Warnung

Beiträge zum Thema Warnung

29×

Allgäu
Lawinenwarnstufe 3 für Allgäuer Alpen

Der Neuschnee in den Allgäuer Alpen hat für erhebliche Lawinengefahr gesorgt. Der Lawinenwarndienst Bayern gab heute für Lagen oberhalb der Waldgrenze die Gefahrenstufe 3 auf der fünfstufigen Skala aus, so Leiter Bernhard Zenke. In den nächsten Tagen bleibt die Lawinensituation im Alpenraum den Angaben zufolge angespannt. Zu Skitouren und Tiefschneefahrten abseits der gesicherten Pisten sei abzuraten.

  • Kempten
  • 22.12.11
25×

Allgäu
Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher warnt vor Diebstählen in der Weihnachtszeit

Aus aktuellen Anlass warnt die Verbraucherorganisation 'Geld und Verbraucher' vor Taschendieben. Im dichten vorweihnachtlichen Gedränge sind viele Käufer und Besucher zu unbedarft. Deswegen legt der Verein nahe, gerade auf Weihnachtsmärkten und in größeren Menschenansammlungen, Handtaschen stets geschlossen und eng am Körper zu tragen und nicht zu viel Bargeld dabei zu haben. Versicherungen zahlen nur, wenn der Geldbeutel oder andere Wertgegenstände unter Gewaltanwendung oder -androhung...

  • Kempten
  • 24.11.11

Allgäu
Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher warnt vor Diebstählen in der Weihnachtszeit

Aus aktuellen Anlass warnt die Verbraucherorganisation 'Geld und Verbraucher' vor Taschendieben. Im dichten vorweihnachtlichen Gedränge sind viele Käufer und Besucher zu unbedarft. Deswegen legt der Verein nahe, gerade auf Weihnachtsmärkten und in größeren Menschenansammlungen, Handtaschen stets geschlossen und eng am Körper zu tragen und nicht zu viel Bargeld dabei zu haben. Versicherungen zahlen nur, wenn der Geldbeutel oder andere Wertgegenstände unter Gewaltanwendung oder -androhung...

  • Kempten
  • 24.11.11
25×

Verbraucherzentrale
Warnung vor Telefonabzocke

Telefonabzocker probieren es momentan mit einer neuen Masche: Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter der Verbraucherzentrale Bayern aus und behaupten, dass der Verbraucher in eine Gewinnspielfalle geraten sei. Dort wolle man ihm heraushelfen und dafür müsse er seine Bankverbindung angeben. "Besonders dreist", so die Verbraucherzentrale: Im Telefondisplay des angerufenen Verbrauchers erscheint die Rufnummer der Münchner Verbraucherzentrale. Marion Breithaupt-Endres (Vorstand der...

  • Kempten
  • 21.10.11
17×

Aktuell Verbraucher
Verbraucherschutzzentrale Memmingen warnt vor Post aus Athen

Es häufen sich Beschwerden über Schreiben einer 'Rechtsanwältin Davoutaki' aus Athen. Darin heißt es, sie wäre beauftragt, Forderungen aus einer kostenpflichtigen Teilnahme an einer Lotto-Spielgemeinschaft einzuziehen. In allen bisher bei der Verbraucherzentrale eingegangenen Fällen versicherten die Betroffenen, dass sie keinen Vertrag mit der angegeben 'Lotto-Tip GmbH' abgeschlossen hätten. Aus Erfahrung mit ähnlichen Vorgängen vermutet Elisabeth Geiger von der Memminger...

  • Kempten
  • 01.10.11
34×

Fehlalarm
Warnung vor Panther in Kempten: Polizei im Großeinsatz

Frau hatte angeblich Raubtier gesehen Große Aufregung im Kemptener Westen am Sonntagmorgen: Eine Frau hatte sich bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, sie habe beim Spazierengehen mit ihrem Hund einen schwarzen Panther gesehen. Die Polizei nahm die Warnung durchaus ernst und leitete eine groß angelegte Suchaktion ein – mit fünf Jägern, einem Polizeibeamten und einem Suchhund. Mit dabei war auch die Frau, die das Raubtier angeblich gesehen hatte. 'Wir mussten die Sache ernst nehmen,...

  • Kempten
  • 27.09.11
16×

Haldenwang
Polizei warnt vor falschen Strafzetteln an Fahrzeugen in Haldenwang

Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor gefälschten Strafzetteln. Wie erst heute bekannt wurde, hatte ein Motorradfahrer in Haldenwang ein Knöllchen wegen Falschparkens an seinem Motorrad. Der Strafzettel ist mit einem kopierten Dienstsiegel der Polizei versehen. Deswegen wird jetzt wegen Amtsanmaßung gegen Unbekannt ermittelt. Die Polizei Kempten bittet um Hinweise.

  • Kempten
  • 26.09.11
40×

Allgäu
Erneute Unwetterwarnung für das Allgäu

Nach den schweren Gewittern am vergangenen Nachmittag hat der Deutsche Wetterdienst für das Allgäu bis zum Nachmittag eine erneute Unwetterwarnung herausgeben. Demnach muss mit Dauerregen und teils heftigen Sturmböen gerechnet werden. Die schweren Gewitter am vergangenen Nachmittag haben vor allem im Unter- und Westallgäu teils erhebliche Schäden angerichtet. Auf den Autobahnen 7 und 96 mussten Hagelkörner von Schneeräumfahrzeugen entfernt werden. Im Landkreis Lindau wurde die Bahnstrecke...

  • Kempten
  • 05.09.11
23×

Einbrüche
Einbrecher-Duo soll 370000 Euro Schaden angerichtet haben

43 Mal auf Beutetour 43 Einbrüche soll ein Duo in den vergangenen Jahren in Vorarlberg verübt haben. Dabei sei ein Gesamtschaden von 370000 Euro entstanden, teilte die Polizei mit. Die Vorgehensweise der Täter sei immer dieselbe gewesen, so die Bregenzer Polizei: Über die Terrassentür oder ein (gekipptes) Fenster seien die Täter gewaltsam in Wohnhäuser eingedrungen und hätten dann alles nach Wertgegenständen durchsucht. Dabei hätten sie es insbesondere auf Geld und Schmuck abgesehen. In Ungarn...

  • Kempten
  • 30.08.11
316× 2 Bilder

Baden
Gesundheitsamt wiederholt Blaualgen-Warnung für Rottachsee

Trotz des Ratschlags des Gesundheitsamts, wegen der Blaualgen im Rottachspeicher nicht zu baden, stiegen gestern viele ins kühle Wasser und tummelten sich im See. Das Landratsamt wiederholte gestern seine Warnung. Das Blaualgenaufkommen im Rottachsee sei zwar mittlerweile etwas zurückgegangen, dennoch sei vom Baden abzusehen - jedenfalls soweit es diejenigen Stellen angeht, an denen die Algen sichtbar sind. Die Ergebnisse der Probenahmen der vergangenen Woche auf einen bestimmten Giftstoff, das...

  • Kempten
  • 24.08.11
79×

Aufregung
Gerüchte über Amoklauf führen in Buchloe zu vorübergehender Schließung der Schulen

Die Schulleitung informierte daraufhin die Polizei, die umgehend die Ermittlungen aufnahm, gestern aber Entwarnung gab: Es gibt keinerlei Hinweise auf eine konkrete Gefährdung oder eine bevorstehende Straftat, teilte ein Sprecher des Präsidiums Schwaben Süd/West gestern auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Man habe die Gerüchte weder verifizieren noch einem Ursprung zuweisen können. Unter anderem war bei den Ermittlungen auch ein Schüler einer höheren Jahrgangsstufe überprüft worden, der den...

  • Kempten
  • 29.07.11

Brauchtum
Aktivitäten rund um die Nacht zum 1. Mai im Allgäu noch recht jung

Freinacht, Frühling, Fruchtbarkeit - Polizei warnt vor Auswüchsen Bereits seit Jahrhunderten ist die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai eine ganz besondere. In ihr feiern die Menschen seit alters her den wieder erwachten Frühling, erbitten Fruchtbarkeit und toben sich auf verschiedene Arten aus. Vielerlei Bräuche - auch seltsame - gingen schon immer mit dieser Nacht einher. Heutzutage etwa spielen vor allem junge Leute ihren Mitmenschen in der Freinacht Streiche. Dabei allerdings wird zunehmend...

  • Kempten
  • 30.04.11
17×

Abzocke
Mit einer Unterschrift in der Abo-Falle

Polizei warnt vor unseriösen Geschäftemachern Gewinnversprechen und im Kleingedruckten versteckte Kosten Was diese Sache betrifft, kann sich Polizeisprecher Sven-Oliver Klinke nur jeweils wiederholen: «Finger weg, nichts unterschreiben und am besten gar nicht reagieren.» Die Rede ist von Gewinnversprechen und Abo-Fallen, wie sie regelmäßig auch in Kempten und dem Oberallgäu kursieren. Beide Varianten sind derzeit wieder aktuell. Einer Betzigauerin flattert eine Gewinnmitteilung ins Haus: 970,04...

  • Kempten
  • 18.02.11

Nepperschlepper
Gewinnversprechen und Abo-Fallen: Polizei warnt vor Abzocke

Was diese Sache betrifft, kann sich Polizeisprecher Sven-Oliver Klinke nur jeweils wiederholen: «Finger weg, nichts unterschreiben und am besten gar nicht reagieren. » Die Rede ist von Gewinnversprechen und Abo-Fallen, wie sie regelmäßig auch in Kempten und dem Oberallgäu kursieren. Derzeit sind sie wieder aktuell und die Polizei warnt davor, sich auf dubiose Firmen einzulassen.

  • Kempten
  • 17.02.11
489×

Artenschutz
Polizei und Zoll warnen vor Einfuhr von geschützten Pflanzen und Tieren

Bei Verstoß drohen empfindliche Bußgelder Statt der Freude über ein uraltes Schmuckstück aus Ozeanien hat sich ein Ostallgäuer Hobby-Völkerkundler erheblichen Ärger mit Staatsanwaltschaft und Polizei eingehandelt. Der 65-Jährige hatte im Internet einen Brustschmuck ersteigert, der einst von Ureinwohnern eines Inselstaates getragen wurde. Was dem Mann nach eigener Aussage entgangen war: Teile des Schmuckes dürften von einem Schildpatt (Teile des Rückenpanzers) einer streng geschützten...

  • Kempten
  • 18.01.11
69×

Betrug
Statt wertvollem Handy nur Dosen-Sauerkraut

15-Jähriger kauft online Mobiltelefon und bekommt Essen geliefert - Polizei warnt Da dürfte der 15 Jahre alte Kemptener große Augen gemacht haben: Im Internet hatte sich der Jugendliche ein Mobiltelefon im Wert von 256 Euro ersteigert. Als das Paket bei ihm zuhause ankam, befand sich darin jedoch statt des Handys eine Dose Sauerkraut. Das Geld hatte der 15-Jährige, als er den Betrug bemerkte, bereits dem Postboten gegeben. Laut Polizei jedoch konnte dieser rechtzeitig ausfindig gemacht und der...

  • Kempten
  • 30.12.10
50×

Warnung
Wasserwacht: Eisflächen noch nicht betreten

Tipps zum richtigen Verhalten auf zugefrorenen Gewässern Sonnenschein und winterliche Temperaturen - derzeit herrscht eigentlich immer mal wieder ideales Wetter, um auf blitzenden Kufen über das Eis zu gleiten. Aber eben nur eigentlich, denn die Wasserwacht warnt davor, zugefrorene Seen und Fließgewässer zu betreten. «Das Eis ist momentan noch zu dünn», sagt Gary Kögel, Vorsitzender der Kreiswasserwacht Ostallgäu. Auch Adolf Fröhlich von der Wasserwacht in Kempten rät vom Betreten der...

  • Kempten
  • 29.12.10
15×

Altersarmut
DGB warnt vor steigender Altersarmut

Die DGB-Region Allgäu-Donau-Iller warnt vor steigender Altersarmut im Oberallgäu und in der Stadt Kempten und fordert den sofortigen Stopp der Rente mit 67. Schon jetzt, so der DGB-Regionsvorsitzende Werner Gloning, sei Altersarmut in der Region deutlich zu spüren: «Im Regierungsbezirk Schwaben lägen die gesetzlichen Altersrenten im Schnitt nur bei 656 Euro und damit niedriger als der bundesdeutsche Durchschnitt (706 Euro).»

  • Kempten
  • 10.12.10
22×

Raub
Fünf Überfälle auf Senioren

Kripo warnt vor übertriebener Angst Ein unbekannter Räuber, der es auf Senioren über 70 abgesehen hat, treibt derzeit in Kempten sein Unwesen. Wie Kripochef Albert Müller bestätigte, gibt es vermutlich einen Zusammenhang zwischen fünf Attacken auf drei Frauen und zwei Männer zwischen 71 und 74 Jahren. Angst, so betont der Kripochef, müssten die Kemptener Senioren dennoch nicht haben. In drei Fällen sei der Täter, der als «jünger» beschrieben wird, ohne Beute erfolglos geflüchtet. Der Räuber,...

  • Kempten
  • 03.12.10

Squash
«Wir dürfen uns nicht täuschen lassen»

Am Ende sprang gar ein Zähler mehr heraus, als es sich der 1.Squash-Club Kempten vor dem Heimspieltag in der 2. Bundesliga vorgestellt hatte. Gegen SI Stuttgart II gewann die Mannschaft um Trainer Norbert Mayr (40) 3:1. Da ließ es sich verschmerzen, dass BW Worms II mit 4:0 die Punkte aus dem Allgäu entführte.

  • Kempten
  • 27.10.10
340×

Sonthofen / Oberallgäu
Warnung vor Ambrosia und Herkulesstaude

Weil diese Pflanzen «für den Menschen nicht ungefährlich» sind, warnt das Landratsamt Oberallgäu vor der Ambrosia und der Herkulesstaude. Die Pollen der ab Mitte Juli blühenden Beifuß-Ambrosie sind laut Pressemitteilung stark Allergie auslösend, können Heuschnupfen und Asthma hervorrufen: «Geringe Pollenmengen reichen, dass empfindliche Menschen eine Ambrosia-Allergie entwickeln können.» Bei manchen führe die Berührung von Ambrosia zu geröteter, geschwollener und juckender Haut.

  • Kempten
  • 19.06.10

Was halten Sie von Warnungen auf Flaschen?

Text/Fotos: Klaus Kiesel Kempten - Flaschen mit alkoholischen Getränken künftig wie Zigarettenschachteln mit einem Warnhinweis versehen. Das plant die EU-Kommission. Laut einer Studie würden vor allem Jugendliche immer häufiger zur Flasche greifen. Mit dem Hinweis soll vor den Folgen übermäßigen Trinkens gewarnt werden. Zudem sollen die Etiketten nicht mehr so verlockend auf Minderjährige wirken. Die AZ hörte sich bei Passanten in der Innenstadt um: 'Wie finden Sie die Idee?'Irmgard Schön, 48,...

  • Kempten
  • 08.06.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ