Wasserski

Beiträge zum Thema Wasserski

Junggesellenabschied endet für 29-Jährigen in der Zelle (Symbolbild).
8.277× 1

Betrunken randaliert
Junggesellenabschied am Wasserskilift Blaichach endet für Mann (29) in der Zelle

Bei einem Junggesellenabschied am Samstag ist ein 29-Jähriger von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. Der 29-jährige Mann hatte bei einem Junggesellenabschied am Wasserskilift in Blaichach teilgenommen. Da die Gruppe aber offensichtlich alkoholisiert war, wurde die Benutzung des Wasserskiliftes untersagt. Die Gruppe hatte darauf uneinsichtig reagiert. Der 29-Jährige wurde gegenüber der Polizei aggressiv und nach einem Alkoholtest ergab sich ein Wert von 1,5 Promille. Der Mann wurde in...

  • Blaichach
  • 16.08.20
Blaichach: Kind mit Wakeboard am Wasserskilift
1.749×

allgäu.tv Spezial
Wakeboarden steht auf dem Allgäuer Sommerferienprogramm

Für die Allgäuer Schulkinder heißt es seit dem 05. August: endlich Sommerferien. Nach Monaten des Homeschoolings würde vielen Eltern jetzt vor allem eine Erholung gut tun. Doch die Kinder sind schon wieder zuhause und wollen beschäftigt werden. Genau deshalb hat allgäu.tv eine Sommeraktivität für die ganze Familie getestet, direkt bei uns in der Region Oberallgäu. Auf das Brett, fertig, los! Die Reporterin von allgäu.tv, Anne Bley, bekommt einen Crashkurs im Wakeboarden von den Allgäuer...

  • Blaichach
  • 06.08.20
Auch der Wasserskilift in Blaichach steht aufgrund der Corona-Krise still.
5.023× Video 6 Bilder

Serie
Wie Firmen und Branchen auf die Coronakrise reagieren: Wasserskilift in Blaichach steht still

Die Wassersport-Saison hat aufgrund des sonnigen Frühlingswetters pünktlich zu den Osterferien Fahrt aufgenommen. Allerdings treffen auch den Wassersport in der gegenwärtigen Lage viele Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Wie in vielen anderen Bereichen auch, wird den Betroffenen in dieser Zeit großes Verständnis, aber vor allem auch Einsicht und selbstkritisches Handeln abverlangt. Neben vielen Geschäften, Bergbahnen und Freizeiteinrichtungen, die geschlossen sind, trifft...

  • Blaichach
  • 20.04.20
26×

Tourismus
Hoteliers wünschen sich Wasserskianlage im Forggensee

Ein klares Bekenntnis für den Bau einer Wasserskianlage im Forggensee haben die Mitglieder des Tourismusvereins Füssen bei der Jahresversammlung abgegeben: Nach intensiver Diskussion im Hotel Hirsch beauftragte die Versammlung ihren Vorstand mit 10:1 Stimmen, sich in allen Gremien für die Entstehung einer solchen Anlage einzusetzen. 'Die Anlage wäre ein weiterer wichtiger Baustein für den Qualitätstourismus', fasste Simon Hartung die Sicht der Touristiker zusammen. Die Debatte zuvor offenbarte...

  • Füssen
  • 21.10.16
24×

Projekt
Auch zweiter Investor präsentiert nun Pläne für Wasserskianlage im Forggensee bei Füssen

Lange hielt er sich in der Öffentlichkeit mit konkreten Aussagen zu seinem Projekt zurück, doch jetzt präsentiert Thorsten Dischereit seine Pläne für eine Wasserskianlage im Forggensee. Ein ambitioniertes Projekt: Die Anlage soll komplett im See entstehen. 'Dieses Konzept ist im engen Austausch mit dem Landratsamt entstanden, um den Anforderungen des Landschaftsschutzgebietes zu entsprechen und den schützenswerten Uferbereich unangetastet zu lassen', sagt der 36-Jährige. Wie die Anlage...

  • Füssen
  • 02.09.16
47×

Diskussion
Vogelschützer bleibt bei Ablehnung der geplanten Wasserski-Anlage im Forggensee bei Füssen

Kritiker der Wasserski-/Wakeboard-Anlage im Forggensee sollten doch die beiden unterschiedlich geplanten Anlagen differenziert beurteilen. Das wünschte sich im Füssener Lokalteil unserer Zeitung vorstellte. Diesem Wunsch kommt Peter Griegel, der stellvertretende Kreisvorsitzende beim Landesbund für Vogelschutz (LBV), 'natürlich gern nach', wie er mitteilte. Doch auch bei differenzierter Beurteilung bleibt Griegel bei seiner ablehnenden Haltung. Welche Argumente der Vogelschützer vorbringt,...

  • Füssen
  • 24.08.16
317×

Widerstand
Wasserski-/Wakeboard-Anlage im Forggensee bei Füssen: Potenzielle Investoren stehen Rede und Antwort

Unabhängig voneinander planen zwei Investoren eine Wasserski-/Wakeboard-Anlage im Forggensee bei Füssen. Reaktion vieler Naturschützer: Sie machen gegen die 'Monsteranlage' – zwischen beiden Vorschlägen wird nicht unterschieden – Front und sammeln Unterschriften, um sie zu stoppen. 'Wir finden es schade, dass im Vorfeld so viel verbreitet wird, was überhaupt nicht unserem Projekt entspricht', sagt Franziska Thurm zum Widerstand. Die 30-Jährige stellt mit Alexander Rötzer einen der beiden...

  • Füssen
  • 18.08.16
151×

Freizeit
Wasserski-Anlage im Forggensee bei Füssen geplant

Auf Wasserskiern oder einem Wakeboard durch den Forggensee pflügen? Momentan undenkbar, doch das könnte sich ändern: Denn am Westufer bei Füssen ist eine Wasserski-Anlage geplant, in etwa vergleichbar mit dem schon seit vielen Jahren bestehenden Angebot bei Immenstadt. Das bestätigte Bürgermeister Paul Iacob nun auf Nachfrage. Auch, dass es zwei Investoren gibt, die unabhängig voneinander dieses Projekt realisieren wollen. Momentan ist das Ganze aber noch in der Prüfungsphase. Ob es dazu...

  • Füssen
  • 05.07.16
240×

Stefan Schneck
Wasserskiläufer Stefan Schneck will Team-Gold holen

EM-Sieg lautet die Vorgabe Stefan Schneck aus Immenstadt hat das Ticket für die Wasserski-EM in London bei der deutschen Meisterschaft in Bad Arolsen gelöst. Es wird sein letzter EM-Auftritt sein. Bereits in den vorausgegangenen Wettkämpfen, dem 'Auer-Bräu-Pokal' in Kiefersfelden überzeugte der Oberallgäuer, der für den WSC Kiefersfelden startet, mit drei ersten Plätzen. Auch beim "Rhein-Neckar- Pokal" gelang Schneck wie in Kiefersfelden der erste Platz im Trickskifahren, Springen und...

  • Kempten
  • 12.07.12
39×

Wintersport
Noch wunderbar möglich: Pistenspaß statt Wasserski

Die meisten Oberallgäuer Lifte sind am Wochenende bereits geöffnet - Loipen dagegen nur in wenigen Hochlagen befahrbar Das Tauwetter der vergangenen Tage hat so manchen eher an Wasserski denken lassen als an Pulverschnee und Pistenspaß. Dennoch sind die Skiberge im Oberallgäu fit für das voraussichtlich sonnige Wochenende. Da viele Skigebiete unter der Woche die Lifte schlossen, die Pisten erneut beschneit und gut präpariert sind, laufen die meisten Bergbahnen und Lifte am heutigen Samstag und...

  • Kempten
  • 15.01.11
29×

Judo
Wasserskifahren als Belohnung

Beim Nachwuchs von Sakura Sonthofen gehören gemeinsame Aktivitäten genauso dazu wie das Erlernen der richtigen Techniken - Geschult werden auch Fairness und Verantwortung «Das Schöne am Judo ist, dass man alles, was man lernt, auch gleich mit dem Partner üben kann», erklärt Silvio Schröter, Judo-Trainer von Sakura Sonthofen. In anderen Kampfsportarten, in denen beispielsweise Tritte und Stöße vorkommen, sei dies nicht so ohne weiteres möglich. Daher eignet sich Judo, was wörtlich übersetzt «der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.10
29×

Kiesabbau
Am Inselsee könnte bald gebaggert werden

Am Inselsee in Blaichach könnten bald die Bagger anrollen. Denn die Firma Brutscher GmbH & Co KG möchte in unmittelbarer Nähe zum Wasserskilift einen Nasskiesabbau vornehmen und hat dafür nun einen entsprechenden wasserrechtlichen Antrag gestellt. Die Gemeinde Blaichach kann zwar das Vorhaben nicht verhindern, wurde aber vom Landratsamt gebeten, eine Stellungnahme abzugeben.

  • Kempten
  • 30.10.10

Immenstadt
Wasserskilift: Kritik zurückgewiesen

Im Streit um die Pläne für eine neue Wasserskianlage am Kleinen Alpsee bei Immenstadt (Oberallgäu) hat Bürgermeister Armin Schaupp Kritik zurückgewiesen. Die Immenstädter CSU hatte in einer Pressemitteilung die Pläne und Schaupps Vorgehen kritisiert und ihn scharf angegriffen.

  • Kempten
  • 07.08.09
231× 2 Bilder

Immenstadt
Wasserskilift-Pläne am Kleinen Alpsee schlagen Wellen

Für Gesprächsstoff im Städtle sorgen derzeit Gerüchte um eine Wasserskiliftanlage am Kleinen Alpsee. Investor Christian von Lerchenfeld plant mit seiner Firma Sesitec (Bad Hindelang) eine solche Anlage zu bauen und den Betrieb des Freibades zu übernehmen. Offiziell wurden die Pläne bisher nur in einer nicht öffentlichen Stadtratssitzung vorgestellt. Die Heimatzeitung fragte nach:

  • Kempten
  • 29.07.09

Immenstadt
Wasserskilift bewegt die Gemüter

Gibt es bald einen Wasserskilift am Kleinen Alpsee? Dieses Thema erhitzt momentan die Gemüter der Immenstädter. Ein privater Investor hat in einer nicht öffentlichen Stadtratssitzung entsprechende Pläne vorgestellt. Laut Bürgermeister Armin Schaupp sei der Entwickler von Wasserskiliften mit der Idee auf einen Stadtrat zugegangen. Danach habe sich Schaupp mit dem Interessenten in Verbindung gesetzt.

  • Kempten
  • 28.07.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ