Wechsel

Beiträge zum Thema Wechsel

 22×   2 Bilder

Irsee-personal
Wechsel bei der Kulturstiftung

Rainer Jehl folgt auf Hartmut Bauer In Irsee dreht sich das Personalkarussell. Hartmut Bauer gibt seinen Posten als Vorsitzender der Kulturstiftung auf. Sein Nachfolger wird Dr. Rainer Jehl. Bauer gehörte 2007 zu den Gründungsmitgliedern der Kulturstiftung, der er zunächst im Vorstand angehörte und deren Vorsitzender er 2008 wurde. Seit vorigem Jahr organisiert der 58-Jährige zusammen mit Helga Thamm die Ferienfreizeit der Verwaltungsgemeinschaft Eggenthal und der Gemeinde Irsee. Auch deshalb...

  • Kempten
  • 05.02.11
 24×

Aufbruch-Umbruch
Wechsel von der Bühne ins Parkett

Karl Köberle übergibt seine Aufgabe nach langer Zeit an ein Regieteam Aufgeregt wird er schon sein, spätestens am Nachmittag des 18. Februar. Denn dann sind es nur noch wenige Stunden, bis sich der Vorhang zur 26. Faschingsveranstaltung von Aufbruch-Umbruch hebt - und zur ersten, die Axel Vorbach («Lampenfieber gehört dazu») zusammen mit Julia Haug und Achim Meirich leitet. Sie haben heuer das Regisseursamt von Karl Köberle übernommen, der rund ein Dutzend der Veranstaltungen geleitet hatte. ...

  • Kempten
  • 22.01.11
 115×

Wechsel
Helmut Filser ist neuer Gemeinderat

Politiker rückt für Josef Ritter nach - Kein Zuschuss für Straßensanierung Die Fluktuation im Wiedergeltinger Gemeinderat geht weiter. Nachdem Franz Hienle (CSU) sein Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste - für ihn rückte Sandra Raith nach - wurde nun Helmut Filser vereidigt, der den Platz des zum Jahreswechsel ausgeschiedenen Josef Ritter übernimmt. Mit Josef Unsin (FW), der schon bald nach Beginn der Amtszeit 2008 seinen Platz krankheitsbedingt hatte räumen müssen, ist Ritter...

  • Buchloe
  • 20.01.11
 13×

Amtsübergabe
Turnusgemäßer Wechsel bei der Krankenversicherung

Johannes Reich ist Vorsitzender des AOK-Beirates Zum 1. Januar wechselte turnusgemäß der Vorsitz im Beirat der AOK-Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu: Versichertenvertreter Hans Reich übernahm vom Vertreter der Arbeitgeber, Hans-Jürgen Peter, für dieses Jahr die Leitung des Gremiums, das sich aus zwölf ehrenamtlichen Vertretern der Versicherten und zwölf Vertretern der Arbeitgeber der verschiedensten Bereiche der Gesellschaft und Wirtschaft in der Region Kaufbeuren/Ostallgäu zusammensetzt. «Die...

  • Kempten
  • 11.01.11
 67×

Neujahrsempfang
Nestlé-Chef referiert

Werksleiter Seibert wechselt in die Konzernzentrale Seit fünf Jahren leitet Thomas Seibert das Nestlé-Werk in Biessenhofen. Nun - kurz vor seinem Wechsel in die Konzernzentrale Vevey in der Schweiz - ist er Referent beim Neujahrsempfang des Informationskreises der Wirtschaft in Marktoberdorf. Seibert spricht über «Nestlé - ein Global Player im Allgäu». Als Seibert 2006 die Werksleitung in Biessenhofen übernahm, herrschten große Zukunftsängste bei der Belegschaft. Die traditionsreiche...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.11
 118×

Wechsel
Michael Bihler folgt Markus Müller

Neuer Dirigent beim Musikverein Scheffau Nach zehn Jahren als erster Dirigent hat Markus Müller beim Neujahrskonzert des Musikvereins Scheffau in der voll besetzten Festhalle den Dirigentenstab an Michael Bihler übergeben. Für den 27-jährigen aus Hergensweiler ist es die erste Dirigentenstelle. Er bringt neben seiner Ausbildung viel musikalisches Talent mit: Der Ehrenbezirksleiter des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM), Theo Bihler, ist sein Großvater - und zudem ist Michael der Sohn von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.01.11
 83×

Neujahrsempfang
Nestlé-Chef referiert kurz vor Abschied

Werksleiter Seibert wechselt in die Konzernzentrale Seit fünf Jahren leitet Thomas Seibert das Nestlé-Werk in Biessenhofen. Nun - kurz vor seinem Wechsel in die Konzernzentrale in der Schweiz - ist er Referent beim Neujahrsempfang des Informationskreises der Wirtschaft in Marktoberdorf. Seibert spricht über das Thema: «Nestlé - ein Global Player im Allgäu». Als Seibert 2006 die Werksleitung in Biessenhofen übernahm, herrschten große Zukunftsängste bei der Belegschaft. Die traditionsreiche...

  • Marktoberdorf
  • 07.01.11
 26×

Strom
Anbieter wechseln?

Wie man Geld sparen kann Viele Allgäuer müssen im neuen Jahr mit höheren Strompreisen rechnen, wie es die Energieversorger in den vergangenen Wochen angekündigt hatten. Auch wer die Fristen des Sonderkündigungsrechts zum Jahresende verpasst hat, muss nicht zwangsweise auf einen möglicherweise günstigeren Tarif verzichten. Einige Tipps: Wann kann man den Anbieter wechseln? Wer noch nie gewechselt hat, kann zumeist zum Ende des jeweils nächsten Monats kündigen. Wer wiederholt wechselt,...

  • Kempten
  • 31.12.10
 22×

Berufsorientierung
Brezen formen und Reifen wechseln

Füssens Mittelschüler nehmen Angebot begeistert an «Wir durften heute richtige Brezen formen.» - «Die in der Werkstatt haben erst einmal geschaut, als wir Mädels kamen! Sie haben uns alles gezeigt und ich kenn mich jetzt aus, wenn einmal an meinem Auto etwas nicht so richtig funktioniert!» So oder ähnlich begeistert klangen die Aussagen der Füssener Mittelschüler aus den 8. und 9. Klassen, die Ostallgäuer Betriebe im Rahmen der vertieften Berufsorientierung besuchten. Finanziert wird die...

  • Füssen
  • 27.12.10
 24×

Sparkasse
Sparkasse: Wechsel im Vorstand

Paul Schwertberger, langjähriges Vorstandsmitglied der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim, wird Ende Juli in den verdienten Ruhestand gehen. Zu seinem Nachfolger hat der Verwaltungsrat der Bank nun Harald Post berufen. Post ist 46 Jahre alt, verheiratet und hat einen Sohn. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er bei der Landesgirokasse Stuttgart (heutige Landesbank Baden-Württemberg) und bei der Raiffeisenbank München im Kreditgeschäft tätig. 2004 wurde er...

  • Kempten
  • 18.12.10

Wechsel
Neuer Name, neue Ausrichtung

Integrationsbeirat als Nachfolger des Ausländerbeirats - Gesamtgesellschaft im Blick Bei der von Tobias Walch und Heidi Spieler vom Lindauer Landratsamt arrangierten Feierstunde zum Wechsel vom bisherigen «Ausländerbeirat» zum neuen «Integrationsbeirat» im Lindauer Sparkassensaal wurde deutlich: Der neue Beirat ist jünger und internationaler geworden. Die Zusammenkunft bedeutete auch einen Paradigmenwechsel. Nach 31 Sitzungen, so Beiratsgeschäftsführerin Heidi Spieler, ginge die...

  • Lindau
  • 01.12.10
 31×

Gräber
Begräbnisse werden billiger

Weiler-Simmerberg erlässt neue Satzung für die Gebühren im Friedhofs- und Bestattungswesen - Dienstleister wechselt zum 1. Januar Begräbnisse auf dem Friedhof in Weiler werden künftig tendenziell etwas günstiger. Das geht aus der neuen Satzung für die Gebühren im Friedhofs- und Bestattungswesen hervor, die der Gemeinderat Weiler-Simmerberg einstimmig erlassen hat. Sie tritt zum 1. Januar 2011 in Kraft. Anlass dafür ist die Neu-Vergabe der hoheitlichen Bestattungsleistungen für den gemeindlichen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.10
 92×

Wechsel
Junges Trio gibt nun die Richtung vor

Dirigent Robert Holderied übergibt den Stab gleich an drei Nachfolger Zum großen Jahreskonzert der Musikkapelle Betzigau war nicht nur der Bürgersaal bis auf den letzten Platz mit Musikbegeisterten besetzt, sondern auch die Bühne. Vorstand Erich Kiechle sprach von einem einmaligen Konzert in der Geschichte der Kapelle, denn die schöne Auswahl der Stücke der Jugend- und Musikkapelle werde von vier eigenen Dirigenten präsentiert. Der langjährige Dirigent Robert Holderied übergab dabei den Stab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.11.10
 182×

Wechsel
Eine neue Ära bricht an

Volkshochschule verabschiedet Doris Hefele und Helmut Weiß - Michaela Schilling ist neue Beiratsvorsitzende Es war eine etwas wehmütige Sitzung des neu gewählten Volkshochschul-Beirates, weil zwei richtige «Urgesteine» verabschiedet wurden: Doris Hefele und Helmut Weiß. Auch Paulina Hesse-Hoffmann ist in Zukunft nicht mehr im Gremium vertreten. Alle drei wollen in «neue Lebensabschnitte mit neuen Schwerpunkten» eintreten. Hefele und Weiß können auf einen jahrzehntelangen Einsatz für...

  • Buchloe
  • 19.11.10
 18×

Entscheidung
Unterallgäu bleibt im Regionalverband Donau-Iller

Wirtschaftsministerium lehnt Wunsch ab, zum Allgäu zu wechseln Das Unterallgäu bleibt Mitglied im Regionalverband Donau-Iller und wird nicht in den Regionalen Planungsverband Allgäu wechseln. Das ist das Ergebnis einer Kabinettssitzung, die am Dienstag in München stattgefunden hat. Die Frage nach einem Wechsel war Teil einer im Juli von der Fraktion der Freien Wähler eingereichten förmlichen parlamentarischen Anfrage an die Staatsregierung, in der es um Themen der Landesentwicklung und...

  • Kempten
  • 18.11.10

Sarah Düster wechselt zu neuem Profiteam

Radsport Radfahrerin Sarah Düster (28) aus Niederwangen hat ein neues sportliches Zuhause gefunden. Sie wechselt zum 1. Januar zum Nederland Bloeit Team und wird Mannschaftskollegin der mehrfachen Weltmeisterin und Olympiasiegerin Marianne Voss. Gut vier Wochen nach dem Bruch von Kreuz- und Schambein sowie eines Rückenwirbels hat Düster, die deshalb die WM in Australien verpasst hatte, außerdem wieder mit dem Training auf dem Rad begonnen.

  • Kempten
  • 10.11.10

Bücherei
Ein Wochenende der Kultur in Unterthingau

Wechsel in der Führung - Maria Brenner übernimmt das Amt Eine breite Palette an Hobby-Kunst wurde beim heurigen Kulturwochenende im Schloss Unterthingau gezeigt. Unter der Federführung der Gemeinde- und Pfarrbücherei stellten die Malerinnen und Maler der Gemeinde aus, dazu kamen Bilder der Ferienfreizeit. Holzkünstler waren zu bestaunen und nicht zuletzt konnte in Büchern geschmökert und bei Spielen «geübt» werden. Bei der Eröffnung sprach Rosemarie Schwab, zuständig für die...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.10
 388×

Füssen / Reutte
Führungswechsel beim Rotary-Club

Der grenzüberschreitende Rotary Club Reutte-Füssen mit seinen derzeit 58 Mitgliedern feierte bei einem Bootsausflug am Heiterwangersee den turnusgemäßen Präsidentenwechsel. Der Stab ging von Andreas Schaller - Chef der Firma Multivac Lechaschau, der auf ein erfolgreiches Rotary-Jahr zurückblickt - an Dr. Paul Kerber, Facharzt für Arbeitsmedizin.

  • Kempten
  • 23.08.10
 24×

Schwangau
Abschied mit Wehmut, Eid mit Freude

«Dein Rat, Deine Erfahrung, Dein Wissen - das alles wird uns wohl manchmal fehlen.» So bedankte sich Bürgermeister Reinhold Sontheimer bei Albert Sepp. Seit 1996 gehörte Sepp dem Schwangauer Gemeinderat an. Nun hörte er aus gesundheitlichen Gründen auf (wir berichteten) und wurde im Plenum offiziell verabschiedet. Beim letzten Ratsbeifall für Albert Sepp klatschte auch Andrea Linder mit, seine Nachfolgerin für die Freie Dorfgemeinschaft FDG. Sie wurde am Montag vereidigt (siehe...

  • Kempten
  • 01.04.10

Oy-Mittelberg
30 Jahre lang für Volkshochschule aktiv

Nach 30-jähriger ehrenamtlicher Leitung der Außenstelle Oy-Mittelberg der Volkshochschule Kempten/nördliches Oberallgäu übergeben die Eheleute Heidi und Karl Müller aus Oy diese Aufgaben an Ralf Tamler. Damit verbleibt dieser Bereich weiter in Verbindung mit der Volksschule Oy, da der frühere Konrektor an den neuen Konrektor das Bildungsthema übergeben hat.

  • Kempten
  • 09.03.10

Kaufbeuren / Ostallgäu
Vorerst keine Zusatzbeiträge für Versicherte

Zum neuen Jahr wechselt turnusgemäß der Vorsitz im Beirat der AOK-Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu. Hans-Jürgen Peter, Vertreter der Arbeitgeber, übernahm zum 1. Januar die Leitung des Gremiums. «2010 wird kein leichtes Jahr, aber ich bin dennoch zuversichtlich», betont Peter. Erfreulich sei, dass die AOK ohne Zusatzbeitrag ins neue Jahr gestartet ist. Das heißt, die AOK-Versicherten müssen nicht zusätzlich zu ihren üblichen Krankenkassenbeiträgen Geld aufbringen. Und ein Zusatzbeitrag sei auch...

  • Kempten
  • 05.01.10

Kaufbeuren
Vorerst keine Zusatzbeiträge für AOK-Versicherte

Zum neuen Jahr wechselt turnusgemäß der Vorsitz im Beirat der AOK-Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu. Hans-Jürgen Peter, Vertreter der Arbeitgeber, übernimmt ab dem 1. Januar die Leitung des Gremiums. «2010 wird kein leichtes Jahr, aber ich bin dennoch zuversichtlich», betont Peter. Erfreulich sei, dass die AOK ohne Zusatzbeitrag ins neue Jahr gestartet ist. Das heißt, die AOK-Versicherten müssen nicht zusätzlich zu ihren üblichen Krankenkassenbeiträgen Geld aufbringen - wie etwa bei anderen...

  • Kempten
  • 31.12.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ