Wechsel

Beiträge zum Thema Wechsel

Führungswechsel bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren
1.253× 3 Bilder

Ruhestand
Doppelter Führungswechsel bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren

Polizeioberrat Thomas Maier, seit über 15 Jahren Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Kaufbeuren, geht mit Ablauf August 2020 in Ruhestand. Sein Nachfolger wird der 51-jährige gebürtige Ostallgäuer Markus Ziegler, der bisher im Polizeipräsidium Schwaben Süd / West für Organisationsfragen und den Dienstbetrieb zuständig war. Thomas Maier wurde 1978 als Auszubildender bei der Bereitschaftspolizei eingestellt und leistete im Anschluss bei der damaligen Grenzpolizeistation Niederstaufen und...

  • Kaufbeuren
  • 31.07.20
Symbolbild ESV Kaufbeuren.
886×

Eishockey Pressemitteilung
Ilya Sharipov wechselt zum ESV Kaufbeuren

Mit der Verpflichtung von Torhüter Ilya Sharipov reagiert der ESV Kaufbeuren auf den Ausfall von Stammtorhüter Stefan Vajs, der sich beim Auswärtsspiel in Freiburg eine schwerere Verletzung zuzog und nun bis zu sechs Wochen pausieren muss. Ilya Sharipov wechselt aktuell von den Schwenninger Wild Wings aus der DEL in die Wertachstadt. Vor seinem Wechsel in die DEL war der 25 Jahre alte Linksfänger vier Jahre in der DEL2 aktiv. Davon je zwei Jahre beim SC Riessersee und den Bietigheim Steelers,...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.20
Peter Fendt
5.044×

Politik
Marktoberdorfer Stadtrat Peter Fendt denkt über Wechsel zur AfD nach

Der frühere Bezirksrat Peter Fendt ist aus der Bayernpartei ausgetreten und denkt über einen Wechsel zur AfD nach. Fendt (68) gehörte der Bayernpartei 20 Jahre an und war unter anderem Mitglied im Landesvorstand. Bis Ende der Legislaturperiode sitzt Fendt als Parteiloser im Marktoberdorfer Stadtrat und im Kreistag Ostallgäu. Als Grund für seinen Austritt aus der Bayernpartei nannte Fendt parteiinterne Querelen. Ob Fendt tatsächlich bei der Kommunalwahl für die AfD auf Kreisebene kandidiert,...

  • Marktoberdorf
  • 25.09.19
Ein Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungen sollte nach den bisherigen Planungen auf diesem Grundstück in Bad Faulenbach entstehen. (Archivbild)
1.361×

Eigentümer-Wechsel
Bauprojekt in Bad Faulenbach weiter umstritten

Für viel Ärger hat das geplante Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungen gesorgt, das der ehemalige Eigentümer des Europarkhotels in Bad Faulenbach auf einem benachbarten Grundstück bauen wollte. Der Stadtrat kam im vergangenen Jahr sogar zu einer eilig einberufenen Sondersitzung zusammen, um die Ausmaße des Vorhabens noch einzuschränken. Doch inzwischen haben die Eigentümer des Europarkhotels gewechselt. Nun hat sich der neue Hoteldirektor Fabian Geyer bei einer Info-Veranstaltung zu dem Bauvorhaben...

  • Füssen
  • 13.09.19
Um das Parken am Bootshafen gibt es Ärger. Der Automat wechselt kein Geld.
6.901×

Verkehr
Parken am Forggensee sorgt für Ärger

Jetzt geht das Gedränge wieder los. Bei strahlendem Sonnenschein drängen sich Besucher aus Nah und Fern vor der kleinen Bude des Minigolfplatzes am Forggensee. Doch nur wenige von ihnen haben tatsächlich den Plan, die 18-Loch-Runde zu spielen. Vielmehr möchten sie eine Runde über den Forggensee schippern. Doch um das beruhigt tun zu können, wollen sie ihr Auto ordnungsgemäß geparkt wissen – mit einem Parkschein. Und das entwickelt sich häufig zum Problem. Denn da die Automaten an den...

  • Füssen
  • 16.07.19
14 Wohnblocks in der ehemaligen Fliegerhorstsiedlung im Kaufbeurer Süden haben nun erneut den Eigentümer gewechselt.
1.759×

Immobilien
Wohnblöcke in Kaufbeuren wechseln erneut den Eigentümer

In der ehemaligen Fliegerhorstsiedlung gibt es schon wieder einen Eigentümerwechsel. Das Immobilienunternehmen Vonovia hat 14 Wohnblocks mit 216 Wohnungen von der Delta Liegenschaftsverwaltungsgesellschaft gekauft. Der Konzern kündigt an, die Wohnanlage langfristig halten zu wollen. Der kleine Stadtteil hat damit in jüngster Zeit mehrfach den Eigentümer gewechselt. Vor sechs Jahren bot der Bund die Bundeswehr-Siedlung nach vielen Jahrzehnten auf dem freien Markt zum Verkauf an. Das Münchner...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.19
Verteidiger Lubomir Stach blüht bei den Jokern auf. Über den 32-Jährigen, seinen Chihuahua und seine ersten Erfahrungen in Kaufbeuren sprach er mit der Allgäuer Zeitung.
694×

Eishockey
So tickt Neuzugang Lubomir Stach des ESV Kaufbeuren

Ende August 2018: Der ESV Kaufbeuren bereitet sich in Testspielen auf die anstehende Saison vor. Einer der Gegner in diesen Freundschaftsspielen ist der österreichische EBEL-Klub aus Innsbruck, der in der höchsten Klasse des Landes spielt. Mit auf dem Eis in weißem Trikot steht Verteidiger Lubomir Stach. „Wir haben nach 20 Minuten schon 4:0 geführt. Das war ein verrückter Start für Innsbruck“, blickt der 32 Jahre alte Tscheche zurück. „An was ich mich aber besonders gut erinnere, sind die Fans...

  • Kaufbeuren
  • 30.01.19
Der junge Boxprofi Michael Eifert aus Kaufbeuren hat die nächste Stufe auf der Karriereleiter erreicht: Der 20-Jährige hat einen Vertrag beim renommierten deutschen Ses- Boxstall von Promoter Ulf Steinforth bekommen.
881×

Wechsel
Kaufbeurer Boxer Michael Eifert kämpft künftig für das „Team Deutschland“ des renommierten Promoters Ulf Steinforth

Der junge Boxer Michael Eifert (20) aus Kaufbeuren hat über 100 Kämpfe bei den Amateuren bestritten, wurde unter anderem deutscher U 21-Meister. Dann kam der 7. Mai 2018. Ein Wendepunkt im Leben des 20-Jährigen. An diesem Tag gab Eifert offiziell seinen Wechsel ins Profilager bekannt. An seinen ambitionierten Zielen änderte das freilich nichts. „Boxen ist mein Leben. Ich will eines Tages Weltmeister werden“, sagt er. Zumindest einen kleinen Schritt ist er diesem Traum nun wieder näher gekommen....

  • Kaufbeuren
  • 27.10.18
Glockenabnahme bei der Stadtpfarrkirche Buchloe
500×

Erneuerung
Marienglocke der Stadtpfarrkirche in Buchloe wird ausgetauscht: Neues Geläut erst im Frühjahr

Vergeblich warten die Buchloer in den kommenden Monaten auf die Viertelstundenschläge aus dem Kirchturm der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Der Grund: Am Dienstag begannen die Arbeiten für den Austausch des Geläuts. Mithilfe eines Autokrans wurde die einzige Bronzeglocke, die kleine Marienglocke, aus dem Turm gehoben. Sie war bislang für die Schläge zu jeder Viertelstunde zuständig. 1623 gegossen, ist sie die älteste von fünf Glocken. Mitglieder der Kirchenverwaltung brachten das wertvolle...

  • Buchloe
  • 12.09.18
485×

Eishockey-Pressemitteilung
Finnischer Stürmer wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Kaufbeuren

Noch vor dem Beginn der DEL2 Hauptrunde hat sich die sportliche Leitung des ESVK dazu entschlossen, die noch freie vierte Kontingentstelle mit Ossi Saarinen zu besetzen. Der 31 Jahre alte finnische Stürmer spielte in der letzten Saison für die Eispiraten Crimmitschau und konnte in 48 Hauptrundenspielen insgesamt 48 Scorerpunkte, darunter 16 Tore und 32 Torvorlagen, erzielen. In neun Playoffspielen für die Westsachsen kamen noch weitere sechs Scorerpunkte dazu. Weiter spielte der 183 cm große...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.18
kevin Steiner wechselt zum ESC Kempten.
458×

Eishockey-Pressemitteilung
Kevin Steiner wechselt vom EV Füssen zum ESC Kempten

Mit dem 20-jährigen gebürtigen Peißenberger stößt ein junger talentierter Stürmer zu den Sharks. Mit seiner Verpflichtung geht die sportliche Leitung der Kemptener weiterhin konsequent den Weg die Mannschaft langsam zu verjüngen. Seit 2011 in den Nachwuchsmannschaften des EV Füssen und des ESVK Kaufbeuren ausgebildet, bringt er das Rüstzeug für eine erfolgreiche Laufbahn mit. 2017 wurde er mit dem DNL 2 Team des EV Füssen deutscher Meister. Sein Trainer von damals ist nun sein neuer Coach:...

  • Kempten
  • 30.05.18
536×

Luftwaffe
Kommandowechsel auf dem Fliegerhorst Kaufbeuren

'Modern, flexibel, effizient', lautet seit Langem das Motto der Luftwaffenschule in Kaufbeuren. Um die Attribute 'kameradschaftlich und fair' ergänzte es nun der scheidende Kommandeur Oberst Dr. Volker Pötzsch beim Appell anlässlich der Kommandoübergabe an seinen Nachfolger Oberstleutnant im Generalstab Dirk Niedermeier. Dazu hatten sich auf dem Fliegerhorst das komplette Personal sowie zahlreiche Gäste aus dem öffentlichen Leben versammelt. Oberst Georg A. von Harling, Kommandeur des...

  • Kaufbeuren
  • 08.12.17
1.138×

Luftwaffe
Kommandeur Dr. Pötzsch verlässt Kaufbeurer Fliegerhorst

Kommandowechsel auf dem Fliegerhorst: Nach fast dreieinhalb Jahren an der Spitze der Luftwaffenschule verlässt Oberst Dr. Volker Pötzsch Kaufbeuren und Oberstleutnant im Generalstab Dirk Niedermeier übernimmt. Die Übergabe-Zeremonie vollzieht der Chef des Luftwaffenausbildungszentrums, Oberst Georg A. von Harling. Noch immer gilt die Entscheidung des Verteidigungsministeriums, den Fliegerhorst 2022 zu schließen. Allgäuer Politiker wittern allerdings schon länger die Chance, dass dieses Datum...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.17
84×

Verkehr
Für mehr Zugverbindungen vom Ostallgäu nach München fehlen Fahrgäste

Im Dezember 2018 wechselt der Betreiber der Bahnstrecken von Augsburg und München nach Füssen. Bis dahin rollt die Deutsche Bahn, künftig dann die Bayerische Regiobahn (BRB). Wolfgang Oeser, Pressesprecher der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) erklärt, wieso die Anzahl der Verbindungen gleich bleibt. "Die Anbindung Marktoberdorfs erfolgt in der morgendlichen Hauptverkehrszeit (HVZ) im Augenblick im stündlichen Grundtakt und zwei weiteren Einzelzügen. Für das Fahrplanjahr 2019 ist geplant,...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.17
31×

Politik
CSU: Ortsvorsitzende im Füssener Land wollen keinen Wechsel an der Parteispitze auf Teufel komm raus

Nachdem die CSU bei der Bundestagswahl ihr schlechtestes Ergebnis eingefahren hat, steht Horst Seehofer mächtig unter Druck. Erste Landespolitiker seiner Partei haben schon klar gemacht, dass sie mit einem anderen Spitzenkandidaten in die Landtagswahl gehen wollen. Doch wie sieht es an der Basis aus? Vorsichtig bis verhalten reagieren die Vorsitzenden der CSU-Ortsverbände aus dem südlichen Ostallgäu, wenn es um die Nachfolge von Seehofer geht. Von Rücktrittsforderungen ist an der Basis nicht...

  • Füssen
  • 27.10.17
398×

Dienstkleidung
Modisches Update für die Polizisten im Füssener Land

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider, heißt es bei der Polizei in Füssen demnächst nicht mehr. Aus den Grünen werden die Blauen, denn als letztes deutsches Bundesland stellt nun auch Bayern auf die neuen blauen Uniformen um. Die Polizeidienststellen Füssen und Pfronten werden als 'Schlusslichter' im Mai 2018 umgekleidet. 'Die Umstellung erfolgt dienststellenweise von Nord nach Süd. Unser Präsidium hat in Neu-Ulm angefangen und im Mai sind Füssen und Pfronten dran,' berichtet der Füssener...

  • Füssen
  • 13.10.17
590×

Führungswechsel
Die Leitung der Berufsschule Ostallgäu wird weiblich

Zu einem kompletten Austausch der Führungsspitze kommt es an der Berufsschule Ostallgäu. Leiter Remigius Kirchmaier aus Eggenthal geht nach 17 Jahren an der Spitze der Schule in den Ruhestand, ebenso wie sein Stellvertreter Anton Traut. Der Obergünzburger Traut war 37 Jahre an der Berufsschule tätig, an der in Marktoberdorf sowie der Außenstelle in Füssen 1600 Schüler in 20 Lehrberufen unterrichtet werden. Den beiden 63-jährigen Männern folgen zwei jüngere Frauen nach. Neue Schulleiterin ist...

  • Marktoberdorf
  • 28.07.17
579×

Kirche
Pfarrer aus Geisenried wechselt nach 23 Jahren vom Ost- ins Unterallgäu

Nach 23 Jahren seelsorgerischer Tätigkeit verlässt Pfarrer Dr. Heinrich Krowicki die Pfarreiengemeinschaft Geisenried/Hattenhofen, Leuterschach, Thalhofen und Wald. Seine neue Wirkungsstätte findet er in Benningen (Unterallgäu), wo er zukünftig fünf Pfarreien betreuen wird. Ganz fremd ist Krowicki sein neues Betätigungsfeld nicht, war er doch bereits 1993 Aushilfspriester in Erkheim und Holzgünz. Am Wochenende wird der Pfarrer mit einem Festgottesdienst verabschiedet. Mehr über das Thema...

  • Marktoberdorf
  • 10.07.17
737×

Kirche
Pfarrer Dariusz Niklewicz verlässt Pfarreiengemeinschaft ZellHopferau

19 Jahre lang war Dariusz Niklewicz in Zell und Hopferau Pfarrer - Ende Juli ist seine Zeit im Ostallgäu vorbei: Er wechselt in eine andere Pfarrei. Dann heißt es für den engagierten Seelsorger, Liebgewonnenes loszulassen und Abschied zu nehmen von Menschen, die er sehr mochte und die ihm mit offenem Herzen begegnet sind. Deshalb lässt sich, wie er sagt, innere Wehmut weder vermeiden noch verdrängen. Künftig wirkt er in Lindau, wo er neben der Stadtpfarrei die Gemeinden in Oberreitnau und...

  • Füssen
  • 13.06.17
1.206×

Bundeswehr
Allgäu-Kaserne in Füssen: Wenn ein Soldat und ein Zivilist für einen Tag ihre Jobs tauschen

Dieser Tag beginnt für Jonas Müller recht ungewohnt: Morgens um sieben Uhr tritt er mit der 3. Kompanie des Gebirgsversorgungsbataillons 8 an – für den 20-jährigen Kfz-Mechatroniker eine einmalige Sache. Bei Stabsunteroffizier Markus Kempf hingegen gehört dieses Prozedere zum Berufsalltag dazu. Die beiden jungen Männer haben sich einen Tag lang gegenseitig im Arbeitsalltag über die Schulter geblickt: Vormittags in der Allgäu Kaserne, wo der 29-jährige Kempf als Kfz-Mechatronik Unteroffizier der...

  • Füssen
  • 08.06.17
412×

Geschäftsführung
Stabwechsel beim Gablonzer Siedlungswerk in Kaufbeuren

Im Gablonzer Siedlungswerk (GSW) zeichnen sich personelle Veränderungen in der Geschäftsführung ab. Der Aufsichtsrat hat sich für Christian Sobl (49) als Nachfolger von Geschäftsführer Gerhard Stolzenberger (61) ausgesprochen. Sobl beginnt Anfang Juli. Bis Ende April 2018, wenn Stolzenberger nach 45 Berufsjahren und elf Jahren an der GSW-Spitze ausscheidet, wird die Wohnungsbaugenossenschaft demnach von einer Doppelspitze geleitet. Das GSW ist die maßgebliche Wohnbaugenossenschaft in...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.17
150×

Leitung
Generationswechsel bei der Füssener Bergwacht: Martin Steiner bekommt nach 16 Jahren einen Nachfolger

Er hat das größte Projekt der Füssener Bergwacht erfolgreich auf den Weg gebracht, jetzt hat er beruhigt den Hut nehmen können: Wenige Wochen vor der Inbetriebnahme der neuen Rettungswache in Füssen hat Martin Steiner bei der Jahresversammlung in Schwangau nicht mehr für das Amt des Bereitschaftsleiters kandidiert. 'Nach 16 Jahren ist es Zeit, dass ein Jüngerer nachkommt. Sonst schleift sich das ein', sagte Steiner auf Nachfrage. Sein Nachfolger wurde am Freitagabend der bisherige...

  • Füssen
  • 12.03.17
35×

Geschenke
Der Umtausch-Trubel zwischen den Jahren nimmt in Marktoberdorf ab

Nicht alles, was an Weihnachten verschenkt wurde, gefällt, passt oder war wirklich ein Herzenswunsch. Was tun? Viele Schenker und Beschenkte gehen davon aus, dass ungewollte Weihnachtspräsente in jedem Fall umgetauscht werden können. Jedoch ist die Rücknahme tadelloser Ware ein rein freiwilliger Service des Verkäufers. Marktoberdorfer Geschäfte orientieren sich jedoch an Kundenwünschen und tauschen die Ware in aller Regel um. Doch hat der Umtausch-Trubel in den vergangenen Jahren abgenommen, da...

  • Marktoberdorf
  • 29.12.16
31×

Strafanzeige
Videoaufzeichnung überführt Betrügerin (30) in Bad Wörishofen

Bereits letzten Mittwoch, 09.11.2016 wurde eine Kassiererin in einem Warenhaus im Gewerbegebiet Bad Wörishofen Opfer einer sehr raffinierten Betrügerin. Beim Kassieren lenkte sie die Kassiererin so geschickt ab, dass es ihr gelang, neben ihren 100 Euro auch noch 98 Euro Wechselgeld in ihrer Geldbörse zu haben. Die Videoaufzeichnungen überführten jedoch die 30-jährige Münchnerin. Sie erwartet nun eine Strafanzeige.

  • Kaufbeuren
  • 15.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ