Warnung

Beiträge zum Thema Warnung

Der Lawinenwarndienst Bayern warnt am Dienstag vor "mäßiger" Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen. (Symbolbild)
2.903×

Lawinenwarndienst Bayern
Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen steigt

Für Dienstag ist auch in den Allgäuer Bergen Neuschnee gemeldet. Die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen steigt am Dienstagnachmittag laut Lawinenwarndienst Bayern von "gering" (Stufe 1 von 5) auf "mäßig" (Stufe 2 von 5) an.  Achtung vor TriebschneeWintersportler müssen daher besonders auf die frischen Triebschneeansammlungen achten. "Das Problem entsteht durch windverfrachteten Schnee. Triebschnee kann sowohl mit, als auch ohne gleichzeitigen Schneefall entstehen", erklärt der...

  • Kempten
  • 12.01.21
Symbolbild
11.601×

Wetter
Unwetterwarnung für das Allgäu: Orkanartige Böen in der Nacht zum Dienstag

Zusätzlich zum Dauerregen erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in der Nacht zum Dienstag weitere Sturmböen. Besonders in der zweiten Nachthälfte sind schwere Strumböen mit bis zu 100 km/h möglich - vereinzelt können im Tiefland auch orkanartige Böen/Orkanböen mit über 120 km/h auftreten. Die Warnung gilt bis Dienstag, 9 Uhr. Laut DWD können Bäume entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder andere Gegenstände herabstürzen. Weiter sollen Gegenstände im Freien möglichst gesichert werden....

  • Kempten
  • 03.02.20
Symbolbild.
1.258×

Wetter
Es bleibt windig im Allgäu: Deutscher Wetterdienst warnt weiter vor starken Böen

Bereits am Samstag gab der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine Warnung vor orkanartigen Böen im Ober- und Ostallgäu heraus. Im Oberallgäu mussten sogar zwei Weihnachtsmärkte aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Auch der Wochenanfang soll weiterhin stürmisch bleiben. Der Wetterdienst teil mit, dass die Gefahr des Auftretens von orkanartigen Böen (Stufe 3 von 4) besteht. Vor allem in höheren Lagen müsse mit Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 85 km/h gerechnet werden. Fenster und Türen sollten...

  • Kempten
  • 15.12.19
Gewitterwarnung für das Allgäu
26.849×

Wetterwarnung
Schwere Gewitter und Hagel im Allgäu am Sonntagabend

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Warnung vor schwerem Gewitter ausgegeben. Betroffen sind am Sonntagabend und in der Nacht auf Montag alle Landkreise des Allgäus. Ab 20 Uhr kann es demnach orkanartige Böen bis 110 km/h, heftigen Starkregen um 30 mm in kurzer Zeit und Hagel mit einer Körnergöße von ca. 2 cm geben.

  • Kempten
  • 18.08.19
Starker Regen und Schneeschmelze: Im Allgäu könnte es in den nächsten Tagen zu Hochwassern kommen.
29.148× 8 Bilder

Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu befürchtet

Es regnet im Allgäu. Und zwar richtig. Dazu kommt Schmelzwasser aus den Bergen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Hochwasser und vor möglicherweise stark ansteigenden Pegeln an den Allgäuer Bächen und Flüssen. Örtlich könnten die Meldestufen 3 und 4 erreicht werden.  Abhängig von lokalen Regen- und Gewitterereignissen seien zudem extreme Sturzfluten nicht auszuschließen. Bis in die Nacht zum Mittwoch ist vor allem im Alpenvorland mit Niederschlägen von bis zu 140 Litern pro Quadratmeter zu...

  • Kempten
  • 20.05.19
Unwetterwarnung für das Allgäu: Jede Menge Regen zum Wochenstart.
11.625×

Hochwassergefahr
Unwetterwarnung für das Allgäu: Ergiebiger Dauerregen

Den ganzen Tag soll es am Montag und Dienstag regnen, und zwar richtig viel. Der Deutsche Wetterdienst hat eine entsprechende Unwetterwarnung für das Allgäu ausgegeben. Bis zu 120 Liter Regen pro Quadratmeter sollen fallen, in Staulagen sogar bis 140 Liter pro Quadratmeter. Hinzu kommt Tauwasser aus den Bergen. Der Deutsche Wetterdienst empfiehlt, Fenster und Türen zu schließen. Kleinere Flüsse und Bäche können über die Ufer treten und zu Überflutungen auf den Straßen und Hochwasser in...

  • Kempten
  • 20.05.19
5.391×

Bergsport
Bergunfälle bei winterlichen Verhältnissen: Bergwacht warnt, Verhältnisse im Allgäu zu unterschätzen

Das warme Frühlingswetter hat am Wochenende zahlreiche Freizeitsportler in die Berge gelockt. Dabei unterschätzten jedoch manche die immer noch sehr winterlichen Verhältnisse in den höheren Lagen. Während es im Tal bis zu 20 Grad hatte, lag in über 1.200 Metern Höhe noch eine dicke Schneedecke. Davon wurden wohl auch zwei Ostallgäuer überrascht, die sich am Samstag über den Nordanstieg zu einer Tour auf den 2047 Meter hohen Säuling bei Schwangau (Ostallgäu) machten. Einer von ihnen – ein...

  • Kempten
  • 08.04.18
238×

Unwetter
Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Unwetter im Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst hat am Dienstag eine Wetterwarnung für das Allgäu herausgegeben. Es können teils schwere Sturmböen auftreten. Weiterhin kommt es zu Dauerregen in der gesamten Region. Zum Abend hin sinkt die Schneefallgrenze auf 900 Meter. Gebietsweise gibt es bis zu 30 cm Neuschnee. Außerdem besteht Gefahr von auftretenden Gewittern. Örtlich kann es Blitzschlag geben. Vereinzelt könnten Bäume entwurzelt oder Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste,...

  • Kempten
  • 16.01.18
45×

Warnung
Vor 50 Jahren wurde die Lawinenwarnzentrale für die bayerischen Alpen gegründet

Eigentlich sah es schon nach Frühling aus. Doch jetzt hat sich der Winter zurückgemeldet. In den höheren Lagen der Alpen ist viel Schnee gefallen. Die Lawinengefahr ist auf Stufe drei ('erheblich') gestiegen. Noch bis Mitte Mai gibt der bayerische Lawinenwarndienst täglich einen aktuellen Lagebericht heraus. Für Skitourengeher und Liftbetreiber ist dessen Lektüre ein Muss. Und das seit 50 Jahren. Denn genau solange gibt es einen täglichen Lagebericht, herausgegeben vom Lawinenwarndienst, der...

  • Kempten
  • 19.04.17
41×

Winterwetter
Deutscher Wetterdienst warnt im Stau der Allgäuer Alpen vor Schneefall und Verwehungen

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Mittwoch für die Landkreise Ober- und Ostallgäu, den Landkreis Lindau sowie für den südlichen Landkreis Unterallgäu eine amtliche Wetterwarnung herausgegeben. Im Stau der Alpen wird der Schneefall im Laufe des Morgens stärker und wird bis zum Abend anhalten. Der Deutsche Wetterdienst warnt hier außerdem vor starken Verwehungen. Bis zum Mittwochabend können zu den bereits gefallenen Mengen nochmals Neuschneemengen von zehn bis 15 cm, lokal bis 20 cm...

  • Kempten
  • 04.01.17
37×

Kriminalität
Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus: Die letzen Anrufe tätigten sie im Raum Lindau

Täter spionieren Kontonummern aus und ergaunern Informationen über die Vermögensverhältnisse 'Guten Tag, mein Name ist Stefan Meier vom Bundeskriminalamt': Im vergangenen Monat ist es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu 15 Fällen von Telefonanrufen bei Senioren gekommen, in denen der Anrufer jeweils fälschlicherweise vorgab, ein Polizeibeamter oder eine andere Amtsperson zu sein. Auch die vermeintliche Polizeidienststelle wurde genannt; oftmals handelte es sich...

  • Kempten
  • 05.09.16
47×

Wetter
Anhaltender Regen: Wasserwirtschaftsamt warnt vor Überschwemmungen im gesamten Allgäu

Wegen der anhaltenden starken Niederschläge hat das Wasserwirtschaftsamt Kempten eine Hochwasserwarnung für Memmingen, Kempten, die Allgäuer Landkreise und den Landkreis Lindau herausgegeben. Die Warnung gilt bis Samstag, 10 Uhr vormittags. Erhöhte Überschwemmungsgefahr besteht vor allem an den Flüssen Iller, Lech und Wertach. Die Pegel stehen dort schon höher und werden weiter steigen. Im Laufe des Tages können die Iller, die Ostrach, der Lech und die Wertach teilweise über die Ufer treten....

  • Kempten
  • 05.08.16
54×

Wetter
Deutscher Wetterdienst warnt im Allgäu vor Sturmböen

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Sturmwarnung für das gesamte Allgäu herausgegeben. Von Sonntagabend bis Dienstag-Nachmittag ist mit Sturmböen zu rechnen. Bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 85 km/h können laut dem Deutschen Wetterdienst zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände. Detaillierte Warninformationen erhalten sie hier.

  • Kempten
  • 29.11.15
87×

Wetter
Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen in Memmingen, Unterallgäu und Kaufbeuren

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll es in der Nacht auf Mittwoch etwa ab Mitternacht zu markantem Wetter mit Sturmböen bis zu 85 km/h kommen. Die Wetterwarnung dauert bis zum Mittwochmittag an und betrifft aktuell das gesamte Unterallgäu sowie die kreisfreien Städte Memmingen und Kaufbeuren. Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Der DWD warnt vor herabfallenden Gegenständen.

  • Kempten
  • 17.11.15
87×

Wetter
Warnung vor schweren Gewittern und Hagel im Ober- und Ostallgäu

Waren es am Sonntagnachmittag noch vereinzelte Regenschauer im Allgäu, kann es in der Nacht auf Montag zu schweren Unwettern kommen. Der Deutsche Wetterdienst warnt für die Regionen Oberallgäu und Ostallgäu vor heftigem Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen. "Dadurch besteht lokal vor allem Gefahr durch heftigen Starkregen mit Mengen über 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel mit Korngrößen um 2 cm und stürmischen Böen um 70 km/h", berichtet der DWD. Im gesamten Allgäu kann es...

  • Kempten
  • 09.08.15
29×

Aktuelle Lage
Wetterdienst warnt vor Dauerregen im Ober- und Ostallgäu

In Kempten und im Landkreis Oberallgäu regnet es an diesem Samstagnachmittag vielerorts immer wieder heftig. In der kreisfreien Stadt hatte es kurzzeitig gehagelt. Aus dem Grund hat der Deutsche Wetterdienst für Stadt und Land eine Unwetterwarnung vor Dauerregen herausgegeben – auch für das Ostallgäu. In den Gebieten fällt zum Teil schauerartiger verstärkter Regen. Dabei können laut Wetterprognose bis in die Nacht zum Sonntag stellenweise um die 30, in Staulagen um 40 Lieter pro Quadratmeter...

  • Kempten
  • 20.06.15
36×

Warnmeldung
Amtliche Warnung vor markantem Wetter - Sturmböen

Der deutsche Wetterdienst warnt vor starken Sturmböen in Regionen mit über 400 Meter Lage. Vor allem am Donnerstagnachmittag bis in die Abendstunden können im gesamten Allgäu einzelne Böen um 75 km/h von Westen aufziehen. Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

  • Kempten
  • 11.12.14
40×

Warnung
Deutscher Wetterdienst warnt vor Gewitter im Allgäu

Heute Abend kann es in weiten Teilen im Allgäu zu heftigen Gewittern kommen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor den Gefahren. Laut dem Deutschen Wetterdienst treten Gewitter auf mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 15 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel. Hinweis auf mögliche Gefahren: In einigen Teilen im Allgäu kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können auch Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden....

  • Kempten
  • 25.05.14
25×

Wetter
Gewitterwarnungen für das Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst warnt für heute, Freitag den 25.04., vor starkem Gewitter im Allgäu. Der DWD sagt für die Stadt Kempten einzelne Gewitter, mit Starkregen mit 15-20 Litern pro Quadratmetern und Winböen bis 60 km/h, voraus. Zudem wird vor lebensbedrohlichen Blitzschlägen gewarnt, verbunden mit Platzregen der kurzzeitige Verkehrsbehinderungen hervorrufen kann. Für die Landkreise Ost-, Ober- und Unterallgäu gelten ähnliche Gefahrenwarnungen mit Gewittern und starken Windböen.

  • Kempten
  • 25.04.14
42×

Unglück
Mann im Montafon zweimal von Lawine verschüttet

Im Montafon ist ein 53 Jahre alter Deutscher gleich zweimal von einer Lawine erfasst und verschüttet worden. Er überlebte beide Unglücke unverletzt. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der Mann aus dem oberschwäbischen Bad Schussenried (Kreis Biberach) am Donnerstagnachmittag im Gemeindegebiet von Gaschurn mit seinen Skiern im Aufstieg in Richtung Radsattel, wo er eines verunglückten Bekannten gedenken wollte. Als er an dem Unglücksort angekommen war, löste sich eine große Lawine und riss...

  • Kempten
  • 28.12.13
158×

Wetter
Neue Wetterstation in Niederrieden ermöglicht präzisere Warnung vor Hochwasser

Präzisere Warnung vor Hochwasser Kosten: 2,8 Millionen Euro Fast wie ein überdimensionaler Morchel-Pilz sieht sie aus: Mitten im Wald zwischen den Unterallgäuer Gemeinden Niederrieden und Holzgünz auf Memminger Flur wurde nun die neueste Wetterradarstation des Deutschen Wetterdienstes (DWD) offiziell in Betrieb genommen. Mit 55 Metern Höhe ist sie eine der höchsten Wetterstationen Deutschlands. Sie misst in einem Umkreis von 150 Kilometern alle vorkommenden Niederschläge. Mit dieser 17. Anlage...

  • Kempten
  • 04.10.13
283×

Wetter
Extremer Dauerregen im Allgäu hält an – größeres Hochwasser für die Iller erwartet

Die Iller im Oberallgäu und in Kempten: Gestern plätscherte sie noch gemächlich vor sich hin, bis heute soll sie sich nach Berechnungen des Kemptener Wasserwirtschaftsamtes in einen reißenden Fluss verwandelt haben. Die Experten prognostizieren in einer amtlichen Vorwarnung, dass der Iller-Pegel im südlichen Oberallgäu die Meldestufe vier erreichen wird - vermutlich in der Nacht zum Sonntag; das entspräche in etwa einem Hochwasser, wie es statistisch gesehen nur etwa alle 100 Jahre vorkommt....

  • Kempten
  • 01.06.13
34×

Fehlalarm
Warnung vor Panther in Kempten: Polizei im Großeinsatz

Frau hatte angeblich Raubtier gesehen Große Aufregung im Kemptener Westen am Sonntagmorgen: Eine Frau hatte sich bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, sie habe beim Spazierengehen mit ihrem Hund einen schwarzen Panther gesehen. Die Polizei nahm die Warnung durchaus ernst und leitete eine groß angelegte Suchaktion ein – mit fünf Jägern, einem Polizeibeamten und einem Suchhund. Mit dabei war auch die Frau, die das Raubtier angeblich gesehen hatte. 'Wir mussten die Sache ernst nehmen,...

  • Kempten
  • 27.09.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ