Wandertrilogie

Beiträge zum Thema Wandertrilogie

Der Granitstein und die Würfel im Kurpark Oberreute sind das Erkennungszeichen der Wandertrilogie.
117×

Freizeit
Gemeinde Oberreute beteiligt sich weiter an Wandertrilogie Allgäu

Die Gemeinde Oberreute beteiligt sich weiter an der Wandertrilogie Allgäu. Dafür bezahlt der Ort in den nächsten drei Jahren jeweils 7.200 Euro. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinderat einstimmig gefasst. Oberreute ist als sogenannter Etappenort bei der Wandertrilogie dabei. Aus Sicht der Verwaltung und des Gemeinderates macht sich das bezahlt. Bürgermeister Gerhard Olexiuk verwies auf zahlreiche Marketingmaßnahmen der Allgäu GmbH, die für die Wandertrilogie verantwortlich zeichnet....

  • Oberreute
  • 14.12.18
Karten, Begrüßungspunkte und Informationsstelen gehören zum "Mobiliar" der Wandertrilogie.
101×

Tourismus
Lindenberg beteiligt sich weiterhin an der Allgäuer Wandertrilogie

Bringt die Allgäuer Wandertrilogie Lindenberg etwas, oder ist die Beteiligung ein Fass ohne Boden, wie es der CSU-Fraktionssprecher Ludwig Gehring formulierte? Die Meinungen darüber gehen im Stadtrat weit auseinander – ablesbar am Abstimmungsergebnis. Mit 14: 9 Stimmen hat der Stadtrat beschlossen, sich noch einmal in der bisherigen Form für drei Jahre an dem Projekt der Allgäu GmbH zu beteiligen. Die Wandertrilogie führt auf 876 Kilometern als Streckenwanderung durch das bayerische und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.18
48×

Preisverleihung
ADAC-Tourismuspreis Bayern 2016 geht an die Wandertrilogie Allgäu

Das Projekt 'Wandertrilogie Allgäu' der Allgäu GmbH ist Hauptpreisträger des ADAC-Tourismuspreises Bayern 2016. Das 876 Kilometer lange Weitwanderwegenetz, aufgeteilt in drei Routen und 53 Etappen, hat die Jury überzeugt. 'Den Allgäuern ist es mit dem Wegenetz gelungen, die vielen Landschaftsformen des Allgäus in den drei Höhenlagen zu verbinden und zusätzlich unverwechselbare Geschichten zu erzählen', stellte Dr. August Markl, ADAC Präsident und Vorsitzender des ADAC Südbayern, bei der...

  • Altusried
  • 04.02.16
26×

Tourismus
Lindenberg zahlt noch einmal für die Wandertrilogie – aber es gibt Zweifel

Die Stadt Lindenberg beteiligt sich drei weitere Jahre an der Wandertrilogie Allgäu. Kosten: 10 200 Euro im Jahr. Allerdings wachsen im Rat die Zweifel, ob das Geld bei dem Projekt gut angelegt war. 'Lindenberg ist kein Anziehungspunkt für Wanderer. Das wird sich auch durch die Wandertrilogie nicht ändern', sagte beispielsweise Dr. Gert Strube. Die Verantwortlichen versprechen sich angesichts des Dauertrends Wandern positive Auswirkungen auf den Tourismus. Zwar sei von der Strahlkraft, die die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.15
20×

Wirtschaft
Tourismusverband AllgäuBayerisch-Schwaben kann auf finanzielle Unterstützung hoffen

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat dem Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben finanzielle Mittel in Aussicht gestellt. Das teilte die Ministerin dem Tourismusverbandsvorsitzendem Klaus Holotschek bei einem Besuch mit. Am Beispiel der Wandertrilogie Allgäu lobte Aigner die touristische Produktentwicklungsarbeit. Die vom Tourismusverband gewünschten zusätzlichen Mittel seien bereits im Doppelhaushalt eingestellt, müssten aber noch beschlossen werden.

  • Kempten
  • 24.09.14
28×

Wandern
Eröffnung der Wandertrilogie in Füssen

Einfach nur Wandern gehen - das war gestern. Heute, genauer gesagt seit der Einweihung der Wandertrilogie, werden die Wanderer zu Himmelsstürmern, Wiesengängern oder Wasserläufern. Im ganzen Allgäu ist am Wochenende unter dem Dach der Allgäu GmbH ein 876 Kilometer langes Weitwandernetz mit 51 Etappen offiziell eröffnet worden, das vom Gipfelerlebnis über Flusswanderungen bis zu geschichts- und kulturträchtigen Orten keine Wünsche offen lassen soll. 33 Tourismusorte haben dafür...

  • Füssen
  • 28.07.14
23×

Projekt
Wandertrilogie Allgäu startet mit großer Eröffnungsfeier

Ein Hauch von Olympia umweht die Eröffnungsfeier für das Mammutprojekt 'Wandertrilogie Allgäu': Wenn am Wochenende vom 24. bis 27. Juli in neun Partnerorten, darunter Füssen, gleichzeitig Feierlichkeiten stattfinden, sind auch Fackelträger und Feuershows im Spiel. Nach mehrjährigen Planungen ist die Wandertrilogie nun fertig: 'Wir haben ein Serviceheft mit allen Infos, es ist ausgeschildert, es ist alles da', sagt Projektleiterin Christa Fredlmeier. In den Tagen davor können Wanderer einzelne...

  • Füssen
  • 08.07.14

Wandertrilogie
Auf den Spuren vom Klobunzele: Extremwanderer testet neue Wandertrilogie

Wandern ist bei Einheimischen wie Touristen gleichermaßen beliebt. Besonders in den letzten frühlingshaften Tagen lockte es schon viele Outdoorfreunde nach draußen. Ab diesem Sommer ist das Allgäu in dieser Hinsicht um eine Attraktion reicher: Ein neues Wegenetz, genannt Wandertrilogie, soll die ganze Region verbinden. Drei verschiedene Routen sollen dabei jeden Wandertypen ansprechen: vom sportlichen Wanderer bis hin zum Genussläufer. Bevor die Wege aber für die breite Öffentlichkeit...

  • Marktoberdorf
  • 01.04.14
31×

Tourismus
Wandertrilogie Allgäu in Pfronten vorgestellt

Die Wandertrilogie – und ihr Preis 'Vier Jahre haben wir an der ‚Wandertrilogie Allgäu’ gearbeitet. Wir wollen damit neue Gäste, junge Gäste gewinnen.' Das sagte die Projektleiterin der 'Wandertrilogie Allgäu', Christa Fredlmeier, bei der Präsentation im Pfrontener Haus des Gastes. Projektleiterin Fredlmeier informierte zusammen mit Tourismusdirektor Jan Schubert und Projektassistentin Petra Christ über den aktuellen Stand des neuen großen Wanderangebotes fürs Allgäu. Die neuen Allgäuer...

  • Füssen
  • 17.03.14
28×

Tourismus
Tourismuschef will Füssen als romantische Seele Bayerns

Füssen als romantische Seele Bayerns – diese Vision will Tourismuschef Stefan Fredlmeier 2014 weiterentwickeln. Bevor er sich aber der Zukunft widmete, beleuchtete er beim Füssener Tourismusabend den Ist-Zustand. Das Allgäu sei eine Region im Aufwind – und zwar so sehr, 'dass man bald nicht mehr weiß, wo man hinlangen soll'. Nie habe es größere Chancen für Gastgeber gegeben und nie sei es nötiger gewesen, all diese zu ordnen. Zu diesen Chancen zählt unter anderem der chinesische und russische...

  • Füssen
  • 03.12.13
19×

Bauarbeiten
Wandertrilogie und Radrunde nehmen in Marktoberdorf Gestalt an

'Wandertrilogie' nimmt Gestalt an Die 'Wandertrilogie Allgäu' und die 'Radrunde Allgäu' nehmen in Marktoberdorf nun Gestalt an. An der Ecke Kemptener Straße/Bahnhofstraße sowie beim Rathaus-Parkplatz ist der Startschuss gefallen. Doch nicht nur am Rathaus, sondern auch auf der Buchel, an der Brücke in Thalhofen und in der Lindenallee finden sich Stelen, auf denen Touristen künftig Informationen über die Wandertrilogie und Marktoberdorf erhalten sollen. Sie werden auf einen Sparzierweg geleitet,...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.13
18×

Wanderweg
Bad Grönenbach wird Etappenort der Wandertrilogie

Gemeinderat stimmt für Beteiligung an allgäuweitem Projekt – Kosten: 60 000 Euro in fünf Jahren Die Marktgemeinde Bad Grönenbach wird sich an der 'Wandertrilogie Allgäu' beteiligen. Das hat das Ratsgremium in der jüngsten Marktratssitzung beschlossen. Bürgermeister Bernhard Kerler berichtete, dass es sich um das derzeit wohl größte Projekt der Allgäu Marketing GmbH handele. Insgesamt wollen sich demnach rund 30 Gemeinden an der Wandertrilogie beteiligen. Das Gesamtprojekt wird allgäuweit...

  • Altusried
  • 06.08.12
34×

Gemeinderat
Gemeinderat Halblech will neue touristische Wege beschreiten

Wandertrilogie, Erlebnisraum und ÖPNV als Themen Touristische Themen haben die jüngste Sitzung des Gemeinderats in Halblech bestimmt. So informierte die Leiterin der Tourist-Info, Irmengard Burkart, die Räte über den Stand des Projekts 'Wandertrilogie' und die geplante Gestaltung von Erlebnisräumen. Zudem ging Burkart auf die Verhandlungen zur kostenfreien Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) mit der Gästekarte und der KönigsCard ein. Der Wandertrilogie hätten sich inzwischen 30...

  • Füssen
  • 30.05.12
21×

Tourismus
Deutliches Plus bei Gästen und Übernachtungen in Nesselwang

Hoffen auf Allgäuer Wandertrilogie – Neues Angebot: Heiraten auf dem Berg Sehr zufrieden zeigten sich Bürgermeister Franz Erhart und die neue Leiterin des Tourist-Information Ivonne Dischler mit der Entwicklung des Tourismus in Nesselwang. Beim Vermieter-Informations-Abend im Pfarrheim berichteten sie von einem deutlichen Anstieg bei den Übernachtungen (plus 7,92 Prozent) und Gästeankünfte (plus 15,2 Prozent). 229 626 (plus 16 849) Übernachtungen und 79 314 (plus 10 465) Gäste vermerkt...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.03.12

Projekte
Entscheidungsgremium der LAG Regionalentwicklung Oberallgäu stimmt weiteren sechs Projekten zu

Wandertrilogie und Bildungsberater Das Entscheidungsgremium der Leader Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung Oberallgäu hat einer Förderung von sechs weiteren Projekten über das Leader-Programm der Europäischen Union zugestimmt. Das Allgäu will seine Wanderangebote bündeln und vernetzen und ein übergreifendes Leitprodukt entwickeln. Dafür setzt die Allgäu GmbH mit vielen Städten und Gemeinden im Allgäu nun die Allgäuer Wandertrilogie um. Radwege: Auch das Angebot für Radler im Allgäu soll...

  • Kempten
  • 21.11.11
16×

Tourismus
Missen-Wilhams macht bei Wandertrilogie mit

Gemeinde will sich so auf einer größeren Internet-Plattform präsentieren Die Gemeinde Missen-Wilhams beteiligt sich an der Wandertrilogie der Allgäu GmbH. Die Gemeinde kostet das fünf Jahre lang 6000 Euro pro Jahr. «Das ist für uns kein Pappenstiel», sagt Bürgermeister Hans-Ulrich von Laer. Im Gemeinderat sei man sich aber einig gewesen, dass der Schritt sinnvoll sei, um sich auf einer größeren Tourismus-Plattform präsentieren zu können. Bei der Wandertrilogie werden im Allgäu drei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.08.11
377×

Wandertrilogie
Details für Wanderziele in Lindenberg vorgestellt

Tore am Gutshof und am Waldsee Wanderer werden vom Gutshof aus den ersten Blick auf Lindenberg werfen. Das Gebiet am Nadenberg wird bei der Allgäuer Wandertrilogie das «Tor» zur Stadt sein. Kathrin Felle, Leiterin des Kultur- und Gästeamtes, stellte im Hauptausschuss des Stadtrates den Stand der Planungen für das Allgäuer Gemeinschaftsprojekt in Sachen Tourismus vor. Die Wandertrilogie soll das neue Leitwanderwegenetz in der Region sein. Damit will sich das Allgäu als Wanderziel von...

  • Kempten
  • 06.07.11
35×

Wandertrilogie
Blaichacher Thema «Kräuterdorf» vorgestellt - Gemeinde macht mit

Vom Willkommensplatz aus mehr über das «Kräuterdorf» erfahren Der Wanderer soll an einem mit Materialien aus der Natur dekorierten Willkommensplatz ankommen und von dort aus die Geschichte über das «Kräuterdorf Gunzesried» kennenlernen. So könnte der Blaichacher Wegabschnitt auf der Allgäuer Wandertrilogie aussehen, den Gästeamtsleiterin Kathrin Dürr bei der Gemeinderatssitzung vorstellte. Das Gremium befürwortete einstimmig, sich bei der allgäuweiten Aktion als Themenort zu beteiligen. >,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.11
23×

Wandertrilogie
Halblecher Räte sind einstimmig für Beteiligung als Etappenort

«Wollen Gästen Besonderes bieten» Es soll das neue Leuchtturmprojekt in der Region werden: die Wandertrilogie im Allgäu. Der Gemeinderat Halblech hat jetzt über die Art der Beteiligung beraten und einstimmig dafür plädiert, als Etappenort mit von der Partie zu sein. 60000 Euro will die Gemeinde hierfür in den kommenden fünf Jahren in die Hand nehmen. «Die Wandertrilogie als das Leuchtturmprojekt des Allgäus soll Maßstäbe setzen, ein tolles unverwechselbares Angebot schaffen, dieses überregional...

  • Füssen
  • 26.02.11
18×

Wandertrilogie
Weiler-Simmerberg wird doch nur Themenort

Freiwillig in die dritte Reihe - Museen als Schwerpunkt? Das Lächeln, mit dem Christa Fredlmeier den Sitzungssaal verließ, wirkte gequält. Etwa so wie bei einem Autoverkäufer, der soeben anstatt des neuen BMW eben doch nur den gebrauchten Fiat Clio an den Mann gebracht hat. Die Vertreterin der Allgäu GmbH hatte den Gemeinderäten von Weiler-Simmerberg nochmals Rede und Antwort gestanden zur geplanten Wandertriologie Allgäu und gehofft, die Gemeinde somit als Etappenort ins Boot holen zu können....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.02.11
14×

Ticker
Weiler-Simmerberg wird nur Themenort

Beteiligung an Allgäuer Wandertrilogie Eine überraschende Entscheidung fällte der Gemeinderat von Weiler-Simmerberg: Die mit 6600 Einwohnern zweitgrößte Gemeinde des Westallgäus wird sich lediglich als Themenort an der Wandertrilogie Allgäu beteiligen. Ursprünglich war sogar im Raum gestanden, gemeinsam mit Lindenberg und Scheidegg eine «Portalregion» zu bilden. Dem Gremium waren die höherklassigen Mitgliedschaften aber zu teuer. Als Thema des Themenortes haben die Räte die Museen des Ortes ins...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.11
20×

Tourismus
Lindenberg mit Scheidegg bei der Allgäuer Wandertrilogie

Gemeinsamer Portalort Lindenberg will sich nun doch an der Wandertrilogie Allgäu beteiligen - Gemeinsam mit der Nachbargemeinde Scheidegg will die Stadt einen Portalort bilden. Fünf Jahre lang wird sie dafür 17000 Euro berappen. Einen entsprechenden Beschluss hat der Stadtrat mit 14:9 Stimmen gefasst. Die Beteiligung wertete die Kultur- und Gästeamtsleiterin Kathrin Felle als «Ja zum Tourismus in Lindenberg». Die Wandertrilogie ist ein wichtiger Pfeiler im Tourismuskonzept der Allgäu Marketing....

  • Kempten
  • 28.01.11
18×

Wandertrilogie
Etappe: ja, Portal: Vielleicht

Scheidegg will sich als Etappenort positionieren - Auch eine Mitwirkung als Portalort wird diskutiert Der Haupt- und Tourismusausschuss Scheidegg hat alle Optionen offengelassen, ob die Marktgemeinde als Portalort (wichtigster Ort eines Streckenabschnitts) oder lediglich als rangniederer Etappenort bei der «Wandertrilogie Allgäu» mitmacht. Lindenberg und Weiler-Simmerberg haben aus finanziellen Gründen abgewunken, die Rolle eines Portalorts zu übernehmen. Immerhin müsste eine Kommune für einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.12.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ