Waren

Beiträge zum Thema Waren

Suchhundeausbildung: Spende von Waren im Wert von über 5.500 Euro.
1.280× 8 Bilder

Glückliche Tierhalter
Suchhundestaffel spendet Ware im Wert von 5.500 Euro an die Caritas Tafel in Kempten

Eine Spende von über 5.500 Euro. Darüber durfte sich der Caritas-Tafelladen in Kempten freuen. Dort bekommen Tierhalter ab sofort neben Pflegeprodukten und Lebensmitteln, auch Tierfutter, Leinen und Halsbänder für ihre Vierbeiner.  Insgesamt ein Wert von etwa 5.500 Euro Ende Mai hatte die 1a-Suchhundeausbildung aus Rettenberg bereits 1.500 Euro an den Tafelladen übergeben. Der Andrang und der Bedarf war groß und deshalb die Lager auch schnell wieder leer. Die Mitglieder starteten daher erneut...

  • Kempten
  • 29.12.20
Die Polizei hat in Füssen zwei Diebe in flagranti erwischt (Symbolbild).
9.065×

In flagranti erwischt
Waren aus Supermarkt gestohlen: Polizei Füssen nimmt Diebe (37 und 33) fest

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen vergangener Woche zwei Diebe in Füssen festgenommen. Die Mitarbeiter eines Verbrauchermarkts in der Kemptener Straße sollen Waren in blauen Müllsäcken aus dem Markt gestohlen haben, teilt die Polizei in einer Meldung mit. Es entstand ein Sachschaden von 5.000 bis 10.000 Euro, schätzt die Polizei. Müllsack im Gebüsch verstecktEin Jogger hat beobachtet, wie ein Mann am Dienstagmorgen in der Nähe eines Verbrauchermarkts in der Kemptener Straße einen blauen...

  • Füssen
  • 03.08.20
Die Beamten führten am Grenztunnel Füssen Kontrollen durch. Dabei fanden sie unter anderem 520 Liter alkoholische Erzeugnisse, 8.200 Stück Zigaretten, 400 Gramm Tabak und 20 kg Kaffee.
9.091×

Grenztunnel Füssen
Zollkontrolle: 700 Liter selbstgebrannter Alkohol, ungekühltes Fleisch und Asthmasprays

Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV) Kempten, die zum Hauptzollamt Augsburg gehören, haben auf der A7 bei Füssen in den vergangenen Tagen mehrere Male zahlreiche nicht angemeldete Waren gefunden: Darunter 700 Liter selbstgebrannten Schnaps, Kaffee, Zigaretten, Goldschmuck und Asthmasprays. Aber auch ungekühlte Milch- und Fleischprodukte, so das Hauptzollamt Augsburg in einer Pressemitteilung. Demnach entstand ein Steuerschaden von rund 6.200 Euro. Fall 1: 520 Liter Selbstgebranntes Am...

  • Füssen
  • 17.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ