Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Allgäu
Die Puppe von Seite 128

«Je älter wir werden, umso mehr verklärt sich die Weihnachtszeit der Kindheit und mit Bedauern stellen wir fest, wie schwer es heutzutage ist, Kindern eine Freude zu bereiten. Dabei hatten es unsere Eltern damals gewiss auch nicht leicht, die Wünsche zu erfüllen, denn es wurde mehr gespart, als uns das heute bewusst ist.» Das schreibt Rosa-Maria Schwab aus Unterthingau an unsere Zeitung und erzählt gleichzeitig ihre Erinnerung an eine Vorweihnacht ihrer Kindheit.

  • Kempten
  • 28.11.09
46× 2 Bilder

Kempten
Über Märkte schlendern und bis Mitternacht einkaufen

Es weihnachtet sehr in der Stadt: Von Weihnachtsmarkt bis zum Einkaufen bis Mitternacht ist am ersten Adventwochenende einiges geboten. Weihnachtsmarkt: - Der Startschuss für den größten Markt des Allgäus fällt am Samstag um 16 Uhr. Auf der Bühne ist dann auch das diesjährige Kemptener Christkind. Kutschfahrten durch die Stadt gibt es am Samstag und Sonntag von 14 bis 16 Uhr. Der Turm der St.-Mang-Kirche kann am Samstag ab 18 Uhr besichtigt werden. Und am Sonntag gibt es jeweils um 11 Uhr eine...

  • Kempten
  • 24.11.09
40×

Marktoberdorf | Von Gabriele Schroth
Charme, Feuer und Spiellaune

Mit «Swinging Christmas» liefert die Filmburg ihrem Publikum alle Jahre wieder die schönste Weihnachtsbescherung. Das charmevolle Theaterkino ist in der Tat ein exquisiter Ort für die Begegnung mit der Band um Max Greger jun., die regelmäßig hier hereinschneit. Mit ihrer alternativen Weihnachtsmusik beschwingt sie ein breites Publikum. Denn «Swinging Christmas» ist eine wundervolle Balance aus alten Schlagern seit den 30er-Jahren und feinsinnig unterlegtem Jazz, aus eingängiger Melodieseligkeit...

  • Kempten
  • 27.12.08
23× 2 Bilder

Marktoberdorf
Gott steigt zu Menschen hinab

|gb| Die Gottesdienste zu Weihnachten waren nicht nur in sehr gut besucht. Bereits bei der Krippenfeier der Kinder am Nachmittag des Heiligen Abends in der Pfarrkirche St. Martin, der von der Familie Rüth organisiert und gestaltet wurde, freute sich Stadtpfarrer Wolfgang Schilling über eine volle Kirche. Die Kinder folgten aufmerksam dem Weihnachtsgeschehen, das von Ministranten in Szene gesetzt wurde.

  • Kempten
  • 27.12.08
27×

Prizren | eb
Erst Christmette, dann Bescherung

Wie feiern eigentlich die rund 600 Soldaten des Gebirgslogistikbataillons 8 aus Füssen Weihnachten? Mit Christmette, einem Essen fast wie daheim und einem festlich geschmückten Baum. Zuvor hatte der Nikolaus das Feldlager besucht und damit eine Tradition aus der Heimat auch im Kosovo fortleben lassen

  • Kempten
  • 24.12.08
89× 3 Bilder

Westallgäu | Von Benjamin Schwärzler
Endlich mal kein «Last Christmas» im Radio

Sandstrand statt Schnee, Cocktails statt Glühwein, kurze Hosen statt dickem Wintermantel - einige ern erleben heuer das Weihnachtsfest auf ganz besondere Weise. Rund um den Globus sind Weltenbummler verstreut, die die Feiertage teils mehrere tausend Kilometer fernab der Heimat verbringen. Per E-Mail schildern fünf junge Erwachsene ihre Pläne und Eindrucke vom «Fest der Liebe» in exotischen Ländern. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie vermissen den Schnee und die Weihnachtsmärkte im...

  • Kempten
  • 24.12.08

Kempten | Füssen l schi l Die Geschichte der Sissi ging um die Welt, und auch heute kommt kaum ein Theaterhaus an einer Inszenierung über das Leben der österreichischen Kaiserin Elisabeth vorbei. Ein spannendes Leben war es, ein Ereignisreiches und Geheimnisvolles zugleich. | | Von Freddy Schissler
Amerikanische Handschrift

Füssen l schi l Die Geschichte der Sissi ging um die Welt, und auch heute kommt kaum ein Theaterhaus an einer Inszenierung über das Leben der österreichischen Kaiserin Elisabeth vorbei. Ein spannendes Leben war es, ein Ereignisreiches und Geheimnisvolles zugleich.

  • Kempten
  • 18.12.08
43× 3 Bilder

Erlebnis für ganze Familie

Marktoberdorf | hie | Ein Bummel über den Weihnachtsmarkt gehört für viele Familien zur Adventszeit fest dazu. So auch für Familie Roth aus Marktoberdorf, die wie jedes Jahr durch die festlich geschmückte Budenstadt schlenderte und sich durch das nasskalte Schmuddelwetter nicht abschrecken ließ.

  • Kempten
  • 08.12.08
17×

Weihnachtsfeier im Faschingskostüm

Neugablonz | agi | Wenn die Waldhexe Baba Jaga (Lydia Grünemeier) mit der Weihnachtsfrau (Luba Heid) um die Wette eifert, freuen sich die rund hundert Kinder im Gablonzer Haus. Denn die haben sich zum traditionellen Silvester ganz besonders herausgeputzt. 'Das ist wie Fasching', erklärt Wladimir Walter vom veranstaltenden Verein der Deutschen aus Russland in Kaufbeuren und Umgebung.

  • Kempten
  • 04.01.08

Unfall überschattet ruhige Feiertage

Allgäu | mun | Zumeist ruhig und friedlich verliefen bis gestern Abend die Weihnachtsfeiertage in der Region. Das trockene und zumeist sonnige Frostwetter nutzten viele Allgäuer für Aktivitäten im Freien. Im Oberallgäu wurde der ansonsten ruhige erste Feiertag von einem schweren Verkehrsunfall überschattet, bei dem ein 21-Jähriger ums Leben kam.

  • Kempten
  • 27.12.07

Der Weihnachtsmarkt beginnt am Montag

Kaufbeuren | AZ | Nahtlos geht das weihnachtliche Programm auf dem Kirchplatz von St. Martin weiter: Morgen endet der Christkindlmarkt, getragen vom Kaufbeurer Christkindlmarktverein, ab Montag findet dann der Kaufbeurer Weihnachtsmarkt am selben Ort statt - und zwar bis Samstag, 22. Dezember. Initiator und Veranstalter ist wie im vergangenen Jahr der Verkehrsverein Kaufbeuren. 'Zum Teil werden wir mit den gleichen Händlern den Markt betreiben. Es kommen aber auch neue Händler hinzu, weil nicht...

  • Kempten
  • 15.12.07
27×

Christkind statt Weihnachtsmann?

Kempten | sf | Jeden Tag ist Bescherung: Auf dem Weihnachtsmarkt verteilt der Nikolaus bis kurz vor Heiligabend kleine Geschenke an die Kinder. Mit einem Allgäuer Nikolaus habe der aber wenig zu tun, kritisierte jetzt Stadtrat Siegfried Oberdörfer: 'Das ist doch eher ein amerikanischer Weihnachtsmann.' Er plädierte dafür, den 'Santa Claus' durch ein Christkind zu ersetzen, 'das ja bei uns die Geschenke bringt' (wir berichteten).

  • Kempten
  • 05.12.07

Streit und Alkohol

Memmingen (vol). Für die Polizei ist das laut eines Sprechers nicht ungewöhnlich: Wenn eigentlich Friede und Freude herrschen sollten, nehmen Streitigkeiten, Alkoholkonsum und damit auch Polizeieinsätze zu. Hier ein paar unrühmliche 'Höhepunkte' der vergangenen Tage:

  • Kempten
  • 27.12.06
143×

Schlemmen und schlank werden

Von Sibylle Mettler Roßhaupten/Kempten Der Duft vom Entenbraten liegt in der Luft, auf der feierlich gedeckten Tafel liegen Plätzchen naschbereit auf dem Teller und abends wird in geselliger Runde heißer Punsch getrunken - Weihnachten feiern viele traditionell mit der Familie. Und da gehören ein leckeres Essen und gepflegte Getränke einfach dazu. Auch für die Teilnehmer unserer Aktion 'Aktiv Abnehmen'. Seit fast einem Jahr laufen sie, knabbern Gemüse, sparen Fett und verzichten auf so manches,...

  • Kempten
  • 23.12.06

Buntes Programm bei Weihnachtsfeier der Arbeiterwohlfahrt

Maria, Josef und ein Chor singender Bürgermeister Mauerstetten (agi). Rund 300 Gäste kamen zur Weihnachtsfeier der Arbeiterwohlfahrt Mauerstetten-Steinholz in den Sonnenhof. 'Die Feier ist nicht nur für unsere 125 Mitglieder, sondern für alle Mauerstettener', erklärt der Vorsitzende Wolfgang Rein. Dem bunten Programm und gemütlichem Beisammensein schlossen sich heuer auch die Mitglieder der AWO Untergermaringen an. Einer der Höhepunkte: Der Ostallgäuer Bürgermeisterchor stellte sein...

  • Kempten
  • 20.12.06
89× 4 Bilder

Märchen, Musik und glänzende Augen

Kempten (mr). Endlich, werden viele gedacht haben, hat Frau Holle ihre Zurückhaltung mal aufgegeben und zaubert einen deutlichen Hauch von Winter in die Landschaft. Die andere Seite der Medaille: Bei dem eher nasskalten Wetter am zweiten Adventssamstag zog mancher die warme Stube vor, und daher schien die Fußgängerzone in Kempten nicht ganz so überfüllt zu sein.

  • Kempten
  • 11.12.06
110×

Was bedeutet Advent und wann ist die Geburt Christi?

Kempten (kro). 'Darf ich Ihnen ein paar Fragen zu Advent und zu Weihnachten stellen'. Freundlich sprechen die Realschüler am Samstag die Passanten vor dem Forum Allgäu an und wollen wissen: 'Was bedeutet Advent?' 'Ankunft!' Richtig. 'Wann ist die Geburt Christi?' 'Am 25. Dezember!' Auch richtig. Und die Weihnachtsgeschichte stammt natürlich nicht von den Brüdern Grimm sondern aus der Bibel, gefeiert wird Weihnachten die Menschwerdung Gottes, die Figur Nikolaus hat es wirklich gegeben und die...

  • Kempten
  • 28.11.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ