Warten

Beiträge zum Thema Warten

Polizei
Symbolbild.

Sexualdelikt
Mann (29) onaniert in Mindelheimer Arztpraxis vor anderer Patientin (47)

Am Dienstag erstattete eine 47-Jährige bei der Polizei Anzeige wegen eines Sexualdelikts im Wartezimmer einer Mindelheimer Arztpraxis. Ein Patient entblößte sich und onanierte vor ihr. Noch am gleichen Tag meldete sich der 29-jährige Tatverdächtige, ein afghanischer Staatsangehöriger, bei der Polizei Mindelheim. Die weiteren Ermittlungen werden von der Polizei Mindelheim geführt. Der 29-Jährige wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen.

  • Mindelheim
  • 10.07.19
  • 11.926× gelesen
Lokales
Seit 1. August 2013 haben Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf frühzeitige Förderung in einer Kindertagesstätte. Um diese Forderung zu erfüllen, muss nun auch die Stadt Füssen reagieren.

Warteliste
In Füssener Wertachtal-Werkstätten entsteht dringend benötigte Kinderkrippen-Gruppe

Mehrere Kinder stehen in Füssen für das kommende Krippenjahr 2019/20 auf der Warteliste. Deshalb nimmt nun die Stadt ein Angebot der Wertachtal-Werkstätten wahr. Die Einrichtung der Lebenshilfe Ostallgäu ist bereit, eine Kinderkrippen-Gruppe unterzubringen. Zwar hat der Stadtrat bereits beschlossen, dass im Weidach eine neue Kindertagesstätte entsteht. Allerdings verzögert sich das Vorhaben. Zuletzt lautete die Prognose, dass der Kita-Neubau im Frühjahr oder Frühsommer 2021 eröffnet wird. Wo...

  • Füssen
  • 03.05.19
  • 486× gelesen
Lokales
Symbolbild

Kinderbetreuung
In Füssen wird eine zusätzliche Krippen-Gruppe erforderlich

Während in vielen Allgäuer Kommunen ab September Kindergarten-Plätze fehlen, steht Füssen in dieser Hinsicht gut da: „Aktuell gibt es 18 freie Plätze“, sagt Markus Gmeiner von der Stadtverwaltung nach einem Treffen mit den Leiterinnen der Einrichtungen. Anders sieht es bei den Krippenplätzen für unter Dreijährige aus: Hier stehen 14 Kinder auf der Warteliste. Doch bis September soll eine Krippen-Gruppe übergangsweise eingerichtet werden. Später soll dieses Provisorium in der geplanten...

  • Füssen
  • 11.04.19
  • 409× gelesen
Lokales
Betreuungsplätze in Kitas sind in vielen Kommunen knapp. Gründe dafür sind unter anderem steigende Geburtenzahlen und der Zuzug in die Region. Viele Kommunen wollen weitere Kitaplätze schaffen.

Warteliste
Betreuungsplätze in Allgäuer Kitas reichen nicht aus

„Die Situation ist ziemlich übel“, sagt eine junge Mutter aus dem Oberallgäu. Ihre Tochter steht auf einer Warteliste für einen Kitaplatz, wird aber voraussichtlich erst im September 2020 zum Zuge kommen. „Mir geht es nicht nur darum, wieder halbtags arbeiten zu gehen. Ich möchte auch wegen der sozialen Kontakte, dass meine knapp dreijährige Tochter in den Kindergarten geht“, sagt die Mutter. So wie der Oberallgäuerin geht es derzeit vielen Familien in der Region. „Wir haben eine angespannte...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.19
  • 964× gelesen
Lokales
Ein Taxistand ohne Taxis: Nicht nur in der Silvesternacht, auch während der Festwoche oder dem Stadtfest sind die Fahrer im Dauer-Einsatz.

Beförderung
Kemptener Taxi-Unternehmen an Silvester von Anfragen überschwemmt

Ein Taxi in der Silvesternacht rufen? Das war für viele Feierlustige im Kemptener Stadtgebiet eine Geduldsprobe. Oft waren die Anschlüsse besetzt. Ein Paar aus Hegge kam zwar durch, doch am anderen Ende der Leitung nahm niemand ab. Nach fast einer Stunde gaben sie es auf. Verschiedene Taxiunternehmer erklären, wie diese Situation zustande kommt. Die Taxi-Funk eG Kempten ist eine Art Vermittlungsstelle zwischen Kunden und knapp 40 angeschlossenen Taxi-Unternehmen. Während ein Disponent die...

  • Kempten
  • 03.01.19
  • 2.151× gelesen
Lokales

Sicherheit
Taschenkontrolle auf der Allgäuer Festwoche

Einige Besucher halten dem Sicherheitsdienst freiwillig die Taschen entgegen. Der wirft einen prüfenden Blick hinein, winkt durch – oder veranlasst, dass die Tasche abgegeben wird. Taschenkontrollen sind üblich bei Großveranstaltungen. Das wissen die Besucher. Dennoch gibt es einiges, was manche nicht ganz verstehen. Rosi Zellner aus Kempten leuchtet es ein, dass auch auf der Festwoche ein Blick in die Tasche geworfen wird. Doch manche verstehen das System nicht ganz. Denn schlägt es 17 Uhr,...

  • Kempten
  • 17.08.17
  • 293× gelesen
Lokales

Medizin
Gibt es zu wenig Augenärzte in Marktoberdorf und Umgebung?

In Marktoberdorf und Umgebung wird über zu lange Wartezeiten beim Augenarzt geklagt. 'Ich geh’ schon lang nicht mehr in Marktoberdorf zum Augenarzt', sagt beispielsweise ein Rentner (76): 'Man bekommt lang keinen Termin – und dann sitzt man noch ewig im übervollen Wartezimmer.' Er geht inzwischen in Kaufbeuren zum Augenarzt, andere Marktoberdorfer sind nach Kempten gewechselt. Eine Zulassung weiterer Augenärzte ist laut Kassenärztlicher Vereinigung Bayern (KVB) in der Region 'bei der aktuellen...

  • Marktoberdorf
  • 26.06.17
  • 86× gelesen
Lokales

Gesundheit
Auf Termine bei Haus- und Fachärzten muss man in Kempten und Oberallgäu teilweise wochenlang warten

Wer nach Kempten zieht und dort einen Hausarzt sucht, kann unter Umständen Probleme haben. 'Wir nehmen keine neuen Patienten mehr auf', lautet ein Satz, der bei Anfragen zu hören ist. Auch beim Facharzt. Telefonische Stichproben im südlichen Oberallgäu ergeben: Diese Antworten gibt es dort nicht. Wartezeiten von bis zu fünf Wochen sind aber auch dort möglich – sofern es sich nicht um eine akute Erkrankung handelt, denn in diesem Falle gibt es hier wie dort Termine von heute auf morgen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.17
  • 19× gelesen
Lokales

Weihnachten
Wer zur Post im Feneberg in Buchloe will muss Zeit mitbringen

Geduldige Kunden, gestresste Angestellte: Wie Buchloer damit umgehen und wo es schneller geht Sie starren vor sich her, tippen auf ihren Handys herum oder überprüfen noch mal die Adresse auf ihren Briefen auf Leserlichkeit: Kunden, die bei der Postannahmestelle im Buchloer Feneberg anstehen. Während die Angestellten sichtlich im Stress sind und die Kunden im Akkord abfertigen, warten diese geduldig – obwohl die Warteschlange in der Vorweihnachtszeit gerne mal mehrere Meter bis zur Mitte der...

  • Buchloe
  • 20.12.16
  • 184× gelesen
Lokales

In der Au
Bis zur Änderung des Landesentwicklungsprogramms tut sich um das Gewerbegebiet im Argental in Röthenbach wenig

Der Zweckverband interkommunales Gewerbegebiet Argental befindet sich weiterhin im 'Wartemodus'. Unter den vier Verbandsgemeinden herrscht Einigkeit darüber, dass es eine Fortsetzung der Bauleitplanung erst dann geben soll, wenn der Freistaat sein Landesentwicklungsprogramm (LEP) geändert hat. Die geplante LEP-Änderung beinhaltet insbesondere eine Lockerung des Anbindegebotes, das der Platzierung des Gewerbegebietes zwischen Gestratz und Grünenbach derzeit noch im Weg steht. Viel Neues gibt es...

  • Kaufbeuren
  • 14.12.16
  • 18× gelesen
Lokales

Mitfahren
Auf dem Heimenkircher Bänkle lässt sich kaum jemand nieder

Das Heimenkircher Mobilitätskonzept 'I-muss-nach.-Bänkle' läuft eher schleppend an. Nur wenige nutzen das offene Mitfahrangebot, für das die Westallgäuer Marktgemeinde Warteorte von Architekturstudenten im Rahmen eines Wettbewerbs entwerfen ließ. Vier dieser außergewöhnlichen Wartehäuschen wurden gebaut. Während viele Autofahrer ihre Bereitschaft, andere mitzunehmen, signalisiert haben, wünschen sich mögliche Nutzer eine Austauschplattform, um gezielt Kontakte für gemeinsame Fahrten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.12.16
  • 135× gelesen
Lokales

Bushaltestelle
Neue Buswartehäuschen für Marktoberdorf

Schon 2010 schienen sie einmal zum Greifen nah: Neue Buswartehäuschen für Marktoberdorf, die die in die Jahre gekommenen ersetzten sollten. Acht waren damals für ersetzenswert gehalten worden. 2014 war das Thema bei der Stadt erneut aufgenommen worden. Die Bestandsaufnahme zeigte: Drei der Häuschen waren inzwischen überflüssig geworden, wurden also abgerissen. Inzwischen sind auch - in Kohlhunden und in Hattenhofen – zwei dieser Wartehäuschen neu entstanden. Weitere sind in der...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.16
  • 21× gelesen
Lokales

Medizin
Vor allem Impfstoffe: Viele Medikamente im Allgäu schwer zu bekommen

Die Gründe dafür sind vielschichtig Im Allgäu gibt es momentan erhebliche Engpässe bei der Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten. Dabei geht es vor allem um Impfstoffe - aber auch um Antibiotika und Schilddrüsenhormone. Die Gründe dafür sind vielschichtig, sagt beispielsweise der Immenstädter Apotheker Arndt Botzenhardt, der auch drei Krankenhäuser im Oberallgäu mit Medikamenten beliefert. 'Die Lieferproblematik besteht seit etwa zwei Jahren', sagt der Apotheker. Eines der Hauptprobleme...

  • Kempten
  • 18.01.16
  • 25× gelesen
Lokales

Christkindlesmarkt
Nach 15 Jahren Wartezeit: Weiler-Simmerberg liefert 2016 Münchener Christbaum

Im Oktober 2015 hat der Gemeinderat Weiler-Simmerberg 'grünes Licht' für die Lieferung eines Christbaumes an die Stadt München gegeben. Er wird im November und Dezember vor dem Neuen Rathaus auf dem Marienplatz stehen. Damit verbunden ist das Recht, aus dem Rathaus heraus die Besucher des Weihnachtsmarktes vor allem mit Glühwein zu bewirten. Das will die Marktgemeinde den Vereinen überlassen. Und das Interesse ist groß: Über 80 Vereinsvertreter kamen zu einem Informationsabend. Als erste...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.01.16
  • 11× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Bahnunterführung: Aitrang will Kosten deckeln

Die Bahnunterführung in Aitrang ist und bleibt ein Dauerbrenner. Inzwischen liegt die sogenannte Kreuzungsvereinbarung vor, von der Bürgermeister Jürgen Schweikart sagt, es handle sich um einen Entwurf. Denn bei Aitranger Bürgern und einem Gemeinderat läuten nach Lesen des Schriftstücks die Alarmglocken. Abgerechnet werde nach den tatsächlichen Kosten, heiße es darin: 'Die können dann doch mit uns machen, was sie wollen.' Können sie nicht, entgegnet der Bürgermeister. Er will, dass in der...

  • Kempten
  • 16.06.15
  • 13× gelesen
Lokales

Notfalltipps
Wie Bahnfahrer im Allgäu trotz Warterei locker und entspannt bleiben

Sie warten am Bahnhof und kein Zug ist in Sicht? Bitte bloß nicht aufregen! Ist echt ungesund und bringt auch nix. Wir möchten Ihnen gern helfen, in Ihrer inneren Mitte zu bleiben. Mit unseren Notfalltipps für Bahnfahrer. Musik hören: Das entspannt ganz enorm. Titelmäßig hätten wir da folgende Empfehlungen: 1. Es fährt ein Zug nach Nirgendwo (Christian Anders) 2. Locomotive Breath (Jethro Tull) 3. Auf der schwäbschen Eisenbahne (Volkslied) 4. Peace Train (Cat Stevens) 5. Waiting for a...

  • Marktoberdorf
  • 06.05.15
  • 21× gelesen
Lokales

Verkehr
Babenhauser Marktrat beschließt sogenannte intelligente Ampelschaltung

Künftig maximal 100 Sekunden Wartezeit Im Bereich zwischen Bahnhofstraße und Ulmer Straße samt dem entsprechenden Abschnitt der B300 kommt es in Babenhausen (Unterallgäu) Tag für Tag zu langen Stauphasen. Vor allem, wenn der Schichtwechsel bei den großen Firmen mit den Spitzen des Schwerlastverkehrs zusammenfällt, geht oft minutenlang gar nichts mehr. Das soll sich spätestens im kommenden Jahr ändern. Der Babenhauser Marktrat hat nun einstimmig beschlossen, dort eine sogenannte 'intelligente...

  • Mindelheim
  • 08.04.15
  • 19× gelesen
Lokales

Bauplan
Füssener Baugebiet im Weidach in der Warteschleife

Die Häuslebauer stehen in Füssen bereits in den Startlöchern und wollen so schnell wie möglich im neuen Baugebiet im Weidach loslegen. Doch sie müssen sich gedulden, denn noch hat der Stadtrat den Bebauungsplan nicht beschlossen. Der Grund: Um die Plausibilitätsprüfung, die für das hydrogeologische Gutachten angefordert worden war, bewerten zu können, benötigt eine Mehrheit der Kommunalpolitiker mehr Zeit. Daher wurde die Beratung vertagt. Mit dem Bebauungsplan Weidach Nordost nehmen es die...

  • Füssen
  • 27.03.14
  • 18× gelesen
Lokales

Bahn
Zugfahrer im Allgäu müssen an Bahnhöfen häufig frieren

'Unzumutbar' findet es der Kemptener Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär Dr. Gerd Müller, dass Bahnreisende im Allgäu frieren müssten. Als Beispiel führt er die Westallgäuer Gemeinde Röthenbach an, wo es ab 1. Januar keinen beheizten Warteraum mehr gibt. Den Trend, Bahnreisenden an kleineren Bahnhöfen keine Warteräume mehr zur Verfügung zu stellen, gibt es - grob gesagt - seit rund 20 Jahren. Nach der Privatisierung hat sich das Unternehmen von immer mehr Bahnhöfen getrennt. Kommunen...

  • Kempten
  • 11.12.13
  • 12× gelesen
Lokales

Klinikum
Neue Ambulanz in Kempten verspricht bessere Koordination und kürzere Wege

Kein Ansprechpartner, extrem lange Wartezeiten, schwer kranke Patienten auf engem Raum - so kannten viele die Notaufnahme in den zwei Kliniken. Das ist vorbei, seitdem die Notfallpatienten nach der Zusammenlegung zentral behandelt werden. Inzwischen verzeichnet die Notaufnahme laut Klinikum steigende Patientenzahlen. Und es sollen noch mehr werden, wenn am 30. September die „Zentrale interdisziplinäre Notaufnahme (Zina)“ in einem neuen Anbau an der Klinik in der...

  • Kempten
  • 20.09.13
  • 5× gelesen
Lokales

Öffnungszeiten
Bürger-Service: Zulassungsstelle Füssen länger geöffnet

Noch mehr Service für die Ostallgäuer Bürger: Die Öffnungszeiten der Zulassungsstelle Füssen werden ab dem 16. September weiter ausgedehnt. Während vormittags bislang lediglich bis 11.30 Uhr geöffnet war, können die Ostallgäuer Bürger zukünftig bis 12.30 Uhr Zulassungen und Führerscheinangelegenheiten erledigen. 'Wir sind ständig dabei, die Service-Standards zu überprüfen und im Sinne der Bürger anzupassen', sagt Thomas Haltmayr, Leiter des Bürgerservice im Landratsamt Ostallgäu. 'Hierzu zählen...

  • Füssen
  • 05.09.13
  • 585× gelesen
Lokales

Krankheit
Kritik an Wartezeiten auf Arztbesuch von Asylbewerbern im Oberallgäu

Arztbesuch nur mit Genehmigung vom Amt Traumatische Kriegserlebnisse, Folter, Vergewaltigungen, Flucht - viele Asylbewerber haben auch noch in Deutschland mit mentalen und gesundheitlichen Folgen des Erlebten zu kämpfen. Doch ohne Krankenschein können sie keinerlei medizinische Betreuung in Anspruch nehmen. Für die Zuteilung dieser Krankenscheine ist das Landratsamt zuständig. Das dauert oft zu lange, kritisiert Michael Immler, Immenstadts Asylbeauftragter und Mitglied einer Gruppe von Helfern,...

  • Kempten
  • 24.08.13
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019