Wasserversorgung

Beiträge zum Thema Wasserversorgung

Trinkwasserversorgung in Simmerberg
383×

Trinkwasser
Neue Hochbehälter in Simmerberg

Die Wasserversorgung Simmerberg beginnt nach Ostern mit dem Neubau neuer Hochbehälter und eines Pumpenhauses in der Wälderstraße in Simmerberg. Die bestehenden, in Stampfbetonbauweise erstellten Behälter aus den 1930er Jahren sind undicht. Gutachten haben ergeben, dass eine Sanierung wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll ist. Das hat der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaft, Christian Hauber, mitgeteilt. Etwa 500.000 Euro netto soll der Neubau kosten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Weiler-Simmerberg
  • 25.03.19
39×

Versorgung
Neues Konzept für Wasserversorgung in Biessenhofen

Einstimmig fasste der Gemeinderat Biessenhofen den Grundsatzbeschluss, die Wasserversorgung der Gemeinde entsprechend der Vorstellung durch die Firma Schwarzwaldwasser GmbH zu sanieren und technisch neu zu konzipieren. Seit 2011 waren jedes Jahr in den Sitzungen die einzelnen Planungsschritte besprochen, teilweise geändert worden. Jetzt solle in die Umsetzung des Projekts eingetreten werden, gab Bürgermeister Wolfgang Eurisch den nächsten Schritt vor. Es sei wichtig, sagte Eurisch, dass diese...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.14
44×

Wasser
Stark beschädigte Wasserleitung in Ottobeuren entdeckt

Ende Juni sind im Trinkwasser der Unterallgäuer Gemeinde Ottobeuren Keime entdeckt worden. In den vergangenen Wochen und Monaten gab es daher umfangreiche Prüf- und Sanierungsarbeiten. Möglicher Grund für die Verunreinigung könnten vier Rohrleitungen am Trinkwasser-Hochbehälter im Bannwald sein, wie Ottobeurens Bürgermeister Bernd Schäfer sagte. Die Leitungen seien stark beschädigt gewesen und wurden ausgewechselt. Teilweise hätten sich Wurzeln an Rohrverbindungen einen Weg ins Innere gebahnt....

  • Memmingen
  • 15.12.12
35× 2 Bilder

Gesundheit
Gesundheitsamt warnt: Keime im Ottobeurer Trinkwasser

Bei einer Routinekontrolle sind im Ottobeurer Trinkwasser gesundheitsgefährdende Keime entdeckt worden. Das Wasser muss ab sofort abgekocht werden. Das hat das Landratsamt Unterallgäu angeordnet. Die gefundenen coliformen Keime kommen in der Natur vor und sind sind nicht grundsätzlich gesundheitsgefährdend, im Trinkwasser deuten sie aber auf eine Verunreinigung hin. Bis auf Weiteres sollen die Bürger der Marktgemeinde ihr Wasser abkochen. Das gilt für Trinkwasser ebenso, wie für Wasser zum...

  • Memmingen
  • 28.06.12
14×

Bauarbeiten
Bauarbeiten am Schul- und Sportzentrum in Buchloe - Wasserleitung für das Gymnasium

Entlang der Gennach werden derzeit Rohre verlegt - Trotz der derzeitigen Hitzewelle und der Sommerferien ist im Buchloer Süden einiges los. Rund um die Mittel- und Realschule sowie in den Gebäuden selbst ist es gespenstisch ruhig, aber am Ende der Kerscheinensteiner Straße direkt neben der Autobahn entstehen die neuen Tennisplätze des TC Buchloe - und auch ein paar hundert Meter weiter, entlang der Gennach von der Münchener Straße Richtung Süden, wird fleißig gebaut. Der Städtische Bauhof und...

  • Buchloe
  • 25.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ