glas- oder Papiercontainer einer Wertstoffinsel. Das ist nur dann erlaubt, wenn die Wertstoffinsel ausdrücklich als öffentliche Sammelstelle von den Gemeinden angegeben wird, sagt Pressesprecherin Brigitte Klöpf vom Landratsamt. Ansonsten kann das Entsorgen im Wald oder...

  • Kempten
  • 07.01.19
  • 1.529× gelesen
Lokales
In den Kletterhallen – unser Bild entstand in Ottobeuren – herrscht viel Betrieb in den Weihnachtsferien.

Tourismus
Hotels, Kletterhallen, Eissportzentren, Freizeitbäder: Im Allgäu fällt die Weihnachtsbilanz fast überall positiv aus

Die grünen und regnerischen Weihnachtsfeiertage sind vorbei, die Winterferien dauern an – und der Schnee hält Einzug im Allgäu. Von wechselnden Wetterverhältnissen lässt sich der Tourismus weder in den Bergen noch im Tal bremsen, auch wenn gerade über die Feiertage den kleineren Liften der Schnee gefehlt hat. Andere Freizeitanbieter profitierten dagegen von dem bis dato mäßigen Winter. Übernachtungen „Über Weihnachten und Neujahr läuft es im Allgäu traditionell gut, unabhängig vom...

  • Kempten
  • 04.01.19
  • 352× gelesen
Lokales
Lebensmittel satt: Der Kemptener Foodsharing-Verein hat nach Weihnachten allerhand zu tun, um die gelieferten Reste von Kemptener und Oberallgäuer Geschäften zu verräumen. „So viel haben wir sonst nicht“, sagt Organisatorin Solvejg Lilie-Brutscher.

Essen
Nach Weihnachten stapeln sich die Lebensmittel: Kemptener Foodsharing-Verein rettet Essen vor dem Müll

Die Feiertage stellen die Händler immer wieder vor große Herausforderungen. Die Menschen kaufen so viel wie sonst nicht im Jahr, deswegen wollen die Läden ein reichhaltiges Angebot bereithalten. Nur wie viel davon landet tatsächlich im Einkaufswagen? Um Massen an Essensmüll zu vermeiden, haben Händler verschiedene Strategien. Die Erfahrung zeigt ihnen, welche Lebensmittel vor Weihnachten besonders beliebt sind – und zu was die Kunden erst nach den Feiertagen greifen. Dennoch bleibt mehr als...

  • Kempten
  • 29.12.18
  • 760× gelesen
Lokales
Meist stimmungsvoll waren die Gottesdienste an Weihnachten - wie hier die Christmette in der Pfarrkirche St. Martin in Stiefenhofen.

Christmette
Stiefenhofener Pfarrer plädiert für mehr menschliches Miteinander auch nach den Feiertagen

Tausende Westallgäuer haben an den Feiertagen die Weihnachtsgottesdienste besucht. An Heiligabend zog die Christmette trotz später Stunde viele Menschen in die Kirchen. So auch in Stiefenhofen, wo der Männerchor die Christmette musikalisch umrahmte. Pfarrer Johann Mair plädierte dafür, dass das menschliche Miteinander auch nach den Feiertagen Bestand haben sollte. Biete Weihnachten oft unverhofft Zeit für ein Gespräch zwischen Verwandten oder Bekannten, „so gönnen wir uns ansonsten solche...

  • Stiefenhofen
  • 27.12.18
  • 398× gelesen
Lokales
Den Kirchenbesuchern machte es Spaß und so wurden alle, das Quartett, Animato und der Carl-Orff-Chor unter Stefan Wolitz, herzlich gefeiert.

Weihnachtskonzert
Beeindruckendes Benefizkonzert in Marktoberdorf

Wenn zu Weihnachten der Carl-Orff-Chor und das Ensemble Animato zum Benefizkonzert einladen, sind ihnen Besucherströme sicher. Eine schöne Tradition, in vielen erfolgreichen Jahren gewachsen. Zudem kommt dabei der Reinerlös den vielfältigen caritativen Zwecken zugute, die sich der Lions-Club Marktoberdorf zur Aufgabe gemacht hat. So war erwartungsgemäß die Stadtpfarrkirche St. Martin restlos gefüllt, und das bei einem Wetter, das alles andere als weihnachtlich war. Neugierig machte zudem ein...

  • Marktoberdorf
  • 26.12.18
  • 305× gelesen
Lokales
Die Christmette in der katholischen Stadtpfarrkirche St. Martin in Kaufbeuren zelebrierte Pfarrer Bernhard Waltner, unterstützt von zahlreichen Ministranten.

Kirche
Weihnachtspredigten in Kaufbeuren: Frohe Botschaft auch im persönlichen Bereich umsetzen

Mit feierlichen und zumeist sehr gut besuchten Gottesdiensten begingen die Christen in Kaufbeuren und Umgebung das Weihnachtsfest. In den Hauptkirchen der Wertachstadt riefen die Geistlichen in ihren Predigten dazu auf, die frohe Botschaft von der Geburt Christi in die Gegenwart und in den persönlichen Bereich hinein wirken zu lassen. Insbesondere der Appell zum Frieden sollte im Großen wie im Kleinen umgesetzt werden. Welchen besonderen ökumenischen Akzent es in der Heiligen Nacht in...

  • Kaufbeuren
  • 26.12.18
  • 247× gelesen
Lokales
Weihnachtliche Weisen nach dem Gottesdienst in Buchloe.

Kirche
Christmette und Christvesper in Buchloe traditionell gut besucht

„Gott wird Mensch. Gott sei Dank! Amen!“ Mit diesen Worten beschloss Pater Magnus Klasen – manchen Buchloern von seinem Wirken als Benefiziat Anfang des vergangenen Jahrzehnts noch bekannt – seine Ansprache bei der Christmette in der Buchloer Stadtpfarrkirche. Es war eine sehr würdige Feier mit viel Wärme und Herzlichkeit, die der sympathische Geistliche zu vermitteln verstand. Etwa, als er die Gemeinde beim Friedensgruß ermunterte: „Ihr dürft euch auch umarmen.“ Mehr zu den Gottesdiensten...

  • Buchloe
  • 26.12.18
  • 928× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020