Wartezeit

Beiträge zum Thema Wartezeit

Prinz William und Herzogin Kate vor der Royal Train in Manchester
599×

So "normal"
Nachts auf weinroter Metallbank: Prinz William und Herzogin Kate begeistern mit Foto

Prinz William und Herzogin Kate warten nachts allein auf einer Bank auf den Zug... Dieses Normalo-Foto löst Begeisterungsstürme aus. Herzogin Kate (38) und Prinz Willian (38) warten gemeinsam auf den Zug auf einer weinroten Metallbank. Beide tragen dunkelblaue Mäntel und Masken und blicken in die selbe Richtung, nicht in die Kamera. Im Hintergrund ist ein leerer Müllbehälter zu sehen, auf der andren Seite die nächste Sitzbank. An der sandfarbenen Steinmauer ist im Dämmerlicht ein großes Schild...

  • 08.12.20
Stau am Corona-Testzentrum Sonthofen
10.019× 1

Überbuchungen wegen Softwarefehler
Lange Wartezeiten bei Corona-Testzentren in Kempten und Sonthofen

In den vergangenen Tagen kam es zu Überbuchungen in den Corona-Testzentren in Sonthofen und Kempten. Nach Angaben des Landratsamtes Oberallgäu gab es Probleme des Herstellers in der Programmierung der Covid-19-Testsoftware. Das bedeutet, dass mehr Termine vergeben wurden, als in den vorgesehenen Zeitfenstern abgearbeitet werden können. Es kommt zu erheblichen Wartezeiten und Rückstaus bei den Testzentren. Normalbetrieb spätestens wieder zur WochenmitteDas Team des Roten Kreuzes, das die...

  • Kempten
  • 09.11.20
Coronavirus (Symbolbild).
5.397×

Schüler und Eltern standen im Regen
Längere Wartezeiten im Corona-Testzentrum Kaufbeuren: Das war der Grund

Am Kaufbeurer Corona-Testzentrum im Gablonzer Haus kam es am Montag zu längeren Wartezeiten. Sehr lange haben Schüler und Eltern teilweise im Regen gestanden, bis sie an der Reihe waren. Die Stadt hat jetzt den Grund dafür genannt. Zu viele Personen auf einmalDemnach hatte das Gesundheitsamt mehrere Schulklassen und eine Kindergartengruppe in das Testzentrum einbestellt, weil diese Tests "dringend angezeigt" waren, so die Stadt in einer Pressemitteilung. Zwei Stunden Zeit waren vorgesehen in...

  • Kaufbeuren
  • 27.10.20
Am Freitag, den 16. Oktober, kommt es aufgrund von Messfahrten der Deutschen Bahn zu Behinderungen an den Bahnübergängen im Stadtgebiet Memmingen. Verkehrsteilnehmer müssen mit Wartezeiten von bis zu 25 Minuten rechnen (Symbolbild).
1.736×

Bis zu 25 Minuten Wartezeit
Bahnübergänge in Memmingen am 16. Oktober zeitweise gesperrt

Am Freitag, den 16. Oktober, kommt es aufgrund von Messfahrten der Deutschen Bahn zu Behinderungen an den Bahnübergängen im Stadtgebiet Memmingen. Verkehrsteilnehmer müssen mit Wartezeiten von bis zu 25 Minuten rechnen.  Welche Bahnübergänge sind betroffen? Für die Testfahrten von Lindau in Richtung München bestehen die Behinderungen im Memminger Stadtgebiet an den Übergängen in der Allgäuer Straße, am Dickenreiser Weg, an der Stadtweiherstraße, der Bodenseestraße, der Hühnerbergstraße und der...

  • Memmingen
  • 16.10.20
Deutsche Bahn (Symbolbild).
1.067× 1

Bis zu 25 Minuten
Messfahrten verursachen lange Wartezeiten an Bahnübergängen in Memmingen

Die Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau steht kurz vor dem Abschluss. Die Inbetriebnahme soll laut Bahn im Dezember zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember erfolgen. Um die notwendige Genehmigung für die Strecke zu bekommen, müssen zuvor Gleis und Oberleitungsmessfahrten erfolgen. Diese finden im Allgäu von Freitag, 8. Oktober, bis Sonntag, 11. Oktober, sowie von Freitag, 16. Oktober, bis Montag, 19. Oktober, statt. Zuerst wird von München in Richtung Lindau gemessen Die Messungen von...

  • Memmingen
  • 05.10.20
Durch die Corona-Pandemie kann es zu langen Wartezeiten bei OP-Terminen kommen (Symbolbild).
4.439× 5

Termine verschoben
Allgäuer warten wegen Corona länger auf Operationen

Viele Operationen mussten wegen der Corona-Pandemie verschoben werden, berichtet die Allgäuer Zeitung. Durch die Verschiebung der Termine kommt es jetzt zu einem Rückstau. Bis dieser Verzug aufgeholt wird, kann es noch einige Wochen oder sogar Monate dauern, so Andreas Ruland, Geschäftsführer des Klinikverbundes Allgäu. Viele Patienten seien noch skeptisch gegenüber der aktuellen Situation und wollen den Operationstermin nicht antreten. Laut Allgäuer Zeitung haben viele Ärzte Alarm geschlagen,...

  • Kempten
  • 21.07.20
Ab dem 30. März kann es am Riedbergpass zu Wartezeiten von bis zu 30 Minuten kommen.
6.757×

Halbseitige Sperrung
Ab 30. März: Längere Wartezeiten am Riedbergpass möglich

Aufgrund einer halbseitigen Sperrung auf der Riedbergpaß-Strecke kann es ab dem 30. März zu längeren Wartezeiten von bis zu 30 Minuten kommen. Das teilt Andreas Kaenders mit, Pressesprecher des Landratsamtes Oberallgäu mit.  Bereits jetzt gibt auf der Strecke an der Kreisstraße OA 9 im Bereich des ostseitigen Anstiegs zum Riedbergpaß (roter Punkt im Kartenausschnitt) eine Ampelschaltung. Um die Baumaßnahmen aber umsetzen zu können, wird sich ab dem 30. März die Wartezeit verlängern. Die...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 26.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ