Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

21×

Überschwemmung
Wasserschaden in Altusrieder Wohnung

Am Donnerstag wurde die Polizei von einer Frau verständigt, dass Wasser durch die Decke in ihre Wohnung laufe. Die hinzugezogene Streife konnte zunächst den Mieter der darüber liegenden Wohnung nicht zum Öffnen der Wohnungstüre bewegen. Erst als die alarmierte Feuerwehr eintraf, öffnete der Nachbar die Türe. In der Wohnung konnte dann schnell die Ursache des Wasserschaden festgestellt werden: Eine schon länger defekte Zuleitung zum WC führte zur Überschwemmung und dem Wasserschaden in der...

  • Altusried
  • 28.10.16
41×

Sanierungsarbeiten
Loch im Boden: Wie in Altusried plötzlich eine Grube entstand

Und plötzlich war da ein Loch im Boden: Zu einer unerwarteten Bauverzögerung ist es bei der Sanierung des Sportplatzes Altusried (Oberallgäu) gekommen. Im Untergrund klaffte unvermittelt ein Loch, aufsteigendes Wasser hatte den Boden unterspült. Nicht die einzige unliebsame Baustellen-Entwicklung. Die Sportplatz-Sanierung ist (vor allem durch das Loch und den folgenden Bodenaustausch) auch 35.000 Euro teurer geworden, hieß es im Gemeinderat. Ende August soll der 40 Jahre alte Platz nun fertig...

  • Altusried
  • 03.08.16
29×

Technischer Defekt
Es war nur Wasserdampf: Entwarnung nach Feuerwehreinsatz auf Bauernhof in Muthmannshofen

Als die Bewohner eines landwirtschaftlichen Anwesens im Ortsteil Muthmannshofen am Freitagmorgen gegen 8.45 Uhr aus dem Stall kamen, bemerkten sie eine starke Rauchentwicklung im Keller ihres Wohnanwesens. Aus den Kellerfenstern quoll bereits starker Rauch, weshalb sie die Feuerwehr und Polizei anriefen. Die Feuerwehren aus Muthmannshofen, Kimratshofen und Frauenzell rückten mit rund 20 Einsatzkräften an, und betraten den verqualmten Keller mit Atemschutzausrüstung. Recht bald stellten sie...

  • Altusried
  • 29.01.16
63×

Infoveranstaltung
Wasserversorgung in Bad Grönenbach Diskussionsthema

Einen emotionsgeladenen Meinungsaustausch hat eine Infoveranstaltung zum Ausbau der Wasserversorgung in den Bad Grönenbacher Ortsteilen Herbisried und Kornhofen (Unterallgäu) ausgelöst. Wie berichtet, sollen Wasserversorgung, Ortsdurchfahrt (Kreisstraße MN 24) und die Gemeindestraßen in Herbisried für rund 3,1 Millionen Euro erneuert werden. Nachdem die Planungen vorgestellt waren, suchten die mehr als 60 anwesenden Bürgern nach Einsparpotenzial. Mehr über die Diskussion zur Wasserversorgung...

  • Altusried
  • 11.08.14
277×

Kosten
Wasserpreis in Dietmannsried bleibt stabil

Gute Nachrichten für alle Dietmansrieder. Wegen Mehreinnahmen aus den Vorjahren müsse der Preis für Wasser und Abwassergebühren erst mal nicht angehoben werden. Die zwei Millionen Euro teuren Sanierungsarbeiten an der Ehwismühle seien schon in den Preis miteinkalkuliert. Nach offiziellen Angaben der Marktgemeinde Dietmansried kostet der Kubikmeter Trinkwasser weiter 1,10 Euro, das Abwasser 1,50 Euro.

  • Altusried
  • 02.07.14
26×

Gesundheit
In der Marktgemeinde Altusried muss Wasser jetzt abgekocht werden

In der ganzen Marktgemeinde Altusried muss nun das Trinkwasser abgekocht werden. Diese Anordnung des Gesundheitsamts vermeldete jetzt die Gemeinde. Bei Probeentnahmen in der öffentlichen Wasserversorgung waren vergangene Woche erhöhte Werte an Keimen nachgewiesen worden. Zunächst betroffen waren die Ortsteile Kimratshofen, Muthmannshofen und Frauenzell mit den dazu gehörigen Weilern, sowie Bräunlings, Hiemen, Hinteregg, Käsers, Lausers, Leuten, Opprechts und Schöneberg. Nun wurden bei weiteren...

  • Altusried
  • 16.06.14
25×

Trinkwasser
Hohe Keimbelastung: Trinkwasser in Altusried und Umgebung muss abgekocht werden

Kolibakterien sind es nicht, die die hohe Keimbelastung im Trinkwasser von Kimratshofen, Muthmannshofen und Frauenzell mit den dazu gehörigen Weilern, sowie Bräunlings, Hiemen, Hinteregg, Käsers, Lausers, Leuten, Opprechts und Schöneberg verursacht haben. Das haben laut Landratsamtssprecher Andreas Kaenders Tests ergeben. Dennoch sei die Keimbelastung in dem Hochbehälter in Opprechts viel zu hoch. Bis das Problem behoben ist, müssen die Bewohner der Altusrieder Ortsteile weiter ihr Wasser...

  • Altusried
  • 11.06.14
45×

Verschmutzung
Gewässerverunreinigung durch Gülle bei Dietmannsried

Wie der Polizei Kempten erst gestern bekannt wurde, kam es in der vergangenen Woche im Gemeindegebiet von Dietmannsried zu einer Gewässerverunreinigung. Nach landwirtschaftlichen Arbeiten wurde die stark verschmutzte Straße vom verursachenden Landwirt mit Wasser abgespült. Hierzu nutzte er sein Güllefass, wodurch auch Güllereste in einen nahegelegenen Bach flossen. Wie die Untersuchungen des Wasserwirtschaftsamtes ergaben, wurde das Gewässer stark mit Gülle belastet. Deshalb wurde bei der...

  • Altusried
  • 12.11.13
183×

Protest
Anwohner in Altusried wehren sich gegen geplantes Baugebiet Andreas-Hofer-Straße

Gemeinde hält an Plänen fest 'In unverbaubarer Südlage.' So stand es auf dem Exposé des Maklers, als Peter Schreiber vor 18 Jahren das Haus in der Unteren Schulstraße in Altusried kaufte. Wenn der Bebauungsplan 'Andreas-Hofer-Straße' rechtskräftig wird, ist es vorbei mit seiner freien Sicht in die Berge. An der hängen auch seine Nachbarn Michael Vollbach und Andreas Mildner. Sie bringen weitere Gründe dafür vor, weshalb das Gelände nicht bebaut werden sollte. Wasserschutzgebiet ist das...

  • Altusried
  • 25.03.13
160× 2 Bilder

Gebühren
Wasser in Dietmannsried wird ab Juli teurer

Nur Reicholzrieder zahlen durch Anschluss ans Gruppenklärwerk künftig weniger fürs Abwasser Tiefer in die Tasche greifen müssen die Dietmannsrieder künftig für Wasser und Abwasser. Trinkwasser kostet ab Juli 1,10 Euro (bisher 1 Euro), Abwasser steigt von 1,18 Euro pro Kubikmeter auf 1,50 Euro. «Das hat aber nichts damit zu tun, dass Reicholzried am 1. Juli an das Abwassernetz der Gesamtgemeinde angeschlossen wird,» betonte Bürgermeister Hans-Peter Koch bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Ein...

  • Altusried
  • 20.06.11
66×

Bürgermeistertreffen
Auch im Festzelt muss Trinkwasser einwandfrei sein

Gesundheitsamt gibt Merkblatt heraus, auch mit Vorgaben zum Anschluss an Hydranten Festzelte in den Gemeinden - wie am Wochenende in Durach oder Oy - werden normalerweise über Schlauchleitungen mit Trinkwasser aus Hydranten versorgt. Geht es dabei hygienisch nicht einwandfrei zu, könnten Erreger im mit Wasser gespülten Trinkglas landen, die zu Krankheiten führen. Um solchen Szenarien vorzubeugen, geht das Gesundheitsamt Oberallgäu in die Offensive: Anfang des Jahres wurde an die Gemeinden ein...

  • Altusried
  • 25.05.11
110×

Kosten
Wasserpreis in Bad Grönenbach steigt

Die Bürger von Bad Grönenbach müssen für ihr Wasser künftig sehr viel tiefer in die Tasche greifen. Entsprechend der neuen Gebührenkalkulation hat sich der Marktgemeinderat entschlossen, die Grundgebühr um das sechsfache anzuheben und den Wassergebühr um knapp 20 Prozent zu erhöhen. «Das ist ein schwieriges Thema», erklärte Bürgermeister Bernhard Kerler in der jüngsten Sitzung. Seit dem Jahr 2005 hatte der Wasserpreis 98 Cent pro Kubikmeter und die Grundgebühr sieben Euro betragen. Im...

  • Altusried
  • 14.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ