Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Die neue Aussichtsplattform auf der Riedholzer Kugel bietet eine Rastmöglichkeit für Wanderer und Radfahrer.
 1.174×

Naherholungsgebiet
Tolle Aussichten für Wanderer und Radfahrer am Riedholzer Kugel-Alp-Weg

Oberstaufen hat den Hochgrat. Zu Bregenz gehört der Pfänder. Isny und Wengen bezeichnen den Schwarzen Grat als ihren Hausberg. Zu Maierhöfen, Grünenbach und Sibratshofen hingegen gehört die Riedholzer Kugel. Die 1066 Meter bieten an einem lauen Sommerabend einen schönen Blick zum Pfänderrücken und dem Bodensee. Die Gemeinde Maierhöfen hat das Naherholungsgebiet nun für Einheimische und Gäste aufgemotzt: zum Kugel-Alp-Weg. „Die Kugel, die man als Nicht-Extremsportler noch gut packt, ist...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.08.18
Im nächsten Jahr will die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg 400 000 Euro in die Hausbachklamm investieren. Der Gemeinderat hat beschlossen, dass die obere Brücke zwischen Weiler und Obertrogen durch einen Neubau ersetzt werden soll. Geplant ist außerdem, ein 200 Meter langes Stück Weg zu erneuern. Aktuell ist immer noch ein Teil des Wanderweges wegen umgestürzter Bäume gesperrt.
 729×

Wanderweg
Weiler-Simmerberg investiert 400.000 Euro in Hausbachklamm-Sanierung

2019 soll es soweit sein: Für das kommende Jahr plant die Gemeinde Weiler-Simmerberg die Sanierung des Wanderweges durch die Hausbachklamm. Nach ersten Schätzungen kostet das etwa 400.000 Euro. Dabei hofft die Kommune auf eine Förderung in Höhe von 45 Prozent aus dem Röfe-Programm, mit dem der Freistaat touristische Infrastruktureinrichtungen unterstützt. Im Gemeinderat gab es für die geplanten Baumaßnahmen einhellige Zustimmung – oft verbunden mit dem Appell, dass die Klamm durch die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.06.18
 531×

Freizeit
Isny und Maierhöfen weiten für 355.000 Euro ihre Wandergebiete aus

Sie sollen über Grenzen gehen, Gebiete mit besonderem Schutzstatus erschließen, über Natur informieren und imposante Ausblicke bieten: Die Gemeinden Maierhöfen und Isny wollen ihr Wandergebiet mit „Komfortwegen“ ausbauen. 17 Kilometer soll das Wegenetz lang sein. Die größten Strecken laufen auf vorhandenen Wegen, die ertüchtigt werden sollen. Fehlende Verbindungen sollen durch neue Wege überbrückt werden und dann die Gebiete Waldbad, Biesen- und Bleicher Weiher, Wolfbühl-Gschwend,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.18
 22×

Tourismus
Scheidegger Gemeinderäte unzufrieden mit Allgäu GmbH

Einige Scheidegger Gemeinderäte sind nicht besonders gut auf die Allgäu GmbH und deren Vermarktung der Wandertrilogie Allgäu zu sprechen. Dies trat bei der jüngsten Sitzung offen zutage, als über eine weitere, dreijährige Teilnahme Scheideggs an der Wandertrilogie abgestimmt werden musste. Trotz einer letztlich positiven war das Bauchgrimmen einiger Räte unüberhörbar. 'Mir gefällt’s nicht, was die bei uns installiert haben', sagte Markus Boch und meinte damit unter anderem die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.15
 21×

Tourismus
Ist genussvolles Wandern die Zukunft in Weiler-Simmerberg?

Die einst angedachte Käse-Erlebniswelt ist mangels Partner nicht zustande gekommen, das Eschenlohrhaus durch den Bürgerentscheid nicht zum erweiterten Heimatmuseum geworden: Wo liegt ein möglicher 'Markenkern' des Tourismus in Weiler, Simmerberg und Ellhofen? Diese Frage stellte Gästeamtsleiter Sebastian Koch an den Anfang eines Workshops im Kolpinghaus und am Ende gab es darauf eine relativ deutliche Antwort der knapp 20 Teilnehmer: Genussvolles Wandern konnten sie sich als künftiges...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.15
 102×

Freizeit
Brücken im Walderlebnispfad Möggers abgebaut

Gemeinde hatte bis zur höchsten Instanz in Wien geklagt und verloren Der auch bei Westallgäuer Familien außerordentlich beliebte Walderlebnispfad in Möggers (Vorarlberg) ist seit Anfang dieser Woche kein Rundweg mehr. In Folge eines Urteils des Verwaltungsgerichtshofes in Wien hat die Gemeinde jetzt eine Hängebrücke und einen Steg abgebaut. Ausgegangen war die Klage von einem Waldbesitzer, der entgegen einer früheren Zusage die Nutzung nicht länger dulden wollte. Inoffiziell freilich kann der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.09.14
 201×

Auf die Gipfel
Meckatzer prämiert Ihr schönstes Gipfelbierfoto

Je höher man auf einen Berg hinaufgeht, desto kleiner werden die eigenen Sorgen. Also genießen Sie doch nach Ihrer Ankunft auf dem Gipfel ganz sorgenfrei Ihr Meckatzer weiss-gold Alkoholfrei. So können Sie für ein paar Minuten abschalten und die Schönheit der Allgäuer Berge genießen. Meckatzer lädt Sie zur Teilnahme an einer ganz besonderen Prämierung ein: Senden Sie uns in Verbindung mit Ihrem Coupon zur Aktion Ihr schönstes und ganz individuelles Gipfelbierfoto mit Ihrem weiss-gold...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.05.13
 16×

Urlaub
Isny berät über Wandertriologie und Radrunde

Die Isny Marketing GmbH lädt am Abend zur jährlichen Versammlung der privaten Gastgeber aus Isny und Umgebung. Auf der Agenda stehen das Projekt der Allgäuer Wandertrilogie und die Radrunde Allgäu. Außerdem wird über den Startschuss zur Prämierung des Spitzen-Online-Gastgebers informiert. Beginn ist um 19:30 Uhr im Kurhaus am Park in Isny.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.03.13
 13×

Oberreute
Bund Naturschutz lädt zu Exkursion ins Moos nach Oberreute

'Herbst im Moor Poesie und Natur im Wildrosenmoos' unter diesem Titel bietet der Bund Naturschutz heute eine Exkursion in das Wildrosenmoos. Geleitet wird die Exkursion von der Gebietsbetreuerin Isolde Miller. Sie wird den Teilnehmern unter anderem erklären, warum es das Juwel des Allgäus genannt wird. Treffpunkt zur Moorexkursion ist um 15 Uhr am Wanderparkplatz, Hinterschweinhöf in Oberreute.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.10.12
 34×

Projekt
200 Menschen aus Oberreute und Sulzberg bei Eröffnung des Grenzerpfades

'Ein Weg, der uns verbindet' Zwischen Oberreute und Sulzberg gibt es wieder einen Schlagbaum. Er ist allerdings stets geöffnet – und das dafür verantwortliche Gewicht ist mit der Europa-Fahne bemalt. 'Ein tolles Symbol', findet Thomas Gretler. Der Biologe hat gemeinsam mit Erhard Bolender und Bernd Lehne das Konzept für den neuen 'Grenzerpfad' entwickelt, der zwischen Oberreute und Sulzberg verläuft und in dessen Verlauf auch der neue Schlagbaum zu sehen ist. Dass der Weg nicht das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.09.12
 65×

Wanderprojekt
15 Schüler der Mittelschule Weiler sind auf dem Rheinsteig unterwegs

Im Rahmen eines freiwilligen Wanderprojekts haben 15 Schülerinnen und Schüler der 8a der Mittelschule Weiler eine einwöchige Wanderung auf dem 320 Kilometer langen 'Rheinsteig' bewältigt. Organisiert und durchgeführt wurde das Projekt von Klassenlehrer Stefan Sontheim zusammen mit Hauswirtschaftslehrerin Mathilde Riegger. Als zusätzliche Begleitperson war Lehrer Stefan Kasper mit dabei. Zu Fuß zurückgelegt wurde dabei eine Strecke von insgesamt rund 90 Kilometern und über 2000 Höhenmetern im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.12
 23×

Tourismus
Rad und Wandern - Allgäu GmbH und Weiler-Simmerberg arbeiten zusammen

Gästeamtsleiter Koch berichtet über die Zusammenarbeit mit der Allgäu GmbH in den Bereichen Rad und Wandern Über Aktuelles aus den Geschäftsfeldern Rad und Wandern der Allgäu GmbH, an denen auch die Gemeinde Weiler-Simmerberg beteiligt ist, informierte Gästeamtsleiter Sebastian Koch den Tourismusausschuss des Gemeinderates. Ein Bestandteil ist eine Rennradkarte mit elf Touren durch die Region. Durch Weiler-Simmerberg führt die 'Sonnenrunde' (Tour 7) mit 94 Kilometern und 960 Höhenmetern, die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.05.12
 117×   3 Bilder

Breitensport
259 Männer, Frauen und Kinder erkunden beim Rad- und Wandertag des TSV Opfenbach die Heimat

Auf Schusters Rappen und dem Drahtesel Traditionell am 1. Mai lädt der TSV Opfenbach Einheimische, Auswärtige, Vereinsangehörige und Nicht-Mitglieder zu seinem Rad- und Wandertag ein. Damit die Veranstaltung aber nicht nur zu einer rein körperlichen Anstrengung wird, hat die Vorstandschaft des knapp 700 Mitglieder zählenden Vereins das Ereignis zu einer Art 'Schnitzeljagd' quer durchs Gemeindegebiet aufgewertet. So mussten die Radler auf einer 18 Kilometer langen Bildersuch-Etappe zwischen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.05.12
 24×

Isny
Isny Tourismus stellt neue Karte vor

Die Isny Tourismus und Markting GmbH stellt am Vormittag die neue überarbeitete Wanderkarte für Isny und Argenbühl vor. Auf der Rückseite der Wanderkarte gibt es jetzt unterschiedliche Wandertipps, aufgeteilt nach Naturräumen und Aktivitäten. Die Touren führen beispielsweise zum Adelegg, in den Eistobel oder in die Moorgebiete. Außerdem enthält die neue Wanderkarte Wegbeschreibungen für Sportler und Kulturwanderer.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.12
 85×

Ausflug
Schüler der Lindenberger Antonio-Huber-Schule wandern zwei Tage mit Vierbeinern durchs Westallgäu

Unterwegs mit Eseln «Komm Benny», der 14-jährige Raphael beugt sich zu dem Esel herunter und streichelt ihn am Hals. Doch der Vierbeiner zieht ungerührt in die andere Richtung. Denn hinter einem Gatter auf der anderen Straßenseite steht ein anderer Esel und blickt herüber. «Ach, da willst du hin», bereitwillig nimmt der Jugendliche den weinroten Strick und geht mit dem Vierbeiner über die Straße. Kurz darauf geht es weiter: «Benny, auf gehts.» Dieses Mal setzt sich Raphael durch und das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.07.11
 25×

Tourismus
Eröffnung des Streuobst-Wanderwegs in Scheidegg

Neue Broschüre Bei kühlen einstelligen Temperaturen, aber immerhin ohne den vorhergesagten Dauerregen machten sich knapp 30 Wanderer auf den Weg vom Sortengarten im Landschaftlichen Kurpark, über die Scheidegger Ortsteile Hagspiel, Forst und Unterstein zurück zum Ausgangspunkt. Die knapp zehn Kilometer lange Strecke ist eine der sechs Routen der Streuobst Wanderwege im Landkreis und wurde im Rahmen des Allgäuer Wanderfrühlings offiziell eröffnet. Bürgermeister Ulrich Pfanner führte die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.05.11
 78×

Schneeschuhe
Leise wandern im Schnee

Anton Kulmus (62) führt Feriengäste und Einheimische rund um Oberreute - Zum Schutz der Wildtiere geht es nicht in den Wald, sondern nur ins freie Gelände Lautlos schwebt der schwarze Heißluftballon am hellblauen Horizont. Die Eiskristalle auf der unberührten, weißen Schneedecke funkeln mit der Sonne um die Wette. Kein Motorengeräusch, kein Straßenlärm durchbricht die Stille. Nichts ist zu hören. Nur das leise Knirschen, wenn die Schneeschuhe ihre Spuren in der märchenhaft glänzenden Landschaft...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.12.10
 25×

Waldweihnacht
Weihnachtsgeschichte bei Schneefall

Gläubige treffen sich in Böserscheidegg und wandern Eine Waldweihnacht hat die evangelische Kirchengemeinde Scheidegg-Weiler am späten Nachmittag des ersten Weihnachtsfeiertages gefeiert. Am Treffpunkt der Kapelle in Böserscheidegg (Marktgemeinde Scheidegg) hieß Pfarrerin Ingrid Ossig die Gläubigen willkommen. Anschließend wanderten die Gläubigen durch die verschneite Winterlandschaft, begleitet von leichtem Schneefall, nach Böserscheidegg-West zum dortigen Wald. Am Waldrand, neben dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.12.10
 15×

Weiler
Wandern und Radfahren

Übernachtungszahlen für 2010 in Weiler-Simmerberg wohl auch rückläufig Den Jahresbericht 2009 der Tourist-Information Weiler hat deren stellvertretende Leiterin Franziska Barth im Gemeinderat von Weiler-Simmerberg kurz und knapp vorgetragen. Die Zahl der Gästeankünfte ist um 1,3 Prozent auf rund 20000 gesunken, die Zahl der Übernachtungen um 0,8 Prozent auf rund 84000. Etwa 40 Prozent davon entfielen auf die Monate Juli bis September. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrug rund vier...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020