Alles zum Thema Wasserwacht

Beiträge zum Thema Wasserwacht

Lokales
3 Bilder

Wasserwacht
Wasserwacht und Feuerwehr üben Eisrettung unter realistischen Bedingungen

Am vergangenen Wochenende, führte die Wasserwacht Altusried zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Eschach eine Eisrettungsübung am dortigen Weiher, bei nahezu frühlingshaften Temperaturen, durch. Das im Sommer als beliebter Badeweiher bekannte Gewässer, lieferte mit dem schon brüchigen Eis, perfekte Bedingungen für ein realistisches Übungsszenario. Die Wasserretter und Taucher der Wasserwacht erarbeiteten sich zusammen mit der örtlichen Feuerwehr zunächst eine geeignete Einsatztaktik für...

  • Altusried
  • 22.03.19
  • 206× gelesen
Lokales
Die Buchloer Wasserwacht hatte im vergangenen Jahr einiges zu tun.

Ehrenamt
Buchloer Wasserwacht hatte im Vorjahr deutlich steigende Hilfs- und Rettungseinsätze

Für die Wasserwacht Buchloe gab es vergangenes Jahr viel zu tun. Deshalb hatte die Hilfsorganisation des Bayerischen Roten Kreuzes auch deutlich mehr Einsätze, Hilfsleistungen und Wachstunden als im Jahr davor geleistet. Inklusive der Übungen waren die ehrenamtlichen Retter rund 500 Stunden im Einsatz. „Dabei haben wir über 400 Bürgern auf unterschiedliche Art geholfen“, berichtet Vorsitzender Andreas Baumgartner. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer...

  • Buchloe
  • 21.03.19
  • 302× gelesen
Lokales
Die 24-jährige Madita Lang aus Marktoberdorf wurde mit der Silberdistel ausgezeichnet.

Ehrenamt
Marktoberdorferin erhält Silberdistel für besonderes Engagement bei der Wasserwacht

Die Marktoberdorferin Madita Lang ist mit der Silberdistel unserer Zeitung ausgezeichnet worden. Die 24-Jährige engagiert sich seit 16 Jahren in vielen Funktionen bei der Wasserwacht: Sie ist Jugendleiterin in Marktoberdorf und Mitglied einer Ostallgäuer Schnelleinsatzgruppe, die landkreisweit bei Notfällen im Wasser alarmiert wird. Zudem macht sie im Sommer Wachdienste an den Seen, ist als Ausbilderin tätig und seit knapp zwei Jahren stellvertretende Vorsitzende im Landesvorstand der...

  • Marktoberdorf
  • 11.03.19
  • 691× gelesen
Polizei
Eisrettungsübung der Wasserwacht Sonthofen
29 Bilder

Bildergalerie
Eisrettungsübung der Wasserwacht Sonthofen: Rettung eines eingebrochenen Schlitschuhläufers

Eingebrochener Schlittschuhfahrer am Siegelsee in Blaichach, so lautete die Übungsmeldung für die ehrenamtlichen Wasserrettungskräfte der Wasserwacht Sonthofen am Sonntag. Die kalten Temperaturen der vergangenen Tage haben dazu geführt, dass sich auf einigen Seen im Allgäu eine Eisschicht gebildet hat. Doch vielerorts sind die Eisflächen noch nicht tragfähig. Das heißt, die Eisdecke ist zu dünn und es besteht Lebensgefahr. Aufgrund der niedrigen Wassertemperaturen verliert ein ins Eis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.19
  • 794× gelesen
Lokales
Die Waltenhofener Wasserwacht gibt es nicht mehr. In dem Vereinsgebäude beim Wertstoffhof kommt die neu gegründete Ortsgruppe des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) unter.

Vereins-Auflösung
Das Ende der Waltenhofener Wasserwacht

„Etwas zu beginnen, erfordert Mut, etwas zu beenden, noch mehr.“ Mit diesem Satz leitet die Wasserwacht Waltenhofen auf ihrer Internetseite ein, dass sie sich aufgelöst hat. Als Grund gibt der Verein „anhaltende massive personelle Probleme im Aktiven-Bereich“ an. Der Rückgang der Mitgliederzahlen setzte nach Angaben des bisherigen Vorsitzenden Manuel Stammel mit der Schließung des örtlichen Schwimmbads Anfang der 2000er-Jahre ein. Seitdem ging die Mitgliederzahl zurück, sagt Stammel. „Das...

  • Waltenhofen
  • 16.01.19
  • 1.554× gelesen
Polizei

Obduktion
Verstorbener Mann in Lindauer Hafen geborgen

Am Samstag, 03. November 2018, hat ein Ehepaar gegen 17:30 Uhr einen Mann entdeckt, der leblos im Wasser des Segelhafens von Lindau trieb. Sie verständigten umgehend die Integrierte Leitstelle Allgäu. Daraufhin wurden die Wasserwacht, der Rettungsdienst sowie die Wasserschutzpolizei Lindau alarmiert. Der Mann konnte von den eingetroffenen Rettungskräften nur noch tot geborgen werden. Der Kriminaldauerdienst übernahm daraufhin die ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Zwischenzeitlich...

  • Lindau
  • 06.11.18
  • 2.958× gelesen
Polizei
Wasserwacht (Symbolbild)

Wasserwacht
Herrenlose Kleidungsstücke am Weißensee-Ufer bei Füssen lösen Großeinsatz aus

Mit mehreren Einsatzfahrzeugen und Booten rückten am frühen Freitagmittag Feuerwehr, Wasserwacht, Rettungsdienst und Polizei zum Weißensee aus. Grund war eine Mitteilung über das Auffinden herrenloser Kleidungsstücke am Ufer des Weißensees. Besorgte Badegäste wählten daraufhin den Notruf, da die Kleidungsstücke bereits seit einer Stunde ohne erkennbaren Besitzer herumlagen. Die Feuerwehr Füssen sowie die Wasserwacht Füssen suchten den See daraufhin großräumig ab. Nach etwa einer halben...

  • Füssen
  • 22.09.18
  • 3.264× gelesen
Polizei
Lindauer Hafen (Symbolbild)

Wasserwacht
Segelyacht läuft im Bodensee bei Lindau auf Grund

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um kurz nach Mitternacht, ging bei der Polizeiinspektion Lindau die Mitteilung ein, dass ein größeres Segelboot offenbar in der Nähe der Insel Hoy auf Grund gelaufen sei. Die Segelyacht war von sieben jungen Männern im Alter von 18 bis 27 Jahren gechartert worden. Sie hatten auf dem Bodensee in tieferem Wasser, in der Nähe der Insel Hoy, geankert. Durch ein Unwetter in der Nacht riss eine Windböe und starker Wellengang offenbar das Boot los, so dass...

  • Lindau
  • 07.09.18
  • 750× gelesen
Lokales
Sind im Strömungskanal so viele Menschen am Planschen, kann leicht etwas passieren. Deshalb halten die Mitglieder der Wasserwacht am Wochenende ein besonderes Auge darauf.

Baden
Wasserwachten Buchloe und Waal: Mit Adleraugen am Beckenrand

Damit beim Schwimmen nichts passiert, halten die Wasserwachten Buchloe und Waal im Freibad und am Weiher Wache. Zwei junge Mitglieder erzählen, worauf es dabei ankommt und welche Auswirkungen die Hitzeperiode hatte. Der Hochsommer neigt sich dem Ende und mit ihm die Badesaison. Die hat so manche Wasserratte ins Becken oder in den Weiher gelockt, schließlich kletterten die Temperaturen ins gefühlt Unermessliche. Damit den Schwimm- und Plantschfreudigen nichts passiert, ist unter anderem die...

  • Buchloe
  • 27.08.18
  • 562× gelesen
Polizei
Symbolbild

Nationaler Seenotalarm
Durchzechte Nacht: Rettungskräfte suchen Schwimmer im Bodensee

Eine umfangreiche Suchaktion im Bodensee bei Lindau war das Ergebnis einer durchzechten Nacht eines 21-Jährigen. Der Mann hatte die ganze Nacht durch mit Bekannten gefeiert und Alkohol getrunken. Irgendwann hatte er den Entschluss gefasst, vom Strandbad Eichwald zum Lindenhofbad zu schwimmen, nach Schätzung der Polizei eine Strecke von rund vier Kilometern. Der 21-Jährige begab sich, obwohl seine Bekannten versuchten ihn davon abzuhalten, schon im Bereich Zech in den Bodensee, und schwamm...

  • Lindau
  • 07.08.18
  • 5.480× gelesen
Lokales
Die Wasserwacht Buchloe feiert Jubiläum: 70 Jahre Ortsgruppe, 30 Jahre Schnelleinsatzgruppe. Das Bild stammt aus den 90er-Jahren und zeigt Taucher bei einer Übung nahe Frankenhofen.

Jubiläum
Wasserwacht Buchloe feiert 70 Jahre Orts- und 30 Jahre Schnelleinsatzgruppe

Anfangs übernahmen sie nur eine Aufgabe: den Wachdienst im Freibad. Dieser startete 1947. Zwischenzeitlich hat die Ortsgruppe der Wasserwacht Buchloe deutlich mehr zu tun, unter anderem gehört zu ihr auch eine Schnelleinsatzgruppe. Heuer feiern beide Institutionen ihren Geburtstag. Ganz genau nimmt es die Wasserwacht mit dem Datum aber nicht. Sowohl die Schnelleinsatzgruppe gibt es heuer seit 31 Jahren, als auch die Ortsgruppe seit 71 Jahren. Weil die Wasserwacht aber einen neuen...

  • Buchloe
  • 25.06.18
  • 408× gelesen
Polizei

Wasserwacht
Bootsunfall auf Bodensee endet glimpflich

Zu einem Unfall mit einem Segelboot kam es am Mittwochmittag auf dem Bodensee auf Höhe der Insel Lindau. Ein 52-jähriger Segler geriet mit seinem Segelboot an eine untiefe Stelle und berührte dabei mit seinem Kiel den Seegrund. Da er glaubte, sein Boot sei beschädigt, handelte er geistesgegenwärtig und fuhr sofort den Hafen Lindau an. Währenddessen setzte er einen Notruf ab. Er erreichte aus eigener Kraft den Hafen. Ein Kran hob das Boot aus dem Wasser. Augenscheinlich konnten Kratzer am...

  • Lindau
  • 30.05.18
  • 916× gelesen
Lokales
Ein vergilbtes Schild ist das einzige, was an der Franz-Wölfle Hütte noch daran erinnert, dass dort einmal eine Rettungsstation der Wasserwacht war.

Streit
Schwangauer Ortgsruppe der Wasserwacht wird zwangsweise aufgelöst

„Ein menschliche Sauerei“, nennt es Uwe Kschier, was in den vergangenen Monaten passiert ist. Der 61-Jährige war bis Dezember Vorsitzender der Ortsgruppe der Wasserwacht in Schwangau. Die Betonung liegt auf war, denn im Dezember vergangenen Jahres bekam er vom Vorsitzenden der Kreiswasserwacht, Andreas Haust mitgeteilt, dass dieser die Ortsgruppe auflöst. Der Grund: Die Schwangauer verfügen über keinen Rettungsschwimmer mehr, der die dafür notwendigen Lehrgänge absolviert hat. Auch an den...

  • Füssen
  • 12.03.18
  • 3.483× gelesen
Lokales

Stadtrat
Neue Heimat für das Rote Kreuz in Buchloe

Auf dem ehemaligen Festplatzgelände soll ein kleines Gewerbegebiet entstehen. Auch die Sozialstation und mehrere Handwerksbetriebe zeigen Interesse. Während die Buchloer Rettungswache selbst am Standort in der Rot-Kreuz-Straße bleiben soll, sucht die Stadt seit Langem nach einem passenden Gelände, das sämtliche Fahrzeuge und Geräte von Rotem Kreuz (BRK) und Wasserwacht aufnehmen kann. Nun ist man offenbar fündig geworden: Auf dem ehemaligen Festplatz an der Eschenlohstraße soll ein neues,...

  • Buchloe
  • 28.11.17
  • 76× gelesen
Polizei

Unwetter
Segelboot kentert auf dem Alpsee in immenstadt

Am Donnerstagabend gegen 19.42 Uhr wurde die ILS Allgäu über ein gekentertes Segelboot auf dem Alpsee informiert. Zwei Personen trieben auf dem Wasser. Sofort wurde die Feuerwehr Bühl, die Wasserwachten Immenstadt, Sonthofen, Waltenhofen und der Rettungsdienst Sonthofen alarmiert. Die Rettungskräfte konnten das gekenterte Segelboot schnell ausfindig machen. Wie sich herausstellte, waren zwei Brüder, beide 16 Jahre alt, mit ihrem Boot auf dem Alpsee unterwegs. Durch das Unwetter kenterte das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.08.17
  • 101× gelesen
Lokales

Badesaison
Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) in Memmingen hofft auf Nachwuchs

Wagemutig stürzen sich die Retter im aktuellen Kinofilm 'Baywatch' in die Fluten. Auf der Leinwand und im echten Leben sind Rettungsschwimmer gefragt. Um im Notfall schnell eingreifen zu können, braucht es erfahrenes Personal. Den Filmstart nutzte Jürgen Bonnemann von der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) in Memmingen, um im Kinofoyer auf die Wasserrettung aufmerksam zu machen. Denn nicht nur im Film braucht man genügend Nachwuchs. In Memmingen gibt es zwei...

  • Memmingen
  • 19.06.17
  • 8× gelesen
Lokales

Badeseen
Wasserwachtler achten an Marktoberdorfs Gewässern auf die Sicherheit

Die Sonne strahlt, die Luft ist warm: hinein also ins kalte Vergnügen in den Badeseen und Weihern rund um Marktoberdorf. Viele Badegäste gehen das ganz entspannt an, wenn sie die ehrenamtlichen Mitglieder der Wasserwacht sehen. Aber die können nicht überall gleichzeitig sein. Es gehört auch Eigenverantwortung dazu, wenn man das kühle Nass genießen will. So sollten Erwachsene ihre Kinder immer im Auge behalten, raten sie. Eine der Retterinnen ist die Marktoberdorferin Madita Lang. Die...

  • Marktoberdorf
  • 11.06.17
  • 56× gelesen
Lokales

Rettung
Filmdreh für Galileo am Buchloer Gabrielweiher

Eine Reportage über Gefahren an winterlichen Gewässern hat am Wochenende ein Filmteam bei der Wasserwacht Buchloe für die Sendung Galileo gedreht. Moderator Harro Füllgrabe wagte hierbei einen Selbstversuch auf der Eisfläche des Buchloer Gabrielweihers. Dort brach er unter kontrollierten Bedingungen in das Eis ein. Er erlebte am eigenen Körper, wie das Gefühl ist, im eiskalten Wasser zu treiben. Die Wasserretter der Buchloer Wasserwacht sorgten für die nötige Sicherheit und befreiten ihn mit...

  • Buchloe
  • 29.01.17
  • 64× gelesen
Allgäu

Winter
Betreten gefährlich: Eis auf Allgäuer Seen ist zu dünn

Die beiden Eismesser Johannes Weizenegger und Adolf Fröhlich von der Kemptener Wasserwacht haben am Donnerstag für die Allgäuer Zeitung die Eisdicken auf Oberallgäuer Seen gemessen. Ergebnis: Überall war das Eis noch viel zu dünn. 'Unter der Schneeschicht sind wir zumeist auf 15 Zentimeter Matsch und Wasser gestoßen', sagt Weizenegger. Vor dem Betreten sämtlicher Eisflächen müsse trotz der tiefen Temperaturen in den vergangenen Tagen gewarnt werden. Als es Ende vergangener Woche angefangen...

  • Kempten
  • 19.01.17
  • 268× gelesen
Allgäu

Wintersport
Runter vom Eis! Es ist überall im Allgäu zu dünn

Wasserwacht hat gemessen Der Kemptener Wasserwachtler Adolf Fröhlich misst seit 45 Jahren für unsere Zeitung die Eisstärken auf gefrorenen Seen. Zusammen mit Wasserwachtler Johannes Weizenegger (58) ist der jetzt fast 80 Jahre alte Fröhlich am Donnerstag wieder losgezogen. Doch trotz der vergangenen kalten Nächte: Nirgendwo haben die beiden tragfähige Eisdecken angetroffen. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.01.17
  • 34× gelesen
Lokales

Einbruchsgefahr
Wasserwacht Kaufbeuren warnt vor dünnem Eis auf dem Oggenrieder Weiher bei Irsee

Die Wasserwacht Kaufbeuren hat am Montagmorgen eine Warnung für den Oggenrieder Weiher bei Irsee ausgesprochen. Das Eis sei nicht überall tragfähig und an vielen Stellen bestehe Einbruchsgefahr. Erst eine ab dem 06.01.2017 gemeldete Kälte von bis zu minus 20 Grad könnte die Einbruchsgefahr verringern. Laut Wasserwacht gelten folgende Werte als Minimum für das Betreten von Natureisflächen: 8 cm für Einzelpersonen, 10 cm für Personengruppen und 15 cm für Schlittenfahrzeuge. Fließende Gewässer...

  • Kaufbeuren
  • 02.01.17
  • 71× gelesen
Lokales

Notfall
Buchloer Wasserwacht beteiligt sich an bayerischer Großübung

Üben, während andere die Deutsche Einheit feiern: Die Wasserwacht Buchloe beteiligte sich an einem großen, langen Übungswochenende der Wasserwacht Bayern. Folgendes Szenario war gegeben: Er ist ein erfahrener Schwimmer. Jeden Tag zieht er seine Runden. Doch diesmal vermissen ihn plötzlich Badegäste. Die Wasserwacht wird alarmiert, findet nach kurzer Suche den erschöpften Schwimmer und kann ihn gerade noch retten. 'Übung gehört bei uns immer dazu', sagt Marcus Kern, Technischer Leiter der...

  • Buchloe
  • 06.10.16
  • 14× gelesen
Lokales

Rettungsorganisation
Möglicher Polizei-Neubau und Behördenzentrum im Jordanpark Kaufbeuren gefährden Gebäude der Wasserwacht

Die Stadt schnürt derzeit ihr Angebotspaket für den Freistaat mit drei möglichen Standorten für einen Polizei-Neubau und ein Behördenzentrum. Unklar ist, wo die Wasserwacht bleibt, sollte eines der Vorhaben im nördlichen Teil des Jordanparks verwirklicht werden. Dort, zwischen dem ehemaligen Gefängnis und dem alten Eisstadion, haben die Rettungsorganisation und ihr Förderverein hauptsächlich durch Eigenleistung und mithilfe von Spenden, Mitgliedsbeiträgen und der Unterstützung von Unternehmen...

  • Kaufbeuren
  • 29.09.16
  • 24× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019