Weg

Beiträge zum Thema Weg

Lokales
Der Buchloer Marienweg wird ausgebaut.

Straßenbau
Ausbauarbeiten am Buchloer Marienweg bald beendet

Die Bagger haben sich durchs Gelände gewühlt, die Lastwagen bringen Material zur Verdichtung des Untergrunds und die Pflasterer ziehen schnurgerade die neuen Randsteine hoch. Hie und da musste eine Hecke weichen. Manche Bäume wurden radikal gestutzt. Der Buchloer Marienweg wird derzeit ausgebaut. Eine Maßnahme, die nicht unumstritten ist und immer wieder für Protest seitens der Anlieger sorgte – wie auch der Ausbau und die Erschließung mehrerer Straßen im Süden von Waal. Mehr über das Thema...

  • Buchloe
  • 23.05.19
  • 337× gelesen
Lokales
Der Marienweg in Buchloe soll ausgebaut werden. Das gefällt den Anwohnern nicht.

Bürgerinitiative
Am Marienweg in Buchloe regt sich Widerstand gegen geplanten Ausbau

Sie fühlen sich weder gehört, noch ernst genommen. Anlieger des Marienwegs in Buchloe wollen deshalb eine Bürgerinitiative gründen. Der Stadtrat hatte in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die rund 220 Meter lange Schotterstraße zwischen St.-Stephan-Straße und Gartenweg auszubauen. Laut Straßenersterschließungsbeitragssatzung (Strebs) hätten in diesem Fall die Anwohner 90 Prozent der Kosten zu tragen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 04.10.18
  • 965× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Wer kümmert sich um die Feldwege in Ummenhofen?

Sie sind immer wieder ein Aufreger: kaputte Feld- und Waldwege. Ein Problem, das es in jeder Gemeinde gibt – zuletzt kam es in der Bürgerversammlung in Ummenhofen zur Sprache. Die Wegesanierung ist häufig so geregelt: Die Jagdgenossenschaften und die ortsansässigen Landwirte reparieren die Wege selbst. Die Kommunen stellen den Kies zur Verfügung. Allerdings hören immer mehr Landwirte auf oder verpachten ihre Äcker. Fremdunternehmer bewirtschaften dann die Felder. 'Es fühlt sich niemand mehr...

  • Buchloe
  • 18.12.17
  • 139× gelesen
Lokales

Antrag
Bauausschuss beschließt: Weg zum Vereinsheim in Honsolgen bleibt bestehen

Diverse 'Altlasten' arbeitete der Buchloer Bauausschuss in seiner Sitzung auf. Unter anderem ging es erneut um einen kleinen Weg in Honsolgen, der auch in Zukunft bestehen bleibt, also nicht 'eingezogen' wird, wie es im Amtsdeutsch heißt. Der Besitzer und Anlieger des Weges hatte beantragt, den öffentlichen Weg, der als Abkürzung vom Zellweg in Richtung Vereinsheim dient, aufzugeben. Er werde nicht mehr gebraucht. Um zum Vereinsheim zu gelangen, könne man ebenso gut über die Koppenhofer...

  • Buchloe
  • 12.05.16
  • 12× gelesen
Lokales

Sperrung
Zwist um einen Weg beim Gut Eschenlohmühle in Buchloe

Ein kurzes Wegstück, idyllisch an einem Seitenarm der Gennach beim Gut Eschenlohmühle gelegen, sorgt derzeit für Irritationen: Die Besitzerin des Guts ließ das etwa 150 Meter lange Wegstück vor geraumer Zeit sperren, da es auf ihrem Grund liegt. Waldeigentümer, Reiter und Wanderer berufen sich hingegen auf ein altes Gewohnheitsrecht und möchten den Weg gerne wieder nutzen. Beide Seiten verkehren inzwischen über Anwälte miteinander. 'Ich finde, der Freizeitwert leidet gewaltig, wenn dieser Weg...

  • Buchloe
  • 31.07.15
  • 27× gelesen
Lokales

Urlaub
Nicole C. Becker und Markus Hoy aus Buchloe überqueren die Alpen mit dem Tandem

Es ist nicht die erste Tandem-Radtour von Nicole C. Becker und Markus Hoy aus Buchloe, aber sicher die mit den meisten zu absolvierenden Höhenmetern. Denn heuer führte der Weg das Paar nicht an den Rhein, sondern die einstige Römerstraße Via Claudia entlang über die Alpen bis nach Verona. Dabei war die Stadt gar nicht das ursprüngliche Ziel der Beiden. Im vergangenen Jahr hatten sie bereits angekündigt, nach Venedig zu fahren. Ob Venedig oder Verona - der Weg dorthin ist etwa gleich lang und...

  • Buchloe
  • 16.10.14
  • 165× gelesen
Lokales

Unterstützung
Buchloe sucht zur Sicherheit der Schulkinder Schulweghelfer

Zebrastreifen, Ampeln oder Verkehrsinseln sollen das Überqueren von Straßen sicherer machen. Trotzdem gibt es vielerorts noch Übergänge, an denen es gefährlich sein kann, die Straßenseite zu wechseln. Vor allem für Grundschüler, die sich erst noch daran gewöhnen müssen, alleine den Weg zur Schule zu bezwingen, ist es an vielen Stellen gefährlich, den Gehsteig zu verlassen. In Buchloe wurde deshalb vor über 20 Jahren die Gruppe der Schulweghelfer gegründet. Im Gegensatz zu den jugendlichen...

  • Buchloe
  • 17.07.13
  • 22× gelesen
Lokales

Medizin
Nach Vorständen und Chefärzten kritisieren erneut auch die Beschäftigten den politischen Kurs der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

'Wir gehen den Weg nicht mehr mit' Nachdem sowohl die Vorstände als auch die Chefärzte Kritik am aktuellen Kurs der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren geübt haben, meldeten sich erneut auch die Beschäftigten des Kommunalunternehmens mit mahnenden Worten. Heuer seien schon 50 Stellen abgebaut worden (insgesamt haben die Kliniken mit ihren fünf Standorten Kaufbeuren, Füssen, Obergünzburg, Buchloe und Marktoberdorf rund 1550 bis 1600 Beschäftigte). Dabei wurden auslaufende Verträge nicht verlängert,...

  • Buchloe
  • 20.10.12
  • 24× gelesen
Lokales

Regionalentwicklung
Radeln auf der Bahnstrecke und modernes Kneippen im Ostallgäu

Landkreis Ostallgäu bringt zwei neue Projekte mit Leader-Förderung auf den Weg In der Regionalentwicklung kommt das Ostallgäu erneut voran: Die Förderbehörde für die Leader-Mittel der EU genehmigte der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) zwei neue Projekte: die Gesundheitstouristische Perlenkette Füssen und den Themenradweg Sachsenrieder Bähnle. <img data-cms_id="784180" data-cms_otag="IMG" data-fcms-id="IMG784180"...

  • Buchloe
  • 24.05.12
  • 7× gelesen
Lokales

Burnout
Ein Mann erzählt von Ängsten und Depressionen - und wie er den Weg zurück in die Normalität fand

Mit Vollgas vor die Wand gefahren 'Gesundheit ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Gesundheit.' Dieses Sprichwort zeigt, wie sehr Wohlbefinden und Unwohlsein, Gesundheit und Krankheit unseren Alltag beflügeln oder belasten. Burnout ist dabei keine seltene Diagnose mehr. Der Druck im Arbeitsleben ist hoch, die Anforderungen sind vielfältig und die Leistungsbereitschaft übersteigt oft die eigenen Kräfte. Ein weiterer Teil der Serie „Gesundheit und Leben“ beschäftigt sich deshalb mit...

  • Buchloe
  • 08.11.11
  • 61× gelesen
Lokales

Bauausschuss II
Neuer getrennter Weg für Fußgänger und Radler zum Buchloer Gymnasium

Fußgänger und Radler sind künftig auf zwei getrennten Trassen unterwegs – Kugelstoßanlage soll verlegt werden Entlang der Gennach führt der künftige Schulweg der Buchloer Gymnasiasten zu ihrer neuen Schule. Der Buchloer Bauausschuss beschloss in seiner Sitzung am Dienstagabend jedoch, Fußgänger und Radler auf einer jeweils eigenen Trasse zu führen. Bislang war ein kombinierter Geh- und Radweg geplant. Wie mehrfach berichtet, soll das Gymnasium im Süden Buchloes hinter der...

  • Buchloe
  • 29.09.11
  • 8× gelesen
Lokales

Sicherheit
Ab kommenden Dienstag sind wieder viele Abc-Schützen unterwegs in die Schule

Immer den gelben Fußstapfen folgen - Der kürzeste Weg ist nicht immer auch der sicherste Der Dinosaurier-Schulranzen steht schon bereit, nur die Träger müssen noch ein bisschen verstellt werden, damit er richtig gut auf den Schultern sitzt. Auch die Schultüte auf dem Küchentisch ist schon vollgepackt mit allerlei Leckereien. Bei Dominik ist die Vorfreude auf nächsten Dienstag groß: Dann ist nämlich sein erster Tag als Schulkind. Claudia Kempf zieht die Gurte noch enger, macht die Jacke ihres...

  • Buchloe
  • 09.09.11
  • 27× gelesen
Lokales
5 Bilder

Kunst
Kunstausstellung «Aufgedeckt» in Buchloe zeigt Gold- und Silberschmuck

Ausstellung mit Lesung, Livemusik und kreativem Kinderprogramm Am Hohen Weg in Buchloe Wer am Wochenende durch den Buchloer Südosten spazierte, dem dürfte die Kunstausstellung «Damengedeck - Herrengedeck» nicht verborgen geblieben sein. Die Gold- und Silberschmiedin Sigi Wiedemann hatte befreundete Künstler aus nah und fern in ihr Haus Am Hohen Weg eingeladen, die dort drei Tage lang ihre Werke präsentieren. Leider litt der Ausstellungsauftakt am Samstagmorgen unter dem nass-kalten Wetter, was...

  • Buchloe
  • 29.08.11
  • 34× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Wege neu gewidmet

Bestand in Buchloe aktualisiert Neu gewidmet und umgestuft werden in Buchloe sowie in Lindenberg und Honsolgen etliche Straßen. Dies beschloss jüngst der Bauausschuss. Hintergrund ist laut Geschäftsstellenleiter Arthur Salger eine Aktualisierung des städtischen Straßenbestandsverzeichnisses. «Nur wenn eine Straße gewidmet ist, also öffentlich-rechtlicher Straßenraum ist, ist die Gemeinde auch für deren Unterhalt zuständig», erläuterte Salger. Und noch einen Grund hat die Widmung und...

  • Buchloe
  • 11.11.10
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019